Software > Softwaresuche / Ausschreibungen > Baubetrieb (Fertigteilbau) sucht Unternehmenslösung, ERP

Baubetrieb (Fertigteilbau) sucht Unternehmenslösung, ERP

Suche / Ausschreibung von: BauunternehmenProjekt Nr. 20/2310, bis: 17. Dez. 2020

Wir sind ein süddeutscher Baubetrieb (Fertigteilbau) und suchen eine komplette Unternehmenslösung, um unsere betrieblichen Prozesse und Bewältigung der Aufgaben in einer Software digital zu bündeln und zu verarbeiten.

Benötigt wird eine Software die folgende Aufgaben in einem abbilden soll:

  • Auftragswesen passend zur Baubranche (GAEB)
    • Kundenverwaltung
    • Artikelverwaltung
    • Lieferantenverwaltung
    • Fakturierung (Angebote, Aufträge, Rechnungen, Lieferscheine)
    • Mahnverfahren
  • Personal
    • Stundenerfassung direkt von der Baustelle, z.B. per App
    • Schnittstelle zu DATEV für die Stundenübermittlung
  • Buchhaltungskomponenten (vorbereitend für DATEV)
  • Produktionsplanung (Abbildung der Arbeitsschritte des Projektes mit Belegungsplan)
  • Kapazitätenplanung (gerne Darstellung als Gantt-Diagramm)
  • Unterstützung mobiler Endgeräte
  • modularer Aufbau wäre gut
  • umfassende Auswertungstools
  • einfache Bedienung
  • lokal, On Premises bevorzugt

Es sind vier Software-Arbeitsplätze geplant. Gearbeitet wird in einem LAN (Linux-Server, Windows-Clients).

Wir haben 26 Softwarelösungen oder Unternehmen recherchiert. Beispielsweise kommen aufgrund der spezifischen Anforderungen folgende Lösungen in Frage:

Software Lösungen finden
Das SoftGuide Rechercheteam erarbeitet weitere potenzielle Lösungen...
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen zu diesem Projekt
Projektdokumentation

Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen mit detaillierten Informationen, projektspezifischen Fragestellungen und Antworten sowie strukturierten Vergleichsmöglichkeiten stehen in der Projektdokumentation zur Verfügung:

Projektstatistik (Stand 02.12.2020)

Anzahl
Recherchierte und befragte Lösungen 26
Selektierte potentiell relevante Lösungen (davon veröffentlicht) 17 (13)
Gesendete E-Mails (Fragen, Rückfragen) und Telefongespräche 66
Erhaltene E-Mails von Anbietern 10
Direkte Antworten auf die Ausschreibung 6
Als relevant eingestufte und eingepflegte Antworten 11