Software > Verwaltung > Auftragsverwaltung, Auftragsbearbeitung > ORDER ASSISTANT (MR.KNOW)

ORDER ASSISTANT (MR.KNOW)

Effiziente und transparente Auftragsabwicklung
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

MR.KNOW - ORDER ASSISTANT

Der ORDER ASSISTANT (Auftragsbearbeitung) bietet eine Auftragsabwicklung mit Auftragsübersichten, Angebotsvorlagen und Forecastplanungen. Es können zudem Freigaben definiert und ein Beschwerdemanagement eingerichtet werden. Die Auftragsbearbeitung ermöglicht Transparenz im Vertrieb (Nachfassen bei Angeboten etc.). Es stehen Ihnen umfangreiche Auswertungs- und Analysemöglichkeiten zur Verfügung. Der ORDER ASSISTANT wurde auf Basis der Notation BPMN 2.0 erstellt und kann damit auch flexibel angepasst und dokumentiert werden. Der Assistent kann in bestehende Systeme wie z.B. Warenmanagement, ERP, PIM, CRM, oder DMS eingebunden werden aber auch als webbasiertes Stand-alone laufen. 

Übersicht

  • Prozess der Erfüllung von Kundenaufträgen
  • Auftragsabwicklung mit Auftragsübersichten und Angebotsvorlagen
  • Alle Eingangskanäle z.B. Web-Formulare, Shops, Fax, Telefon, Zahlungssysteme
  • Workflows und Freigaben können modellbasiert definiert werden
  • Kontaktsuche und Hinterlegung von Leistungsorten
  • Abweichende Rechnungs- und Lieferanschriften möglich
  • Hinterlegung von Zahlungsvereinbarungen, Spesensätzen, Rabatten und Bindefristen
  • Freie Auftragsarten
  • Auftragszusammenstellungen (Kommissionierung)
  • Positionsaufteilungen, Set-Bildungen und freie Artikelhinterlegungen
  • Betreuerinformation, Partnerhinterlegung und Provisionsinformation
  • Projektmappen und Angebotsversionierungen
  • Genehmigungsworkflows, inkl. Eskalationen und Vertreterregelungen
  • Digitale Assistenten für Rückfragen, neue Angebotsversionen oder After-Sales-Service
  • Forecast-Planungen
  • Frei hinterlegbare Zuständigkeiten für Angebotshöhen und Zuständigkeiten
  • Forecast-Planungen mit Angebotserstellung
  • Geführte Auftragserfassung inkl. Auftragsbestätigung
  • Automatisierte Benachrichtigungen für weitere Abteilungen, z.B. für die Auslieferung der Ware oder Rechnungsstellung
  • Jederzeit Transparenz inkl. farblicher Prozessvisualisierung
  • Auftragsabgleich mit den Angeboten
  • Umsatzplanungen, welche auch mit dem CRM abgeglichen werden können
  • Übernahme von gewonnenen Aufträgen in den Forecast
  • Anzeige des gesamten Auftragsfortschritt und von Zahlungsausfällen
  • Aufträge mit den Rechnungen, Verträgen oder Gutschriften verknüpfen
  • Automatisierte Zahlungseingangskontrolle
  • Abgleich und Dokumentation von Lagerbewegungen
  • Vollständige Vorgangsübersichten und Prozesstransparenz
  • Offene Postenlisten, einschließlich Mahnwesen
  • Umfangreiche Auswertungs- und Analysemöglichkeiten
  • Einbindung in bestehende IT-Systeme möglich, z.B. PIM, Warenmanagement, ERP, CRM, DMS oder als webbasierte Stand-alone-Lösung
  • Schufa Schnittstelle für Bonitätsprüfungen, flexible Liefermodalitäten und Preiskonditionen
  • Revisionssichere Archivierung möglich
  • Einfache Erweiterungen z.B. Beschwerdemanagement, Zeiterfassung und Retourenprozesse

Für den Assistenten stehen zahlreiche Schnittstellen wie z.B. Oracle, SAP, IBM, DATEV, MS Dynamics Nav, viele ERP, CRM und DMS zur Verfügung.

Diese Software ist für Unternehmen gedacht, die nicht eine Standardlösung für die Auftragsabwicklung suchen, sondern eine auf die spezifischen Anforderungen des Unternehmens zugeschnittene Lösung.

Lassen Sie sich beraten!

Schnittstellen:
PIM
Middleware
Sonstige ERP Systeme
SAP
APplus
Webservices REST/SOAP
Funktionen:
2D-Darstellung
3D-Darstellung
Ablaufvisualisierung
Abwesenheitsassistent
Ampelsystem
Ansprechpartnerbezogene Daten
Anwendungsverwaltung
API-Schnittstellen
Applikationsintegration
Applikationsserver
Archivierung
ARIS
Auditverwaltung
Aufgabenmanagement
Auftrags- und Projektzeiten
Baumstrukturen
Bearbeitungshistorie
Bearbeitungsstatus
Benachrichtigungskonzepte
Benachrichtigungssystem
Benutzer- und Rechteverwaltung
Benutzermanagement
Benutzersichten
Berechtigungsmanagement
Berichte
Berichte und Auswertungen
Beschaffungsworkflow
Besprechungsanfragen
betriebliche Verwaltungsdaten
Bibliotheken
Bildschirm teilen
BPMN 2.0
BPMN 2.0 Workflows
BPMN-2.0-Schnittstelle
Businessfunktionsdiagramme
Challenges
Changemanagement
Code Review
Codeanalyse
Codeausblendung
Codevervollständigung
Collaboration
Collaborative Engineering
Community Management
Compliance
Configuration Management Database (CMDB)
Controllingfunktionen
Customizing
Dashboards
Dateien bündeln
Daten und Strukturen
Datenanalyse und -visualisierung
Datenbank
Datenbank-Schnittstellen
Datenbanken
Datenbankfelder
Datenbanktypen
Datenextraktion
Datenflussdiagramme
Datenformate
Datenhaltung
Datenmapping
Datenmodellierung
Datenoperationen
Datenprüfung
Datenschutz
Datensynchronisation
Datenvisualisierung
Datenzusammenfassungen
Datenzusammenführung
Debuggen
Deployment
Desktopsharing
Diagramm Editor
Diagramme
Dialog Design
Diskussionsforen
DMS
Dokumenten-Workflow
E-Mail-Alerts
E-Mail-Benachrichtigung
E-Mail-Versand
Entity Life History
Entity-Relationship-Modellierung
Erinnerungs- und Eskalationsfunktionen
Events und Steuerungsaufgaben
Exportfunktionen
Flussdiagramm / Flowchart
Funktionsbaum
Funktionsflussdiagramm
Gantt-Diagramme
Geschäftsprozess Simulation
Geschäftsprozessmodellierung
Host Implementation
Host-Unterstützung
Import von Prozess-Daten
Importfunktionen
Individuelle Datenfelder
Individuelle Zusatzfelder
Innerbetriebliche Kommunikation
Integrationsmanagement
Kampagnen-Visualisierung
Kampagnenmanagement
Kanban Board
Kategorisierung
Kennzahlen und Kennzahlensysteme
Kennzahlensimulationen
KI-unterstützte Entwicklung
Klassendiagramme
Klassifikation, Sortimente
Klassifikationsstandards
Kollaborationsmanagement
Kommentarfunktion
Kompatibilität
Kontrollflussdiagramme
Kostenmanagement
Kundenportal
Mandantenfähigkeit
Maßnahmenmanagement
Mehrbenutzerfähigkeit
Mehrsprachigkeit
Meilensteine
Message-Oriented
Messwertdarstellung
Middleware (MOM)
Migration von Aufgaben
Modellierungsumgebung
Modellierungsworkflow
Modellressourcenanzeigen
Monitoring
MS-Excel-Schnittstelle
Nachrichtensystem
Object Modelling Technique
Organisationsstruktur einbinden
Organisieren & Ordnen
Outlook-Integration
Projekt-Workflow
Projektauswertungen
projektbezogene Ticketsysteme
Projektbezogene Urlaubsplanung
Projektbudgetierung
Projektcontrolling
Projektdatenerfassung
Projektkalkulation
Projektkennziffern
Projektkostenstellen
Projektmanagement
Projektplanung
Projektstatistiken
Projektvorlagen
Projektzeiterfassung
Protokollierung
Prototyping
Prozess- und Formulardesign
Prozess- und QM-Portal
Prozess-Reporting
Prozessanalyse
Prozessautomatisierung
Prozessbeschreibungen
Prozessdatenverfolgung
Prozessdokumentation
Prozessfähigkeitsindizes
Prozesshierarchien
Prozessintelligenz
Prozesskontrolle
Prozesskostenrechnung
Prozesslandkarten
Prozessmanagement
Prozessmodellierung
Prozessoptimierung
Prozessoptimierung, numerische Simulation
Prozessschnittstelle
Prozesssteuerung und Kennzahlen
Prozesstemplates
Prozessüberwachung
Prozessverfolgung
Prozessvisualisierung
Push-Nachrichten
Qualitätsmanagement
Rechte- und Rollenverwaltung
Refaktorierung
Reisekostenabrechnung
Remote-Development
Ressourcenmanagement
Risikomanagement
SAP-Schnittstelle
Segmentierung
Skalierbarkeit
Spartenverwaltung bzw. Kategorieverwaltung
Speicherüberwachung
Standortmanager
Status-Reporting
Statusänderungen
Strukturänderungen
Strukturierte Analyse (SA)
Strukturiertes Design (SD)
Suche
Swimlanes
Syntaxhervorhebung
Systemkontextdiagrammen
Teams
Teamwebsites
Teilnehmerkreise
Teilprozessanalyse
Termin- und Fristüberwachung
Terminplanung
Testmanagement
Ticketbearbeitung
Ticketsystem
Transaktionsverarbeitung
Überwachung von Workflows
UML-Diagramme
Unified Modeling Language (UML)
Veranstaltungsmanagement
Verbesserungen
Versionierung von Prozessen
Versionskontrolle
Versionsmanagement
Vertrags-Genehmigungs-Workflow
Vertriebsgespräch-Planung
Visualisierung und Digitalisierung
Vorgangsobjektmodell
Wissensmanagement
Workflow-Designer
Workflow-Management
Workflowoptimierung
Workflowstatus
Zeitgesteuerte Workflows
Zieldiagrammen
Zusätzliche Datenbankfelder
“on the fly” Änderungen
Zielgruppen:

Der ORDER ASSISTANT ist branchenneutral

Preise:
ab 53,55 EUR (45 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich - NUTZUNG - Named Account
ab 0,18 EUR (0,15 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich - NUTZUNG - pro Vorgang
ab 29.631 EUR (24.900 EUR zzgl. 19% MwSt) einmalig - KAUF - smart process
ab 208.250 EUR (175.000 EUR zzgl. 19% MwSt) einmalig - KAUF - premium
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Demoversion
URL anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Handels- und Servicegesellschaft sucht Software zur Auftragsverwaltung und Auftragsbearbeitung

Projekt Nr.: 21/2577
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Handels- und Servicegesellschaft im Bereich Energie und suchen eine Software für ... mehr

EDV-Firma sucht Auftragsverwaltung bzw. Auftragsbearbeitung

Projekt Nr.: 20/2259
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Softwareanbieter und suchen nur für uns selbst eine Software für das Auftragswesen ... mehr

weitere Ausschreibungen