Software > Hersteller, Industrie > Stahlbau, Metallbau > Camplus V7 ERP

Camplus V7 ERP

ERP-Branchenlösung für den kleinen Mittelstand (Maschinenbau, Zerspanung, Medizintechnik)

Version:  23.02

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Camplus V7 ERP ist eine leistungsstarke und praxisnahe ERP-Lösung, die für kleine und mittelständische Fertigungsbetriebe konzipiert wurde. Die Branchenspezialisierung und der hohe Praxisbezug sind Garantie dafür, die spezifischen Anforderungen von Unternehmen aus Metallbearbeitung und Maschinenbau optimal zu erfüllen.

Das aktuelle ERP-System Camplus V7 wurde unter stetigem Kundenfeedback aus der Praxis entwickelt und dient kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Maschinenbau, Medizintechnik, Zerspanung (Drehen, Fräsen, Bohren, Sägen, Schleifen), Serien- und Lohnfertigung, Elektrotechnik (z. B. Leiterplattenbestückung) und Automotive.

Das bewährte System auf Basis von Windows 7 und Windows 10 überzeugt neben dem hohen Branchenbezug mit leichter Bedienbarkeit. Die Bedieneroberfläche ist schnell erlernbar, was eine kurze und kostengünstige Projekteinführung ermöglicht. Die ERP-Lösung wächst mit Ihrem Unternehmen und steigenden Anforderungen. Camplus V7 ist für kleinere Unternehmen ab ca. drei Arbeitsplätzen geeignet und durch das modulare Konzept für Mittelstandsunternehmen mit ca. 200 Mitarbeitern skalierbar.

Camplus V7 ERP bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zahlreiche Designer und Tools zur Administration der ERP-Lösung sind im Leistungsumfang bereits enthalten, darunter Menü-, Formular- und Listendesigner, Statistik-Designer und die Benutzerverwaltung. Dem Anwender stehen überdies nicht nur zusätzliche Funktionen im Menüsystem zur Verfügung wie ERP-Systeminformation, Taschenrechner und Kalender, auch die MS-Office-Leiste sowie ein praktisches Nachrichtensystem sind integriert.

Die modulare Software-Lösung auf Basis der SAP-ADS-Datenbank unterstützt als Client- und Serverbetriebssystem alle aktuellen Betriebssysteme von Microsoft. Durch stetige Pflege, Weiterentwicklung und Anpassung an die aktuellen Marktgegebenheiten und Betriebssysteme sind die erprobten und praxisnahen Abläufe der Software auch in der Nachfolgegeneration für jeden Anwender schnell und einfach nutzbar. 

Funktionsumfang mit branchenspezifischen Eigenschaften

  • Einkauf
  • Verkauf
  • CRM
  • MAPS
  • Finanzbuchhaltung
  • Logistik
  • Disposition
  • Mehrlager
  • Arbeitsvorbereitung
  • Produktion
  • Kalkulation
  • Statistik, BI
  • Personalzeiterfassung
  • KAPA-Planung
  • BDE
  • Dokumentenverwaltung
  • Mobile Lösungen
  • B2C, B2B – Internet-Plattform, Shop-Lösungen

Ihre Vorteile im Überblick:

  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • komfortable Bedieneroberfläche
  • kurze Einführungsphase
  • Branchenspezialisierung
  • durchgängige Prozesssteuerung
  • kurze Einführungs- und Einarbeitungszeit
  • flexible Anpassung an Kundenbedürfnisse
  • Investitionsschutz durch ständige Weiterentwicklung
Zielgruppen:

Kleine und mittelständische Unternehmen der verarbeitenden Industrie aus den Branchen:

  • Maschinenbau
  • Medizintechnik
  • Serienfertigung
  • Lohnfertigung
  • Zerspanung (Drehen, Fräsen, Bohren, Sägen)
  • Elektrotechnik (z.B. Leiterplattenbestückung)
  • Automotive (Zulieferer nach VDA/EDI Norm)
Preise:
2.380 EUR (2.000 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz - Premium-Vollversion mit allen Modulen
114,24 EUR (96 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz - Premium-Vollversion auf Mietbasis
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Bayerisches Beschichtungszentrum sucht ERP

Projekt Nr.: 20/2367
Ausschreibung bis: Beendet

Wir suchen für unser Beschichtungszentrum ein neues ERP. ... mehr

Produktions- und Handelsunternehmen (Kunststoffprodukte) sucht Auftragsverwaltung

Projekt Nr.: 17/940
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein mittelständisches Produktions- und Handelsunternehmen von Kunststoffbauteilen und ... mehr

weitere Ausschreibungen