Software > Transport und Logistik > Speditionen, Transportwesen > CARGO ONLINE - Speditionssoftware für Luft, See und Land

CARGO ONLINE - Speditionssoftware für Luft, See und Land

Für optimierte und transparente Speditionsprozesse
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

CARGO ONLINE unterstützt Sie dabei, in kürzester Zeit aus einem einzigen System alle operativen speditionellen Aufgaben abzubilden, Aufträge zu fakturieren und Auswertungen zu erstellen. Zusätzlich werden Daten digital mit anderen Transportbeteiligten (z. B. Häfen, Flughäfen, Reedereien, dem Zoll oder Kunden) ausgetauscht. Der Schwerpunkt der Anwendung liegt in der schnellen Erfassung, leichten Bedienbarkeit und hoher Transparenz. Gleichzeitig lassen sich durch die individuelle Ergänzung von Funktionen wie Zollabwicklung und Offertenmanagement Prozessabläufe je nach Bedarf weiter optimieren. 

Auftrags- und Dokumentenmanagement

  • Zentrale Übersicht über alle Aufträge und Zollanträge mit Aufgabenstatus und Anzeige von Closings
  • Dokumentenarchiv (e-Akte) für schnellen Zugriff auf sämtliche Akten (zum Auftrag gehörige Unterlagen wie ein- und ausgehende E-Mails, Dokumente aus CARGO ONLINE z. B. AWB, Rechnungen, Kundenunterlagen wie hochgeladene Aufträge, Packlisten, Fotos)
  • Workflowabbildung mit individuell definierbaren Aktionen und Arbeitsabläufen, automatisch ausführbaren Arbeitsschritten, Fälligkeiten 
  • Automatische Erfassung, Kalkulation von Aufträgen, sowie Kopierfunktion für maximale Anwenderunterstützung

Track and Trace

  • Graphische und tabellarische Darstellung des Sendungsverlaufs für alle Transportabschnitte mit geplanten und tatsächlichen Zeiten, für mobile Geräte angepasst
  • Übernahme relevanter Daten und automatischer Statuswechsel, auch über EDI-Meldungen, TRAXON, INTTRA, BHT und HDS
  • Automatische Statusmeldungen per Mail, selbstdefinierbare E-Mail Vorlagen und Statusmeldungen
  • Dashboard mit grafischen Analysen

    Luftfrachtmodul

    • Komfortable Stammdatenverwaltung inkl. Frachttarife, Nebengebühren inkl. CASS Einleseroutine, Nettoratenverwaltung mit Möglichkeit zum automatisierten Import im eRate-Format
    • Extrem übersichtliche AWB Erfassung (HAWB, MAWB, CONSOL-MAWB, BACK-TO-BACK) nach Originalformular inkl. AWB-Nummern Registrierung und Consol Cargo Manifest
    • Automatisierte Erfassung von Import- und Exportsendungen
    • LBA-Validierung
    • Airline-Kommunikation über TRAXON-Anbindung (eAWB) inkl. Reservierung, Buchung, Flugplanabfrage, Statusinformationen
    • Integrierbare Zollabwicklung inkl. AES-Beendigung, sowie Sanktionslistenprüfung
    • Dokumentenerstellung und -versand per Mausklick (z.B. Flugdatenavise, Transportaufträge, Ausfuhrbescheinigungen oder Barcode-Label)
    • Abrechnung mit automatisierter Fakturierung, Consol Profitsharing, Kostenerfassung inkl. kalkulatorischer Kosten und automatisierter Buchung von CASS Daten
    • Auswertungen und individuelle Statistiken z. B. Sendungen und Nettoraten, Leistungsraten, Speditionsbuch

    Seefrachtmodul

    • Komfortabel Stammdatenverwaltung inkl. Relationen, Formularen, Abrechnungsinfos, Kundenpreistabelle etc.
    • Auftragserfassung für Import-/Exportaufträge inkl. Ladeschlussüberwachung, Vorlagen für wiederkehrende Aufträge
    • Erstellung von Haus-, See- und FIATA B/Ls inkl. elektronischer Übermittlung bzw. Empfang
    • Hafenauftrag für Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Wilhelmshaven, Niederlande und Belgien direkt aus CARGO ONLINE generieren und an den Hafen übertragen, sowie Rückmeldungen in der Software erhalten
    • Reeder-Kommunikation via INTTRA-Anbindung, Erfassung von Containergewichten und Übergabe des VGM an die Reeder
    • Integrierbare Zollabwicklung und Sanktionslistenprüfung
    • Erfassung der Truckauftragsdaten für Containergestellung/ -abholung und Stückgutaufträge
    • Dokumentenausgabe u.a. für Auftragsbestätigungen, Avis, Container-Gestellung, Lieferschein, Manifest etc.
    • Formularmasken nach Original-Vorgaben (z.B. Zollabwicklung, Frachtbriefe)
    • Einfache Fakturierung und aussagekräftige, individualisierbare Statistiken

    Landfrachtmodul

    • Abwicklung von Teil- und Komplettladungen
    • Einfache und übersichtliche Tourenplanung (mehrere Lade- und Entladestellen, mehrere Aufträge zu einer Tour zusammenfassen)
    • Erfassung kalkulatorischer Kosten
    • Erstellung und Druck von Dokumenten: Bordero, Ladeliste und CMR Frachtbrief
    • Erfassung kalkulatorischer Kosten, einfache Fakturierung von Aufträgen
    • Rückstellung von Kosten
    • Statistiken

    Rechnungsstellung und Buchhaltung

    • Erstellung von Rechnungen, Gutschriften, Stornos, Pro Forma Rechnungen inklusive Übernahme der Auftrags- oder Offertendaten 
    • Speditionskonto mit Erfassung der kalkulatorischen und "echten" Kosten mit Verteilung auf die zutreffenden Sendungspositionen
    • Rechnungsjournal / Buchungsjournal optional mit FiBu Schnittstelle z. B. zur DATEV (Offizieller Preferred Partner im Bereich Speditionssoftware)
    • Manuelle Buchung von Ein- und Ausgangsrechnungen oder Einspielung per Schnittstelle
    • Übersicht offene Posten, Rechnungsanzeige, Fälligkeiten, Rechnungsdetails und Veranlassung von Mahnläufen inklusive der Mahndokumente

    Weitere Zusatzmodule

    • Individuelle Statistiken und Statistikgruppen mit benutzerdefinierten Filtern
    • Offertentool für die Erfassung von Anfragen und automatische Generierung von Aufträgen
    • Sanktionslistenprüfung für maximale Sicherheit bei jeder Adressverwendung
    • Erstellung von Zollanträgen direkt aus der Auftragsmaske, AES-Erfassung im Internet durch Ihre Kunden ebenfalls möglich
    • Auftragserfassung durch den Kunden im Web und Übernahme der Daten in CARGO ONLINE

    • C2C Schnittstelle für den einfachen Austausch von Auftragsdaten mit Kunden, Dienstleistern und/oder anderen Standorten 

    • Revisionssichere Archivierung

    Ihre Vorteile durch CARGO ONLINE

    • Alle Funktionen für eine schnelle und komfortable Auftragsabwicklung einer See- und/oder Luftfrachtspedition in einer Anwendung
    • Auftrags- und Dokumentenmanagement ermöglicht einen zentralen Überblick über alle Aufträge, erlaubt eine schnelle Reaktion auf ungeplante Ereignisse z. B. Krankheiten und spart Zeit
    • Modularer Aufbau und integrierbare Zusatzfunktionen wie Zollabwicklung, Complianceprüfung etc. 
    • Effiziente und optimierte Abläufe ermöglichen höhere Abfertigungszahlen, gleichzeitig sind alle Kommunikationsprozesse jederzeit nachvollziehbar
    • Komfortables Offertentool mit direkter Umwandlung in Aufträge und Fakturierung
    • Schnelle Abrechnung von Sendungen und einfache Kostenkontrolle
    • Speditionsbuch und umfangreiche Statistikmöglichkeiten
    • Vielfältige Schnittstellen zu Flug- und Seehäfen, Buchhaltungssoftware, Partnern etc.
    Zielgruppen:

    Seefracht- und Luftfracht-Speditionen und Transportunternehmen

    Kunden fragten:
    Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
    Anbindung an Port Community Systeme (PCS):
    Die Hafensysteme (PCS) der Bremischen Häfen und Hamburg angebunden. International bestehen Verbindungen zu den niederländischen Häfen Rotterdam und Amsterdam sowie den belgischen Häfen in Antwerpen und Zeebrügge.

    Integrierte Zollabwicklung (zertifizierte Schnittstelle zu ATLAS):
    - Freier Verkehr
    - Summarische Anmeldung
    - Zolllager
    - Ausfuhr (AES)
    - AES-Beendigung Luftfrachtexport
    - AES-Erfassung im Internet durch Ihre Kunden
    - Versand/NCTS
    - Plausibilitätsprüfungen auf Grundlage ATLAS Handbuch

    VGM-Übermittlung (Anbindung an Reeder)
    Aus dem System heraus werden VGM Daten per E-Mail oder EDINachricht übermittelt. Bereits vorhandene Daten werden automatisch übernommen.

    Schiffslisten Import für Bremen/Bremerhaven und Hamburg sowie der elektronische Versand von B/L Instruktionen via EDI

    TRAXON-Anbindung
    Kommunikationstool zur direkten Weitergabe von AWB-Daten an Airlines. Die elektronische
    Datenübermittlung (eAWB) der an CHAMP/Traxon angebundenen Fluggesellschaften ist bereits
    möglich. Statusmeldungen können direkt im Auftrags- und Dokumentenmanagement (ADM) angezeigt werden. Reservierung/Buchung, Flugplanabfrage sowie Statistik/Auswertung gehören ebenfalls zum Funktionsumfang.

    INTTRA Anbindung vorhanden

    C2C
    Die C2C Schnittstelle ermöglicht einen einfachen Austausch von Auftragsdaten mit Kunden, Dienstleistern und/oder anderen Standorten.
    Eignet sich Ihre Software für ein Logistikunternehmen zur Auftragsbearbeitung in einer Seehafenspedition?

    Ja, definitiv. Unsere Lösung ist seit über 20 Jahren erfolgreich u.a. bei vielen Seehafenspeditionen im Einsatz - siehe Referenzen. Sie können Im- und Exportaufträge erfassen und erhalten eine Ladeschlussüberwachungsliste. Sie können Schiffslisten abrufen, Haus-, See- und FIATA B/Ls erstellen und elektronisch nach Bremerhaven, Hamburg, Wilhelmshaven, Antwerpen und Rotterdam übertragen. Auch für die LKW Vor- und Nachläufe können Aufträge erfasst werden, Frachtbriefe können erstellt und Dokumente ausgegeben werden z. B. für Auftragsbestätigungen, Avis, Container-Gestellung, Lieferschein, Manifest etc. Zusätzlich ist auch die Übergabe des VGM an die Reeder möglich. 

    Ist es möglich den Auftrag durch einen Sachbearbeiter zu übernehmen, eine "to do"-Liste abzuarbeiten (falls Kunde bekannt) und zu bestätigen?

    Ja, Workflows können kundenspezifisch oder als Standardarbeitsablauf hinterlegt werden. Komplette Workflows sind abgebildet und können mittels Aufgaben exakt vorgegeben werden. Im zentralen Auftrags- und Dokumentenmanagement ist der Zustand der einzelnen Vorgänge jederzeit erkenntlich, sprich ist der Auftrag im Zustand abgeschlossen oder sind noch einzelne to do's offen. Im Falle von spontanen Veränderungen oder auch bei Ausfall eines Mitarbeiters kann so sofort reagiert werden. In der e-Akte werden außerdem alle generierten, aus- und eingehenden Dokumente zentral abgelegt, so dass zusammen mit dem Workflowmanagement maximale Transparenz erreicht wird. 

    Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?

    Wir bieten drei Arten des Customizing an:

    1. Auswahl benötigter Module: die Software ist maximal modular aufgebaut, so Sie nur für das zahlen, was Sie auch wirklich benötigen
    2. Individualisierung der vom jeweiligen Anwender benötigten Funktionen / Rechten durch Setzen von Parametern
    3. Analyse und mögliche Anpassung der Strukturen und Prozesse im einführenden Unternehmen, sowie die Anpassung der Software mittels Erweiterungsprogrammierung
    Werden die Zollformalitäten unterstützt (z.B. Hafendatensatz HDS über Dakosy)?

    Ja, es gibt verschiedene Zusatzmodule, die die Datenübergabe an HDS/ZAPP Hamburg, sowie BHT Bremerhaven, WHT Wilhelmshaven, Portbase Rotterdam/Amsterdam und APCS Antwerpen/Zeebrügge übernehmen. Für die Anmeldung relevante Auftragsdaten werden automatisch übernommen und müssen dann vor der Versendung nur noch ergänzt werden.

    Auch die Zollabwicklung über ATLAS ist für sämtliche Zollverfahren z. B. Import und Export direkt über CARGO ONLINE möglich. 

    weitere Antworten auf Kundenanfragen
    SaaS, webbasiert, Cloud:
    ja
    Netzwerkfähig:
    ja
    Mandantenfähig:
    ja
    Systemvoraussetzungen:
    kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
    Win 10
    Win 8
    Win 7
    Win Server
    Mainframe basierend
    Unix basierend
    Linux basierend
    Mac OS
    Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
    iOS
    Android
    Datenträger:
    DVD
    CD-ROM
    Download
    Flash-Speicher
    Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
    Hardwareanforderungen für den Client: • Microsoft Windows 10 • Microsoft .NET Framework 4.7.1 min.: • Windows 10 - 32-Bit - i3 Prozessor (oder vergleichbar) - 2 GB RAM - 3 GB HDD frei • Monitor-Auflösung 1280 x 1024 Auflösung • Monitorgröße mindestens >17“ empfohlen Mitgelieferte Softwarekomponenten im Standard: • Ghostscript, ODBC- & Druckertreiber (Stand: 2018-08-08)
    Allgemeine Angaben zur Software:
    Dialogsprache(n):
    Deutsch, Englisch, mehrsprachig
    Dokumentation:
    Benutzerhandbuch
    Schulung:
    gegen Entgelt
    Hotline:
    im Preis enthalten
    Installationssupport:
    im Preis enthalten
    Wartung:
    im Preis enthalten
    Customizing-Option:
    gegen Entgelt möglich
    Erstinstallation:
    1997
    Anzahl der Installationen:
    3300
    Sitz des Herstellers:
    Deutschland

    Über 300 Kunden, u.a.

    • Addicks & Kreye Container Service, Bremerhaven
    • Bavaria Perfect Shipping Services GmbH, Nürnberg
    • Brelog GmbH, Bremen
    • Calenberg Overseas Logistics GmbH & Co. KG, Köln
    • Delta Stallion Internationale Transport GmbH, Hamburg
    • INTRAC H. Fehrmann GmbH, Bremen
    • MBS Logistics GmbH, Köln
    • MOL Logistics Deutschland GmbH, München
    • transmaritim international GmbH, Stuttgart
    • Transway Airfreight GmbH, Kelsterbach
    • Wilhelm Rosebrock GmbH & Co. KG, Bremen
    Links und Kontakt:
    Informationsmaterial
    URL anfordern
    Anwenderbericht
    URL anfordern
    Software-Exposé
    URL anfordern

    Suche in ähnlichen Rubriken:

    ATLAS, Zollabwicklung Logistik, Lagerlogistik Reederei, Schifffahrt, Marina Speditionen, Transportwesen
    Zeige alle 331 Software Rubriken

    Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

    Spedition sucht Speditions- und Logistiksoftware

    Projekt Nr.: 18/1479
    Ausschreibung bis: Beendet

    Wir sind eine mittelständische Spedition, die hauptsächlich mit 40 Tonnern unterwegs ist und ... mehr

    Industrieunternehmen sucht Speditionssoftware mit Tourenplanung und -optimierung

    Projekt Nr.: 17/848
    Ausschreibung bis: Beendet

    Wir sind ein Hersteller von exklusiven Sanitärprodukten und möchten die lokale Auslieferung der ... mehr

    Spedition sucht webbasierte Software für den Frachteneinkauf und Frachtenverkauf

    Projekt Nr.: 16/590
    Ausschreibung bis: Beendet

    Für unsere Spedition suchen wir eine webbasierte Software. ... mehr

    weitere Ausschreibungen

    Pressemeldungen zu dieser Software:

    Globalisierung. Digitalisierung. Effizenz.
    dbh Logistics IT AG
    24. April 2019