Software > Produktion, Einkauf und Lager > Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES > Detact® - Software für Technologiedatenmanagement

Detact® - Software für Technologiedatenmanagement

Das Know-how steckt in Ihren Daten. Nutzen Sie es.
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Big Data in der Produktion Symate entwickelt die IoT-Plattform Detact, um Wechselwirkungen zwischen Parametern innerhalb von komplexen Fertigungsprozessen automatisiert während der laufenden Produktion und bei Anfahrprozessen zu identifizieren. Die übergreifende Erfassung und Zusammenführung von Prozess-, Qualitäts- und Materialdaten in Detact schafft die Datengrundlage für selbstoptimierende Produktionsprozesse. Innovativ ist der hohe Grad an Anpassbarkeit von Detact an die Prozessketten des Produktionsunternehmens. Detact erfasst automatisch unstrukturierte Rohdaten aus völlig heterogenen und verteilten Datenquellen wie MES/SPS- und Sensorsystemen, ERP- und CAQ-Software sowie textbasierten Formaten (Excel, PDF, CSV, TXT etc.) und kann sie virtuell zu übergreifenden Prozessketten zusammenführen.

Das vollintegrierte Analyse-Backend ermöglicht im Zusammenspiel mit der Online-Fähigkeit von Detact die Bereitstellung gekapselter Automatisierungslösungen – sogenannten Detact Services – etwa für die Prozessoptimierung durch selbstlernende Diagnose oder die vorbeugende Wartung (Predictive Maintenance). Detact Services ermöglichen es dem Anwender, modernste Analyseverfahren ohne mathematisches Expertenwissen einzusetzen: z. B. die Bildung von mathematischen Modellen für technologische Zusammenhänge im laufenden Produktionsprozess. Die Modellbildung erfolgt nun automatisiert und gekapselt in Services. Von zeitraubenden Datenverarbeitungs- und Analyseaufgaben befreit, können Ingenieure auf Basis einer qualitativ hochwertigen und unmittelbar verfügbaren Datengrundlage auf Knopfdruck schnellere und bessere Entscheidungen treffen als bisher. Mit seiner Anpassbarkeit ermöglicht Detact gerade mittelständischen Produktionsunternehmen einen schrittweisen Einstieg in das Thema Digitalisierung von Prozessen.

Typische Pilotprojekte bei Kunden starten mit bis zu drei Datenquellen und können später sowohl mit zusätzlichen Datenquellen oder mehr Datenvolumen zu Produktivsystemen ausgebaut werden. Diese Effizienz in der Systemeinführung unterscheidet das Produktangebot der Symate GmbH von konkurrierenden Anbietern. Teure Implementierungsprojekte mit mehrjähriger Laufzeit und großen Projektteams werden vermieden; stattdessen eröffnet das schlanke und flexible Vorgehen mit Detact die Nutzung von Datenmengen, die ohnehin permanent in der Produktion anfallen, sowie die schnelle Bereitstellung nutzbarer Ergebnisse.

Sie haben Interesse an Detact, der Software für das Technologiedatenmanagement? Dann kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Zielgruppen:

Zu unserer Zielgruppe gehört die Kunststoff- und Metallindustrie; hier insbesondere:

  • Spritzgießen
  • Extrusion
  • Thermoforming
  • Aluminiumdruckguss
  • Magnesiumdruckguss
  • Zinkdruckguss
1. Produktbild Detact - Software für Technologiedatenmanagement

Die neue Sicht auf maschinelle Produktionsprozesse

Detact® visualisiert Parametereinflüsse auf Zielgrößen am Bauteil oder im Prozess – zugreifbar von jedem Rechner mit Browser oder via Detact App. Quantifizieren Sie Ihre Handlungsspielräume im Prozess!

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Phone / Mobile
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Die Software Detact® ist von allen Arbeitsplätzen nutzbar, die über einen Browser verfügen. Dazu gibt es für iOS, Windows Mobile und Android eine Detact® App.
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2012
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Zu unseren Referenzen zählen:

  • BMW Group
  • AUDI AG
  • C3 – Carbon Concrete Composite e. V.
  • Fraunhofer
  • Thyssen Krupp
  • Technische Universität Dresden
  • Technische Universität Chemnitz
  • uvm.
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner:
Herr Dr. Martin Juhrisch
+49 351 8999-4680
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES Big Data IoT (Internet of Things) Produktionsüberwachung Statistiksoftware
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Forschungs- und Dienstleistungsorganisation sucht Software zur Analyse komplexer Kunststoffspritzguss-Daten

Projekt Nr.: 18/1455
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine renommierte Forschungs- und Dienstleistungsorganisation und suchen für uns eine ... mehr

weitere Ausschreibungen