Software > Verwaltung > ERP > ERP-Regler SRM

ERP-Regler SRM

Regelung von Bestand, Durchlaufzeit und Liquidität in PPS- und WaWi-Systemen
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Adaptiver Regler SRM - eine besonders leistungsstarke Lösung für Produktion, Einkauf und Disposition

Mit dem Adaptiven Regler SRM werden logistische Regelkreise aufgebaut. Verändern sich Fertigungsprozesse nur sehr langsam, sind sie nicht linear oder führen bereits kleinste Veränderungen zu starken Abweichungen, ist eine sehr präzise Regelung dieser Fertigungsprozesse notwendig. In diesem Umfeld sind Adaptive Regler herkömmlichen Reglerkreisen zu bevorzugen. Dieser Vorteil der Adaptiven Regelkreise in diesem Umfeld gilt aber nicht nur für die Produktion, sondern insgesamt für die Einsatzbereiche Produktion, Einkauf und Disposition.

Highlights:

  • automatische Vorhersage der zukünftigen monatlichen Verbräuche sämtlicher, eigener Artikel
  • basierend auf dieser Vorhersage werden automatisch monatlich die Dispositionsparameter für jeden einzelnen Artikel des ERP-Systems angepasst
  • ABC-XYZ-Analyse: Differenzierte Entscheidungen auf einer transparenten Datengrundlage
  • Nettolieferantenforecast
  • Betriebskennlinien
  • Verwaltung von Kapazitätsengpässen
  • Montagegrenzentuning
  • Visualisierung der Auftragsstrukturen in einem interaktiven Gantt-Chart

Die Disponenten erhalten mit dem ERP-Regler SRM ein Werkzeug, im komplexen und dynamischen Umfeld die Unternehmensziele (z.B. geringe Kapitalbindung oder kurze Lieferzeiten gegenüber den Kunden) umzusetzen. Besonders hohe Nutzeffekte werden bei großer Artikelvielfalt und Variantenfertigung erzielt.

Der ERP-Regler SRM gestattet es, den Nachweis vorhandenen Nutzenpotenzials anhand konkreter Daten aus dem ERP- oder Warenwirtschaftssystem zu führen. Ausgewählte Stamm- und Bewegungsdaten aus dem ERP werden einer werkzeugbasierten Analyse unterzogen. Die Ergebnisse untermauern die Notwendigkeit des Einsatzes der ERP-Regler SRM Lösung.

Bereits bei einer kleineren Artikelzahl bedeutet die Anpassung von Logistikparametern einen erheblichen administrativen Aufwand. Was bisher nur manuell möglich war, kann der Adaptive Regler SRM automatisieren. Die Daten aus dem ERP-System werden mit den Zielkennzahlen des Betriebs automatisch verglichen. Treten Abweichungen auf, verändert der Regler Parameter in der ERP-Software und sorgt für die Einhaltung der gesetzten Ziele. Es findet keine Veränderung im ERP statt, die Planungs- und Datenhoheit Ihres ERP-Systems bleibt bestehen.

Beschaffungs- und Distributionslogistik mit ABC und XYZ - Analyse

Die ABC Analyse wertet die Entscheidungen eines Unternehmens wie bspw. Komponenten einer Stückliste am Umsatz aus. Wobei die A-Materialien, die mit der höchsten Bedeutung sind, einen geringen mengenmäßigen, aber einen hohen wertmäßigen Anteil am Umsatz haben, die B-Materialien haben einen mittleren Anteil und die C-Materialien haben einen hohen mengenmäßigen, jedoch nur einen geringen wertmäßigen Anteil besitzen.

Die XYZ Analyse stellt eine Erweiterung der ABC Analyse dar und ist ein Verfahren der Materialwirtschaft in dem Güter bzw. Lagerbeständen nach dem Verbrauch klassifiziert werden.

Die ERP-Regler SRM Software unterstützt die Klassifizierung aller Artikel automatisch mit einer kombinierten ABC-XYZ Analyse. Wobei die Grenzwerte für die separaten Klassen individuell bestimmt werden können. Auf diese Weise werden unternehmensspezifische Bedingungen berücksichtigt. Webbasierte Grafiken verdeutlichen übersichtlich die Klassifizierung aller Artikel unter unterschiedlichen Betrachtungspunkten. Die Software unterstützt das Dispositionsverfahren mit einer Kombination von ABC- und XYZ-Analyse.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Speicherbedarf:
8 MB RAM, 500 MB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
mindestens SVGA 800x600
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1998
Anzahl der Installationen:
23
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

ERP PPS, Produktionsplanung Warenwirtschaft
Zeige alle 331 Software Rubriken