Software > Produktion, Einkauf und Lager > Qualitätsmanagement, QM > Material Compliance Software DataCross

Material Compliance Software DataCross

Kommunikation, Dokumentation und Bewertung von REACH, RoHS, Conflict Minerals und Co.
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

DataCross: Ihr Weg aus der Material Compliance Haftungsfalle!

Material Compliance beinhaltet die Einhaltung aller materialspezifischen Vorgaben resultierend aus Gesetzen, Verordnungen, Normen und Richtlinien sowie Kundenvorgaben. Diese Vorgaben betreffen sowohl Stoffe, Gemische als auch Erzeugnisse, unabhängig davon, ob diese als Eigenfertigungsteil (Produkt) oder Handelsware vorliegen.

Kurz: Einhaltung aller materialspezifischen Vorgaben, welche Ihr Produkt betreffen:

REACH, SCIP, RoHS-Richtlinien, Conflict Minerals, HolzhandelsV, ELV, BiozidV, HongKong-Convention, PROP 65, POP-Convention, BatterieRL, VerpackV,TSCA, RISL, Lebensmittelkontaktmaterialien, MDR, ÖDR…

Die Material Compliance Software DataCross ermöglicht erstmals, Materialanforderungen resultierend aus umwelt- und arbeitsschutzrelevanten Regelwerken wie die europäische Chemikalienverordnung REACH oder die ElektroStoffV bzw. RoHS u. a. ganzheitlich im Unternehmen abzubilden und zu bewerten. Die Umsetzung dieser produkthaftungsrelevanten Vorgaben wird damit von der Entwicklung, über die Beschaffung und Produktion bis hin zur Nutzung und Verwertung gewährleistet. Die Nichtbeachtung führt zu unternehmerischen und persönlichen Risiken. Viele, vor allem kleine und mittelständische Unternehmen, sind mit der Umsetzung allerdings überfordert. DataCross bietet daher die Möglichkeit, mit vertretbarem finanziellem und zeitlichem Ressourcenaufwand dieser haftungsrelevanten Aufgabe gerecht zu werden. Die Software steuert die Lieferantenkommunikation zur Sammlung der erforderlichen Stoffinformationen und erlaubt gleichzeitig die Compliance-Bewertung der eingehenden Daten.

Als einzige Software in diesem Bereich bietet DataCross ein Regelwerksmodul aus internationalen Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen an, deren Umsetzungsstatus die Unternehmen in ihrer Lieferkette und zum Kunden kommunizieren können. Um möglichst viele und valide Daten zentral zu sammeln, ist die Nutzung der Software für Lieferanten kostenfrei. Darüber hinaus liefert tec4U nicht nur die Software, sondern übernimmt auf Wunsch auch die Lieferantenkommunikation und Datenpflege.

DataCross ist eine Software, die die Einhaltung von Stoffverboten in Produkten überwacht und somit für den aktiven Schutz der Mitarbeiter in den Unternehmen sowie der Endverbraucher und der Umwelt steht!

Die Sicherheit in der Cloudanwendung erfolgt dabei nach höchsten Sicherheitsmaßstäben und wird durch die Verwendung der Mendix-Technologie, die unter anderem auch für Bankgeschäfte genutzt wird, garantiert. Die Kompatibilität zu allen gängigen PDM-/ERP-Systemen ist gegeben (xls.Format). DataCross bietet unterschiedliche Import-/Exportformate zur Kommunikation mit Drittsystemen

  • Sicherstellung der Produktkonformität mit materialspezifischem Recht (Material Compliance)
  • Umsetzung der DIN EN IEC63000 (Stand der Technik zur Material Compliance Umsetzung)
  • Abbildung von Organisationsstrukturen
  • Vertrauenswürdigkeitsbeurteilung der Lieferanten
  • Integrierte Risikobewertung für Lieferanten und Produkte
  • Einfaches Sammeln von Materialdeklarationen über die Lieferkette
  • Kostenfreie Nutzung für Lieferanten
  • Datenaustausch mit anderen Systemen

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.data-cross.de

Noch Fragen?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail! Wir freuen uns von Ihnen zu hören: +49 681/92747-150 oder contact@tec4U-solutions.com

Schnittstellen:
SAP, proAlpha, Windchill, alle gängige PDM- und ERP-Systeme
Funktionen:
Arbeitssicherheit
Audit
Bewertung von Risiken
Compliance
Datenerfassung
Datensammlung
ERP-Schnittstellen
gesetzlichen Anforderungen und Standards
kritische Produkte
kritische Produktionsmaterialien
Lieferantenbewertung
Lieferantenmanagement
Lieferantenstammdatenverwaltung
Lieferketten
Materialmanagement
Mehrsprachigkeit
Qualitätsmanagement
Qualitätssicherung
Stücklisten und Verwendungsnachweise
Stücklistenfunktionen
Zertifikatsmanagement
Zielgruppen:
  • Material Compliance Beauftragte
  • Gefahrstoffbeauftragte
  • Produktionsleiter
  • Qualitätsmitarbeiter
  • QS-Mitarbeiter
  • REACH-Beauftragte
  • Umweltmanager
  • Einkäufer
  • Lieferantenmanager
  • EHS-Manager
  • Regulatory Affairs Manager
  • Schadstoffmanagement
Preis:
jährlich abhängig von Anzahl der Lieferanten/Artikel/Module
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Stefanie Huber
Leitung Vertrieb
0681/92564-0
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite