Software > Produktion, Einkauf und Lager > Lagerverwaltung, Warehouse Management > move)log – Lagerverwaltungssoftware / LVS (Microsoft Dynamics NAV)

move)log – Lagerverwaltungssoftware / LVS (Microsoft Dynamics NAV)

move)log - Lagerverwaltungssoftware (LVS) auf Basis von Microsoft Dynamics NAV
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
Programmbeschreibung:

Die Software move)log® ist eine Branchenlösung zur Lagerverwaltung für Industrie- und Handelsunternehmen u.a. aus den Bereichen Lebensmittel, Industrie- und Konsumgüter, Automotive, Medizinprodukte, Gefahrstoff und Entsorgung, Krankenhauslogistik, Möbel, Textilien und Logistikdienstleistung/Kontraktlogistik sowie lagerführenden Speditionen.

move)log® ist eine hochfunktionale, flexible und leicht zu bedienende Lagerverwaltungssoftware /LVS. Das Warehousemanagement System move)log® lässt sich dabei leicht an kundenspezifische Anforderungen anpassen. Als Branchenlösung für Microsoft Dynamics™ NAV entstanden, kann move)log® vollständig mit ERP-Modulen von Dynamics™ NAV integriert werden. Viele Kunden setzen move)log® als eigenständiges Lagerverwaltungssystem ein, welches dank  seiner Demon/Service Technologie auch mit jedem beliebigen ERP-System kombiniert werden kann.

 

Überblick der Leistungsfähigkeit von move)log® Lagerverwaltungssoftware:

  • Skalierbar für jeden individuellen Funktionsbedarf
  • Verwaltung von beliebig vielen Standorten
  • Mehrmandantenfähig
  • Mehrsprachenfähig
  • Flexible Lagerplatztypen (Blocklager, Regalisierte Lager, Flow-Rail, Kartonlager, Verschieberegal usw.)
  • Wareneingangsprozess mit Vereinnahmung und Einlagerung
  • Wareneingang aus Anlieferung oder aus Produktionsbetrieb
  • Warenausgangsprozess mit Auslagerung, Kommissionierung, Bereitstellung, Versand
  • Parallele Kommissionierung (Multi Order Picking)
  • Sequentielle/Mehrstufige Kommissionierung (mit Aufteilung oder Unterbrechung und Konsolidierung) 
  • Parametrisierung der Ein- und Auslagerungsstrategien (z.B. Lemmingestrategie, Doppelspiel, MHD/WED-FIFO)
  • Artikelverwaltung mit vielfältigen Bestandsebenen (z.B. Warenzustand, Charge, Mindesthaltbarkeitsdatum, Seriennummer, NVE)
  • Packschema
  • Stück, Karton, Umkarton, Palette
  • Ladeträgerverfolgung (Paletten)
  • Durchgängiges Tracking & Tracing
  • Gewichtsware mit Gestaltung von Verwiegeprozessen
  • Unterschiedliche Lagerklassen (z.B. Trockenware, Kühlware, Gefahrstofflager, QS-Lager, Sperrlager, Zolllager)
  • Sandwichpaletten
  • Konfektionieren von Sets (Produktion)
  • Mitlaufende Inventur, Stichtagsinventur, Mehrstufige Inventur
  • Druck von Barcode-Labels (z.B. EAN128)
  • Integriertes funkgesteuertes Staplerleitsystem
  • Anpassbare Funkterminaldialoge mit Barcode-Scanning
  • Anbindung an Pick-by-Voice-Systemen
  • Ansteuerung von SPS-Lagerautomation (z.B. Verschieberegale, Waagen)
  • Automatische Auftragserfassung (z.B. per Edifact, CSV oder ASCII-Flatfile)
  • Leergut- und Pfandgutverwaltung
  • Verwaltung und Planung von LKW-Touren
  • Optional integrierbar mit move)trans® und move)fleet®
  • Anpassbar mit integrierter Design- und Entwicklungsumgebung
  • Unmittelbare Integration mit ERP-Module und Technologie von Microsoft Dynamics™ NAV

Funktionen für Kühlhaus- und Lebensmittellogistik:

  • Verwaltung von Temperaturklassen (z.B. Kühl- und Tiefkühlbereiche)
  • Frosterbefüllung und Frosterentleerung
  • Kontrolle der Kühlkette
  • Tracking & Tracing auf NVE-Ebene
  • Edifact / Eancom Subset für die Lebensmittelbranche

Funktionen für Automotive Logistik:

  • Teile-Verwaltung
  • Perlenkettenlogistik, JIS/JIT
  • Tracking & Tracing auf Behälter-Ebene
  • VDA / Odette

Funktionen für Logistikdienstleister und Kontraktlogistiker:

  • Verwaltung beliebig vieler Eigentümer (Lagerkunden, Mandanten)
  • Anbindung externer Warenwirtschaftssysteme oder ERP-Systeme
  • Automatisierte Edifact Bestandsmeldung
  • Eigentumsübergang
  • Edifact / Eancom Subset für die Lebensmittelbranche
  • Edifact / VDA Subset für die Automobilbranche
  • Lagergeldabrechnung: Automatische Dienstleistungsabrechnung (z.B. Lagergeld, Palettentausch, Value Added Services usw.)
  • Cross Docking Aufträge
  • Brokerage
  • Eigentümerportal (Kundenportal)

Vorteile beim Einsatz von move)log® auf einen Blick:

  • Viele verschiedene Lagertypen
  • Erreichung eines hohen Automationsgrades der Abläufe
  • Jederzeitige Auskunftsfähigkeit über alle Bestandsebenen
  • Rückverfolgbarkeit der Materialbewegung vom Versand bis zum Wareneingang
  • Tracking & Tracing bis auf NVE-Ebene
  • Parallele Kommissionierung (Multi Order Picking)
  • Optimierung von Lagerdurchlaufzeiten
  • Senkung der Kommissionierfehlerquote
  • Exakte aktuelle Bestandsinformation durch Online-Status von Kommissionierern und Staplern
  • Individuelle Konfiguration und Abrechnung von Dienstleistungen (Lagergeld)
Zielgruppen:

Die Branchenlösung move)log® wurde für folgende Anforderungen konzipiert

  • Getränkelogistiker
  • Lebensmittellogistiker
  • Tiefkühllogistiker
  • Medizintechnik
  • Gefahrstofflogistiker
  • Entsorgungslogistiker
  • Kontraktlogistiker
  • Krankenhauslogistiker
  • Lagerbetreibende Handels- und Produktionsunternehmen
  • Lagerlogistiker
  • Lagerführende Speditionen

Zusätzlich bietet ags Ihnen mit move)trans® Transportmanagement Software und move)fleet® Fuhrparkverwaltungssoftware weitere branchenübergreifende Speziallösungen, die sich gut mit 
move)log® kombinieren lassen

Weitere Programme des Anbieters:
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Betriebssysteme:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme:
iOS
Android
Alte Betriebssysteme:
Win Phone / Mobile
Speicherbedarf
2 GB Festplatte
Datenträger
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1997
Anzahl der Installationen:
50
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Referenzen:

Auf Anfrage.

Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Frau Julia West
0201/841520
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Zusätzliche Angaben zur Software:
move)log - Lagerverwaltungssoftware (LVS) auf Basis von Microsoft Dynamics NAVDiese Lösung basiert auf der StandardsoftwareMicrosoft Dynamics

Suche in ähnlichen Rubriken:

ERP Großhandel Instandhaltung, IPS und CMMS Inventur, Inventarisierung Speditionen, Transportwesen Transportgewerbe, Fuhrparkverwaltung Warenwirtschaft Weitere Produktions- u. Einkaufssoftware
Rubriken Gesamtübersicht

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Software für Lagerverwaltung bzw. -logistik für ein Lager i. G. gesucht

Projekt Nr.: 17/799
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Lagerfirma in Gründung und suchen eine Software für die Lagerverwaltung, ... mehr

Ersatzteilhändler sucht Lagersoftware zur Ersatzteilverwaltung

Projekt Nr.: 16/414
Ausschreibung bis: Beendet

Wir betreiben u.a. einen umfangreichen Ersatzteilhandel mit zur Zeit bereits über 20. ... mehr

Lagerverwaltungssoftware für ein Logistikunternehmen gesucht

Projekt Nr.: 15/279
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind im Speditions- und Logistikbereich tätig und suchen für unser Unternehmen eine ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

Was machen die?
ags andreas gruber software gmbh
09. November 2018
Das move)log® Staplerleitsystem
ags andreas gruber software gmbh
06. November 2018
Work-Life-Balance in der IT
ags andreas gruber software gmbh
02. November 2018
move)log® und move)trans® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV
ags andreas gruber software gmbh
31. Oktober 2018
Neuigkeiten von diesem Anbieter