Software > Verwaltung > Weitere Verwaltungssoftware > Notfall- und Krisenhandbuch im Betrieb
Software mit fertigen Textbausteinen zur Erstellung und Aktualisierung

Notfall- und Krisenhandbuch im Betrieb

Software mit fertigen Textbausteinen zur Erstellung und Aktualisierung

Version:  Nov. 2022

 
 
 
 
 
 
 
 
Bestellservice

Zwischenfälle, Personalengpässe, Brände oder Pandemien – all dies sind potenzielle Not- oder Krisenfälle, mit denen jederzeit gerechnet werden muss.

Um in derartigen Fällen gezielt und schnell handeln zu können, ist es besonders wichtig, Maßnahmen und Ablaufpläne im Vorfeld zu überlegen und zu definieren.

Darüber hinaus sind wichtige Ansprechpartner für Ausnahmesituationen zu identifizieren und zu schulen sowie deren Kontaktdaten an alle Mitarbeitern zu kommunizieren. Schließlich können Notfälle und Krisen nicht vermieden werden, aber Sie können ihre Auswirkungen kontrollieren und den Schaden minimieren. Keine dieser Vorkehrungen hilft jedoch, wenn der Notfallplan im Krisenfall nicht aktuell oder vollständig ist (z. B. ein Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen ist nicht mehr aktiv oder Ihre Geschäftszeiten oder Raumbelegung haben sich geändert).

Mithilfe vorgefertigter Textbausteine ermöglicht Ihnen diese Software, Notfall- und Krisenhandbücher im laufenden Betrieb zu erstellen und zu aktualisieren. Vorlagen sind dabei für die verschiedensten Branchen verfügbar. Weitere Hilfsmittel wie Checklisten und Betriebsanweisungen sowie kompakte Zusammenfassungen der wichtigsten Rechtsgrundlagen und Inhalte des Notfall- und Krisenmanagements unterstützen eine schnelle und fehlerfreie Dokumentation des betrieblichen Notfall- und Krisenmanagements.

Vorteile Standardausgabe

Die Standardausgabe besteht aus der Software sowie gebrauchsfertigen Vorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten auf CD-ROM.

Dies hat folgende Vorteile:

  • Vorgefertigte Textbausteine machen die Erstellung individueller Handbüchern zum Notfall- und Krisenmanagement schnell und einfach.
  • Mühelos können z. B. geänderte Ansprechpartner, Raumbelegungen und Geschäftszeiten in bestehenden Notfall- und Krisenplänen aktualisiert werden.
  • Hinzukommen sofort einsetzbare und anpassbare Vorlagen und Checklisten zur Unterstützung der Notfallmanagementpraktiken Ihres Unternehmens. Ein aktueller Überblick über die wichtigsten Normen (z. B. ISO 22301) und Rechtsgrundlagen gibt Ihnen einen schnellen Einstieg und Überblick über das Thema Notfall- und Krisenmanagement.
Abkürzungen:
ISO: Internationale Organisation für Normung
Das Programm Notfall- und Krisenhandbuch im Betrieb kann zum Preis von 260,61 EUR hier sofort gekauft werden.
Zielgruppen:
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Notfallbeauftragte
  • Notfallmanager
  • Brandschutzbeauftragte
  • Werkschutz
  • Geschäftsleitung

Anbieter Kontaktdaten:
Herr Robert Feigel
+49 8233 381 375
Software-Exposé
URL anfordern
Funktionen:
Risikomanagement
Risikoportfolios
Preis:
219,-
EUR
zzgl. 19% MwSt
In wenigen Schritten das betriebliche Notfall- und Krisenhandbuch erstellen

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
nein
mandantenfähig:
nein
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Prozessor empfohlen ab 1 GHz, mind. 400 MB freier Festplattenspeicher (bei Installation des Programms auf der Festplatte), Auflösung von mindestens 1024 x 768 Pixel, Adobe Reader® ab Vers. 9, Microsoft Internet Explorer® ab Vers. 8

Notfall- und Krisenhandbuch im Betrieb wird in folgenden Rubriken gelistet: