Software > Hersteller, Industrie > Spritzguss, Kunststoffindustrie > Planung: Leitstand & Feinplanung für den Fertigungsauftrag

Planung: Leitstand & Feinplanung für den Fertigungsauftrag

Produktionsauftrag, Personalbedarf planen und Stammdaten, Kalender verwalten

Version:  12.81

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Planung: Leitstand & Feinplanung - termingerechte Steuerung der Produktion

Die Feinplanung ist eine wesentliche Arbeit für die Produktionsplanung. Mit der entsprechenden Software können Sie effizient für einen deutlichen Mehrwert für Ihr Unternehmen sorgen. Durch zeitnahe Information erkennen und beseitigen Sie Engpässe noch bevor sie entstehen. Holen Sie sich mit Planung einen echten Spezialisten für die Auftragsfeinplanung ins Haus.

Vorteile

  • Aufträge komfortabel und einfach planen
  • freie Kapazitäten erkennen
  • Produktion termingerecht steuern
  • Ressourcen vorausschauend vorbereiten
  • Engpässen vermeiden

Alle grobgeplanten Aufträge aus dem PPS/ERP werden übernommen. Die Feinplanung der Aufträge erfolgt dann auf Knopfdruck, bequem per Drag&Drop oder automatisch auf Ihre Vorzugsmaschine. Fertigungsaufträge werden innerhalb der grafischen Feinplanung als farbige Balken dargestellt. Freien Kapazitäten überblicken Sie sofort!

Kavität, Zyklus-, Umrüst- und Wartungszeit sind automatisch beim Umplanen in der Auftragslaufzeit berücksichtigt. Farbmarkierungen warnen Sie rechtzeitig vor Terminüberschreitungen.

Funktionen (Auszug)

  • Suchfunktion, inklusive Detailsuche
  • relative Berechnung von Stückzahlen und Terminen
  • Personalbedarfsplanung mit separater Berechnungen für Einrichter und Bediener

Die EDV-Systeme können über Schnittstellen die erfassten Betriebsdaten untereinander austauschen. Die von der PPS-Kopplung automatisch kommenden Betriebsaufträge können per Drag-and-Drop in die Feinplanung gegeben werden. Rückmeldungen von der Feinplanung zum ERP-System können hierbei den Aufwand zur Synchronisierung der beteiligten Systeme deutlich reduzieren.

Planung

Der Planungsspezialist

Die vom PPS kommenden und grob geplanten Aufträge werden automatisch oder bequem per Drag&Drop optimal positioniert. Alle Produktionsdaten werden an das PPS zurück gemeldet. Auch die sofortige Einplanung von Aufträgen auf Vorzugsmaschinen ist möglich.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Phone / Mobile
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Die Systemanforderungen klären Sie mit einem ProSeS-Projektbetreuer in einem persönlichen Gespräch. Informieren Sie sich über die Pilot-Installation für den Testbetrieb in Ihrem Unternehmen(Demoversion).
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, Französisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
1996
Anzahl der Installationen:
200
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Durch das BDE-System senken Sie Kosten und steigern ganz nebenbei auch noch die Leistung und Qualität. 

Chancen nutzen und Produktion optimieren. 

In Deutschland sind wir die Nr. 1 für BDE / MDE im Kunststoffbereich mit weltweit mehr als 200 Kunden - über 10.000 angeschlossene Produktionsmaschinen.
Fordern Sie die Referenzliste an.
Wann dürfen wir Sie begrüßen?

Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Demoversion
anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
auf Anfrage (Modulare BDE-Systemkomponente)

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Industriesoftware Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES PPS, Produktionsplanung Produktionsüberwachung Spritzguss, Kunststoffindustrie
Zeige alle 332 Software Rubriken