Software > Buchhaltung, Buchführung > Finanzbuchhaltung > U2 Country by Country Reporting

U2 Country by Country Reporting

Generierung der Country by Country Report Meldung im OECD/ELMA5 XML-Format
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Multinationale Konzerne, die einen Umsatzerlös ab 750 Mio. Euro erwirtschaften, sind dazu verpflichtet, Daten des Country by Country Reportings an das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) zu übermitteln. Dieser länderbezogene Bericht muss in einem amtlich vorgeschriebenen Datensatz entsprechend dem XML Schema, welches sich an dem Musterformblatt der OECD für diesen Zweck orientieren soll, erfolgen. Das XML Schema sollte zudem bevorzugt in englischer Sprache elektronisch übermittelt werden.

Das U2 Country by Country Reporting Modul generiert aus kundenspezifischen Country by Country Reporting Daten (z.B. Excel) diese benötigte XML-Datei nach OECD Schema. In Deutschland werden die Daten über die elektronische Massendatenschnittstelle ELMA an das BZSt übermittelt.

Vorbereitend müssen die Liste der Gesellschaftsstammdaten, die CbCR Kennzahlen sowie die Hauptgeschäftstätigkeiten der einzelnen Gesellschaften für das U2 Country by Country Reporting Modul bereitgestellt werden. Werden die Kennzahlen in lokaler Landeswährung erfasst, müssen diese vom CbCR Konverter in die Konzernwährung umgerechnet werden. Hierzu müssen die Währungsumrechnungskurse für die Umrechnung in die zu berichtende Währung (z.B. Euro) zur Verfügung gestellt werden. Liegen die Daten bereits vollständig in der Konzernwährung vor, entfällt die Umrechnung und damit auch die Zurverfügungstellung der Umrechnungskurse.

In Österreich gibt es Abweichungen zum OECD Standard und es muss für jedes Land eine eigene XBRL Datei erstellt werden. Auch dies wird von der Softwarelösung berücksichtigt.

Funktionsüberblick:

  • Gesellschaftsdaten importieren
  • Kennzahlen importieren
  • Zusätzliche Information
  • XML-Validierung
  • XML-Export
  • Archivieren

Die Software verfügt über Nutzer- und Berechtigungsverwaltung.

Zielgruppen:

Konzerne > 750 Mio. Umsatz

Preise:
1.428 EUR (1.200 EUR zzgl. 19% MwSt) jährlich - je Lizenz
2.023 EUR (1.700 EUR zzgl. 19% MwSt) jährlich - komplette Abwicklung inkl. Lizenz und Einreichung beim BZSt
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern