Software > Gesundheitswesen und Medizin > Krankenhaussoftware > WinDIA® - Wunddokumentation

WinDIA® - Wunddokumentation

Wunddokumentation zur Erfassung von Heilungsverläufen in Wort, Bild & Ton!

Version:  2021D

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Bei der Dokumentation von Krankheitsverläufen werden an das Pflegepersonal immer höhere Qualitätsanforderungen gestellt. Eine Wunddokumentation als zentraler Bestandteil der Pflegedokumentation ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die WinDIA®-Wunddokumentation soll Ihnen helfen, den Verlauf von Wundheilungsprozessen genau zu dokumentieren.

Neben der Aufnahme von Patientendaten und die Angaben zu Art und Ort der Wunde ist deren Vermessung ein besonderes Merkmal der WinDIA®-Wunddokumentation. Die Fotos der Wunden werden direkt von der Digitalkamera eingelesenen und per Rand- oder Farberkennung genau erfasst. Zusammen mit den übrigen Eingaben ergibt sich von Besuch zu Besuch eine detaillierte Verlaufskontrolle. Ein Assistent hilft Ihnen, schnell und effektiv eine Wunde oder eine Dokumentation zu einer vorhandenen Wunde einzugeben. Im Anschluss können alle Eingaben in der WinDIA®-Wunddokumentation bearbeitet werden. Eine besondere Funktion ist die detaillierte Erfassung von Fußwunden, wie sie u.a. bei Diabetes-Patienten auftreten können. Auf vielfachem Wunsch unserer Kunden haben wir eine Statistik über z.B. den Wundheilungsverlauf u.v.m. eingebaut.

Für das Programm gibt es auch eine Erweiterung zur Wunderfassung für Smartphones.

Unsere Wunddokumentation verfügt über eine GDT-Schnittstelle zum papierlosen Datenaustausch mit z.B. Arztsoftware.

Die Wunddokumentation ist für Tablet-PC's konzipiert worden. Sie ist aber genau so gut auf Laptops und Desktop-Rechnern einsetzbar. Unsere Wunddokumentation ist Preisträger beim Microsoft tablet PC Challenge 2004 als einzige Software in der medizinischen Branche!

Neugierig?
Eine umfangreiche Programmbeschreibung finden Sie auf unserer Website oder rufen Sie uns einfach an! Wir können unsere WinDIA®-Wunddokumentation per Fernwartung auf Ihrem Monitor (PCVisit, Sie sehen unseren Bildschirm mit der Wunddokumentation) zeigen und dabei vorstellen. Ihr System wird nicht belastet: Es ist keine Installation notwendig.

Das Programm wird von uns entwickelt. Aus unserm Hause stammen auch WinDIA® -Abrechnungssystem für ambulante Pflegedienste, WinDIA® -Heimverwaltung, WinDIA® -Dienstplan und die Multimediale Karteikarte.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen Präsentationstermin. Vollkommen unverbindlich und kostenlos.

Schnittstellen:
Gerätedatentransfer (GDT)
Funktionen:
Berichte
Bildgebung und Röntgenstrahlung
Fortschrittsverfolgung
Sprachaufzeichnung
Statistiken
Videoübertragung
Wunddokumentation
Zielgruppen:
  • Sanitätshäuser
  • Wundschwestern
  • Krankenhäuser, Arztpraxen und MVZ
  • Diabetologen
  • Hautärzte
  • Heimverwaltungen
  • Pflegedienstleitungen
  • Heimleitungen
Preise:
ab 89 EUR (74,79 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz - Light-Version bis 5 Patienten
auf Anfrage (Ohne Beschränkung und mit Wartungsvertrag)
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Demoversion
URL anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern