Software > Produktion, Einkauf und Lager > Kapazitätsplanung > 4APS zur Multiressourcenplanung: Plantafel bis Advanced Planning

4APS zur Multiressourcenplanung: Plantafel bis Advanced Planning

Rückstandsfreie Termin-/Kapazitätsplanung: intuitiv, Was-wäre-Wenn, Engpassplanung u.v.m.
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Herausforderung
Damit Sie sich in einem turbulenten Umfeld erfolgreich durchsetzen können, müssen Sie alle Wertschöpfungsprozesse zu jederzeit überblicken und synchronisieren können. Sie sollten in der Lage sein, unterschiedliche Szenarien einfach simulieren und anschließend umsetzen zu können. Dies ist immer noch ein zentrales Problem heutiger ERP/PPS-Systeme, da diese nach wie vor mit unendlicher Kapazität die Aufträge rückwärts terminieren.

Lösung
4APS hilft Ihnen, alle Wertschöpfungsprozesse besser zu organisieren, präziser zu planen und steuern. Modular erweiterbar, von einer stand-alone Plantafel bis zur vollen ERP/PPS/MES-Integration, übernimmt 4APS die Multiressourcenplanung von Einzelaufträgen und komplexen Auftragsnetzen im Sinne von Advanced Planning & Scheduling (APS). Hierbei ist die Lösung von kleinen, mittleren bis großen Datenmengen skalierbar einsetzbar. Außerdem dank neuester Java-Technologie plattformunabhängig und in der Benutzeroberfläche individuell anpassbar.

Alleinstellungsmerkmale

  • 4APS ist komplett in Java entwickelt und damit unabhängig von Hardware, Betriebssystem und Datenbank.
  • 4APS ist intuitiv bedienbar und versteht sich als interaktives Entscheidungswerkzeug für den menschlichen Planer.
  • 4APS bildet in Echtzeit die gesamte Dynamik der Wertschöpfung ab und zeigt auf, wo die ursächlichen Probleme liegen.
  • 4APS beinhaltet innovative Planungsalgorithmen wie u.a. 3-Zonen-Planung, Engpassterminierung oder liquiditäts-basierte Feinplanung

Kundennutzen

Auswirkung auf logistische Zielgrößen in der Produktion

  • Produktivität durch Echtzeitoptimierung: +10% bis +40%
  • Durchlaufzeiten: -10% bis -30%
  • Auslastung: +10% bis + 30%
  • Rüstkosten: automatische Rüstoptimierung -10% bis -50%
  • Verfügbarkeit von auftragsbezogene Teilen für Montage: +20% bis +50%

Sonstige Auswirkungen im Unternehmen

  • Transparenz/Echtzeit: Reaktionsfähigkeit, Auskunftsfähigkeit, Flexibilität
  • Planungs-/ Steuerungsaufwand: keine ausgedruckten oder Excel-AVT-Listen
    mehr, Mitarbeiter können AVT-Listen überall online einsehen, Wartezeiten
  • bessere Kapazitätsauslastung
  • bessere Auskunftsfähigkeit
  • höhere Planungsqualität
  • höhere Verlässlichkeit
  • höhere Produktivität
  • höhere Termintreue
  • höhere Transparenz
  • höhere Flexibilität
  • niedrigere Kosten
  • niedrigere Bestände
  • niedrigere Durchlaufzeiten
  • weniger Feuerwehraktionen

Funktionalität:

  • Neu-/ Umplanung von Einzelaufträgen und Auftragsnetzen per Drag and Drop.
  • Event-basierte Echtzeitaktualisierung, Soll/Ist-Vergleich mit Ampel
  • Vergleich von Planvarianten mittels Was-wäre-wenn-Szenarien
  • Constraints: Verfügbarkeit der Maschine, Werkzeuge, Hilfsmittel, Personal mit spezieller Qualifikation, Leistungsbegrenzungen etc.
  • Ressourcen: Maschinen, Handarbeitsstationen, Qualifikationen von Mitarbeitern, Werkzeuge, Verbräuche etc.
  • Terminabhängigkeiten von Material und Vorprodukten können mehrstufig berücksichtigt werden.
  • Innovative Planungsalgorithmen wie u.a. 3-Zonen-Planung, Engpassterminierung oder liquiditäts-basierte Feinplanung

    Softwarelizenzen

    • Vollplanungslizenz: darf planen und umplanen
    • Meisterbereichslizenz: darf nur in einem Meisterbereich planen
    • Viewerlizenz: darf nur anschauen, nichts verändern

    Konfigurationsmerkmale

    • automatischer Planungsservice: alle x Minuten Terminierung aller Aufträge
    • Multiressourcenplanung: simultane Verplanung verschiedener Ressourcen wie
      Maschinen, Menschen, Werkzeuge o.ä. anhand ihrer Fähigkeiten
    • Rüstoptimierung: automatische Losbildung durch Rüstkennzeichen im Zeitfenster

    Liefer-/Leistungsumfang

    • Schnittstellen zu vorhandenem ERP/PPS/WWS-System
    • Erstellung Konfigurationspflichtenheft und Consulting
    • Inbetriebnahme Test-/ Livesystem mit Systemschulung

    Schnittstellen:
    PSIpenta
    Infor
    Microsoft NAVISION
    Proalpha
    Sage100
    Sage
    SAP
    Alphaplan
    Microsoft AX
    Microsoft Dynamics
    Microsoft Dynamics NAV
     Microsoft Dynamics NAV
    SAP R3
    SAP Business One
    OfficeLine
    ABAS
    APplus
    Zielgruppen:

    Einsatzgebiete:

    • Bereits ab ca. 8 Maschinen bzw. zu verplanende Ressource ergibt sich durch 4APS ein nachhaltiger Nutzen sowie Mehrwert für Planer, Betrieb und Kunden
    • Ideal für Fertigungs- und/oder Montagebetriebe mit ein-/ mehrstufigen Produkten, welche auftrags- und/oder lagerbestandsorientiert fertigen.
    • Spezialisiert auf Branchen wie u.a. Maschinenbau, Blech-/Kunststoffverarbeitung, Lohnfertigung, Apparate-/Anlagenbau, Elektronik, Automotive, Aerospace, Medical, Energy oder Army.
    Preis:
    auf Anfrage (skalierbar von low-cost bis high-end)
    Weitere Programme des Herstellers:
    SaaS, webbasiert, Cloud:
    ja
    Netzwerkfähig:
    ja
    Mandantenfähig:
    ja
    Systemvoraussetzungen:
    kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
    Win 10
    Win 8
    Win 7
    Win Server
    Mainframe basierend
    Unix basierend
    Linux basierend
    Mac OS
    Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
    iOS
    Android
    Alte kompatible Betriebssysteme:
    Win XP
    OS/2
    Win Phone / Mobile
    Datenträger:
    DVD
    CD-ROM
    Download
    Flash-Speicher
    Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
    - Server: physischer oder virtualisierter Server-PC mit +2 Ghz CPU (mehrere Kerne empfohlen), 8 GB RAM, Betriebssystem: MS WINDOWS Server 64bit, LINUX bzw. auf Anfrage - Clients: mind. MS WIN XP SP3, 2Ghz CPU, 4GB RAM. Alternativ spezielle Android-Clients. - Datenbank: Oracle 10/11 oder MS SQL Server 2005/2008 64bit entsprechend der von verwendeten Datenbank - Netzwerk: mind. 100 Mbit Ethernet
    Allgemeine Angaben zur Software:
    Dialogsprache(n):
    Deutsch, Englisch, mehrsprachig
    Dokumentation:
    Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
    Schulung:
    gegen Entgelt
    Hotline:
    gegen Entgelt
    Installationssupport:
    nicht erforderlich
    Wartung:
    gegen Entgelt
    Customizing-Option:
    im Preis enthalten
    Erstinstallation:
    2009
    Anzahl der Installationen:
    103
    Sitz des Herstellers:
    Deutschland

    Anwendungsbeispiele:

    Anwendungsbeispiele

    • Lohnfertiger (5 MA*): Fertigungsauftragsverwaltung und Planung der Maschinenbelegung stand-alone mit 4APS. Papiergebundene BDE.
    • Metallbearbeitung (30 MA*): ERP/PPS (Sage) → bidirektionale Datenbank-Schnittstelle für Auftragsnetze mit Rückgabe der geplanten Start/Ende-Termine (Terminierung mit unendlich Kapazität im ERP-System abgeschalten). Täglicher Ausdruck des 48h-Auftragsvorrats pro Maschine.
    • Sondermaschinenbauer (80 MA*): ERP/PPS (Altsystem) → online Schnittstelle mittels XML Webservice → Feinplanung mit 4APS, Betriebs-/Maschinendatenerfassung mit 4BDE/MDE.
    • Werkzeugbauer (140 MA*): ERP/PPS (BEOSYS: Grobplanung mit unendlich Kapazität) → Feinplanung mit 4APS, BDE mit BEOSYS.
    • Werk eines Konzerns (3000 MA*): ERP/PPS (SAP ERP) → S4P Java Business Conector zu PP/MM/SD → Multiressourcenfeinplanung mit 4APS, Maschinendatenerfassung mit 4MDE, manuelle Betriebsdatenerfassung mit SAP BDE → Rückgabe der Ist-Daten an PP/MM/SD/FI/CO

    * MA = Mitarbeiter

    Anbieter Kontaktdaten:
    Hersteller:
    Ansprechpartner
    Herr Benjamin Löffler
    Senior Sales Engineer, Prokurist
    089/4161406-0
    Links und Kontakt:
    Videotermin
    anfragen
    Online-Vorführung
    Termin anfordern
    Demoversion
    anfordern
    Informationsmaterial
    URL anfordern

    Suche in ähnlichen Rubriken:

    Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES Kapazitätsplanung Personaleinsatzplanung PPS, Produktionsplanung
    Zeige alle 332 Software Rubriken

    Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

    Unternehmensberatung sucht für einen Metallbearbeiter ein PPS

    Projekt Nr.: 21/2642
    Ausschreibung bis: Beendet

    Als Unternehmensberater suche ich für ein Unternehmen der Metallindustrie ein ... mehr

    Unternehmen der Kunststoffindustrie sucht ein PPS

    Projekt Nr.: 21/2536
    Ausschreibung bis: Beendet

    Wir sind ein Kunststoffverarbeiter, zu großen Formteilen und suchen eine Produktionsplanung und ... mehr

    Industrie- und Handelsunternehmen (Maschinenbau) sucht Kapazitätsplanung

    Projekt Nr.: 21/2436
    Ausschreibung bis: Beendet

    Wir sind ein international agierendes Industrie- und Handelsunternehmen (Maschinenbau) und ... mehr

    weitere Ausschreibungen