Software > Handel > Import, Export > Advantage Compliance - Sanktionslistenprüfung, Exportkontrolle, Tarifierung

Advantage Compliance - Sanktionslistenprüfung, Exportkontrolle, Tarifierung

Trade Compliance Risiken erkennen und bewältigen
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Basierend auf tagesaktuellem Content ebnen wir mit unserer Lösung Advantage Compliance den Weg für sicheres und effizientes Risikomanagement. Egal ob Prüfung von Geschäftspartnern, Gütern oder Ländern: die dbh Lösung erleichtert Ihre Trade Compliance Prüfungen. Bei Synchronprüfungen erfolgen die Compliance Checks im Hintergrund ohne das Tagesgeschäft zu stören. Nur im Trefferfall erfolgt zum Beispiel eine Alarmierung und es können entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Dank vollständiger und nachvollziehbarer Dokumentation der einzelnen Schritte können Sie der nächsten Unternehmensprüfung gelassen entgegensehen. 

Modul Sanktionslistenprüfung

Mit dem Modul Sanktionslistenprüfung ist die Prüfung Ihrer Geschäftskontakte innerhalb von Sekunden abgeschlossen und die Ergebnisse sicher dokumentiert. Hierfür bieten wir verschiedene Prüfmöglichkeiten:

  • Synchronprüfung bei Erfassung von Adressen, Belegen oder bei der Zollabwicklung: Echtzeitprüfung automatisch im Hintergrund.
  • Regelmäßige Stapelüberprüfung („Batch Prüfung“): Asynchrone Massenüberprüfung von Stammdaten. Besonders geeignet auch für einen initialen Prüflauf.
  • Manuelle Einzelprüfung per Web Client

Damit die Personenprüfung für Sie so komfortabel wie möglich ist, unterstützt Sie das Modul mit weiteren durchdachten Funktionen:

  • Kontinuierliche Aktualisierung der Prüflisten
  • Delta-Prüfung zur automatischen Prüfung des gesamten Datenstamms gegen die aktualisierten Listen.
  • Intelligente Prüfung zur Optimierung der Treffer (Fuzzy Logic): konfigurierbare Empfindlichkeit, Berücksichtigung von unterschiedlichen Schreibweisen, Abkürzungen und
    vieles mehr.
  • Individuelle Blacklists, um den offiziellen Content um eigene Einträge zu ergänzen. Unabhängig davon, aus welchen Gründen Sie sich entschieden haben, keine
    Geschäfte mit Personen oder Unternehmen zu tätigen, werden die so genannten Bad Guys bei der Prüfung ebenfalls als Treffer berücksichtigt.
  • Individuelle White bzw. Good Guys Lists, mit denen Sie einzelne Personen und Unternehmen von der Prüfung ausnehmen können.

Modul Exportkontrolle

Mit Advantage Compliance können Sie Belege wie Ausfuhrvorgänge synchron auf Basis der Statistischen Warennummer, des Bestimmungslands, des Empfängers oder Endverwenders
auf mögliche Verbote bzw. Genehmigungspflichten und auf notwendige Unterlagencodierungen prüfen:

  • Artikel-Analyse (Unterlagencodierung) mit übersichtlicher Darstellung der Ergebnisse zur weiteren Bearbeitung
  • Filtern von potenziellen Artikeln zur vorrangigen Bearbeitung
  • Workflow zur Einordnung in die Ausfuhrliste
  • Systematische Kategorisierung von Artikeln und Geschäften durch Übertragungsfunktion für Bewertungen
  • Pauschalfestlegungen für automatische Zuordnung von Maßnahmen
  • Definition kundenindividueller Ereignisse
  • Mitgabe kundenindividueller Merkmale z. B. Ladelisten, Rechnungen, Hinweise für bestimmte Lieferungen
  • Einfaches Identifizieren relevanter Content-Änderungen
  • Ausfuhrgenehmigungsverwaltung

Modul US-Re-Exportkontrolle

Die US-Re-Exportkontrolle stellt sicher, dass auch amerikanische Ausfuhrbestimmungen berücksichtigt werden. Für den optimalen Überblick werden alle Prüfungen als Ergänzung der nationalen Exportkontrolle in der Artikel-Analyse aufgeführt.

Modul Tarifierung

Reduzieren Sie den Aufwand bei der Einordnung eines Artikels in die Warentarifnummer (Einreihung):

  • Workflowunterstützung für die Einreihung und die verbindliche Zollauskunft
  • Artikeldaten per Schnittstelle einlesen und direkt zuordnen
  • Ausgefeilte Suchfunktion mit Fuzzy Logic
  • Selbstanlegbares Regelwerk als schnelles und komfortables Vorschlagwesen für Massentarifierung (Pauschaleinreihung)
  • Verwaltung von Set- und Sortimentsartikeln

Eine Rückgabe der Informationen erfolgt an Ihr ERP-System genauso wie an andere dbh Module wie Exportkontrolle oder die Zollsoftware Advantage Customs. Auf Wunsch übernimmt
das Modul aber auch die zentrale Verwaltung des Artikelstamms und stellt als führendes System allen angrenzenden Systemen den jeweils aktuellen Artikelstamm zur Verfügung. So haben Sie nur noch eine einzige Datenquelle und profitieren von einheitlichen Artikeldaten in allen Systemen.

ERP-Integration

Unsere Softwarelösungen sind als Stand-Alone Produkte nutzbar, lassen sich aber auch optimal in Ihre bestehende Systemlandschaft integrieren. Mit unseren Schnittstellen
binden wir bereits viele Warenwirtschafts- und ERP-Systeme an (Microsoft Dynamics Navision und 365, NTS Apollo, Infor LN, proALPHA ERP uvm.) und sorgen so für automatisierte
Prozesse. Auch eine Vollintegration im Blackbox-Verfahren ist möglich, so dass Sie als Anwender die gewohnte Benutzeroberfläche des ERP verwenden und die dbh Lösung unsichtbar
im Hintergrund läuft. Speziell für SAP ERP und SAP S4/HANA bieten wir als SAP Service Partner unsere Produkte auch als Plug-Ins an und erweitern so Ihr SAP-System unkompliziert um
Zoll- und Handelsfunktionen.

Ihre Vorteile durch dbh Compliance Software

  • Automatisierte, sichere und schlanke Prozesse
  • Höchstmögliche Sicherheit durch tagesaktuelle Daten und aktive Hinweise auf Änderungen
  • Lückenlose und transparente Dokumentation der Prüfschritte und -ergebnisse
  • Automatisierter Datenaustausch mit Ihren bestehenden Systemen für nahtlose Integration in Ihre Prozesse, für SAP auch über Plug-Ins. Ausgangsvorgangsprüfung direkt aus der dbh Zollsoftware

Rufen Sie uns an. Wir zeigen Ihnen gern wie Sie Ihre Prozesse optimieren können!

Zielgruppen:

Exportkontrolle richtet sich an alle am Export beteiligten Unternehmen während praktisch jedes Unternehmen zur Sanktionslistenprüfung aller Geschäftskontakte verpflichtet ist. Denn: die Überprüfung von Personen und Organisationen gegen Sanktionslisten ist für jede Vertragsart verpflichtend. Neben Handelsverträgen betrifft dies auch Arbeitsverträge und alle
anderen Arten von Verträgen im In- und Auslandsgeschäft. Die Einordnung des Artikels in die Warentarifnummer ist die Basis für alle weiteren Prozesse im Warenwirtschaftsverkehr.
Sie ist Grundlage für die Erhebung von Zöllen und Abgaben und insbesondere auch für die Risikobeurteilung von Bedeutung. Dementsprechend richtet sich das Modul Tarifierung an alle am Zoll und Außenhandel beteiligten Unternehmen. 

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Bildschirmauflösung 1024x768
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
im Preis enthalten
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Auszug aus unseren Referenzen:

  • AL-KO Kober SE, Kötz
  • BayWa, München
  • BLG Logistics Group AG & Co. KG, Bremen
  • CABB AG, CH-Pratteln
  • Danfoss Power Solutions GmbH & Co. KG
  • DP World Germersheim GmbH & Co. KG, Germersheim
  • Parador GmbH
  • Porath Customs Agents GmbH, Hamburg
  • Q-Railing Europe GmbH & Co. KG
  • Sartori & Berger GmbH & Co. KG
  • Seiko Instruments, Neu-Isenburg
  • Style Remains GmbH, Hamburg
  • Tchibo GmbH, Hamburg
Links und Kontakt:
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Händlersoftware ATLAS, Zollabwicklung ERP Großhandel Lagerverwaltung, Warehouse Management Speditionen, Transportwesen Transportgewerbe, Fuhrparkverwaltung Warenwirtschaft
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Möbelhersteller sucht Software für die Exportkontrolle und Compliance

Projekt Nr.: 15/354
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein großer Möbelhersteller und exportieren auch zunehmend Produkte nach Nordamerika ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

Globalisierung. Digitalisierung. Effizenz.
dbh Logistics IT AG
24. April 2019