Software > Alphabetisches Programmverzeichnis > Capital
Umfassende Lösung für die Entwicklung von E/E-Systemen.

Capital

Umfassende Lösung für die Entwicklung von E/E-Systemen.
 
 
 
 
 
 
 
 

Capital™ – die Software Suite für die Entwicklung von elektrischen Systemen

Capital ist eine umfassende Sammlung von integrierten Software Werkzeugen zur Entwicklung von komplexen elektrischen Systemen. Dabei stehen die drei Kernbereiche „System Modellierung und Architekturentwurf“, „Software- und Netzwerkentwicklung“, sowie „Konstruktion, Herstellung und Wartung von Kabelbäumen (Leitungssatz)“ im Vordergrund.

Capital ermöglicht aufgrund seiner datenzentrischen Architektur einen durchgängigen, automatisierbaren Entwicklungsprozess. Dieser erstreckt sich von der Definition und Bewertung unterschiedlicher E/E Architekturen, über detaillierte Schaltplan- und Kabelbaumentwürfe, die Kabelbaumfertigung bis hin zur Dokumentation und Diagnostik der gefertigten Produkte. Ausgehend von dieser Systemarchitektur werden Kommunikationsnetzwerke entwickelt und validiert. Dieser digitale Zwilling ermöglicht frühzeitig im Entwicklungsprozess umfangreiche Simulationen und Verifizierungen durchzuführen. Dadurch werden Fehler vermieden, was zu einer deutlichen Reduzierung der Produktentwicklungszeit führt.

Capital kommt in vielen Industrien, wie beispielsweise der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrtindustrie, dem Schwer- und Landmaschinenbau, sowie bei der Entwicklung komplexer Maschinen zur Anwendung. Führende OEMs setzten Capital heute erfolgreich ein, um die stetig steigenden Anforderungen in der elektronischen Systementwicklung beherrschen zu können. 

Kundenvorteile und leistungsstarke Funktionen (Auswahl):

  • Komplette End-to-End Lösung, welche die Entwicklungsbereiche System-Architektur, Kabelbaum, Software und Netzwerke abdeckt
  • Umfassende Datenmodellierung und Datenverwaltung
  • Verknüpfte Daten in allen Entwicklungsphasen vom Entwurf bis zur Implementierung
  • Umfassendes Netzwerkdesign für CAN, CAN-FD, FlexRay, LIN und Ethernet
  • E/E Architektur Definition und Optimierung
  • Erstellung technischer Dokumentationen auf Basis der Design- und Fertigungsdaten
  • Unterstützung bei der Generierung und Bewertung von Leitungssatzfertigungsprozessen
  • Umfassendes Konfigurations- und Änderungsmanagement
  • Schnittstellen zu gängigen MCAD, PLM und ALM Lösungen
  • Automatische, regelbasierte Erstellung von Kabelbaumzeichnungen für die Fertigung
  • Einfacher Datenaustausch mit Lieferanten über Standardschnittstellen
  • Automatische Synchronisation von Bibliotheks- und Designdaten zwischen dezentralen Datenbanken
  • Analyse der Auswirkungen von Designänderungen in Bezug auf Einsparpotentiale und technische Machbarkeit
  • Funktionserweiterungen durch Anwenderschnittstelle (API)

Capital unterstützt moderne IT-Anforderungen an Skalierbarkeit, Sicherheitsfunktionen und Computerumgebungen. Es kann entweder mit einer externen Datenbank (Oracle, PostGres) oder mit einer integrierten Datenbank betrieben werden.

Die Software bietet eine Anwenderschnittstelle (API), die die Erstellung kundenspezifischer Erweiterungen unter Verwendung von Java oder JavaScript ermöglicht. Ergänzt durch ein webbasiertes Werkzeug sind externe Zugriffe auf die Designdaten sowie die Erstellung von frei konfigurierbaren Reports möglich. 

Abkürzungen:
LIN: Local Interconnect Network
MCAD: Microsoft Certified Application Developer
PLM: Product Lifecycle Management
API: application programming interface

Sie suchen die passende Software? Vertrauen Sie SoftGuide!

Unsere Experten finden die perfekte Lösung für Sie - unabhängig und auf dem neuesten Stand der Softwaretrends.

Ähnliche Software:

IronCAD Design Collaboration Suite 2024

Funktionen (Auszug):

2D und 3D-Konstruktion
2D-Darstellung
Analysefunktionen
Berichtsmanagement
CAD- und PDM-Interface
CAD-Import
CAD-Schnittstellen
Datenaustausch
Datenschnittstellen
Definition von Baugruppenverbindungen
Konstruktion
Schaltplanerstellung
Schaltungsdiagramme und Schaltungspläne
Simulation
Technische Dokumentation
technische Dokumente, Standards
Wartung

Sie suchen die passende Software? Vertrauen Sie SoftGuide!

Technische Angaben:

Hersteller:
Siemens Digital Industries Software
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
ja
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Dialogsprache(n):
Englisch, Deutsch, Französisch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android

Alternativen

Capital
Online CAD Software Onshape
NX 3D CAD/CAE/CAM
IronCAD Design Collaboration Suite 2024
3D-Fabriksimulation mit Visual Components Simulationssoftware und DUALIS Add-ons
3D CAD Creo Design Essentials (ehemals Pro/ENGINEER Wildfire)
GEBRA-Suite
enrisma
objectiF RM - Requirements Engineering und Management Software
HRlab
Hexagon - Enterprise Projekt Performance
Capital
Online CAD Software Onshape
NX 3D CAD/CAE/CAM
IronCAD Design Collaboration Suite 2024
3D-Fabriksimulation mit Visual Components Simulationssoftware und DUALIS Add-ons
3D CAD Creo Design Essentials (ehemals Pro/ENGINEER Wildfire)
GEBRA-Suite
enrisma
objectiF RM - Requirements Engineering und Management Software
HRlab
Hexagon - Enterprise Projekt Performance
Kurzinfo
Umfassende Lösung für die Entwicklung von E/E-Systemen.
Onshape
Flexible, leistungsstarke Software der nächsten Generation
Modulares, hybrides 2D/3D-CAD-System für alle Branchen mit ACIS- und Parasolid-Kernel
Planen Sie Ihre Fabrik der Zukunft: einfach, virtuell und leistungsstark
Integrierte parametrische und/oder explizite 3D-Software für CAD/CAM/CAE
maßgeschneiderte Business-Applikationen mit flexiblen Bausteinen
Risikomanagementsoftware - damit Sie heute für morgen planen können
Software für professionelles Requirements Engineering im Team
Eine Plattform für zentralisiertes und strategisches Personalmanagement
Eine Lösung für Projektportfoliomanagement, Projektkontrolle und Projektmanagement
multiuser-fähig (netzwerkfähig)
ja
ja
ja
ja
ja
ja
ja
ja
ja
ja
nein
Mandantenfähig
ja
nein
nein
ja
nein
ja
ja
ja
nein
nein
ja
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnittstellen
3D-DXF/DSTV
3dm
3ds
ACIS
AVI
Basic
BMP
CATIA
catpart
catproduct
CAXA
COB
Creo
DWG
DXF
EPS
exb
EXR
GIF
Granite One
HDR
Hoops Stream Format HSF
HSF
icb
icc
ics
IFC
IGES
Inventor
JPG
JT
Kodak Photo CD
model
OBJ
OOC
Parasolid
PCX
PDF
PNG
Point Cloud
POV
prj
Pro/E
Pro/Engineer
prt
PTS
PTX
RAW
Rhino
Romulus
SAT
scn
SketchUp SKP
SKP
SLA
Solid Designer
SolidEdge
SolidWorks
STEP
STL
stp
TGA
TIF
tmd
UG NX
Unigraphics UG NX
Visual Basic
Visual Basic Text
VRML
WRL
xmt
XYZ
x_t
.NET API
CAD
Python API
Active Directory
Azure DevOps
JIRA
Microsoft Excel
Microsoft Word
ReqIF
Rest API
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
Durch die Anwendung im Internetbrowser sind geringe Hardware-Anforderungen notwendig.
Mit Windows 10 Professional 64 Bit erzielen Sie die beste Performance. Standard-Grafikkarten von ATI oder NVIDIA reichen in der Regel aus, da OpenGL, OpenGL2 und DirectX unterstützt werden. Für Gelegenheitsanwender eignet sich bereits die Intel HD Graphics recht gut. Für große Baugruppen, Animation, Rendering und VR sind dedizierte Grafikkarten erforderlich. XEON-Prozessoren sind aus unserer Sicht nicht erforderlich. Siehe auch: http://www.ironcad.com/system-requirements/
Prozessor: Intel i7-8xxx Prozessor oder gleichwertig; Speicher: 8GB oder mehr; Festplatte: 3GB verfügbarem Speicher; Grafikkarte: Nvidia GPU mit mindestens 4GB zugehörigem Speicher, z.B. GeForce GTX 1080 oder besser; Grafikauflösung: 1920 x 1080 (Full HD) oder höher; Maus: mit 3 Tasten (links, mitte, rechts); 64-bit Betriebssystem: Windows 10
Hardware und Betriebssystem unabhängig
Client: MS .NET Framework 4.0, MS Word 2007, MS Visual Studio Tools for Office Runtime 4.0, Dual-Core CPU 2.0 GHz, mind. 2 GB Arbeitsspeicher, mind. 250 MB Festplattenspeicherplatz Server: MS Windows Server 2008, MS .NET Framework 4.0, MS SQL Server 2008
Dialogsprache(n)
Englisch, Deutsch, Französisch
Englisch, Deutsch
Englisch, Deutsch
Englisch, Deutsch
Englisch, Deutsch, Französisch
Englisch, Deutsch
Englisch, Deutsch
Deutsch
Englisch, Deutsch, Französisch
Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Handbuch
Online Hilfe
Demoversion
Technische Dokumentation
Anzahl der Installationen
Keine Angabe
>300.000
4000
20
Erstinstallation (Jahr)
2015
1995
2003
2017
2012
Funktionen
17/17
13/17
9/17
7/17
6/17
4/17
3/17
2/17
2/17
1/17
0/17
Weitere Alternativen zu Capital vergleichen