Software > Vertrieb > Outputmanagement > docxworldES

docxworldES

Unser LizenzService – docxworldES
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Sie bilden täglich große Mengen an Dokumenten aus Nettodaten und Formular-Layouts, verarbeiten sie und verteilen sie an die definierten Ausgabegeräte. Ein zuverlässiger Produktionsprozess und dessen transparente Kontrolle steht für Sie im Vordergrund.

Sie übernehmen Nettodaten aus Ihrem ERP-, ECM- oder CRM-System, mischen Sie mit den Formular-Layouts und verarbeiten die Dokumente weiter. Sie möchten sowohl Papierdokumente für den Druck als auch Online-Dokumente mit der qualifizierten elektronischen Signatur erzeugen und damit Kosten für unter anderem Porto einsparen.

Mit OMS-xPress haben wir ein Produktpaket zusammengestellt, das die Anforderungen an moderne Output Management Lösungen optimal abdeckt. Wie alle Komponenten der Output Management Suite basiert auch OMS-xPress auf Standardformaten wie PDF/A, JDF, XML, XFA oder AFP und arbeitet mit standardisierten Schnittstellen. Damit wachsen die Welt des Drucks und der elektronischen Dokumente zusammen und Sie verwalten Ihre dokumentbasierten Prozesse effizient und ohne Medienbrüche.

 

OMS-xPress - die Komponenten

OMS-Spooler

Das Herzstück von OMS-xPress ist der OMS-Spooler. Er ist die zentrale Drehscheibe aller Druckanwendungen. Denn mit ihm konfigurieren und überwachen Sie alle anderen Komponenten, definieren in einem Prozessworkflow die Verarbeitungsschritte Ihrer Dokumente und geben an, welches Ausgabegerät sie ansteuern sollen. Die Ergebnisse des Drucks und den Zustand der Endgeräte sehen Sie im grafischen Client.

Für SAP-Anwender lohnt sich der Einsatz des OMS-Spoolers besonders. Denn er tauscht alle Informationen zu Ihren Druckprozessen über die von der SAP AG zertifizierten BC-XOM-Schnittstelle mit dem SAP-System aus. Im SAP-Client wird der Verlauf Ihrer Dokumente abgebildet und Sie erhalten unter anderem Informationen zum Erfolg von Druckaufträgen, seitengenaue Rückmeldungen sowie Informationen zur Konfiguration und zum Status der eingesetzten Drucker.

Der OMS-PDFDriver ist Bestandteil des OMS-Spoolers und konvertiert Ihre PDF-Dateien effizient in das Format des Ausgabegerätes. Dabei wandelt er auch gerätespezifische Vorgaben um. Kann ein Ausgabegerät z.B. nur duplex drucken, wird im Datenstrom jeweils eine leere Seite an jedes Dokument angehängt. Der OMS-PDFDriver druckt Ihren Datenstrom auch ohne Probleme rückwärts, ab einem bestimmten Dokument im Datenstrom oder auch nur ein einzelnes Dokument aus dem Datenstrom.

OMS-ReportWriter
Der OMS-ReportWriter fügt Rohdaten, vordefinierte Formular-Layouts und fertige PDFs ganz flexibel zu kompletten PDF-Dokumenten im Corporate Design Ihres Unternehmens zusammen. Die Rohdaten stammen aus beliebigen Datenquellen, wie zum Beispiel einem ECM- oder ERP-System wie SAP.
Gerade die individuelle Korrespondenz mit Ihren Geschäftspartnern wird immer wichtiger, denn sie vereinheitlicht den Unternehmensauftritt, verbessert die Kommunikationsstrategie und damit die Kundenbindung und ist darüber hinaus noch eine sehr gute Möglichkeit, sich vom Mitbewerb positiv abzuheben.
Mit dem standardisierte Format PDF entscheiden Sie, ob Sie Ihre Dokumente drucken oder elektronisch versenden möchten. Der Online-Versand spart unter anderem Druck- und Portokosten und Sie erreichen bereits nach kurzer Zeit den Return on Investment.
OMS-FormDirector
Der OMS-FormDirector dient zur Verarbeitung einfach aufgebauter Druckdaten, die Ihr ERP-System bereits zu Seiten zusammengestellt hat. Das können Listen oder andere zeilen- und spaltenorientierte Drucke sein.
Der OMS-FormDirector ist also die ideale Lösung, um einer bestehenden ERP-Software, wie zum Beispiel AS/400 (i-Series), BS2000 oder im MainFrame-Bereich, die Welt des Presentment zu eröffnen.
Der OMS-FormDirector kann, genauso wie der OMS-ReportWriter, alle Informationen erzeugen, die der OMS-Archiver zur Übergabe der Dokumente an Ihr Archivsystem benötigt.
OMS-Sign OMS-Sign signiert Ihre Dokumente mit der qualifizierten elektronischen Signatur und erfüllt damit alle Voraussetzungen für das Verfahren der Massensignatur nach dem Deutschen Signaturgesetz. Laut §14 Absatz 4 des Umsatzsteuergesetzes ist eine qualifizierte elektronische Signatur Voraussetzung dafür, dass der Vorsteuerabzug geltend gemacht werden kann.
Die qualifizierte elektronische Signatur sichert die Qualität in Ihrem Unternehmen. Denn sie gewährleistet, dass Dokumente tatsächlich vom erwarteten Absender stammen und seit dem Zeitpunkt der Signatur nicht verändert wurden. Außerdem ist sie Voraussetzung für den rechtssicheren Versand von elektronischen Rechnungen und bietet damit ein enormes Einsparungspotenzial an Porto- und Druckkosten. Nebenbei lässt sich die qualifizierte elektronische Signatur auch als innovatives Marketing-Instrument in Ihrem Unternehmen nutzen.
OMS-Archiver Der OMS-Archiver übergibt Dokumente an ein Archiv- oder Dokumenten-Management-System. Er unterstützt dabei sowohl die COLD- als auch die Online-Archivierung Ihrer Dokumente.
Der OMS-Archiver übernimmt Ihre Dokumente aus dem OMS-FormDirector, dem OMS-ReportWriter, OMS-Logistics oder Adobe Present und bearbeitet sie in drei Schritten: 1. Er konvertiert sie in PDF-, TIFF- oder ein anderes Format, 2. generiert Attribut- bzw. Index-Dateien 3. und übergibt sie an Ihr Archivsystem.

Zielgruppen:
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Druckzentren
  • Industrie
  • Banken & Versicherungen
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1994
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  • Conrad Electronic
  • Süwag Energie
  • Rutronik Unternehmensgruppe
Links und Kontakt:
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Archivierung Enterprise-Content-Management (ECM) Organisation Outputmanagement
Zeige alle 331 Software Rubriken