Software > Controlling und Kostenrechnung > Controlling > FAST/log

FAST/log

Controlling, Logistik, Material-/Lagerwirtschaft, Bestellwesen

Version:  R028

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

FAST/log - Logistikinformations- und Controlling-System für Beschaffung, Lager und Vertrieb

FAST/log ist ein als Baukastensystem konzipiertes Monitoring- und Controllingsystem, das die gesamte logistische Kette wie z.B. Beschaffungs- und Bestandscontrolling im Unternehmen abdeckt. Aussagefähige Kennzahlen und grafische Darstellungen ermöglichen die qualitative Bewertung von Schwachstellen und Problembereichen. Ihnen fehlen bislang detaillierte Daten über die Verbrauchskonstanz und die entsprechenden Verbrauchstrends? Kein Problem mehr mit FAST/log! Die Software bietet unter anderem die notwendigen Daten für eine differenzierte Strategie für Disposition und Einkauf.

FAST/log ist eine Ergänzung zu bestehenden Datenverwaltungs- und PPS-Systemen und ist in allen Branchen und für alle Firmengrößen einsetzbar.

Highlights von FAST/log

  • benutzerfreundliche grafische Oberfläche
  • neben klassischen Bestandsorientierten Kennzahlen auch Reichweitenorientierte Kennzahlen
  • Pivot-Kennzahlentool
  • transparente Darstellung komplizierter Zusammenhänge mittel Durchlaufdiagramme und Kennlinien-Methodik
  • geringer Schulungsaufwand nötig

FAST/log kann als permanentes Controlling-Werkzeug eingesetzt werden. Ihr Vorteil dabei ist, dass alle Abteilungen mit einem einheitlichen Reporting arbeiten und auf eine gemeinsame, aktuelle Datengrundlage zurückgreifen. Sie können mithilfe der Software z.B. die Materialplanung prüfen und bekommen durch die Software Vorschläge für notwendige Mengenänderungen aber auch beispielsweise für evtl. Terminveränderungen. Gleichzeitig können Sie über FAST/log auch Planungsszenarien erstellen und so mittel- und langfrsitige Kapazitäts- und Materialplanungen durchgehen.

Funktionen (Auszug)

  • Planung realistischer Liefertermine
  • Ermittlung realistischer Termine für den Kapazitäts- und Materialbedarf der aktuellen und der erwarteten Aufträge
  • Reichweitenorientierte Materialbedarfsplanung und Disposition für verbrauchsgesteuertes Material
  • Erstellung von Verschiebelisten für offene Bestellpositionen
  • Ressourcenbezogene Einplanung der Aufträge
  • Ermittlung des "idealen" Ressourcenbedarfs
  • Freigabe von Produktionsaufträgen nach verschiedenen Steuerungsverfahren
  • verschiedene Logistikberichte(Engpässe, Fehlteile, Verschiebevorschläge, gefährdete Liefertermine, etc.)

FAST/log kann auch als Dispositionsleitstand eingesetzt werden. Es unterstützt die operative Materialplanung vom Vertrieb, bildet das Ersatzteil-Management ab und bietet Funktionalitäten für die Materialbeschaffung.

Sie können der Software auch eigene Kennzahlenberechnungen hinzufügen. Hierzu steht eine integrierte Skriptsprache zur Verfügung. Auch eine Übernahme von Kennzahlen aus Dritt-Systemen ist grundsätzlich möglich, wenn diese per ODBC- oder JDBC-Schnittstellen übertragen werden können.

Funktionen:
Bestandsführung
Bestellmanagement
Datenexport
Echtzeitberichte
Importfunktionen
Lagermanagement
Preis:
ab 11.900 EUR (10.000 EUR zzgl. 19% MwSt)
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

NGO im Gesundheitswesen sucht Lagerverwaltung

Projekt Nr.: 19/1878
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine namhafte NGO im Gesundheitswesen aus Süddeutschland und suchen eine ... mehr

Logistikdienstleister (ca. 1.500 MA) sucht Prognosesoftware

Projekt Nr.: 19/1719
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein weltweit aufgestellter, süddeutscher Logistikdienstleister im Bereich Fashion und ... mehr

Österreichisches Produktions- und Handelsunternehmen sucht Supply Chain-Planungssoftware

Projekt Nr.: 18/1235
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Unternehmen der Papierverarbeitung und suchen eine Planungssoftware für die Supply ... mehr

weitere Ausschreibungen