Software > Produktion, Einkauf und Lager > PPS, Produktionsplanung > GANTTPLAN APS - optimierungsbasierte Feinplanung/ Fertigungsleitstand

GANTTPLAN APS - optimierungsbasierte Feinplanung/ Fertigungsleitstand

GANTTPLAN - das intelligente APS-System als perfektes Add-on zu ERP- und MES-Systemen

Version:  6.3

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Für einen reibungslosen Unternehmensprozess im industriellen Bereich braucht es einen vollumfänglichen Informationsfluss, der sich zwischen den Produktions- und Geschäftsabläufen transparent darstellt und ebenso einfach ad hoc vervollständigen lässt. GANTTPLAN APS ist eine optimierungsbasierte Feinplanung beziehungsweise ein Fertigungsleitstand, der es fertigungsnahen Firmen in den verschiedenen Branchen ermöglicht, reibungslose Abläufe, kurze Lieferzeiten sowie eine regelmäßige Kostenoptimierung zu gewährleisten.

Die DUALIS GmbH hat dieses smarte APS-System entwickelt, um gerade diese Herausforderungen mithilfe dieses IoT-fähigen Planungstools zu meistern. Dabei lässt sich das Tool als perfektes Add-on in bestehende ERP- und MES-Systeme integrieren. Einer digitalen und innerbetrieblichen Vernetzung steht damit nicht mehr im Weg, denn mit dieser Software lassen sich in kleinen und mittelständischen Unternehmensstrukturen Aufträge besser planen und umsetzen. Insbesondere Zulieferer profitieren von dieser Branchenlösung, denn in Firmen der Logistik-, Elektronik- oder mechanischen Bearbeitung-Branche lassen sich damit sämtliche Abläufe optimieren und Kosten sowie Ressourcen einsparen. Doch auch Firmen mit dem Kerngeschäft Werkzeugbau, Präzisionsteilefertigung, Oberflächenbearbeitung und mehr können bei der GRANTTPLAN APS die umfangreichen Funktionen vorteilhaft nutzen, um im Industriezeitalter 4.0 anzukommen und sich stark gegenüber Mitbewerbern aufzustellen. 

Ihre Vorteile bei der Nutzung von GRANTTPLAN APS: 

  • nahtlose Integration in bestehende Systeme
  • visualisiert transparent alle Ergebnisse
  • berücksichtigt bei der Planung alle vorhandenen Ressourcen sowie Kapazitäten
  • jede Einzelplanung generiert eine zuverlässige und realistische Aussage zu Lieferterminen
  • keine Excel-Tabellen inklusive manuellem Einpflegen von Daten notwendig
  • minimiert das Fehlerrisiko bei der Datenverarbeitung
  • alle Daten werden in Echtzeit in das Planungstool übernommen und in die verschiedenen Szenarien einbezogen
  • alle Daten sind für alle betreffenden Bereiche ad hoc einseh- und nutzbar
  • passt sich den individuellen Zielkriterien automatisch an
  • es lassen sich bis zu 7 Zielkriterien festlegen, die anschließend automatisch in die Planung einbezogen werden
  • jeder Fertigungsauftrag lässt sich so auf die jeweilige Fertigungsmaschine abstimmen und die Fertigungsabfolge festlegen
  • zeitaufwendige und kostenintensive Maschinenumrüstungen minimieren sich zum Beispiel
  • netzwerk- und mandantenfähige sowie lokal installierbare Anwendung

Integration

Die Lösung kann als Add-On zu vorhandenen Systemen wie beispielsweise ERP-, MES-, BDE- und Zeitwirtschaftssysteme oder als Stand-alone Lösung eingesetzt werden. Zudem ist eine Add-In Integration umsetzbar. Softwareunternehmen können mit GANTTPLAN ihren Endkunden eine integrierte OEM-Planungskomponente anbieten. 

Systemvoraussetzungen:

Client - Hardware:

  • 2Ghz CPU
  • 1GB RAM (Speicherbedarf abhängig von Planungsmodell, empfohlen 2GB)
  • 200MB Festplattenspeicher
  • Monitor min. 1280x1024, empfohlen Full-HD

Client - Software:

  • MS Windows 7 oder neuer

Server - Hardware:

  • gemäß installiertem MS-SQL-Server

Server - Software:

  • MS-SQL-Server 2005 oder neuer (Express Edition, falls Lizenzbedingungen von MS eingehalten)
  • für Netzwerklizenz wird eine Netzwerkfreigabe mit Schreibrecht für alle Clients benötigt

Netzwerk

  • empfohlen 100MBit Verbindung zwischen Client und Server

Ein erweitertes Funktionsumfeld kann bei DUALIS nachgefragt werden.

Abkürzungen:
APS: Advanced Planning and Scheduling
GmbH: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
CPU: Central Processing Unit
RAM: Random Access Memory
Funktionen:
Auftrags- und Projektzeiten
Bearbeitung Auftragsfertigungslisten
Betriebsaufträge
ERP-Schnittstellen
Feinplanung und Feinsteuerung
Fertigungsaufträge
Gantt-Charts
Gantt-Diagramme
Grafische Plantafel
Grafische Visualisierungen
Kapazitätsplanung
Material-Verfügbarkeitsprüfung
Materialbedarf
Materialbedarfsermittlung
Materialbedarfsplanung
Produktion Feinplanung
Produktionsplanung
Simulation
Stücklistenverarbeitung
Wartungszeit
Zielgruppen:

Wir fokussieren mit GANTTPLAN vor allem kleine und mittelständische Produktionsunternehmen (ab ca. 50 Mitarbeiter bis ca. 500 Mitarbeiter), die unter einem besonderen Kosten- und Termindruck Aufträge pünktlich und kosten-optimal produzieren müssen. Hierzu zählen im besonderen alle Zulieferer, die kurzfristige Abrufe bedienen und dabei einen hohen Produktmix Rüstoptimal durch die Fertigung schleusen müssen.

Branchenlösungen verfügbar für:

  • Logistik
  • Elektronik
  • Mechanische Bearbeitung
  • Kunststoff/Spritzguss
  • Werkzeugbau
  • Präzisionsteilefertigung
  • Metall- un Blechfertigung, mechanische Fertigung
  • Oberflächenbearbeitung
Preis:
auf Anfrage (Vollversion)
Kunden fragten
Wann lohnt sich eine GANTTPLAN Einführung?

n der Planung hat jedes Unternehmen eigene, kundenspezifische Anforderungen. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung und mit Hilfe von wichtigen betrieblichen Kennzahlen sowie Informationen aus Ihrer Fertigung, können wir gemeinsam mit Ihnen eine Return on Investment Berechnung durchführen.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie in unserem Whitepaper-APS: Wann lohnt sich eine Produktionsplanungssoftware? oder unter www.dualis-it.de/roi

Wo erhalte ich Erstinformationen zum Produkt GANTTPLAN?

Wir haben für Sie auf unserer Homepage grundlegende Informationen zusammengestellt. Darüber hinaus geben unsere Produktfolder und die Erfolgsgeschichten unserer Kunden einen ersten Überblick. Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Webcasttermin oder besuchen Sie persönlich. Kontaktieren Sie uns gern!

Können meine Stammdaten aus dem ERP-System übernommen werden?

Ja, in der Regel werden alle Planungsrelevanten Stammdaten wie Materialinformationen, Arbeitspläne, Stücklisten, etc. aus dem ERP-System in das Planungssystem übernommen.

Wie wird ein APS eingeführt?

Als wichtige Voraussetzung startet jedes Projekt mit einer Spezifikation, die gemeinsam mit dem Anwender durchgeführt wird. Hier werden Ziele, Anforderungen und Planungsrestriktionen, die im APS abgebidlet werden sollen, definiert.Danach wird ein gemeinsamer Meilensteinplan definiert, der die unterschiedlichen Stufen der Einführung wiederspiegelt.

Die Allgemeinen Einführungsstufen:

  • Konfiguration / Programmierung der Schnittstelle
  • Datenkonstistenzprüfung
  • Aufbau einer Teststellung
  • Planvalidierung: Besonders die Planvalidierung nimmt eine wichtige Position im Projekt ein. Da in dieser Phase gemeinsam (DUALIS und Anwender) an der Verbesserung der Planungsgüte sowie Erreichnung der definierten Ziele gearbeitet wird.
Weitere Programme des Herstellers:
AREAPLAN - Hallenplanungstool
Software zur 3D-Fabriksimulation von Visual Components
Kapazitätsplanungstool
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Martin Scholz
0351/47791-103
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
direkt zur Webseite
Demoversion
URL anfordern
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Biotechnologieunternehmen sucht PPS- bzw. MES-Software

Projekt Nr.: 21/2710
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind als Biotechnologieunternehmen in der Pflanzenproduktion tätig und benötigen eine PPS- ... mehr

Unternehmensberatung sucht für einen Metallbearbeiter ein PPS

Projekt Nr.: 21/2642
Ausschreibung bis: Beendet

Als Unternehmensberater suche ich für ein Unternehmen der Metallindustrie ein ... mehr

Unternehmen der Kunststoffindustrie sucht ein PPS

Projekt Nr.: 21/2536
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Kunststoffverarbeiter, zu großen Formteilen und suchen eine Produktionsplanung und ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

Neuigkeiten von diesem Anbieter