Software > Verwaltung > Knowledge Management, Wissensmanagement > Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus
Erstellen Sie Gefährdungsbeurteilungen nach TRGS 800 und gemäß ASR A2.2

Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus

Erstellen Sie Gefährdungsbeurteilungen nach TRGS 800 und gemäß ASR A2.2
 
 
 
 
 
 
 
 
Demoversion

Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus - Effiziente und rechtssichere Erstellung von Brandschutz-Gefährdungsbeurteilungen

Erstellen Sie Ihre Gefährdungsbeurteilungen für den Brandschutz in einfacher und zeitsparender Weise gemäß TRGS 800 und ASR A2.2 und erfüllen Sie dabei alle gesetzlichen Anforderungen sowie Ihre Dokumentationspflicht.

Die Software Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus bietet optimale Unterstützung für Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gefahrstoffbeauftragte, die verpflichtet sind, eine Gefährdungsbeurteilung Brandschutz durchzuführen. Dank professioneller Interpretation der TRGS 800 und ASR A2.2 können Sie dieser wichtigen Aufgabe Schritt für Schritt zeitsparend und rechtssicher nachkommen.

Definieren Sie zunächst auf Basis Ihrer Unternehmens- bzw. Organisationsstruktur die Betriebsbereiche, für die Sie die Gefährdungsbeurteilung durchführen möchten, und wählen Sie vorhandene Zündquellen aus.

Funktionen und Inhalte:

  • Erstellung der Gefährdungsbeurteilung Brandschutz gemäß ASR A2.2 für jeden Betriebsbereich: Erfassen Sie vorhandene Löschmitteleinheiten und ermitteln Sie automatisch die Brandgefährdung z.B. nach Branchen oder nach Brandstoffen und besonderen Gefahren. Die benötigten Löschmittel werden automatisch berechnet.

  • Pflege Ihrer Gefahrstoffe über unsere WEKA Vorlagen: Wählen Sie aus über 800 Gefahrstoff-Daten der TRGS 900 aus oder importieren Sie Ihre Gefahrstoffe mit der Importvorlage für Arbeitsmittel und Gefahrstoffe schnell und unkompliziert in die Software.

  • Erfassung sämtlicher Gefährdungen im Zusammenhang mit Tätigkeiten und Gefahrstoffen gemäß TRGS 800: Die jeweilige Brandgefährdung wird automatisch ermittelt. Definieren Sie Schutzmaßnahmen direkt in der Software und legen Sie Termine und Verantwortliche für die Wirksamkeitskontrollen fest. Die Gesamtbewertung der Brandgefährdung für den gesamten Betriebsbereich erhalten Sie zum Abschluss Ihrer Gefährdungsbeurteilung nach TRGS 800.

Für Ihre Dokumentation können Sie alles als PDF oder Word-Datei abspeichern - fertig!

In der Software haben Sie auch jederzeit Zugriff auf zusätzliche Fachinformationen zur Gefährdungsbeurteilung Brandschutz. Informieren Sie sich im Detail über die TRGS 800, die ASR A2.2 und generell über Vorschriften. Nutzen Sie nützliche Arbeitshilfen, die Sie tatkräftig bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Mit Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus erkennen Sie frühzeitig Gefahren und können diese zeitsparend und rechtssicher dokumentieren.

Unser Service:
Sie können Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus 14 Tage unverbindlich testen.

Weitere Fragen zu diesem Angebot?
Unsere erfahrenen Kundenberater helfen Ihnen unter der Nummer 0 82 33.23-5 00 gerne weiter.

Abkürzungen:
TRGS: Technische Regeln für Gefahrstoffe
ASR: Technischen Regeln für Arbeitsstätten
PDF: Portable Document Format

Zielgruppen:

  • Sicherheitsfachkräfte
  • Brandschutzbeauftragte
Anbieter Kontaktdaten:
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern

Funktionen (Auszug):

Arbeitssicherheit
Begehungsberichte
Gefährdungsbeurteilung
Gefährdungskatalog
Gefahrstofflagerung
Mandantenverwaltung
Musterbeurteilungen
Risikobewertung
Sicherheitseinrichtungen
Sicherheitsfunktionen
Unternehmensstrukturdarstellung
Zentrale Dokumentation

Preis

ab 619,-
EUR
zzgl. 19% MwSt
jährlich
Einzelplatzlizenz

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:

webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
ja
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
auf Anfrage
Hotline:
im Preis enthalten
Dokumentation:
Handbuch, Online Hilfe, Demoversion
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Hardware Mindestanforderungen: Prozessor 2 GHz (4 Kerne) 8 GB RAM Monitor: Auflösung 1920 x 1080 (Full HD) freier Festplattenspeicher: mindestens 5 GB (DVD-Laufwerk) Empfohlen: Prozessor 4 GHz (6 Kerne) oder besser 16 GB RAM oder mehr Software Betriebssystem: Windows 8.1, 10, Windows Server ab 2012 R2 Microsoft .Net ab Version 4.8 PDF-Viewer Hinweis: Die Software erzeugt MS-Office-Dokumente. Zum Öffnen benötigen Sie entsprechende Software-Produkte. Empfohlen: Microsoft Office 2010 oder neuer Mit der Installation der Software wird die lizenzfreie Express-Version des Microsoft SQL-Servers installiert. Diese Version ist eingeschränkt auf einen maximalen Speicher von 10 GB. Bei Verwendung größerer Datenmengen muss auf die kommerzielle Version des Microsoft MS SQL-Server umgestiegen werden.

Weitere Programme des Herstellers:

Gefahrstoffe Unterweisen plus
SafetyClips by WEKA
Baudokumentation smart & easy
Feuerwehr-, Flucht- und Rettungspläne
Muster-Betriebsanweisungen plus
Gefährdungsbeurteilungen plus
Arbeitsmittel plus
Arbeitsschutz Unterweisen plus

Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus wird in folgenden Rubriken gelistet