Software > Verwaltung > Knowledge Management, Wissensmanagement > Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus

Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus

Erstellen Sie Gefährdungsbeurteilungen nach TRGS 800 und gemäß ASR A2.2
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Die neue Software Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus ist die optimale Unterstützung für alle Brandschutzbeauftragten, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gefahrstoffbeauftragten, die zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung Brandschutz verpflichtet sind. Die professionelle Interpretation der TRGS 800 und der ASR A2.2 ermöglicht es Ihnen, dieser wichtigen Aufgabe zeitsparend und rechtssicher Schritt für Schritt nachzugehen.

Auf Basis Ihrer Unternehmens- bzw. Organisationsstruktur definieren Sie zunächst die Betriebsbereiche, für die Sie die Gefährdungsbeurteilung durchführen wollen, und wählen vorhandene Zündquellen aus.

Sie können die Gefährdungsbeurteilung Brandschutz gemäß ASR A2.2 für jeden Ihrer Betriebsbereiche erstellen. Erfassen Sie Ihre vorhandenen Löschmitteleinheiten und ermitteln Sie automatisch Ihre Brandgefährdung z.B. nach Branchen oder nach Brandstoffen und besonderen Gefahren. Die benötigten Löschmittel werden automatisch berechnet.

Bei der Gefährdungsbeurteilung nach TRGS 800 erfassen Sie sämtliche Gefährdungen im Zuge von Tätigkeiten mit Gefahrstoffen. Die jeweilige Brandgefährdung wird automatisch ermittelt. Auch Schutzmaßnahmen definieren Sie direkt in der Software. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Termine und Verantwortliche für die Wirksamkeitskontrollen festzulegen. Zum Abschluss Ihrer Gefährdungsbeurteilung nach TRGS 800 erhalten Sie in der Gesamtbewertung die Brandgefährdung für den kompletten Betriebsbereich.

Für Ihre Dokumentation können Sie alles auch als PDF oder Word-Datei abspeichern – fertig!

In der Software haben Sie auch jederzeit Zugriff auf zusätzliche Fachinformationen zur Gefährdungsbeurteilung Brandschutz. Hier können Sie sich im Detail über die TRGS 800, die ASR A2.2 und generell über Vorschriften informieren. Zudem bekommen Sie nützliche Arbeitshilfen, die Sie bei Ihrer Arbeit tatkräftig unterstützen.

Unser Service:
Sie können Gefährdungsbeurteilung Brandschutz plus 14 Tage unverbindlich testen.

Weitere Fragen zu diesem Angebot?
Unsere erfahrenen Kundenberater helfen Ihnen unter der Nummer 0 82 33.23-5 00 gerne weiter.

Zielgruppen:
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Brandschutzbeauftragte
Weitere Programme des Herstellers:
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Hardware Mindestanforderungen: - Prozessor 2 GHz (2 Kerne) - 8 GB RAM - Monitor: Auflösung 1920 x 1080 (Full HD) - freier Festplattenspeicher: mindestens 3 GB - DVD-Laufwerk Empfohlen: - Prozessor 4 GHz (4 Kerne) oder besser - 16 GB RAM oder mehr
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
auf Anfrage
Hotline:
im Preis enthalten
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Kontakt
08233/23-500
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
ab 546,21 EUR (459 EUR zzgl. 19% MwSt) jaehrlich

Suche in ähnlichen Rubriken:

Allgemeine Industriesoftware Arbeitsschutz Knowledge Management, Wissensmanagement Organisation
Zeige alle 331 Software Rubriken