Software > Dienstleistungen > Instandhalter, Wartungs- und Serviceunternehmen > hausmanager 2.0

hausmanager 2.0

Planung und Organisation der Instandhaltung von Gebäuden und Anlagen

Version:  2.0.60

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Überall und jederzeit Ihre Gebäudemanagement-Prozesse im Blick

Der hausmanager 2.0 ist die Softwarelösung für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement. Viele Gebäudemanager, Hausmeisterdienste und andere Gebäudeverantwortliche vertrauen seit 1999 auf unsere Branchenlösung. Der hausmanager steht als Cloud-Lösung und als Inhouse-Lösung zur Verfügung. Optimieren Sie Ihre Prozesse und vereinen Sie übersichtlich Ihre Objekte, Kunden, Anlagen und alle zugehörigen Aufgaben in einem System. Dank der zur Softwarelösung gehörenden App erhalten Mitarbeiter vor Ort problemlos Aufgaben, die sie bearbeiten und fertigmelden können. Per App können auch direkt Bilder aufgenommen und Zählerstände ans System übermittelt werden. Einfach und unkompliziert!

Wartungspläne, Arbeitsaufträge und mehr ...

Mit dem hausmanager erstellen und überwachen Sie objektkonkrete Wartungs-, Kontroll- und Instandhaltungspläne, generieren Arbeitspläne und Arbeitsaufträge für Mitarbeiter und Dienstleister, verwalten Ihr Inventar und wickeln Reklamationen professionell und sicher ab.

Kein anderes System bietet heute die Möglichkeit auf so einfache Art sowohl im Büro, von unterwegs oder im Objekt vor Ort, Gebäudemanagement-Software zu nutzen.

Mit dem hausmanager rufen Hausmeister und Techniker mit Mobilfunkgeräten ihre Arbeitspläne direkt vor Ort ab, Mieter und Bewohner nutzen das Ticketsystem um Schäden in ihren Einheiten via Internet zu melden und externe Dienstleister erhalten ihre Arbeitsaufträge per Email. Filialbetriebe nutzen gemeinsam das System für die Überwachung von Wartungs- und Kontrollfristen sowie für das Reparaturmanagement.

Die Hauptfunktionen des hausmanager 2.0:

  • Kontroll- & Wartungspläne
  • App für mobiles Arbeiten
  • Arbeits- & Personalplanung
  • Reklamationsmanagement
  • Auftragsmanagement
  • Mobiler Zugang und Techniker App
  • Inventarverwaltung
  • Kalkulation & Auswertung

Immer auf dem neuesten Stand dank Ticketsystem und Kundenportal

Der hausmanager verbindet alle Objektbeteiligten in einem Gebäudeportal miteinander. Objektbetreuer, Hausmeister, Fremdfirmen sowie Mieter und Eigentümer können gemeinsam mit einer Software arbeiten und sich über Ihren Gebäudebestand informieren. Objektbetreuer bekommen einen kompletten Überblick über alle fälligen Aufgaben, hinterlegen Dokumente und verarbeiten eingehende Meldungen zu Arbeitsaufträge. Hausmeister rufen am PC oder per Handy Ihre aktuelle Tages- und Wochenaufgaben ab und dokumentieren ausgeführte Arbeiten mit Ort und Zeit. Eigentümer informieren sich Online über ihr Objekt und Mieter geben Schadensmeldungen direkt in ein digitales Formular ein.

Starten Sie mit uns in die Zukunft des Gebäudemanagements. Surf your Facility Management mit dem hausmanager 2.0.

Mit seinen unterschiedlichen Konfigurationen kann der hausmanager nahezu in jede bereits vorhandene Hardware- und Softwareumgebung eingesetzt werden. Aufwendige Investitionen in neue Hardware bleiben erspart.

TechnikerApp für effiziente Arbeitsabläufe

Teil der Softwarelösung ist die im Grundpaket enthaltene TechnikerApp. Ideal für mobiles Arbeiten erhalten Ihre Mitarbeiter objektbezogen Aufgaben - egal ob einmalig oder wiederkehrend. Sie entscheiden selbst, was Ihr Mitarbeiter in der App sehen darf. So lassen sich unnötige Ablenkungen vermeiden und Ihre Mitarbeiter können sich auf die Bearbeitung der Aufgaben konzentrieren.

Funktionen:

  • Aufgabenplanung und Tätigkeitserfassung mit mobilen Endgeräten für Hausmeister, Haustechniker, Reinigungskräfte und viele weitere
  • Automatische Aktualisierung von Aufgaben bei bestehender Internetverbindung, z. B. mit mobilem Datenvolumen
  • Offline-Funktion zur problemlosen Bearbeitung von Aufgaben in Kellern, Tiefgaragen oder an anderen Orten
  • Anzeige von Aufgaben und Terminen mit Ausführungszeit, Beschreibung, Ansprechpartner und weitere Informationen in Kalender- und Listenansicht
  • Push-Benachrichtigungen bei neu eingehenden Aufgaben
  • Zeiterfassung sowie Erfassung ausgeführter Tätigkeiten mit Ort, Foto, Bemerkungen und verbrauchtem Material
  • Unterschriftsfunktion für Mitarbeiter und/oder Kunden mit Quittung
  • Zählerstandserfassung oder Inventarisierung vor Ort (z. B. über QR-Codes)
  • Erfassung ausgeführter Zusatzleistungen
  • Ticketerstellung (z. B. bei entdeckten Schäden)

    Über uns:

    Willkommen bei den Entwicklern des hausmanager 2.0 - der ersten wirklich einfach zu bedienenden Software, mit der Hausmeister und Gebäudemanager die Kontrolle, Wartung und Instandhaltung von Gebäuden planen, organisieren und überwachen können.

    Die unkomplizierte Programmeinrichtung und Datenerfassung, die einfache Handhabung der Software sowie attraktive Preismodelle haben seit 1999 zu einer raschen Verbreitung unserer Lösung im professionellen Gebäudemanagement geführt. Heute nutzen über 4.500 Anwender tagtäglich unsere Software, um die ihnen anvertrauten Objekte optimal zu betreuen. Zu den Nutzern gehören Hausverwaltungen, Hausmeisterdienste, Facility-Management-Unternehmen, Sozialeinrichtungen, Schulen, Hotels sowie Eigentümer und Nutzer von Wohn- und Gewerbeobjekten. Für unsere Kunden entwickeln und verbessern wir unsere Software kontinuierlich weiter.

    Wenn Sie Interesse am hausmanager 2.0 haben, nutzen Sie gerne die Möglichkeit unserer kostenlosen Online-Präsentation.
    Wir stellen Ihnen das Programm vor und beantworten gerne alle offenen Rückfragen!

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    Funktionen:
    Arbeitsauftragsplanung
    Arbeitsauftragsverwaltung
    Aufgabenmanagement
    Auftragsmanagement
    Dienstpläne
    Dienstplananzeige
    DMS
    eSignatur
    Gebäudetechnik
    Inventarlisten
    Inventur
    Kalender- und Terminmanagement
    Kundendienst-Historie
    Kundenportal
    Kundenverwaltung
    Lagermanagement
    Mitarbeiterverwaltung
    Protokollierung
    Qualitätsmanagement
    Rechnungen
    Technikermanagement
    Vorlagenmanagement
    Wartung
    Zählermanagement
    Zeiterfassung
    Zielgruppen:
    • Hausmeister- und Hauswartfirmen
    • Facility-Management-Unternehmen 
    • Hausverwaltungen
    • Städte & Gemeinden
    • Hotels
    • FerienhausVerwaltungen
    • Soziale Einrichtungen
    • Industrieanlagen
    • Schulen
    • Kirchen
    • Eigentümer und Nutzer von Wohn- und Gewerbeobjekten
    • Wohnungseigentümergemeinschaften
    • Krankenhäuser
    • Wohnprojekte
    • Parkhäuser
    • Tierparks/Zoo
    Preise:
    ab 148,75 EUR (125 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich - WEB-Version (ASP) für 3 Nutzer inkl. Support
    ab 3.332 EUR (2.800 EUR zzgl. 19% MwSt) - Netzwerkversion für 3 Arbeitsplätze
    Kunden fragten
    Eignet sich Ihre Lösung als Branchensoftware mit CRM-System für ein mittelständischen Gebäudesreiniger?
    Als Branchensoftware für Gebäudereinigungs-Unternehmen in jedem Fall. Der Schwerpunkt des hausmanager 2.0 liegt in der Planung und Durchführung von Terminserien oder Ad-Hoc-Aufgaben für Mitarbeiter und/oder Fremdfirmen. D.h., es können Gebäudestrukturen abgebildet werden (Liegenschaft, Gebäude, Etagen und Räume), Adressen für Eigentümer, Rechnung, Objektadressen sowie die Adressen der einzelnen Leistungsbereiche (Bsp: Innenreinigung, Außenreinigung, Grünpflege, etc.) hinterlegt werden. Anschließend kann man den Liegenschaften die Terminserien welche sich aus dem Leistungsverzeichnis mit dem Kunden ergeben, im Objekt aktivieren. Diese „laufen“ nun automatisch in die Arbeitspläne der Mitarbeiter ein. Diese Mitarbeiter können dann mit der „Techniker-App“ die Aufgaben vor Ort einsehen, bearbeiten und vor allem erledigen (inkl. Zeit, Dauer, Fotos und ggf. GPS-Koordinaten). Auch Unterschriften auf dem Smartphone können der Aufgabe direkt zugeordnet werden (unterschreiben direkt auf dem Smartphone).



    Rein als CRM-System ist die Software sicher nicht zu sehen da man alle Kontakt-und Gesprächsverläufe (Telefon, Email, etc.) nicht einfach an einen Adressdatensatz anhängen kann.
    Können Feriendomizile verwaltet und vermietet werden?
    Ja, die Feriendomizile sind natürlich auch Liegenschaften mit Gebäuden, ggf. Etagen und Räumen. Diese können technisch ausgestattet werden (Heizung, Sanitär, Bedachung, Zähler, Fahrräder, Türen, Tore, etc.) und es können Instandhaltung, Wartungen aber auch Reparaturen geplant, beauftragt und durchgeführt werden. Die Aufgaben werden im Hauptprogramm geplant und zugewiesen und werden automatisch an die Handwerker/Reiniger/Hausmeister auf die mobile App gesendet. Nach Durchführung gelangen die Ergebnisse automatisch für das Reporting im Hauptprogramm der Software. Mit Hilfe des Ticketsystems können Kunden (Urlauber, Eigentümer, etc.) Schäden, Mängel, Sonstiges direkt als Meldung versenden! Das spart Zeit und Aufwand. Eine Vermietung im kaufmännischen Sinne  ist mit der Software nicht möglich da wir keine kaufmännische Immobilienverwaltung mit Mietverträgen, Kautionen, Betriebskostenabrechnung abbilden. Eine Rechnungslegung durchgeführter Maßnahmen wie Reparaturen, Wartungen etc. ist Bestandteil der Software.
    Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
    Wir bieten 2 Modelle an. Entweder den Kauf der Software oder die Miete der Software. Beim Kauf installiert der Kunde die Software auf einem eigenen Server (Windows Server 2012 R2 oder höher) und organisiert somit die Datensicherung, etc. selbstständig. Bei der Mietvariante liegt die Software auf einem Server „unseres“ Rechenzentrum (Firma KeyWeb AG aus Erfurt). Bei der Mietversion organisieren wir die Datensicherung, Einspielen neuer Updates, Sicherheit durch Angriffe von außen, etc. für unsere Kunden. Die Kunden benötigen lediglich einen stabilen Internetzugang und einen Standardbrowser (IE, Firefox, Chrome) und kann die Software von „überall“ aus starten.
    Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
    Es existieren Standard-Excel-Importvorlagen für den Import von Liegenschaften, Adressen und Materialien/Artikel. Des Weiteren existieren Schnittstellen zu folgenden kaufmännischen Immobilienprogrammen: Domus 4000 - HausPerfect - Villa Hausverwaltung - Wodis - einzelne SAP-Module - Datev-Unternehmen-Online - Diamant - FSC Ticketsystem von CBRE - Sage Office Line
    Weitere Schnittstellen sind nach Absprache und Klärung des Aufwandes möglich.
    Eignet sich Ihre Software für Maintenance und Immobilienverwaltung bei einem (deutschsprachigen) Immobilienmakler aus Spanien?
    Ja, selbstverständlich eignet sich unsere Softwarelösung hausmanager 2.0 optimal für die das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement. Auch bei einem (deutschsprachigen) Immobilienmarker aus Spanien. Die Softwarelösung ist jederzeit durch den Nutzer von deutscher Sprache auf englischer Sprache umstellbar. Auch kann jeder Nutzer im Vorfeld mit der favorisierten Sprache, in den Optionen markiert werden.
    weitere Antworten auf Kundenanfragen
    Kontakt:
    Nachricht senden
    Links:
    Videotermin
    anfragen
    Online-Vorführung
    Termin anfordern
    Demoversion
    URL anfordern
    Informationsmaterial
    URL anfordern

    Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

    Rehaklinik sucht Dienstleistersoftware für den Bereich Haustechnik, TGA

    Projekt Nr.: 21/2704
    Ausschreibung bis: Beendet

    Wir suchen als Rehaklinik mit 160 Zimmern eine Dienstleistersoftware für den Bereich ... mehr

    Beratungsunternehmen (sucht für ein Immobilienunternehmen) eine Komplett- bzw. Branchenlösung

    Projekt Nr.: 20/2260
    Ausschreibung bis: Beendet

    Ich fungiere als externer Berater und suche für ein Immobilienunternehmen eine Komplett- bzw. ... mehr

    Immobilienunternehmen in Gründung sucht Software zur Vermietung bzw. Buchung von Immobilien

    Projekt Nr.: 20/2229
    Ausschreibung bis: Beendet

    Ich suche für mein in Gründung befindliches Immobilienunternehmen aus Norddeutschland eine ... mehr

    weitere Ausschreibungen