Software > Verwaltung > Business Prozessmanagement (BPM) > ITSM Prozessbibliothek

ITSM Prozessbibliothek

Standardprozessmodell des ITSM gemäß ITIL und ISO 20000 in BPMN 2.0

Version:  10.1.0

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Die ITSM Prozessbibliothek bietet eine prozess- und praxisorientierte Lösung, mit welcher sich sämtliche für Ihr Unternehmen wichtige Standards mit all ihren Vorgaben in die eigene IT-Landschaft übernehmen lassen. Das inkludierte Standardprozessmodell orientiert sich an den Vorgaben der ISO 20000 und ITIL®. Mittels der ITSM Prozessbibliothek lassen sich diese Standards exakt auf Ihr Unternehmen anpassen und in Ihr internes Unternehmensprozessmodell integrieren. Der wohl größte Vorteil dabei besteht in der einfachen Art und Weise der Umsetzung sowie in einer enormen Zeitersparnis speziell in der Anfangsphase eines ITSM-Projektes. 

Die ITSM Prozessbibliothek ist demnach ein Tool, welches von Praktikern für Unternehmen zur praktischen Umsetzung entwickelt wurde. Besonders hilfreich sind dabei die integrierten Zusatzhilfsmittel in Form von Checklisten, Vorlagen, KPI-Vorschläge sowie detaillierte Rollenbeschreibungen. Das erleichtert ganz allgemein den Einstieg in die Materie und verschafft zudem Ihnen und Ihren Mitarbeitenden den Vorteil, nicht zu viel Zeit in die jeweiligen Anpassungen und Standardisierungen investieren zu müssen. Stattdessen können sich alle wieder mehr auf die eigentlichen Kernaufgaben fokussieren, sodass schlussendlich nicht nur Kosten und Zeit gespart werden können, sondern auch eine effizientere Arbeitsweise möglich wird.

Die ITSM Prozessbibliothek ist als Signavio-Archiv für den Signavio Process Manager, als ARIS-Datenbank für Software AG ARIS sowie als BPMN 2.0 XML für kompatible Systeme verfügbar und ist rein webbasierend (abhängig von der jeweiligen Prozessmanagement-Lösung, welche kundenseitig eingesetzt wird).

Ihre Vorteile bei der Nutzung der ITSM Prozessbibliothek: 

Wir stellen mit der ITSM Prozessbibliothek ein Werkzeug von Praktikern für Praktiker zur Verfügung, dass:

  • zum Start eines ITSM-Projektes (z.B. ISO 20000 bzw. ISO 270000 Zertifizierung) die mühsame Evaluierung der notwendigen Prozesse erspart

  • einen Vollständigkeitscheck für das geplante ITSM-Prozessmodell bietet

  • beschreibt, wie die Prozesse und Funktionen des ITM realisiert werden können

  • umfangreiche Checklisten und Templates für das IT Service Management bereitstellt

  • die internen und externen Schnittstellen des IT Service Managements aufzeigt

  • bei der Einführung von ITSM-Systemen prozessorientierte Unterstützung bietet

  • alle prozessbezogenen Anforderungen der ISO 20000 und ISO 27000 erfüllt

Features der ITSM Prozessbibliothek

  • 125 verlinkte Prozessschaubilder aus allen 34 ITSM Praktiken

  • 34 Schnittstellendiagramme zu allen 34 ITSM Praktiken

  • die entscheidenden Service Value Streams

  • 55 vollständige, ausschreibungsfähige Rollenbeschreibungen

  • umfangreiche Checklisten und Templates zu wichtigen Themen des IT Service Managements verlinkt mit den jeweiligen Prozessschritten

  • Verantwortungen nach RACI

Nutzen der ITSM Prozessbibliothek

  • Best Practice vom Start weg

  • ein auf die Notwendigkeiten des Unternehmens anpassbares Prozessmodell (Vermeidung der "Neuerfindung des Rades" - in keinem Fall ist sie jedoch dazu gedacht, in Ihrem Unternehmen kritiklos alle enthaltenen ITSM-Prozesse zu implementieren)

  • integrierbar in jedes Unternehmensprozessmodell

  • Reduktion allfälliger Beratungskosten

  • Quick Wins in einem missionskritischen Projekt

Funktionen:
Ablaufvisualisierung
BPMN 2.0
BPMN 2.0 Workflows
BPMN-2.0-Schnittstelle
Darstellung Prozesswege
Datenanalyse und -visualisierung
ereignisgesteuerte Prozesskette
Flussdiagramm / Flowchart
Funktionsbaum
Geschäftsprozess Simulation
Import von Prozess-Daten
Kennzahlen und Kennzahlensysteme
Kennzahlensimulationen
KPI
Modellierungsworkflow
Prozess- und Formulardesign
Prozessanalyse
Prozessautomatisierung
Prozessbeschreibungen
Prozessdatenverfolgung
Prozessdokumentation
Prozesslandkarten
Prozessmodellierung
Prozessoptimierung
Prozessoptimierung, numerische Simulation
Prozesstemplates
Prozessvisualisierung
Rechte- und Rollenverwaltung
Strukturierte Analyse (SA)
Strukturiertes Design (SD)
Suche
Versionierung von Prozessen
Preise:
ab 4.188 EUR (3.490 EUR zzgl. 20% MwSt) einmalig - Unlimitierte deutsche oder englische Vollversion
ab 6.588 EUR (5.490 EUR zzgl. 20% MwSt) einmalig - Unlimitierte deutsche und englische Vollversion
Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Demoversion
URL anfordern