Software > Personalwesen > Lohn und Gehalt, Lohnabrechnung > Lohn/Gehalt

Lohn/Gehalt

Abbildung von: Abwicklung der Gehaltsabrechnung, Aufgaben aus dem Personalbereich etc.

Version:  7.1e

 
 
 
 
 
 
 
 
Informationsmaterial

Mit der Software Lohn/Gehalt erhält der Kunde ein Werkzeug, um sowohl alle gesetzlichen Ansprüche bei der Abwicklung der Gehaltsabrechnung als auch verschiedene planerische und dokumentarische Aufgaben aus dem Personalbereich abgebildet werden können.

Ausgehend von den definierten Daten besteht zunächst einmal die Möglichkeit, im Abrechnungssystem die monatliche Lohn- und Gehaltsabwicklung durchzuführen. Die dabei von gesetzgeberischer Seite geforderten Unterlagen können selbstverständlich komplett maschinell erstellt werden, ein Ausdruck der entsprechenden Meldungen ist nicht erforderlich.

Nach Durchführung der Abrechnung vor Abschluss des Monats greift das Modul DEÜV. In diesem Modul werden alle erforderlichen Meldungen für die Renten- und Krankenversicherung durchgeführt. Das anhängende Informationssystem unterstützt den Kunden bei der Verwaltung von nicht abrechnungsrelevanten, jedoch mitarbeiterbezogenen Daten. So können z.B. Bewerber oder auch Personalentwicklungen innerhalb des bestehenden Personals verwaltet werden.

Durch Einsatz des anhängenden Auswertungssystem hat der Kunde die Möglichkeit, viele der heute immer wieder benötigten Bescheinigungen direkt aus der Software heraus zu erstellen. Zudem besteht die Möglichkeit, für einzelne Kostendimensionen entsprechende Kostenanalysen durchzuführen.

Abrechnungssystem

Lohn/Gehalt gibt dem Anwender durch sehr frei definierbare Lohnarten die Möglichkeit, verschiedenste Abrechnungsmethoden abzubilden. Lohn- und Gehaltsempfänger können durch unterschiedliche Arbeitnehmerschlüssel getrennt voneinander betrachtet und abgerechnet werden. Generell bietet Lohn/Gehalt dem Kunden die Möglichkeit jederzeit im Monat schon entsprechende Testabrechnungen zu fahren, um die übliche Hektik zum Auszahlungstermin hin aus dem Tagesgeschäft zu nehmen. Aus den erstellten vorläufigen Abrechnungen werden die fest geschriebenen endgültigen Abrechnungen erzeugt. Davon ausgehend werden dann alle erforderlichen Zahlungen, Meldungen und Buchungen erzeugt.

DEÜV

Für alle in Lohn/Gehalt durchgeführten Aktivitäten müssen die entsprechenden Meldesätze für das DEÜV - Verfahren bereit gestellt werden. Lohn/Gehalt ist von der GKV systemgeprüft, damit haben alle Kunden die Berechtigung, die erforderlichen DEÜV - Meldungen in Maschinenform durchzuführen und die lästigen Formulare entfallen zu lassen.

Informationssystem

Als Zusatz zum Abrechnungssystem kann das Informationssystem eingesetzt werden. Hier werden all jene personalbezogenen Daten verwaltet, die nicht abrechnungsrelevant sind. Es besteht z.B. die Möglichkeit, für jeden Mitarbeiter freie Notizen anzulegen, den internen Werdegang zu dokumentieren und zur Erstellung eines Organigramms auch jeweils ein Bild des Mitarbeiters zu speichern. Sämtliche hier erfassten Daten können mittels variabler Schnittstellen anderen Systemen zur Verfügung gestellt werden oder direkt mit den integrierten Reportgeneratoren ausgedruckt oder zur Weiterverarbeitung nach Excel übertragen werden.

Auswertungsystem

Das Formularwesen in Deutschland wird von Monat zu Monat immer schlimmer. Gerade im Personalbereich müssen immer mehr und immer unterschiedliche Formulare ausgedruckt werden. Meistens werden dabei Daten aus den monatlichen Abrechnungen kumuliert dargestellt. Das Ausfüllen dieser Formulare kostet jede Personalabteilung viel Zeit und Aufwand. Die Software bietet hier durch ein flexibel gestaltbares Auswertungssystem die Möglichkeit, den Aufwand für die Erstellung dieser Formulare auf eine Minimum zu beschränken. Dabei werden die bekanntesten Formularlayouts bereits zur Verfügung gestellt. Des weiteren können mit Hilfe des Auswertungssystems verschiedenste Kostenanalysen durchgeführt werden.

Reisekostenabrechnung

Als Zusatz zur Finanzbuchhaltung oder zur Lohnabrechnung bietet die Software eine integrierte Reisekostenabrechnung. Anhand von festgelegten Spesengruppen können alle möglichen und gewünschten Reise- und Auslagenabrechnungen durchgeführt werden. Inlands- und Auslandsreisen werden automatisch durch Angabe der verschiedenen Reiseziele ermittelt. DIe abgerechneten Daten aus dem Reisekostenmodul können sowohl der FInanz- als auch der Lohnbuchhaltung zur Verfügung gestellt werden.

Abkürzungen:
DEÜV: Datenerfassungs- und -übermittlungsverordnung
GKV: Geschäftskundenvertrieb
Kontakt:
Nachricht senden
Software-Exposé
URL anfordern
Funktionen:
Abmahnungen
Abwesenheitsmanagement
Akkordlohnabrechnung
Akkordlohnkalkulation
Arbeitszeitmodelle
Aufgabenverwaltung und Aufgabenverteilung
Auslandsreisen, Fremdwährung
Auswertung
Baulöhne
Berechtigungsprofile
Berichte
Betrieblichen Altersversorgung
Betriebsmittelüberlassung
Bezüge, Einmalzahlungen und Zuschläge
Digitale Betriebsprüfung
ELStAM
Entgeltabrechnung
Feiertagsverwaltung
Freizeitkonten
Gehaltsabrechnungen
Geschäftsreisen und Kundenbesuche
gesetzliche Feiertage
Honorarabrechnung
Inlands- und Auslandsreisen
Kilometergeldabrechnung
Krankenkassen-Beitragssatzdatei
Löhne und Gehälter
Lohnabrechnung
Lohnarten verarbeiten
Lohnscheinerstellung
Lohnsteuerjahresausgleich
Pausenzeiten
Reise- u. Streckenplanung
Reise- und Fahrtvorlagen
Reiseantragswesen, Genehmigungen
Reisekosten
Reisekostenabrechnung
Reisekostenerfassung
Reisekostenpauschalen
Reisekostensätze
Reisekostenvorschuss
Spesen
Stundenlohnerfassung
Stundensatzverwaltung
SV-Meldungen DEÜV-Verfahren
Verarbeitung Reisekosten
Zahlungsverkehr Lohn- und Gehalt
Zeit-Abrechnungsregeln
Zeitmodelle, Zeitkonten
Zusatzversorgungskassen
Zuschlagsberechnung
Preis:
auf Anfrage
abhängig von Modulen Usern Datenbank

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation (Jahr):
1990
Anzahl der Installationen:
>300
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Handbuch, Online Hilfe
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Netware
Min. Speicherbedarf:
32 MB RAM, 200 MB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Clients erfordern Windows ab 3.x oder Windows NT

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Versandhaus sucht Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware

Projekt Nr.: 22/2995
Ausschreibung bis: 24. Feb 2023

Wir sind im Versandhandel tätig und suchen eine neue Software für die Lohn- und ... mehr

Finanz- und Controllingsoftware für Beratungsunternehmen gesucht

Projekt Nr.: 21/2591
Ausschreibung bis: Beendet

Ich suche für meine Unternehmensberatung eine entsprechende Finanz- und Controllingsoftware. ... mehr

Soziale Organisation sucht für Bauprojekte eine Planungs- und Controllingsoftware

Projekt Nr.: 20/2303
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind in der Sozialwirtschaft tätig und suchen für verschiedene Bauprojekte eine Planungs- ... mehr

weitere Ausschreibungen

Lohn/Gehalt wird in folgenden Rubriken gelistet: