Business Software, Branchenlösungen und Standardsoftware - Ihre aktuelle Marktübersicht
Software > Projektmanagement > Projektmanagement > ProMeta® - Forschungsprojektverwaltung für Verbände und Institute
Kompatibel mit
  

ProMeta® - Forschungsprojektverwaltung für Verbände und Institute

Software zur Administration öffentlich geförderter Forschungsprojekte   Version:  2017

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
ProMeta als Forschungsprojektverwaltung
Diashow von ProMeta® - Forschungsprojektverwaltung für Verbände und Institute

ProMeta bietet Ihnen eine komfortable Arbeitsumgebung - zugeschnitten auf die Abläufe und Tätigkeiten zur Verwaltung von Forschungsprojekten. Alle Kooperationspartner in ihrem Arbeitsumfeld sind mit ProMeta angebunden.

Unterstützt werden gegenwärtig u.a. IGF-Vorhaben der AiF sowie verschiedene Förderprogramme der Bundesministerien. Weitere Programme und Zuwendungsgeber werden folgen.

Die Forschungsprojektverwaltung ist eingebettet in die webbasierte Kooperationsplattform ProMeta, die für die Vernetzung verteilt arbeitender Partner eingesetzt wird. Ein Einsatzschwerpunkt von ProMeta ist die Mitgliederkommunikation und Gremienorganisation in Fachverbänden.

 

Gern informieren wir Sie ausführlich und persönlich über die Möglichkeiten und Erleichterungen durch die neue ProMeta-Arbeitsumgebung. Bei Interesse bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das System im praktischen Einsatz zu sehen. Lassen Sie sich überzeugen von einer beeindruckenden Transparenz der Multiprojektverwaltung und einer enormen Arbeitserleichterung für Ihre Mitarbeiter.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Maßgeschneidert zur Administration öffentlich geförderter Forschungsprojekte
  • Automatisierte Routinevorgänge
  • Transparenz zum Projektstand
  • Anbindung aller Beteiligten durch komfortablen Fernzugriff
  • Zentraler Datenpool zum Informationsabruf

... von der Beauftragung bis hin zur gesamten Projektabwicklung - einfacher geht's nicht. 

 

IHR NUTZEN

Nutzen Sie ProMeta für die Verwaltung der

  • Projektstammdaten
  • Ansprechpartner
  • Projektdokumente inkl. Versionierung und Historie
  • Bewilligungen
  • Finanzierungspläne (EFP und GFP; Förderung, Eigenmittel und Mittel-Dritter)
  • Mittelanforderung und -abrufung
  • Umstellungen (Mittelauf-/abstockung, Ratenverschiebung, Laufzeitverlängerungen)
  • vAWs (vorhabenbezogene Aufwendungen der Wirtschaft)
  • Koordinierungspauschale (z.B. bei CORNET-Vorhaben)

 

HIGHLIGHTS

  • Benachrichtigung von Projektfristen
  • Auszahlung von Mittel-Sperren und Erfassung eines Verzichts
  • Erfassung des Bestands lt. zahlenmäßigem Nachweis
  • Erfassung einer Kooperations-Unternehmen Beitragsrechnung in Abhängigkeit der Fördersumme nach Jahren
  • Auswertungen zum Fördervolumen neu beantragter und bewilligter Vorhaben
  • Importschnittstellen zu Datenbanken der Fördergeber
  • Anfordern von Zwischen-, Schlussnachweisen und Antrag auf Ratenverschiebung inkl. Nachverfolgung und Mahnwesen
  • Online-Einreichung von Nachweisen und Berichten über einen einfachen Fernzugriff (Zugriff mittels personalisiertem Mail-Link)
  • Anfordern von Bildmaterialien und Textbeiträgen für den jährlichen Geschäftsbericht

Die neue Forschungs-Projektverwaltung können Sie in Kombination mit oder unabhängig von ProMeta als Kooperationsplattform nutzen. Für beide ProMeta-Module bieten wir neben dem Erwerb von Kauf-Lizenzen auch Mietmodelle (Software-as-a-Service) an.

 

Preise & Lizenzen

Je nach Umfang und Einsatzgebiet können Sie ProMeta im Miet- oder Kauf-Lizenz-Modell erwerben. Wenn Sie temporär oder in kleinen Gruppen arbeiten, z.B. in einem Forschungsverbundprojekt, bietet sich eine Mietoption an. Sollten Sie eine dauerhafte Kommunikationsinfrastruktur aufbauen wollen, ist der Erwerb von Kauflizenzen der geeignetere Weg. 

 

Hosting & Betrieb

Wahlweise richten wir Ihre ProMeta-Plattform auf einem unserer Server oder ihrem eigenen Server ein. Wir kümmern uns um Installation, Updates, Datensicherung und SSL-Verschlüsselung. Für Betrieb und Wartung ihres eigenen Servers bieten wir auf Wunsch Providing und Wartungsvertrag an. 

 

Warum ProMeta? - Gründe für ProMeta

  • Webbasiert
    Greifen sie jederzeit und von jedem Ort auf ihre Daten in ProMeta zu. Alles, was sie benötigen, sind ein standardisierter Browser und ein Internetzugang.
  • Kunden-Support
    Sie kommen an einer Stelle in ProMeta nicht weiter? Sie haben eine Frage zu einem speziellen Anwendungsfall? Oder Sie benötigen eine technische Unterstützung? Unser kompetentes Support-Team steht Ihnen mit kurzen Reaktionszeiten gerne zur Verfügung.
  • Software-Updates
    Wir kümmern uns um die Weiterentwicklung von ProMeta und um die Instandhaltung der ProMeta-Software. Neue Funktionen werden automatisch in der Software bereitgestellt und können oft vorab im laufenden Betrieb getestet werden. Unsere Kunden profitieren von Serviceverträgen und erhalten ohne Extrakosten alle Versions-Updates automatisch.
  • Individualisierung
    ProMeta versteht sich als Standard-Software mit dem Charakter einer Individualsoftware! Mit individualisierten Entwicklungen passen wir die Standard-ProMeta-Software an ihre Workflows und Bedürfnisse an - und nicht umgekehrt. Wir analysiert gemeinsam mit ihnen, wie sich die ProMeta-Anwendung für sie am besten umsetzen wird.

 

ÜBERZEUGT?

Wenn Sie mehr über ProMeta wissen möchten oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir beraten Sie gerne!

 

DIREKT LOSLEGEN - TESTEN SIE PROMETA!

Beantragen Sie Ihren persönlichen Zugang zu unserer ProMeta-Demo-Plattform.

Zielgruppen:
  • Forschungsvereinigungen
  • Verbände
  • Fachverbände
  • Forschungsinstitute
  • AiF-Mitgliedsvereinigungen
  • Forschungsverbundprojekt
Weitere Programme des Herstellers:
ProMeta als Forschungsprojektverwaltung

Die Aufgaben und Tätigkeiten einer Forschungsvereinigung sind gekennzeichnet durch eine Vielzahl an parallelen Vorgängen und umfangreicher Kommunikation mit den beteiligten Partnern. Das Anfordern von Zwischen- und Schlussnachweisen, Beantragung und Bewilligung von Ratenumstellungen, Laufzeitänderungen und Mittelanforderungen sind nur einige der zahlreichen Workflows.

In Kooperation mit Forschungsvereinigungen haben wir, die infotraX GmbH, ein softwarebasiertes Unterstützungswerkzeug für Forschungsvereinigungen entwickelt, das explizit auf die Abläufe und Tätigkeiten zur Verwaltung von Forschungsprojekten zugeschnitten ist.

Prozessunterstützung durch ProMeta

ProMeta ist maßgeschneidert für die Administration von öffentlich geförderter Forschungsprojekte von der Beauftragung bis hin zur gesamten Projektabwicklung.

Einsatzschwerpunkte von ProMeta

ProMeta wird überall dort eingesetzt, wo verteilte Partner miteinander arbeiten und Informationen austauschen möchten. Die Anwendungen von ProMeta sind branchenunabhängig und in Funktionsumfang sowie Anzahl der angebundenen Partner skalierbar. ProMeta kann für kleine Gruppen einen einfachen, strukturierten Datei- und Informationsaustausch bereitstellen und wird ebenso in großen Fachverbänden mit Dienstleistungen für mehrere hundert Mitglieder eingesetzt. Dank Mehrsprachigkeit kann das System auch länderübergreifend eingesetzt werden.

 

Projekt - Anzeige

Mit ProMeta bilden Sie die Datenstrukturen für unterschiedlichen Projekt-Typen (z.B. Teil-Projekt, Themenvorschläge, Sonderforschungsprogramme, Cluster), für unterschiedliche Forschungsprogramme und Fördergeber ab. 

Projekt Ansprechpartner

Zu jedem Projekt kann ein virtuelles Projekt-Team zusammen gestellt werden. Das Projekt-Team bildet die Ansprechpartner ab und kann aus einzelne Personen, Institutionen oder aus Arbeits-Gruppen bestehen. Bestimmen Sie einfach die Verantwortlichkeiten jedes einzelnen Teammitglieds, indem Sie Rollen und Berechtigungen festlegen. Frei konfigurierbare Rollen machen ProMeta flexibel!

Projektrelevante Dokumente

Ein zentraler Ablageort für alle projektrelevanten Dateien ist ein muss für verteiltes Arbeiten. Aus dem Grund können Sie bei ProMeta alle Dateiformate für Ihre Projekte einfach auf der Dokumente-Seite hochladen, damit das Projekt-Team immer über die neuesten Versionen verfügt. Der Datei-Manager in ProMeta mit seiner umfangreichen Funktionalität bietet die Möglichkeit projektrelevante Dateien zu verwalten und zu veröffentlichen.

Dokumente - Gallery
 
Gesamtfinanzierung (IGF-Vorhaben - AiF)

Die Finanzierung eines Projektes ist ein sensibles Thema und die Überwachung des Kostenrahmens eine besondere Herausforderung. Das Finanzmodul von ProMeta liefert den Nutzern einen Überblick über alle anfallenden Kosten und Ausgaben in einem Projekt. 

  • Finanzierungspläne (EFP und GFP; Förderung, Eigenmittel und Mittel-Dritter)
  • Mittelanforderung und -abrufung
  • Umstellungen (Mittelauf-/abstockung, Ratenverschiebung, Laufzeitverlängerungen)
  • vAWs (vorhabenbezogene Aufwendungen der Wirtschaft)
  • Koordinierungspauschale (z.B. bei CORNET-Vorhaben)
Erläuterungen zum GFP (IGF-Vorhaben - AiF)
 
Projekt - Stammdaten

Die Datenstruktur kann bei geänderten Vorgaben jederzeit erweitert werden. Für die Fortschrittskontrolle stehen Ihnen Projekt-Status zur Verfügung, die Sie frei konfigurieren können.

Einzelfinanzierung (IGF-Vorhaben - AiF)
 
Versionierung von Finanzierungsplänen
 
Erfassung von Umstellungen
 
Änderungsverlauf der Jahresraten
 
Details-Ansicht Ratenumstellung
 
Erfassung von Mittelanforderungen
 
Erfassung des Mittelbestands
 
Individuelle Berichtsausgabe
 
Einzelfinanzierungsplan Projekt-Antrag (FNR-Vorhaben - BMEL)
 
Überwachung der Fördermittel
 
Zwischennachweis anfordern - IGF-Vorhaben
 
Statusverfolgung bearbeiten
 
Erfassung von Rückfragen an FSt.
 
Einreichung eines Nachweises über den ProMeta-Fernzugriff
 
Überwachung der Fördermittel
 
Zuwendung pro Haushaltsjahr (HHJ) nach Projektträger
 
Verteilung von Zuwendungen über Jahre
 
Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
ProMeta ist webbasiert - der Benutzer benötigt nur einen aktuellen Standard-Browser
Referenzen:

Nachfolgend finden Sie einen Ausschnitt unserer Kunden, die bereits ProMeta einsetzen:

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

  • Koordinierung und Management von Forschungsprojekten und größeren Forschungsclustern

Gemeinschaft zur Förderung von Pflanzeninnovation e. V. (GFPi)

  • Koordinierung und Management von Forschungsprojekten und größeren Forschungsclustern

Forschungs-Gesellschaft Verfahrens-Technik e.V.

  • Projektbegleitung und -abwicklung von industrieller Gemeinschaftsforschung mit Zusammenwirken mit den AiF-Regularien

GfKORR - Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V.

  • Forschungsprojektbegleitung der industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF/AiF)
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Dipl.Wirt.-Inf. Stephanie Sarach-Reuber
Tel.: +49 2232 1504141
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
2012
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Preis:
ab 142,80 EUR (120 EUR zzgl. 19% MwSt) monatlich (Preis in Abhängigkeit von Miet oder Kaufmodell)
auf Anfrage (Kaufmodell für größerere Verbände oder > 50 Projekte)
Counter