Software > Verwaltung > Ideenmanagement > Brainstorm Ideenmanagement Software trideo®
Ideenmanagement Software BVW, KVP.... individuell anpassbar auf Ihren Unternehmensworkflow

Brainstorm Ideenmanagement Software trideo®

Ideenmanagement Software BVW, KVP.... individuell anpassbar auf Ihren Unternehmensworkflow

Version:  X

 
 
 
 
 
 
 
 
Demoversion

Damit Ideenmanagement im Unternehmen wirklich gelebt wird, sehen wir 3 besonders wichtige Voraussetzungen, die eine Ideenmanagement Lösung erfüllen sollte, und die für uns bei der Entwicklung von trideo5 ® im Vordergrund standen:

1. Optimale Bedienbarkeit: Jeder Mitarbeiter, Einreicher und Gutachter muss jederzeit ohne Schulung und Vorkenntnisse die Software bedienen können.

2. Die Lösung muss sich nach dem Kunden richten: Der individuelle Workflow in Ihrem Unternehmen muss mit geringem Aufwand durch Konfiguration abgebildet werden können, so dass die Software genau zu Ihren Arbeitsabläufen und Bedürfnissen passt.

3. Attraktive Benutzeroberfläche: Die Software muss optisch ansprechend sein und den Anwender zur Nutzung "einladen". Nur wer eine Software gern bedient, nutzt sie auch.

Die Brainstorm Ideenmanagement Software trideo5 ® unterstützt Unternehmen bei der Organisation, Abgabe, Verwaltung, Auswertung, usw. aller Aktionen für BVW, KVP, Innovationsmanagement, d.h. bei allem, was ein modernes Ideen- und Innovationsmanagement benötigt.

Die wesentlichen Eigenschaften sind:

  • Optimale Bedienbarkeit ohne Vorkenntnisse
  • Moderne Oberfläche mit Newsfunktion
  • Anpassung der Softwareoberfläche an das Corporate Design
  • Völlige Transparenz aller Prozessschritte für den Ideenmanager
  • Wahl zwischen zentralem Modell, Vorgesetztenmodell und Hybridmodell
  • Unterstützung unterschiedlicher Prozesse für unterschiedliche Ideen-Typen
  • Gestaltung individueller Workflows und Bewertungs-/Berechnungsschemata
  • Anpassung der Lösung durch vielfältige Konfigurationen / Customizing-Möglichkeiten
  • Viele ergänzende Module verfügbar (z.B. selbstverwaltetes Prämienkonto, Prämienshop, KVP, Foren, usw.)
  • Viele ergänzende Softwarelösungen verfügbar (z.B. Ideenfindung, Projektmanagementsoftware, usw.)
  • Zusätzliche spezielle Funktionen können auf Wunsch kundenspezifisch programmiert und integriert werden
  • Rollenbasierte Benutzerverwaltung mit einfach zu ergänzenden oder zu modifizierenden Rollen und Berechtigungen
  • Fortschrittskontrolle und Erinnerungsfunktion mit Eskalationsstufen
  • Internationaler Einsatz durch

         - beliebig viele Sprachen einsetzbar und

         - unterschiedliche Workflows oder Teilkomponenten (abweichende Prämien) in einer Installation und

  •   Integration aller HR Daten aus Systemen wie SAP, Persis, PSI, usw. 
Abkürzungen:
HR: Human Resources
SAP: Unternehmen SAP SE bzw. Systems, Applications and Products in Data Processing
Zielgruppen:
  • Ideenmanager
  • KVP Koordinatoren
  • Innovationsmanager
  • Personalleiter
  • Personalentwickler
  • HR Leiter
  • Qualitätsmanager
  • Betriebsräte
Referenzen:

Auszug aus unserer Kundenliste:

  • Aleris
  • DSM
  • Fehrer
  • GROB
  • Hutchinson
  • Merz Pharma
  • TRW
  • Wanzl
  • ZF
Anbieter Kontaktdaten:
Herr Matthias Müller
+49 89 957 9817
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anfordern Online-Vorführung
Termin anfordern
Software-Exposé und weitere Dokumente (5) anfordern
Funktionen:
Abfragen
Alerts
API-Schnittstellen
Archivierung
Aufgabenmanagement
Aufgabenverfolgung
Backup
Begutachtungsprozess
Benachrichtigungskonzepte
Benachrichtigungssystem
Berichte
Bewertungs-Tools
Bewertungsformulare
Collaboration
Community Management
Customizing
Datenbank-Schnittstellen
Datenpflege
Datenschutz
Diskussionsforen
Dublettenfunktionen
E-Mail-Benachrichtigung
E-Mail-Integration
E-Mail-Versand
Entwurfsspeicherung
Erinnerungs- und Eskalationsfunktionen
Exportfunktionen
Gefährdungskatalog
Ideen-Wettbewerbe
Ideenbewertung
Ideeneingabe
Ideenmanagementprozess
Ideenpriorisierung
Importfunktionen
Incentivierungs- und Belohnungssystem
Informationsextraktion
Innerbetriebliche Kommunikation
Innovations-Kampagnen
Kalender- und Terminmanagement
Kategorisierung
Kennzahlen und Kennzahlensysteme
Knowledgebase
Kollaborationsmanagement
Kommentarfunktion
Kundenideen
Mandantenfähig
Massenimport-Client
Maßnahmenübersicht
Mehrbenutzerfähigkeit
Mehrsprachigkeit
Meilensteine
Nachrichten
Nachrichtensystem
Newsfunktionen
Online-Hilfe
Organisationsstruktur einbinden
Plattformübergreifend
Prämierungsverfahren
Prozess-Reporting
Prozessdokumentation
Push-Nachrichten
Revisionssichere Archivierung
Single Sign On / API
Skalierbarkeit
Stage-Gate-Prozesse
Statistikfunktionen
Statusänderungen
Strukturierung
Suche
Suchfilter
Teilnehmerkreise
Termin- und Fristüberwachung
Uploadfunktion
Verschlüsselung
Vertrags-Genehmigungs-Workflow
Vertreterregelungen
Volltextsuche
Wissensdatenbanken
Wissensdokumente
Wissensmanagement
Workflow-Management
Workflowoptimierung
Workflowstatus
Zeitgesteuerte Workflows
Preis:
ab 4.800,-
EUR
zzgl. 19% MwSt
Anpassbar auf individuellen Workflow

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Kunden fragten
Das ist Standard. Wobei wir auch automatische Verzweigungen einsetzen können, d.h. Kleinstprämienfreigabe durch den Vorgesetzten (z.B. bis 20 Euro), Prämienfreigabe im kleinen Ausschuss (Ideenmanager und Betriebsrat) z.B. bis 100 Euro und Prämien darüber, sowie bei Widersprüchen mit dem großen Ausschuss.
Außerdem können wir mit der Funktion „virtuelle Ausschusssitzung“ ermöglichen, dass die Mitglieder des Ausschusses ihre Stellungnahme getrennt abgeben (d.h. Zustimmung zu einer Prämie bis zu einem festzusetzenden Betrag, z.B. 500 Euro) und erst bei Uneinigkeit, oder generell bei Widersprüchen muss der Ausschuss physisch zusammentreffen. Damit wird eine deutliche Beschleunigung des Prozesses erreicht, die wiederum zur höheren Zufriedenheit der Ideengeber und damit zu mehr Vorschlägen führt.
a. Wir verlagern viele Anpassungsfunktionen auf den Kunden. Die Einstiegslösung "trideoQuickStep" hat bereits einen sofort nutzbaren Workflow mit Rollenkonzepten und allen Auswertungen. Diese kann jederzeit modifiziert und den kundenspezifischen Gegebenheiten angepasst werden.
b. Bei komplexeren Lösungen starten wir mit einem 1 bis 2 tägigem Workshop vor Ort, bei dem wir alle Kundenwünsche erfassen, in eine Darstellungssoftware (Visio) übersetzen, die wir anschließend zum Customizen der Software benutzen.
Jeder Mitarbeiter, der Ideen zu bearbeiten hat (auch der Einreicher, der eine Rückfrage zu beantworten hat), wir automatisch per Mail informiert. In dem Mail ist ein Link, der zu der Idee führt.
Außerdem sieht jeder Mitarbeiter (auch Einreicher) auf der Startseite, ob es für ihn etwas zu tun gibt.
Mitglieder des Ausschusses erhalten außerdem eine zusätzliche Liste auf der Startseite angezeigt, in der alle Ideen enthalten sind, die zur nächsten Ausschusssitzung behandelt werden sollen.
Der Ideenmanager kann viele Änderungen in dem System selbst vornehmen.
Der Ideenmanager kann die Lösung jederzeit vor- und zurücksetzen, falls dies bei Sonderfällen zu Beginn der Anpassung an das Unternehmen nicht bedacht wurde.
Der Ideenmanager hat neben dem automatischen Userimport die Möglichkeit, Mitarbeiter nachträglich manuell einzupflegen und die individuellen Berechtigungen zu vergeben.
Weil wir bereits viele Kunden aus diesen Branchen haben und unsere Software deshalb speziell an die Anforderungen dieser Branchen angepasst haben.
Unsere Basislösung kann sowohl vom Zentralen Modell, als auch vom Vorgesetzten Modell ausgehen. Beides Grundmodelle, die in diesen Branchen häufig verwendet werden.
Generell wird die Lösung 100% den kundenspezifischen Gegebenheiten angepasst.
a. Das sind Elemente, die der Kunde selbst festlegen und einstellen kann. Dabei werden diese Fristen für jeden Workflowschritt individuell festgelegt und können vom Kunden jederzeit mit geringem Aufwand abgeändert werden.
b. Die Anzahl der automatisch angestoßenen Überprüfungen kann der Kunde zwischen 1 und 5 einstellen.
a. Wenn wir die Software hosten, sind alle Kundenserver in ein Sicherungskonzept eingebunden. D.h. tägliche Sicherung, regelmäßiger Austausch der Hardware und regelmäßige Updates von Betriebssystem und Firewall.
b. Die Server befinden sich in einem Hochverfügbarkeitsrechenzentrum in Ludwigshafen.
a. Nein, da es andere Wege gibt, diese Unterschiede darzustellen.
b. Durch die abweichenden Workflows für Ideen und für Innovationen - in einer Lösung abgebildet werden können - und die individuellen Statistiken für jeden Bereich, ist eine Trennung deutlich.
a. Weil wir bereits Erfahrungen mit Finanzdienstleistern haben (Kunden der Brainstorm)
b. Weil sich unsere Software generell durch eine ideale Usability auszeichnet, die ohne Schulung von allen (außer dem Ideenmanager) bedient werden kann.
Durch Customizing werden alle diese Status festgelegt. Selbst in der Standardversion (d.h. ohne Customizing) sind diese Funktionen in der sinnvollen Reihenfolge integriert. Ein Tausch der Reihenfolge ist mit geringem Aufwand möglich.
a. Ideen können diskutiert und dadurch optimiert werden. Zur Diskussion kommen nur freigegebene Ideen.
b. Über ein Voting System können die Ideen nach Beliebtheit, Innovationsgrad oder was der Kunde will gerankt werden.
a. Wir ziehen stets die Personaldaten aus allen gängigen Softwarelösungen (meist SAP) und übernehmen diese regelmäßig automatisiert in unsere Software, oder
b. der Login Vorgang kann auch über SSO (SingleSignOn) erfolgen.
Wir sind gerade dabei die erste von 2 Apps zu entwickeln.
Für die Ideeneingabe
Für den Einsatz im KVP Prozess inkl. Integration von Fotos und Bearbeitung der Fotos zur Veranschaulichung von Problemen und Prozessen
Der Workflow beinhaltet alle diese Elemente. Die Software ist darauf ausgelegt, dass jederzeit kundenspezifische Anpassungen, zusätzliche Elemente und Ergänzungen mit überschaubarem Aufwand integriert werden können.
a. Alle vom Zentrum Ideenmanagement festgelegten Reports sind im Standard enthalten.
b. Diese werden regelmäßig im Rahmen des Wartungsvertrages durch weitere Auswertungen ergänzt.
Die Software arbeitet mit jedem beliebigen Browser
Wir bieten die Software auch als SaaS Lösung an
Ja. Diese kann der Kunde selbst verwalten, vergeben und abändern.
Technische Angaben:
webbasiert:
ja
SaaS, Cloud:
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
nein
mandantenfähig:
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation (Jahr):
2003
Anzahl der Installationen:
> 80
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Online Hilfe, Demoversion, Technische Dokumentation
Dialogsprache(n):
Englisch, Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Netware
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Optimiert für eine Bildschirmauflösung von: 1.280 x 1.024.

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Renommiertes Produktions- und Handelsunternehmen (ca. 5.000 MA) sucht Ideenmanagement-Software

Projekt Nr.: 18/1239
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein weltweit operierendes Produktions- und Handelsunternehmen der Konsumgüterindustrie ... mehr

Industrieunternehmen sucht Software für das Ideenmanagement für ca. 800 Mitarbeiter

Projekt Nr.: 17/937
Ausschreibung bis: Beendet

Für unser weltweit tätiges Unternehmen der Elektro- und Metallindustrie suchen wir eine ... mehr

Industrieunternehmen sucht Software für das Ideenmanagement für ca. 5.000 Mitarbeiter

Projekt Nr.: 17/788
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein weltweit tätiges Industrieunternehmen (Farben / Chemie) und suchen zur ... mehr

weitere Ausschreibungen

Brainstorm Ideenmanagement Software trideo® wird in folgenden Rubriken gelistet: