Software > Gesundheitswesen und Medizin > Zahnarztsoftware > VISInext - Praxismanagementsystem für Zahnärzte und Zahnkliniken

VISInext - Praxismanagementsystem für Zahnärzte und Zahnkliniken

Praxismanagementsystem der neuen Generation

Version:  1.0

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Zeit für ein neues Denken!

Kaum eine andere Entwicklung hat Abläufe in Dentalpraxen so nachhaltig verändert wie die Digitalisierung. Wichtige Daten – von allgemeinen Patienteninformationen über die Dokumentation von Behandlungsfällen bis hin zu besseren, diagnostischen Möglichkeiten – sind durch die Digitalisierung nur noch einen Klick entfernt.

VISInext ist die Praxismanagement Software der neuesten Generation, die viele Vorzüge von VISIdent beinhaltet, konzeptionell aber neue Wege geht und die Potenziale der Digitalisierung konsequent nutzt. Ein Produkt für anspruchsvolle Praxen, die ein ambitioniertes System suchen, abweichend von beliebiger Standardsoftware, einfach anders.

VISInext bringt mit effizienten Workflows mehr Flexibilität in Ihren Praxisalltag.

Behandlungsabläufe nach Plan

Die Anforderungen an Dentalpraxen sind in den letzten Jahren durch diverse Vorgaben gestiegen und haben maßgeblich Einfluss auf den Praxisablauf genommen. Umso wichtiger ist daher eine übersichtliche Praxissoftware, die alle Informationen zum Patienten auf einen Blick bietet und optimal in die Abläufe der Praxis integriert ist.

Digitale Workflows heben die Zusammenarbeit zwischen Praxen und Laboren auf ein völlig neues Niveau, liefern bessere Ergebnisse und schalten bestehende Fehlerquellen aus. Mit der Abarbeitung der VISInext Prozessketten werden im Zimmer alle weiteren Schritte der Behandlung vorgegeben. Durch intuitives Drag & Drop kann der aufgenommene bzw. aktuelle Befund schnell erfasst werden. Mit den VISInext Prozessketten können Abläufe in Dentalpraxen sehr einfach abgebildet werden – eine ideale Lösung, um bei unterbrochenen Arbeiten wieder an der richtigen Stelle weiter zu arbeiten.

Eine lückenlose Dokumentation der Behandlung eines Patienten ist ein Muss für jede Praxis. Die Praxismanagement Software VISInext erfüllt dabei die vorgeschriebenen Anforderungen. Alle Änderungen werden dokumentiert und sind im Ernstfall belegbar.

Der Zahnarzt und sein Team sind zu jedem Zeitpunkt über den aktuellen Status des Patienten wie auch über zukünftige Aktivitäten auf dem Laufenden.

Mit dem Einsatz des VISInext Terminbuches schaffen Sie die Grundlage für einen reibungslosen Ablauf in Ihrer Praxis und vermeiden Wartezeiten für die Patienten. Neben individuellen Einstellungsmöglichkeiten für diverse Behandler in einzelnen Bereichen stehen Ihnen intelligente Terminketten zur Verfügung, die als separate Behandlungen im Hinblick auf Dauer, Folgetermine wie auch damit verbundene Patienteninfos bereits im System hinterlegt sind.

Farbliche Differenzierungen vereinfachen die schnelle Übersicht und vermitteln dem Zahnarzt auf einen Blick, welche Behandlung als nächste ansteht.

Durch die VISInext Workflows haben Sie alle Termine, die nötigen Ressourcen und den aktuellen Status im Blick.

Farbliche Differenzierungen vereinfachen die schnelle Übersicht und vermitteln dem Zahnarzt auf einen Blick, welche Behandlung als nächste ansteht.

Durch die VISInext Workflows haben Sie alle Termine, die nötigen Ressourcen und den aktuellen Status im Blick.

Mobilität

Ob per Notebook, iPhone oder iPad: Die Praxismanagement Software VISInext stellt umfassende Controlling-/Monitoring-Funktionen online zur Verfügung und ermöglicht so die größtmögliche Flexibilität bei der Nutzung. Stundensätze wie auch voraussichtliche Umsatzerwartungen, basierend auf geplanten Terminen, geben dem Zahnarzt wichtige Hilfestellungen für wirtschaftliche Maßnahmen in der Praxis.

Eine Analyse kann dabei einen bestimmten Zeitraum betrachten, alternativ aber auch Zeiträume vergleichen und deren Unterschiede herausstellen. Vorab definierte Farbzuordnungen erleichtern die Übersicht des Zahlenmaterials.

Ein unerlässliches Werkzeug für den Zahnarzt in der heutigen Zeit.

Individualität

VISInext ist auf bestmögliche und effiziente Nutzung durch die Anwender ausgelegt. Maskendesign, Favoritenlisten, Einstellungen der Programme u.v.m. können auf die jeweils benötigten, individuellen Anforderungen hin abgestimmt und hinterlegt werden. Dazu werden individuelle Profile angelegt, die den inhaltlichen Arbeitsbereich in der Praxis widerspiegeln. Trotz dieser Vielfalt der individuellen Programmgestaltung sorgt ein einheitlicher Style Guide dafür, dass die Handhabung und Bedienung des Systems schnell erlernt wird.

Zielgruppen:
  • Zahnärzte
  • Zahnkliniken
  • Zahnarztpraxisgemeinschaften
  • Zahnarztgemeinschaftspraxen
Weitere Programme des Herstellers:
VISInext Behandlungsblatt / Patientenakte

Mit VISInextnext Behandlungsblatt alle behandlungsrelevanten Daten des Patienten auf einen Blick.

Alle behandlungsrelevanten Daten zum Patienten sind in seiner Patientenakte abgelegt. Neben den erbrachten Leistungen lassen sich durch Kommentare / Bemerkungen wichtige Informationen zum Patienten hinterlegen.

Zur besseren Unterscheidung der Art von Leistungen können diese farblich differenziert werden. Die Eingabeform kann vom Anwender selbst bestimmt werden, sei es durch klassisches Eintippen, per Doppelklick auf einzelne Leistungen oder Makros in der Toolbar oder durch Drag und Drop.

Für ein schnelleres Arbeiten sind sogenannte Makros hinterlegt, die ganze Behandlungsschritte zusammenfassen und damit zusätzlich dazu beitragen, dass nichts vergessen wird.

VISInext Behandlungsblatt stellt sich dabei auf Ihre Arbeitsweise ein und schlägt in der Toolbar vorrangig Ihre favorisierten Leistungen, bzw. Makros vor. Verschiedene Filter wie auch individuell modifizierbare Selektionen erlauben unterschiedliche Ansichten der Patientenakte.

Suchen und Finden von bestimmten Leistungen, Kommentaren oder sonstigen Daten werden so Behandler- und Mitarbeiterbezogen zu einem Kinderspiel.

VISInext Controlling

Mit VISInext Controlling alle kaufmännischen Informationen im Blick.

Die Anforderungen an Praxen steigen auf vielen Ebenen und der Zahnarzt ist mehr und mehr nicht nur als Behandler gefragt, sondern muss über validierbare Daten seiner Praxis auch Entscheidungen treffen, die eine erfolgreiche Führung der Praxis ermöglichen. Statistisches Zahlenmaterial trägt dazu bei, einzelne Schwerpunkte der Praxis aus unterschiedlichen Sichtweisen zu analysieren.

VISInext Controlling stellt hierzu Controlling / Monitoring Funktionen bereit, die individuelle Praxiszahlen, u.a. unterschieden nach Patienten, Terminen, Leistungen, Labordaten und anderen Differenzierungen aufbereiten. Stundensätze wie auch voraussichtliche Umsatzerwartungen, basierend auf geplanten Terminen geben dem Zahnarzt wichtige Hilfestellungen für wirtschaftliche Maßnahmen in der Praxis.

Die Ergebnisse sind sowohl tabellarisch als auch graphisch darstellbar. Eine Analyse kann dabei einen bestimmten Zeitraum betrachten, alternativ aber auch Zeiträume und deren Unterschiede herausstellen. Vorher definierte Farbzuordnungen erleichtern die Übersicht des Zahlenmaterials. Ein absolut unerlässliches Werkzeug für den Zahnarzt in der heutigen Zeit.

Ein absolut unerlässliches Werkzeug für den Zahnarzt in der heutigen Zeit.

NEXT Prozessketten

Behandlungsabläufe nach Plan mit den NEXT Prozessketten.

Abläufe wiederholen sich im tagtäglichen Praxisablauf. VISInext ermöglicht den Praxen mit den NEXT

Freitext, Infos zum Patienten bzw. selbst hinzuzufügende Schritte, sind als Übernahme / Anzeige aus der NEXT Prozesskette Stammdaten vorgesehen. Dazu gibt es die Möglichkeit zur Terminvergabe. Ergänzend können zu einzelnen Prozessen (z.B. Rechnung) Informationen hinterlegt werden, die beim Abarbeiten einer Prozesskette in einem anderen Bereich angezeigt werden. Hierzu gibt es mögliche Mitarbeiter- / Gruppenzuweisungen wie auch arbeitsplatzbezogene Schritte.

Die NEXT Prozesskette wird von der Praxis definiert und bietet dem Anwender im Rahmen des Behandlungsprozesses (z.B. Leistungserfassung in Behandeln, ZE-Planung, etc.) genau die nächsten Schritte an, die in der Praxis standardmäßig erfolgen. Ein Rückgriff auf bereits erledigte Aktionen dieser Prozesskette ist über die Auflistung in der Info-View jederzeit möglich.

Arbeitet man diese Aktionen, z.B. Formulardruck oder Terminvergabe ab, werden diese in der Liste der möglichen NEXT-Aktionen als erledigt gekennzeichnet. Bei Verlassen des Patienten / der Prozesskette merkt sich VISInext den Status der bisherigen Behandlung und setzt bei Wiederaufruf des Patienten in der dazugehörigen Prozesskette wieder auf.

VISInext-Prothetik

Bei einigen Behandlungen ist es notwendig, einen Heil- und Kostenplan – zum einen für die Krankenkasse – zum anderen für den Patienten – zu erstellen, um über die Behandlung und die voraussichtlichen Kosten zu informieren und aufzuklären.

Im VISInext Planmanager besteht die Möglichkeit, Pläne für einen Vergleich auszuwählen, einen neuen Plan anzulegen oder einen bestehenden Plan zu löschen. Ebenso können Planbereiche ausgeblendet werden.

Vorhandene Pläne sind als Regelversorgung wie auch ggf. mehrere Therapieplanungen abrufbar. In der vergleichenden Darstellung werden die Planungsvarianten grafisch gegenübergestellt, ergänzt durch die daraus resultierenden Kosten für Materialien, Honorar und Kassenzuschüssen.

VISInext-Terminbuch

Optimale Abläufe in der Praxis mit dem VISInext Terminbuch.

Mit dem Einsatz des VISInext Terminbuches schaffen Sie elementare Grundlagen zur Steuerung Ihrer Praxis. Neben individuellen Einstellungsmöglichkeiten für diverse Behandler für einzelne Bereiche stehen Ihnen intelligente Terminketten zur Verfügung, die als einzelne Behandlungen im Hinblick auf Dauer, Intervall zur nächsten Behandlung wie auch damit verbundenen Patienteninfos im System bereits hinterlegt sind. VISInext sucht gemäß den Anforderungen der geplanten Termine die entsprechenden Freiräume und schlägt diese vor. Farbliche Differenzierungen vereinfachen die schnelle Übersicht und vermitteln dem Zahnarzt auf einen Blick, welche Behandlung als nächste ansteht.

Gesamtbehandlungen liegen von der Praxis individuell vordefinierte Leistungen zugrunde. Diese können in den NEXT-Ketten weiter verarbeitet werden. Dazu resultiert aus den vereinbarten Terminen ein als Forecast hochzurechnender möglicher Umsatz für die Praxis. Daraus lassen sich Entscheidungen betriebswirtschaftlicher Art durch den Praxisinhaber ableiten.

Diverse Selektionen Behandler- wie auch Patientenbezogen liefern dem Anwender schnelle Informationen. Bei Terminvergabe ist die Praxismanagerin sofort im Bild, ob der Patient bereits Termine abgesagt oder versäumt hat.

Die Erfassung der Termine kann auf unterschiedliche Weisen erfolgen. Vordefinierte Terminketten können per Drag& Drop aus der Toolbar auf den gewünschten Termin gezogen oder direkt in der Terminübersicht vergeben werden. Dazu können Patiententermine im Falle einer Verschiebung des Termins oder kurzfristigen Absage in eine Art Zwischendepot ausgelagert werden, um diese zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzugreifen. Die häufigsten Termine in der Praxis verwendeten Termine können, wie die Leistungen, als Favorit markiert werden, um sie später in einer Auswahlliste Bereichsübergreifend abzurufen.

VISInext-Zahnschema

Das VISInext Zahnschema zeigt alle Informationen zum Befund des Patienten auf einen Blick.

Ein grafisches Zahnschema hat in erster Linie den Zweck, den Zahnarzt auf einen Blick über den Befund des Patienten zu informieren. Das Modul VISInext Zahnschema stellt hierzu eine attraktive Grafik bereit, die die diversen Befunde in ihren unterschiedlichsten Ausprägungen abbildet. Kommentare zum Zahn wie auch dazugehörige, abrufbare Röntgenbilder werden durch entsprechende Symbole zum Zahn ersichtlich.

Mit einem Klick kann zwischen dem aufgenommenen und aktuellen Befund umgeschaltet werden. Die Befunderfassung in VISInext Zahnschema erfolgt über eine nach Befundgruppen getrennte Auflistung aller Befunde. Wurde noch keine Befundgruppe ausgewählt, wird in der Übersicht nichts angezeigt. Um einen Befund in das Zahnschema zu übernehmen, wird entweder der komplette Zahn, die Wurzel oder es werden die Flächen markiert. Die Markierung kann für jeden Zahn einzeln oder aber für mehrere Zähne erfolgen. Die Erfassung ist ebenfalls per Drag & Drop möglich, dazu den Befund rechts anklicken und auf den entsprechenden Zahn ziehen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den kompletten OK bzw. UK oder alle Zähne über dieses Symbol zu markieren. Werden Flächen markiert, sind nur Flächenbefunde aktiv, werden Wurzeln markiert, sind nur Wurzelbefunde aktiv. Wird der Zahn komplett markiert, sind alle anderen Befunde aktiv. Der markierte Bereich wird rot umrandet bzw. unterlegt.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Speicherbedarf:
ab 8192 MB RAM, ab 1000 GB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Datensicherung auf externen Platten oder Cloud-Sicherung, mögliche Server-PC: Windows2013/16 Server
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2018
Anzahl der Installationen:
k.A.
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner:
Herr Dipl. Betriebswirt Bernhard Hellmann
+492301 9109142
Links und Kontakt:
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
auf Anfrage (Start Up)

Suche in ähnlichen Rubriken:

Praxissoftware, Arztsoftware Zahnarztsoftware
Zeige alle 331 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Zahnarztpraxis auf Fuerteventura sucht Praxissoftware

Projekt Nr.: 19/1886
Ausschreibung bis: 13. Dez 2019

Wir suchen für unsere Praxis auf Fuerteventura eine Praxissoftware. ... mehr

Zahnklinik sucht Praxismanagementsoftware

Projekt Nr.: 18/1276
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine im europäischen Ausland ansässige, ambulante Zahnklinik mit drei weiteren, ... mehr

weitere Ausschreibungen