Software > Projektsoftware > Projektmanagement > Blue Ant | Multi-Projektmanagement Software

Blue Ant | Multi-Projektmanagement Software

Blue Ant: Cleveres Zusammenspiel von Portfolio-, Projekt- und Ressourcenmanagement.

Version:  12.1

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Mit der Projektmanagement Software Blue Ant steht Projektmanagern eine übersichtliche und einheitliche Plattform zur Planung und Steuerung von Projekten zur Verfügung. Die Planer werden nicht nur bei einzelnen Projekten, sondern bei multiplen Projekten zusätzlich mit einem Ressourcenmanagement, Zeitverwaltung und einer Möglichkeit zur Abstimmung von Abwesenheiten unterstützt. Zu den zahlreichen Funktionsbereichen der Software zählen neben der Planung und Steuerung auch das Risiko- und Stakeholdermanagement, Wissensmanagement, Kanban-Boards und To-Do-Listen, Dokumentenmanagement und vieles mehr. Eine ausführliche Übersicht finden Sie hierzu auf unserer Website. Hier aufgeführt sind einige der Features und Funktionalitäten.

Zu den Features der Projektplanung und -steuerung gehören u.a.:

Transparente Projektplanung

  • Best Practice Templates für eine effiziente Projektanlage
  • klassische, agile und hybriden Planungen
  • Projektpläne inkl. Erstellung aus Angeboten
  • Import von Daten (u.a. aus MS Excel), Schnittstelle zu MS Project
  • Festlegung von Mitarbeiter-, Projekt- oder individuellen Kostensätzen
  • Berechnungsmethoden (vor / zurück) inkl. kritischer Pfad
  • Interaktive GANTT-Ansicht (drag & drop)
  • Zentrale ToDo-Listen und Kanban-Boards
  • u.v.m.

Zu den Funktionalitäten des Budget- und Angebotsmanagements zählen z.B.:

  • Freie Festlegung und Strukturierung von Kosten- und Investitionsarten
  • Budgetvorgabe in Zeitintervallen
  • Budgetkalkulation durch Vorgabe der Umsatzrentabilität
  • Beliebige Angebote mit frei definierbarem Status
  • Festpreis- und Aufwandspositionen
  • Angebotswert auf Grundlage des Projektplanes oder frei definierter Positionen
  • Aktivitätenerstellung aus Angebot
  • Rechnungsvorschläge mit Zahlungsterminen für die Abrechnung laut Angebot oder auf Grundlage von IST-Daten
  • Verknüpfung der Rechnungsvorschläge mit Meilensteinen

Das Projekt-Controlling bildet u.a. folgendes ab:

  • Frei definierbarer Projektlebenszyklus (Workflow und Berechtigungen)
  • Statusberichte inkl. Abgabeturnus und Versand per E-Mail
  • Monatliche Planmeldungen, Kennzahlen, Aufwandsprognosen, Meilensteintrendanalysen
  • Bewertung von Umsätzen nach Cost-to-Cost-Methode (CTC) oder Earned-Value-Methode (EV)
  • Kosten- und Budgetkontrolle
  • Effizientes Anpassen von Planwerten an die Aufwandschätzung
  • Erstellung von Projektabrechnungen

    Zu den Funktionen der Ressourcenverwaltung gehören u.a.:

    • Hinterlegung beliebiger Arbeitszeit-Kalender und -Modelle
    • Kostensatz-Definition am Mitarbeiter
    • Optionen für Kostensätze in Stunden, Personentage oder Monat
    • Übersicht über Auslastung und Verfügbarkeit
    • Reservierungsplan und Reservierung von echten und simulierten Teamressourcen (Abteilungen)
    • Mitarbeiter-, Projekt- und Unternehmens-Forecast
    • Anfrage und Genehmigung von Projekt-Ressourcen
    • Abbildung von Projektteamkalendern
    • Urlaubs- und Abwesenheitsmanagement

          Zeiterfassung

          Das Blue Ant Projektmanagement unterstützt Nutzer mit einfachen und flexiblen Erfassungsmöglichkeiten (inkl. Templates) stationär und mobil. Sämtliche Zeiten können mittels Freigabe-Workflows validiert und durch Vorgesetzte bestätigt werden. Selbstverständlich sind Datenexporte zu anderen Dritt-Systemen wie ERP möglich.

          Zu den Funktionen gehören z.B. :

          • Erfassung mittels Stoppuhr, durch Tages- und Wochenansichten, Erfassung des Fertigstellungsgrads
          • Gesamtübersichten für Projekt- und Ticketarbeitszeiten
          • Fertigmeldung von Wochenarbeitszeiten
          • Erfassung geschätzter Mehr- bzw. Restaufwände
          • Überprüfung auf Vollständigkeit der Arbeitszeiten
          • Export von Arbeitszeiten inkl. Exportkennung und Bearbeitungssperrung
          • Überbuchungen von Aktivitäten je Projekt konfigurierbar
          • Mehrarbeitskonto inkl. Übertrag und Gleitzeitbuchungen
          • Sammelumbuchungen
          • Stichtagsregelung
          • u.v.m.

          Ticketsystem/Aufgabenmanagement

          Mit dem Ticketsystem der Blue Ant Lösung können alle anfallenden Aufgaben (interne Bestellungen, Change Requests, Störungsmeldungen oder auch Ad-hoc-Aufgaben etc.) auch unabhängig von Projekten, gesammelt, verarbeitet und überwacht werden.

          • Freie Workflow-Konfiguration
          • Unterstützung von Supportteams
          • Schnelle Erfassung durch Templates
          • Abbildung von Service-Level-Agreements
          • Konfiguration von Eskalations- und Warnmechanismen
          • Volle Integration in Arbeitszeiterfassung, Projektplanung, -steuerung und Controlling
          • Abrechnung von Tickets über die Projektabrechnung

          Beleg-/Reisekostenplanung und -erfassung

          Zur Bearbeitung von Sach- und Reisekosten umfasst die Lösung alle wesentlichen Workflows und Genehmigungsprozesse. Die  Reisekostenerfassung unterstützt Sie dabei, den Reiseaufwand auf das jeweilige Projekt steuerrechtlich korrekt zu erfassen. Automatisierte Prüf- und Freigabeprozesse stehen zur Verfügung.

          • Antragsstellung für Belege, Kosten und Investitionen
          • Beleg-Erfassung durch den Mitarbeiter
          • Ablage von Dokumenten je Sammel- und/oder Einzelbeleg
          • Überführung der Anträge in Sammel- und Einzelbelege
          • Überführung eines Sammelbeleges (Reisekostenabrechnung) in einen Genehmigungsprozess
          • Beliebige Definition von Sammelbeleg- und Belegarten
          • Freie Konfiguration von Kontrollinstanzen für Antragsprüfung und Freigabe
          • Buchungsexport der Belege

          Zu den Features der Projektabrechnung zählen u.a.:

          • Auswahl sämtlicher abrechnungsrelevanten Leistungen
          • Anpassung und Bearbeitung auf Feldebene
          • Anpassung von erfassten Arbeitszeiten an vereinbarte Abrechnungsintervalle
          • Warnung bei fehlender Freigabe
          • Überblick über nicht abgerechnete Leistungen
          • Pauschale oder automatische Projektabrechnungen
          • Teilabrechnung von Tickets
          • Rechnungslayout je Auftraggeber definierbar
          • u.v.m.

          Projektportfolio- und Projektprogramm-Management

          • Beliebige Anlage von Projektportfolios
          • Kanban-Board
          • Ergänzung individueller Eigenschaften (z.B. Risiken, Kennzahlen, etc.)
          • Schnellzuweisung von Projekten per Drag & Drop und per Massenselektion
          • Zentrales Management von Projektstatus, Projektlaufzeit, Projektstart- und Endtermin
          • Definition von Verantwortlichkeiten mit eigenem Rechtesystem
          • Dashboard
          • GANTT-Chart, Bubble-Chart
          • Projekt-Life-Cycle-Übersicht aller Projekte
          • Burn-Down-Chart aller offenen Aufgaben
          • Projektstatus- und Meilensteinübersicht
          • Drill-Down Funktion
          • Exportfunktion
          • Beliebige Anlage von Projektprogrammen
          • Optionale Zuweisung projektspezifischer Rechte innerhalb des Programms
          • Darstellung in Projektprogramm-Dashboards
          • Burn-Down-Chart aller offenen Aufgaben
          • u.v.m.

          Controlling

          Blue Ant bietet ein leistungsstarkes Analyse- und Frühwarnsystem für alle Ihre Projekte. Die Software liefert Ihnen Projektberichte und Projektauswertung auf Knopfdruck, Prognosen und Analysen adhoc, umfangreiche, projektübergreifende Auslastungs-Ansichten und u.a. auch ein integriertes Business Intelligent Reporting Tool (BIRT).

          Funktionsauswahl:

          • Kosten und Budget inkl. Verwaltung
          • Projektkosten
          • Kostenstellenauswertung
          • Auftraggeberumsatz
          • Monatliche Leistungsberichte für Abteilungen
          • Revisionssichere Freigabe von Planmeldungen für Umsatz-Abgrenzungen
          • Basisplanauswertung
          • Earned-Value-Analysen
          • Aufwands- und Restaufwandsentwicklungen
          • Umsatzbewertung und Abgrenzung nach Cost-to-Cost und Earned Value-Methode
          • Tabellarische und grafische Übersichten der Projektlandschaft
          • Prognostizierte Mehraufwände
          • Erstellung von Berichtsvorlagen
          • Direkt-Link von Auswertungen in Einzelprojekte und/oder Haupt- und Teilprojektstrukturen

                Schnittstellen

                • Plugins für JIRA und MS-Project
                • Export aller Daten nach PDF, HTML und 
                  MS Office
                • SWOT-Schnittstelle für Angebote sowie Plan- und Ist-Daten 
                  Import/Export von Aktivitäten inklusive individueller Felder (MS Excel)
                • Import/Export von Arbeitszeiten/Belegen  (SAP, Navision, Sage, Datev, MS Excel)
                • MS-Exchange Server 2007 SPI/2010 /Office 365
                • LDAP/ActiveDirectory-Anbindung
                • Benutzergruppen und Benutzerauthentifizierung
                • SSO-Zugriff via Windows Domain mit NTLM2

                Connectoren für relationalen Datenbanken, MS Excel und CSV-Dateien

                Blue Ant APPs/Plugins

                Für Blue Ant steht ein Jira-Plugin zur Verfügung. Die Arbeitszeiten können sowohl im Jira-Vorgang als auch im Blue Ant gespeichert werden. Beide Lösungen müssen dafür konfiguriert werden.

                Durch das responsive Design von Blue Ant ist ein Zugriff über mobile Endgeräte ohne zusätzliche APPs möglich.

                Unterstützte Vorgehensmodelle und Normen

                • GPM/IPMA
                • ISO 69901
                • PMI/PMIBOK
                • Prince 2
                • V-Modell
                • Individuelle Verfahren
                Zielgruppen:

                Geschäftsleitung, Vorstand, Projektleitung, Projektcontrolling, PMO kleiner und mittelständiger Unternehmen sowie einzelnen Abteilungen großer Konzerne. Blue Ant ist branchenneutral einsetzbar.

                Kunden fragten:
                Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
                Wird das System beim Kunden installiert, sollte die Datenbank in de Sicherungsroutine des Kunden integriert werden. Möchte der Kunde die Anwendung in der CLoud betreiben, erfolgt die Sicherung automatisch.
                Kann die Projekt- und Ressourcenplanung auch in späteren Projektphasen flexibel angepasst werden (Agilität)?
                Blue Ant: Selbstverständlich. Blue Ant passt sich an Ihre Anforderungen flexibel an.
                Eignet sich Ihre Software für das Multiprojektmanagement bei einem globalen Logistik-Dienstleister?
                Ja, z.B. haben wir POST CH als Logistik-Dienstleister als Kunden.
                Ist es möglich die Aufgaben innerhalb eines Projektes (welcher Mitarbeiter welche Arbeiten betreut) sowie die Vorausplanung für die nächste Zeitperiode zu veranschaulichen?
                Selbstverständlich!
                Kann Ihre Software eine Mitarbeiterauslastung bzw. -kapazitätenplanung unter Berücksichtigung von Urlaubsplanung und Zeitverschreibung (grafisch) darstellen?
                Natürlich!
                weitere Antworten auf Kundenanfragen
                Projektablaufplan Blue Ant

                Haben Sie eine Aktivitätenliste erstellt, können Sie in die GANTT-Ansicht Verknüpfungen zwischen den Aktivitäten definieren und damit den fachlichen Ablauf festlegen. Klicken Sie dazu einfach per Rechtsklick auf eine Aktivität. Wählen Sie „Vorgänger festlegen“ aus. Anschließend klicken Sie per Linksklick auf die gewünschte Vorgängeraktivität.

                Alternativ dazu können Sie Aktivitäten auch manuell terminieren. Ziehen Sie dafür einfach die jeweilige Aktivität an die gewünschte Terminposition. Auf die gleich Art und Weise lassen sich Aktivitäten verkürzen oder verlängern.

                Abschließend können Sie über die Aktion „Projektplan berechnen“ die Termine aller Aktivitäten in Abhängigkeit von Verfügbarkeiten und Abhängigkeiten sowie Feiertagen und der individuellen Arbeitszeitmodelle der Projektmitarbeiter berechnen lassen.

                Projektstrukturplan Blue Ant

                Unter Projekte/Planung/Projektplan können Sie Termin- und Aufgabenplanung hinterlegen. Definieren Sie hierfür zuerst die Gliederungsstruktur Ihres Projektes über den Reiter PSP. Mit jeder neuen Unterebene detaillieren Sie Ihre Aktivitätenplanung. Hierbei können Sie Ihre Projektstruktur beliebig tief herunterbrechen.

                Ebenso komfortabel lässt sich die Projektstruktur direkt in der GANTT Ansicht bearbeiten. Ziehen sie dafür einfach per Drag and Drop die Aktivitätenbezeichnung an die gewünschte Position innerhalb der Aktivitätenliste.

                An jeder Aktivität lassen sich To-Do’s, Kosten, Risiken und Dokumenten Aktivität hinterlegen.

                Per Kopierfunktion können sie einzelnen Aktivitäten oder ganze Aktivitätenstrukturen bequem vervielfältigen.

                Projektaufgaben Blue Ant

                Kleinstaufgaben oder Checkpunkte lassen sich mit ToDos und ToDo-Listen in Blue Ant komfortabel abbilden.

                Legen Sie beispielsweise eine Checkliste für allgemeine Offene Punkte Ihrer Meetings. Jetzt können Sie direkt in der ToDo-Liste neue Aufgaben erfassen und diesen den Teammitgliedern zuweisen. Oder Sie wechseln in Ihren Projektplan und weisen einer Aktivität ein ToDo zu. Klicken Sie dazu auf das Lupensymbol in der PSP Ansicht oder führen Sie einen Rechtsklick direkt in der GANTT Ansicht auf der entsprechenden Aktivität aus. Wählen Sie hier ToDos bearbeiten.

                Im letzten Schritt erfassen Sie einfach alle notwendigen Aufgaben für die Aktivität und weisen diese wiederum einem Teammitglied zu.

                Alle ToDos werden automatisch in der ToDo-Übersicht und im Dashboard des Projektes angezeigt.

                Projektbudget Blue Ant

                Die Budgetierung Ihrer Projekte legt den Rahmen für die spätere Planung und Steuerung fest. Dabei können Sie entlang ihrer individuellen Kostenstruktur und für verschiedene Zeitabschnitte diese Budgetwerte festlegen.

                Diese Budget-Vorgaben lassen sich fortan mit ihren Planwerten und der tatsächlichen Kostenentwicklung abgleichen. Ebenso ist die Übernahme von Planwerten oder tatsächlichen Werte für die Budgetierungsgrundlage möglich.

                Projekt Dashboard Blue Ant

                Direkt nach dem Öffnen der Projektakte erhalten Sie eine erste Übersicht zum Zustand Ihres Projektes. Vom Zeit- und Kostenstatus, über die aktuelle Entwicklung, Ihre Meilensteine bis hin zu den Aktivitäten und ToDos. Nichts entgeht Ihrer Aufmerksamkeit. Zudem werden Sie auf mögliche Terminverschiebungen hingewiesen und können per Klick auf die einzelnen Widgets direkt in die Detailansichten springen.

                Projektkosten Blue Ant

                Über die Spaltenkonfiguration können Sie direkt in Ihrem Projektplan in die Kostenplanungsansicht wechseln. Wählen Sie hier die gewünschte Aktivität aus und erfassen Sie über den Reiter Kosten beliebige Kostenpositionen.

                Über die Zuordnung der Kosten zu den jeweiligen Kostenarten legen Sie gleichzeitig die Verknüpfung mit dem Projektbudget und damit der Gesamtkostenübersicht fest.

                Über das Berichtswesen können Sie im Projektverlauf intuitiv die Kostentwicklung betrachten.

                Projektrisiken Blue Ant

                Für jedes Projekt können Sie eine Risikocharta führen. Diese legt die Grundlage für die Risikobewertung und Risikosteuerung Ihres Projektes. Hierbei können Sie die Eigenschaften und damit die Eingabefelder für Ihre Risikoplanung individuell festlegen.

                Erfasste Risiken lassen sich zudem Aktivitäten oder Meilensteinen zuordnen und sind dadurch auch in der Beschreibung der einzelnen Aktivitäten innerhalb der Planung sichtbar.

                Mit individualisierbaren Reports lassen sich die Projektrisiken einfach visualisieren.

                Umsatzplanung in Blue Ant

                Auf Grundlage des Projektplanes und der hinterlegten Verrechnungssätze können Sie Ihre Angebote automatisiert erstellen lassen. Nach der anschließenden Feinabstimmung steht der Planumsatz im Projekt zur Verfügung. Über Rechnungsvorschläge kann der Projektleiter die erwarteten Abrechnungstermine hinterlegen, sodass die Umsatzplanung auch auf der Zeitachse korrekt ausgewiesen wird. Wiederkehrende Abrechnungen werden mit Serien-Rechnungsvorschlägen unterstützt. Darüber hinaus können Sie die Rechnungstermine fest vorgeben oder an die Erfüllung von Meilensteinen knüpfen.

                Projektangebote mit Blue Ant

                Erstellen Sie auf Grundlage eines existierenden Projektplans Ihr Angebot inklusive aller Angebotspositionen. Im nächsten Schritt können Sie alle Angebotspositionen manuell bearbeiten und weitere Positionen ergänzen.

                Eine Kalkulationshilfe unterstützt Sie bei der Berechnung der Angebotspositionen.

                Definieren Sie abschließend die Abrechnungsmodalitäten mit Hilfe von Rechnungsvorschlägen. Diese können Sie manuell terminieren oder mit Meilensteinen Ihres Projektes verknüpfen.

                Der Angebotsstatus gibt Auskunft über beauftragte oder noch offene Angebote und ist damit Grundlage für den Projekt- und Unternehmensforecast im Hinblick auf die Umsatzerwartungen.

                virtuelle und simulierte Ressourcen in Blue Ant

                Für eine erste Grobplanung unterstützt Blue Ant Projektleiter mit virtuellen und simulierten Ressourcen. Virtuelle Ressourcen können frei angelegt werden und haben keinen Bezug zu echten Mitarbeitern. Dennoch lassen sich diese einem gewünschten Unternehmensbereich und einer benötigten Position zuordnen, um so bereits in einer frühen Planungsphase Engpässe auf Bereichsebene bzw. Abteilungs- oder Teamebene feststellen zu können.

                Simulierte Ressourcen bieten ergänzend die Möglichkeit, das Zeitmodell und die Abwesenheiten der Ressource bereits bei der Planung zu berücksichtigen, ohne diese verbindlich für das Projekt zu reservieren.

                In beiden Fällen genügen wenige Klicks, um alle Aktivitäten einer simulierten oder virtuellen Ressource im späteren Projektverlauf an einen echten Mitarbeiter zu übergeben.

                Ressourcenbedarfsplanung in Blue Ant

                Blue Ant unterstützt Ihre Ressourcenbedarfsplanung sowohl aus der Perspektive der Linie – wozu Bereich, Abteilungen oder Standorte gehören können, als auch aus der Projektperspektive.

                Jeder Anwender erhält Zugriff auf die für seine Rolle und seinen Verantwortungsbereich relevanten Daten und kann seine Mitarbeiter-Ressourcen zwischen den Linienthemen und den unterschiedlichen Projektthemen aufteilen.

                Ebenso kann der Projektleiter auf diese Art und Weise Bedarfsmeldungen für seine Projekte erstellen und hierfür sogar die Plandaten zur Hilfe nehmen. Damit können regelmäßige Updates des Ressourcenbedarfs der Projekte mit einem Klick gemeldet werden. Über konfigurierbare Freigabeprozesse, können diese Bedarfe später genehmigt werden.

                Freigabe von Arbeitszeiten in Blue Ant

                Das Freigabemodul von Blue Ant unterstützt Projektleiter oder Führungskräfte bei der Prüfung und Genehmigung der für ihre Projekte oder ihre Abteilung erfassten Arbeitszeiten.

                Per Quicklink lassen sich häufig verwendete Filtereinstellungen speichern und machen den Sprung zur Freigabe zum Kinderspiel. Alternativ nutzen Sie die Aufgabenübersicht auf der Startseite, die Sie auf freizugebende Arbeitszeiten hinweist.

                Die Prüfung kann je Mitarbeiter und Projekt erfolgen oder auf Wunsch bis auf die Aktivitäten- und Stundenebene heruntergebrochen werden. Fehlerhafte Arbeitszeiten lassen sich so schnell identifizieren und zurückweisen.

                Freigegebene Arbeitszeiten können nicht mehr bearbeitet und auf Wunsch abgerechnet werden.

                Regeln für die Zeiterfassung in Blue Ant

                Die Bedürfnisse im Hinblick auf die Steuerung der Zeiterfassung in Projekten sind vielfältig. Blue Ant bietet aus diesem Grund auch für diese Thematik die gewohnt hohe Flexibilität. Für jedes Projekt lassen sich Prüfregeln für die Zeiterfassung definieren.

                So können Sie Arbeitszeitkontingente je Rolle aktivieren, die eine Erfassung auf Grundlage der geplanten oder der angebotenen Personentage überwacht. Weiterhin können Sie Aktivitäten-Kontingente aktivieren,  die ein Überbuchen verhindern.

                Zudem können Sie je Aktivität festlegen, ob erfasste Arbeitszeiten grundsätzlich abrechenbar sind oder nicht.

                Für den Zeiterfasser sind diese Regelungen so lange unsichtbar, bis er oder sie dagegen verstoßen. Das vermindert den Aufwand für nachträgliche Bereinigungen der erfassten Arbeitszeiten.

                Arbeitszeiten umbuchen in Blue Ant

                Müssen Projekte während der Umsetzung umstrukturiert werden, ist dies für die Steuerung sehr ärgerlich, da bereits erfasste Aufwände so nicht mehr zur Projektstruktur und den neu geschnittenen Budgets passen. Blue Ant ermöglich aus diesem Grund mit der Komfortfunktion „Zeiten umbuchen“ einen sicheren und schnellen Weg, auch die Ist-Daten in die neue Projektstruktur zu überführen.

                Wählen Sie einfach dazu die betroffenen Arbeitszeiten aus und im Anschluss das neue Zielprojekt und die betroffene Aktivität. Etwaige Zielkonflikte werden sofort angezeigt und mögliche Lösungsvorschläge unterbreitet.

                Nach der Lösung aller potentiellen Konflikte, werden alle selektierten Arbeitszeiten auf das neue Projekt umgebucht.

                Damit ist die Grundlage für eine weitere professionelle Steuerung des Projektes gesichert.

                Arbeiten mit ToDos in Blue Ant

                Für ein schnelles und gleichzeitig effizientes Nachhalten von kleinen Aufgaben stellt Blue Ant ToDos zur Verfügung. ToDos sind Kleinstaufgaben oder Ergebnisse, die man einer Person zuweisen und deren Erledigung man prüfen kann. ToDos lassen sich mit Projekten, Aktivitäten oder Tickets verknüpfen und nutzen.

                ToDos eignen sich im Besonderen für Offene-Punkte-Listen Ihrer Projekte oder als Checklisten für wichtige Meilensteine oder Aktivitäten. Hierbei können Sie zwischen der Listen- und Kanbanansicht wählen.

                Auf der Startseite können alle persönlichen ToDos aus allen relevanten Projekten und Tickets unkompliziert eingesehen und der Bearbeitungsstand dokumentiert werden. Das verhilft jedem MItarbeiter zu einem besseren Überblick seiner aktuellen Aufgaben.

                SaaS, webbasiert, Cloud:
                ja
                Netzwerkfähig:
                ja
                Mandantenfähig:
                ja
                Systemvoraussetzungen:
                kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
                Win 10
                Win 8
                Win 7
                Win Server
                Mainframe basierend
                Unix basierend
                Linux basierend
                Mac OS
                Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
                iOS
                Android
                Alte kompatible Betriebssysteme:
                Win Vista
                Win XP
                Win 9x/ME
                OS/2
                Blackberry
                Speicherbedarf:
                4 GB RAM, 80 GB Festplatte
                Datenträger:
                DVD
                CD-ROM
                Download
                Flash-Speicher
                Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
                https://www.proventis.net/de/Systemanforderungen.html
                Allgemeine Angaben zur Software:
                Dialogsprache(n):
                Deutsch, Englisch, mehrsprachig
                Dokumentation:
                Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
                Schulung:
                gegen Entgelt
                Hotline:
                gegen Entgelt
                Installationssupport:
                gegen Entgelt
                Wartung:
                gegen Entgelt
                Customizing-Option:
                gegen Entgelt möglich
                Erstinstallation:
                2002
                Sitz des Herstellers:
                Deutschland

                Eine Auswahl der 3.000 Anwender in Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz finden Sie hier unter: https://www.proventis.net/de/Kunden.html.

                Anbieter Kontaktdaten:
                Hersteller:
                Ansprechpartner:
                Herr Holger Eckert
                +49 (0)30 293 63 99-13
                Links und Kontakt:
                Demoversion
                URL anfordern
                Informationsmaterial
                URL anfordern
                Anwenderbericht
                URL anfordern
                Software-Exposé
                URL anfordern

                Suche in ähnlichen Rubriken:

                Architekten, Architekturbüros Controlling Groupware, Lotus Notes Hochbau, Tiefbau, Straßenbau Ingenieurbüro Managementsoftware, MIS Multiprojektmanagement Organisation Projektplanung Projektzeiterfassung Prozessdokumentation Terminplaner Weitere Verwaltungssoftware Zeiterfassung, Arbeitszeiterfassung
                Zeige alle 330 Software Rubriken

                Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

                Hersteller von schiffstechnischen Komponenten sucht Multiprojektmanagement

                Projekt Nr.: 19/1707
                Ausschreibung bis: Beendet

                Wir sind als Hersteller von schiffstechnischen Komponenten in der Maschinenbauindustrie tätig ... mehr

                Internationale Unternehmensberatung sucht Budget- und Ressourcenplanung

                Projekt Nr.: 19/1704
                Ausschreibung bis: Beendet

                Wir sind eine internationale Unternehmensberatung und suchen für einen Kunden ... mehr

                International tätiges Ingenieurbüro sucht Projektmanagementsoftware

                Projekt Nr.: 19/1611
                Ausschreibung bis: Beendet

                Wir führen als Ingenieurbüro im Baubereich internationale Großprojekte im Umfang von 300 Mio ... mehr

                weitere Ausschreibungen