Software > Produktion, Einkauf und Lager > Betriebsdatenerfassung (BDE), MDE, MES > Cosmino MES plus (MES, MDE, BDE)

Cosmino MES plus (MES, MDE, BDE)

Modulare und hochgradig konfigurierbare Cosmino Softwarelösung für die Fertigungsindustrie

Version:  7.103

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Insbesondere die Fertigungsindustrie profitiert von der modularen Softwarelösung Cosmino MES plus (MES, MDE, BDE). Denn mit Hilfe dieser Anwendung wird der gesamte Verwaltungsaufwand bei den diversen Produktionsaufträgen deutlich verbessert. Möglich wird dies durch die Wandlung von manuellen Workflows zu digitalisierten und zum Teil automatisierten Abläufen in den jeweiligen Fertigungsprozessen. Schlussendlich erspart die Anwendung dieser von der COSMINO AG entwickelten Software aufwändige Prüfverfahren, die bisher überwiegend manuell vorgenommen wurden. Ebenso werden bei Toleranzabweichung von der Software entsprechende Maßnahmen vorgegeben, um die unternehmerischen Qualitätsstandards weiterhin gewährleisten zu können.

Cosmino MES plus bietet zahlreiche Vorteile. Der wohl größte aber besteht darin, dass sich die Produktionsprozesse in der Fertigung wesentlich vereinfachen, überschaubarer und schlussendlich effizienter werden. Mit mehr Transparenz zu mehr Qualität, die Kunden begeistert. Damit verschaffen Sie sich und Ihrem Unternehmen am Ende einen klaren Wettbewerbsvorteil und erleichtern sich zugleich die internen Prozessabläufe. Vollkommen unabhängig von der Branche lässt sich die Software bei jedem Fertigungsverfahren anwenden und im Bedarfsfall konfigurieren. Willkommen in Ihrer intelligenten Fabrik!

Ihre Vorteile bei der Anwendung der Software Cosmino MES:

  • inklusive Erfassungsfunktion für alle Betriebs- und Maschinendaten
  • automatisches Erfassen der Anlageneffektivität (OEE) sowie Störungen
  • alle von der Anwendung erstellten Analysen werden visualisiert und in Berichten übersichtlich und transparent dargestellt
  • unterstützt die Qualitätserfassung und die Qualitätssicherung
  • alle Maschinenparameter werden automatisch überwacht
  • Werkzeugstandzeiten werden vollumfänglich erfasst
  • übersichtliche Erfassung aller Personalzeiten sowie die entsprechenden Tätigkeiten
  • ermöglicht die Rückverfolgbarkeit sowie die nachvollziehbare Workflowlenkung und effektive Materialsteuerung
  • inklusive Alarmfunktion
  • einschließlich Werkzeug-, Maßnahmen-, Checklisten- und Audit- sowie Meetingmanagement
  • ermöglicht vorbeugende Wartungsmaßnahmen aller Betriebsmittel
  • einschließlich Tools zur Feinplanung und der Lohndatenberechnung
  • zahlreiche Funktionen, von Ad-hoc-Berichten bis hin zu individuellen Zieldefinitionen, von der digitalen Auftragsliste bis zur Zeiterfassung inklusive Schichtverläufen und tagesaktuellen Produktionsberichten
  • flexibel konfigurierbar, wenn sich Fertigungsprozesse ändern
  • praxisbewährt und explizit auf Ihr Unternehmen und den darin angesiedelten Fertigungsprozessen zugeschnitten
  • inklusive regelmäßiger Updates, stetige Weiterentwicklung, erfahrenem Kundenservice sowie leicht verständlichen Schulungskonzepten
Abkürzungen:
MES: Manufacturing Execution System
MDE: Mobile Datenerfassung
BDE: Betriebsdatenerfassung
AG: Aktiengesellschaft
OEE: Overall Equipment Effectiveness
Funktionen:
1:n-Berichte
8D-Report
Abfragen
Ad-hoc-Berichte
Änderungsprotokolle
Analyse
Anlagenproduktivität
Anlagenproduktivität (OEE/TEEP)
Audit
Auditverwaltung
Aufgabenverfolgung
auftragsbezogene Personalzeiterfassung (PZE)
Auftragsfertigungsliste
Auftragsverfolgung
Ausschussanalysen
Barcode, RFID
BDE
Bearbeitungszeiten
Berichte
betriebliche Kennzahlen
Betriebsmittelmanagement
Business Intelligence (BI)
Chargenrückverfolgung
Checklisten
Dashboards
Datenbank
Datenpflege
Datensicherung
Dokumentation des QM
E-Mail-Integration
Erfassung
Erfassung Gründe
Eskalationsmanagement
ETL-Prozesse
Feinplanung und Feinsteuerung
Fernwartung
Fertigungsauftragsverwaltung
Fertigungsleitstand
FMEA-Formblätter
FMEA-Formulare
Frühwarnindikatoren
Grafische Plantafel
Grafische Visualisierungen
Informationsmanagement
Instandhaltung
Integration der Steuerungsebene
Interne Auditfunktionen
ISO-Standard-Management
Kennzahlen und Kennzahlensysteme
Kompetenz- und Kontrollfunktionen
Komponentenüberwachung
Kontrollplan
Kontrollsystem
Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
Korrekturmaßnahmen
Korrelationsanalysen
KPI
kritische Produkte
Lagerhaltung
Leistungsanalyse
Leitstand
Lieferantenaudits
Los- und Zwischenprüfung
Management Cockpit
Maschinen-Leistungsvergleich
Maschinen-Zustandsübersicht
Maschinendokumentation
Maschinenprüfungen
Maschinensteuerung
Maßnahmen-Export und -Import
Maßnahmenmanagement
Maßnahmenstatus-Abfrage
Maßnahmentracking
Maßnahmenübersicht
Maßnahmenverfolgung
Materialmanagement
Mean Time Between Failures, MTBF
Mean Time Between Maintenance, MTBM
Mean Time To Repair, MTTR
Mehrbenutzerfähigkeit
Mengenerfassung
Messdaten, MDE
Messprotokolle
MTBF
Nachrichtensystem
OEE
OEE Dashboard
OLAP
Parametrisierbare Prüfmerkmale
Pausen-Erkennung
Personalmanagement
Plausibilitäten
Plausibilitäts-Checks
Problemmanagement
Produkt-Rückruf Management
Produktdaten
Produktions-Nachverfolgung
Produktionscontrolling
Produktionsstatus
Produktqualitäts-Planung
Prognose und Planung
Prozessdatenverfolgung
Prozessdokumentation
Prozesskontrolle
Prozessschnittstelle
Prozessverfolgung
Prüf-Umlagerung
Prüfauftragsverwaltung
Prüfautomate
Prüfberichte
Prüfdatenerfassung
Prüfergebniss-Anzeige
Prüfergebnisse
Prüfpläne
Prüfplanversionierung
Prüfschärfe
Qualifizierung
Qualitätsmanagement
Qualitätssicherung
Rechte- und Rollenverwaltung
Reportingfunktionen
Rollenbasiertes Reporting
Rüstzeitauswertungen
Schichtverläufe und Produktionsberichte
Schichtwechsel
Scorecarding
Soll-Rüsterkennung
Stammdatenkataloge
Stammdatenmanagement
Standarderfassungsbelege
Statistische Prozesslenkung (SPC)
Stichprobensystem
Stillstands-Paretoanalyse
Stillstandserkennung
Störungen
Störungsprotokoll
Suche
Umrüstzeit
Verteilung von Kennzahlen
Visualisierung
Visualisierung und Digitalisierung
Visualisierung Verlustursachen
Visualisierungswerkzeuge
Werksübersicht
Werkzeugverwaltung
Zeiterfassung
Zieldefinition
Zielmanagement
Zielgruppen:

Über 30 Jahre Erfahrung und Entwicklung machen es möglich, dass Cosmino auch bei höchster Fertigungstiefe für vielfältige Fertigungsprozesse zum Einsatz kommt. Cosmino ist keine branchenspezifische Lösung, sondern auf typische Merkmale verschiedener Branchen und Fertigungsverfahren vorbereitet bzw. konfigurierbar. Sie erhalten eine Software für alle Ihre Prozesse (ab Losgröße 1 und ebenso für die Prozessindustrie).

Prozessverständnis und Erfahrung ermöglichen den optimalen Einsatz der Cosmino Software:

https://www.cosmino.de/einsatzbereich/branchen/

Preis:
ab 23.800 EUR (20.000 EUR zzgl. 19% MwSt) - je nach Projekt- und Funktionsumfang
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Matthias Kohlbrand
+49 (0) 911 462676 0
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Industrieunternehmen sucht BDE- bzw. OEE-Software

Projekt Nr.: 21/2540
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Produktionsstätte eines weltweit tätigen Anbieters von bauchemischen Produkten ... mehr

Produktions- und Handelsunternehmen (über 5.000 MA) sucht eine Software zur Planung und Optimierung einer Fertigung

Projekt Nr.: 19/1991
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein weltweit aufgestelltes, namhaftes Produktions- und Handelsunternehmen (Büro- und ... mehr

Industrieunternehmen sucht BDE-Software

Projekt Nr.: 19/1532
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein Industrieunternehmen im Bereich Oberflächenbearbeitung und Oberflächenbeschichtung. ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldungen zu dieser Software:

Neuigkeiten von diesem Anbieter