Software > Buchhaltung, Buchführung > Anlagenbuchhaltung > FibuNet Anlagenbuchhaltung

FibuNet Anlagenbuchhaltung

Hochautomatisierte, vielfach bewährte Software für Anlagenbuchhaltung im Mittelstand

Version:  v5.20

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

 

Komfort und Schnelligkeit bei der Erfassung und Bearbeitung

Die FibuNet-Anlagenbuchhaltung verbindet bei der Erfassung und Bearbeitung von Wirtschaftsgütern Komfort mit Schnelligkeit. Ein Großteil der relevanten Daten für neu anzulegende Wirtschaftsgüter wird aus den Führungssätzen automatisch entnommen.

Zeitgewinn durch hohen Automatisierungsgrad

Beim Anlagenabgang wird die restliche AfA und der Buchgewinn/ Buchverlust automatisch ermittelt und unter Einhaltung des Saldierungsverbotes gebucht. Sonderposten mit Rücklagenanteil werden automatisch verwaltet.

Hohe Transparenz, durchgängig verlässliche Daten

Umfangreiche Standardauswertungen wie z.B. Inventarverzeichnis und Anlagenspiegel stellen den Überblick über alle relevanten Informationen sicher. Durch die hohe Integration mit der FibuNet-Finanzbuchhaltung und FibuNet-Kostenrechnung wird im Rechnungswesen mit garantiert konsistenten und damit verlässlichen Daten gearbeitet. 

Detaillierter Funktionsüberblick

  • Wahlweise in die Finanzbuchhaltung integriert oder als eigenständiges Modul nutzbar
  • Parallel Führung der Anlagegüter auf steuerrechtlicher, handelsrechtlicher, kalkulatorischer Ebene
  • Führungssätze für rationelles Erfassen von Buchungssätzen
  • Anzahlung auf Anlagen im Bau
  • Zeitabhängige Verteilung der AfA auf Kostenstellen
  • Sonderposten mit Rücklagenanteil
  • Automatischer Übergang von degressiver auf lineare AfA
  • Anlagenspiegel nach § 268 HGB
  • Inventarverzeichnis/-karten, Lebenslaufakte, Versicherungsliste
  • Inventar-Reportgenerator
  • Einhaltung des Saldierungsverbotes
  • Automatische Korrektur der Anschaffungs-/Herstellkosten bei Skonto
  • Automatisches Buchen der Abschreibung, monatlich auf den Ebenen steuer-, handelsrechtlich, kalkulatorisch
  • Automatische Buchung von Restbuchwertgewinn/-verlust bei Abgang
Zielgruppen:

FibuNet eignet sich branchenübergreifend für mittelständische Unternehmen (50 - 2.000 Mitarbeiter).

Besondere Stärken entwickelt FibuNet bei Unternehmen mit hohen Leistungsanforderungen (Massendaten), hohen Prüfungspflichten bzw. komplexen steuerlichen Vorgaben sowie Unternehmen mit hohen Anforderungen in Bezug auf Integration in bestehende Systemumgebungen. Damit ergeben sich besondere Schwerpunkte zum Beispiel in folgenden Branchen:

  • Filialisierter Einzelhandel
  • Großhandel
  • Online-Handel
  • Automobilhandel
  • Dienstleistungen
  • Produktionsunternehmen mit vielen Lieferanten
Weitere Programme des Herstellers:
Anlagenspiegel

 

 

Der Anlagenspiegel wird in FibuNet über Microsoft Excel® ausgewertet. Im Lieferumfang ist ein Anlagenspiegel-Muster enthalten, der bei Bedarf auf einfache Art und Weise individuell angepasst bzw. erweitert werden kann.

Inventarverzeichnis
Das Standard-Inventarverzeichnis kann über den Berichtsdesigner frei gestaltet werden.
SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Betriebssystem Server · Microsoft Server 64 Bit Betriebssysteme: Windows Server 2012 / 2012 R2 / 2016 Datenbankserver · Microsoft SQL Server 2012 SP2 oder höher Hardware für Unternehmen bis 10 User oder 1.000.000 Journalzeilen pro Jahr · CPU: QuadCore · RAM: 16 GB · HDD: 100 GB Betriebssystem / Datenpartition pro Mandant und Wirtschaftsjahr ca. 10 GB · physikalische Trennung von Betriebssystem und Datenbanken auf Datenträgerebene
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
gegen Entgelt möglich
Erstinstallation:
1993
Anzahl der Installationen:
1.400
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Über 1.400 namhafte Unternehmen nutzen die Vorteile von FibuNet, darunter:

  • Netto-Marken-Discount AG & Co.KG
  • PEARL GmbH
  • DLRG Bundesverband
  • Hurtigruten GmbH
  • Feser, Graf Automobilhandelsgruppe
  • ROLLER Möbel
  • IG-BAU Zentrale
  • BRUNEX
  • Caritasverband Osnabrück
  • Hugo Hamann GmbH & Co.KG
  • Körber Stiftung
  • InterCard AG
  • Provent Hotels GmbH
  • CARASANA Bäderbetriebe GmbH
  • Berliner Effektengesellschaft AG
  • Flensburger Schiffbau Gesellschaft mbH & Co.KG
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Doris Dreyer
04191 8739-0
Links und Kontakt:
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
2.975 EUR (2.500 EUR zzgl. 19% MwSt) pro Arbeitsplatz (Zusatzpreis des Paketes Enterprise ergänzend zur Finanzbuchh)

Suche in ähnlichen Rubriken:

Asset Management, Anlagenwirtschaft Controlling Einnahmenüberschussrechnung Finanzbuchhaltung Finanzsoftware, Finanzplanung Inventur, Inventarisierung IT-Asset-Management Kassenbuch Kostenrechnung, KLR Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Weitere Verwaltungssoftware
Zeige alle 330 Software Rubriken

Pressemeldungen zu dieser Software:

Neuigkeiten von diesem Anbieter