Software > Öffentliche Organisationen und Institutionen > Behörden, Ämter > TeVIS-ARA

TeVIS-ARA

Bürger-/ Besucherleitsystem zur Steuerung von Termin- und Laufkunden
 
 
 
 
 
 
 
 
Demoversion

Überall dort, wo Sie mit einem hohen Kundenaufkommen rechnen müssen, ist eine geordnete Besucherleitung unerlässlich. Mit TEVIS, dem modularen Besucherleitsystem, gelingt die Leitung, Erfassung und Verwaltung Ihrer Besucherströme. Das System sorgt dafür, dass der Kunde zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist und in der richtigen Reihenfolge bedient wird.

Mehr als 100 Behörden unterschiedlicher Größen setzen TEVIS bereits erfolgreich als Terminverwaltungssoftware ein. Das System ist modular aufgebaut und bietet neben dem Terminverwaltungsmodul TEVIS-Termin, die Aufrufanlage TEVIS-Aufruf (Soft- und Hardware), die Online-Terminvergabesoftware TEVIS-Online sowie das Auswertungsmodul TEVIS-Statistik.

Die Software verfolgt dabei zwei Ziele: Zum einen sollen Behörden, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen befähigt werden, ein komfortables Besucherleitsystem zu betreiben, das den Bürger an die Hand nimmt. Zum anderen soll der Einsatz aller Module des TEVIS-Systems ihren Mitarbeitern wertvolle Zeit sparen und während der Implementierung keine zusätzliche Belastung darstellen.

Die Anmeldung eines Besuchers ist über einen modernen Besucherterminal möglich. Dieser ist mit einem Touchscreen ausgestattet, über den benötigte Informationen abgefragt werden. Je nach Klientel kann zunächst eine Sprachauswahl erfolgen. So bringen Sie in Erfahrung, ob der Kunde bereits einen Termin hat oder unangemeldet kommt. Die Anmeldeinformationen werden dann an die zuständigen Mitarbeiter*innen weitergeleitet. Benutzeroberfläche und Menüstruktur der Terminals können Sie frei konfigurieren, bspw. kann angezeigt werden, wie viele Personen schon im Wartebereich sind. Der Bürger kann so selbst entscheiden, ob er jetzt eine Wartemarke ziehen oder zu einem „besseren“ Zeitpunkt oder mit einem festen Termin wieder kommen möchte. Selbstverständlich lassen sich alternativ zur Anmeldung am Besucherterminal sämtliche Besucherinformationen auch vom Personal am Empfangsschalter oder Infopoint manuell erfassen.

Dank der im Vorfeld übermittelten Information können Sie jeden Fall vor dem Aufruf beurteilen und sich gut vorbereiten. Möglicherweise kann auch die Weiterleitung an einen anderen Mitarbeiter erforderlich sein. Sie entscheiden, wann der nächste Kunde kommen soll. So bleibt auch Zeit für die Nachbearbeitung. Der Aufruf des Besuchers erfolgt üblicherweise anhand einer Termin- bzw. Ticketnummer.

Das Besucherleitsystem TEVIS für Lauf- und Terminkunden beinhaltet:

  • Terminverwaltung mit Mitarbeiter-, Gruppen- oder Teamkalender
  • optionale Anbindung an die Fachverfahren ADVIS und Einbürgerung
  • Kundenterminals mit Touchscreen/ Tastatur, Wartebondruck, Wegeplandruck
  • Aufrufanlage mit beliebig vielen Monitoren
  • Online-Terminvergabe durch TEVIS-Online
  • Auswertung und grafische Darstellung von Wartedauer, Termindauer
Abkürzungen:
bspw.: beispielsweise
Zielgruppen:

Behörden, Unternehmen, Institute mit hohem Kundenaufkommen

Referenzen:
  • Nordrhein-Westfalen: Märkischer Kreis in Lüdenscheid, Rhein-Sieg-Kreis in Siegburg, Kreis Gütersloh, Kreis Soest, Kreis Steinfurt , Stadt Lünen, Stadt Hamm
  • Niedersachsen: Stadt Göttingen, Stadt Braunschweig, Landkreis Wittmund, Landkreis Stade
  • Hessen: Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Landesverwaltungsamt Saarland in St. Ingbert
  • Rheinland-Pfalz: Landeshauptstadt Mainz, Kreisverwaltung Germersheim, Stadt Zweibrücken
  • Bayern: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen, Stadt Würzburg, Landratsamt Würzburg
  • Schleswig-Holstein: Stadt Flensburg
  • Thüringen: Stadtverwaltung Weimar
  • Österreich: Amt der Vorarlberger Landesregierung  Bregenz: Bezirkshauptmannschaft Feldkirch und Dornbirn
Kontakt:
Nachricht senden
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern
Software-Exposé und weitere Dokumente (4) anfordern
Funktionen:
Anwesenheitsmanagement
Benachrichtigungssystem
Dashboards
Kalender- und Terminmanagement
Kundenhistorie
Kundenportal
Registrierungsmanagement
Reservierungsverwaltung
Terminzetteldruck
Verfügbarkeitsanzeige
Workflow-Management
Preis:
auf Anfrage

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation (Jahr):
2011
Anzahl der Installationen:
22
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Handbuch, Online Hilfe, Demoversion, Technische Dokumentation
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Min. Speicherbedarf:
64 MB RAM, ca. 100 MB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Unterstützte Datenbanken: MS SQL, Oracle, MySQL

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Stadtverwaltung sucht Termin-Management und Aufruf-Leitsystem für den Bürgerservice

Projekt Nr.: 20/2290
Ausschreibung bis: Beendet

Unsere Stadtverwaltung sucht ein Termin-Management mit Online-Terminvergabe, Termin-Management ... mehr

weitere Ausschreibungen

TeVIS-ARA wird in folgenden Rubriken gelistet: