Software > Öffentliche Organisationen und Institutionen > Behörden, Ämter > PUBLIC ASSISTANT (MR.KNOW)
Digitale Mitarbeiter für Behörden und Verwaltungen

PUBLIC ASSISTANT (MR.KNOW)

Digitale Mitarbeiter für Behörden und Verwaltungen
 
 
 
 
 
 
 
 
Informationsmaterial

MR.KNOW - PUBLIC ASSISTANT

Insbesondere öffentliche Verwaltungen, Ämter und Behörden sowie Gemeinden und Städte sehen sich der neuen Herausforderung gegenüber, für BürgerInnen einen virtuellen Zugang zu schaffen, über welchen miteinander kommuniziert werden kann oder über den alle wichtigen Informationen bereitgestellt werden. Seitdem das Onlinezugangsgesetz in Kraft getreten ist, muss eine entsprechende Interaktion über das Internet möglich sein. Das ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Mit dem PUBLIC ASSISTANT (MR.KNOW) gelingt es aber leicht, denn diese Software unterstützt bei dem Weg in die digitale Zukunft der Amtsstuben hierzulande.

Diese neuen Interaktions- und Kommunikationsmöglichkeiten bieten jedoch nicht nur den BürgerInnen einen großen Vorteil und Nutzen. Auch die MitarbeiterInnen von Ämtern und Behörden, Sicherheitsdiensten oder Städten und Gemeinden profitieren von der Anwendung PUBLIC ASSISTANT (MR.KNOW). Denn dieses Tool unterstützt Sie dabei, dass Ihre internen Prozesse und die damit verbundenen Workflows automatisiert werden. Das bedeutet, dass sich der Zeitaufwand deutlich verringert und die Arbeitsbelastung abnimmt.

Ihre Vorteile bei der Nutzung des PUBLIC ASSISTANT (MR.KNOW): 

  • netzwerkfähig und kundenfreundlich
  • verkürzt Bearbeitungszeiten
  • vollumfängliche Informationen in digitaler Form
  • erleichterte Umsetzung aller OZG-Vorgaben sowie -Leistungen auf interaktiver Plattform
  • unterstützt bei allen Verwaltungsaufgaben
  • alle Anträge sowie Formulare stehen in digitaler Form bereit
  • automatisiert Workflows und Arbeitsprozesse
  • führt zur Entlastung von MitarbeiterInnen
  • bereitgestellte Informationen sind schneller und leichter auffindbar
  • gleichzeitig als Ausfüllhilfe von BürgerInnen nutzbar
  • berücksichtigt und integriert stets die aktuellen gesetzlichen Vorschriften, Vorgaben und komplexe Vorgänge
  • integriert Gesetzestexte via KI oder OCR
  • erleichtert die Informationsweitergabe und das Bereitstellen diesbezüglicher Hilfen an die BürgerInnen
  • keine zusätzliche Programmierung notwendig
  • leichte Anpassbarkeit aller relevanten Abläufe aufgrund der integrierten Standard-Notation BPMN 2.0
  • unterstützt die visuelle Darstellung sowie deren Umsetzung
  • einfach in bestehende Anwendungen und Webseiten zu integrieren
  • unterstützt das EU-OZG sowie das Single-Digital-Gateway-VO
  • die Ebenen der individuellen Portale lassen sich im Portalverbund übersichtlich und einfach miteinander verknüpfen
  • Programmpflege benötigt keine zusätzlichen oder externen Fachkräfte
  • übernimmt selbstständig und automatisch unterschiedliche Einzelfallbearbeitungen

JETZT LIVE DEMO VEREINBAREN!

Abkürzungen:
KI: Künstliche Intelligenz
OCR: Optical Character Recognition
BPMN: Business Process Modeling Notation
Zielgruppen:

Der Assistent kann beispielsweise in folgenden Branchen eingesetzt werden:

  • öffentliche Verwaltung
  • Behörden
  • Städte- und Gemeinden
  • Sicherheitsbehörden
  • Verteidigung
    Referenzen:

    Zahlreiche namhafte Referenzen bei Behörden und der öffentlichen Verwaltung finden Sie auf unserer Webseite sowie auf Anfrage.

    Kontakt:
    Nachricht senden
    Anfordern Online-Vorführung
    Termin anfordern
    Anwenderbericht
    URL anfordern
    Software-Exposé
    URL anfordern
     
    Funktionen:
    Absolventen-Management
    Ad-hoc-Berichte
    Angebotswesen
    Ansprechpartnerbezogene Daten
    Anwesenheitsmanagement
    Arbeitszeiterfassung
    Aufgaben- und Kompetenzträger
    Aufgabenmanagement
    Auftragsmanagement
    Automatisation
    Autorentool
    Baumstrukturen
    Benachrichtigungssystem
    Benutzerdefinierte Datenbankfelder
    Berichte
    Beschaffungsworkflow
    Bestell- und Reklamationswesen
    betriebliche Verbesserungsvorschläge
    betriebliche Verwaltungsdaten
    Beurteilungen
    BPMN 2.0
    BPMN 2.0 Workflows
    BPMN-2.0-Schnittstelle
    Changemanagement
    CMS
    Compliance
    Configuration Management Database (CMDB)
    Darstellung Prozesswege
    Dashboards
    Dateien bündeln
    Daten und Strukturen
    Datenanalyse und -visualisierung
    Datenbanken
    Datenbankfelder
    Datenbanktypen
    Datenformate
    Datenhaltung
    Datenmodellierung
    Datenzusammenfassungen
    Datenzusammenführung
    Delegationsfunktionen
    Diagramm Editor
    Diagramme
    Dialog Design
    DMS
    Dokumenten-Workflow
    Elektronische Akten
    Entity Life History
    Entity-Relationship-Modellierung
    Erinnerungs- und Eskalationsfunktionen
    Erlaubniswesen
    Eskalationsmanagement
    Events und Steuerungsaufgaben
    Finanzbuchhaltung-Schnittstellen
    Flussdiagramm / Flowchart
    Formularmanagement
    Fuhrparkverwaltung
    Funktionsflussdiagramm
    Gantt-Diagramme
    Geschäftsprozessmodellierung
    Import von Prozess-Daten
    Individuelle Datenfelder
    Individuelle Zusatzfelder
    Informationsträgerdiagramm
    Kanban Board
    Kapazitätsauswertungen
    Kategorisierung
    Klassifikation, Sortimente
    Kompatibilität
    Kostenerfassung
    Kundenportal
    LDAP Anbindung
    Leistungsnachweise
    Lerninhaltemanagement
    Lernmittelverwaltung
    Mandantenfähig
    Mehrbenutzerfähigkeit
    Messwertdarstellung
    Migration von Aufgaben
    Modellierungsumgebung
    Modulstruktur
    Nachrichten
    Object Modelling Technique
    Objekteverwaltung
    Organisieren & Ordnen
    Personaleinsatzplanung (PEP)
    Prototyping
    Prozess- und Formulardesign
    Prozess-Reporting
    Prozessanalyse
    Prozessautomatisierung
    Prozessbeschreibungen
    Prozessdatenverfolgung
    Prozessdokumentation
    Prozessfähigkeitsindizes
    Prozesshierarchien
    Prozessintelligenz
    Prozesskontrolle
    Prozesslandkarten
    Prozessmanagement
    Prozessmodellierung
    Prozessoptimierung
    Prozessschnittstelle
    Prozesssteuerung und Kennzahlen
    Prozesstemplates
    Prozessüberwachung
    Prozessverfolgung
    Rechnungen
    Registrierungsmanagement
    Segmentierung
    SOLL-IST-Prozesse
    Statistiken
    Strukturänderungen
    Strukturierte Analyse (SA)
    Strukturiertes Design (SD)
    Studentenmanagement
    Studentenportal
    Stundenplan-Management
    Swimlanes
    Teilprozessanalyse
    Textbausteine
    To-Do-Listen
    Überwachung von Workflows
    UML-Diagramme
    Verbesserungen
    Versionierung von Prozessen
    Vertragsmanagement
    Visualisierung
    Visualisierung und Digitalisierung
    Vorgangshistorie
    Vorgangsverwaltung
    Vorlagenmanagement
    Wohnungsmanagement
    Workflow-Designer
    Workflow-Management
    Zulassungsmanagement
    Zusätzliche Datenbankfelder
    Preise:
    ab 10,-
    EUR
    zzgl. 19% MwSt
    monatlich
    NUTZUNG - User Account
    ab 0,15
    EUR
    zzgl. 19% MwSt
    monatlich
    NUTZUNG - pro Vorgang
    ab 24.900,-
    EUR
    zzgl. 19% MwSt
    einmalig
    KAUF - smart process
    ab 175.000,-
    EUR
    zzgl. 19% MwSt
    einmalig
    KAUF - premium

    Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

    Technische Angaben:
    webbasiert:
    ja
    SaaS, Cloud:
    ja
    On-Premises (lokale Installation):
    ja
    multiuser-fähig (netzwerkfähig):
    ja
    mandantenfähig:
    ja
    Wartung:
    gegen Entgelt
    Customizing-Option:
    gegen Entgelt möglich
    Erstinstallation (Jahr):
    1999
    Sitz des Herstellers:
    Deutschland
    Schulung:
    gegen Entgelt
    Hotline:
    gegen Entgelt
    Installationssupport:
    gegen Entgelt
    Dokumentation:
    Handbuch, Online Hilfe, Technische Dokumentation
    Dialogsprache(n):
    Englisch, Deutsch
    Systemvoraussetzungen:
    kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
    Win 11
    Win 10
    Win 8
    Win 7
    Win Server
    Mainframe basierend
    Unix basierend
    Linux basierend
    Mac OS
    Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
    iOS
    Android
    Alte kompatible Betriebssysteme:
    Win Vista
    Win XP
    Win 9x/ME
    OS/2
    Blackberry
    Win Phone / Mobile
    Datenträger:
    DVD
    CD-ROM
    Download
    Flash-Speicher
    Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
    Tomcat 5.5 or higher, JDK 1.6, database (Oracle, DB/2, MS SQLServer, MySQL, PostgreSQL), min. processor Intel Pentium 4.2 GHz or AMD Atholon 64 3000+

    PUBLIC ASSISTANT (MR.KNOW) wird in folgenden Rubriken gelistet: