Software > Produktion, Einkauf und Lager > Qualitätsmanagement, QM > QM-Pilot - flexibles und modulares Managementsystem

QM-Pilot - flexibles und modulares Managementsystem

Web- und datenbankbasiertes Managementsystem

Version:  3.4

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

QM-Pilot ist eine web und datenbankbasierte Softwarelösung, mit der sich Management-Systeme einfach und zeitgemäß aufbauen, und aktiv betreiben lassen.

Die Forderungen nach Prozess- und Dokumentenlenkung sind bei heutigen QM-Systemen von zentraler Bedeutung. Im QM-Pilot werden beide Aspekte in einer Softwarelösung berücksichtigt.

  • Mit dem QM-Pilot bauen Sie ein ein modernes, dynamisches und flexibles Management-System auf.
  • Prozesse und zugehörige Dokumente stehen den Mitarbeitern direkt und elektronisch zur Verfügung.
  • Alle Informationen sind in einer Datenbank abgelegt und können auch von und für andere Anwendungen genutzt werden.
  • Typische Anforderungen, die bei Zertifizierungen überprüft werden, sind in der Lösung berücksichtigt.
  • Risiken und zugehörige Maßnahmen können erfasst und verwaltet werden. Bei Bedarf können diese Prozessen zugeordnet werden.
  • Organigramm erstellen und Mitarbeitende den Organisationseinheiten zuordnen
  • Inhalte den Organisationseinheiten zuordnen und vorgefilterte Ansichten für User generieren
  • Auditmanagement inkl. Planung, Checklistenerstellung und Ausfüllen, Maßnahmenmanagement inkl. Tracking und Reporting
  • Umfangreicher Berichtsbereich zur Auswertung der im System erfassten Informationen.

Nutzen

  • Sehr einfach zu bedienen - ohne spezielle Kenntnisse
  • Lösung für Prozesse und Dokumente eines Managementsystems (z.B. ISO 9001ff.)
  • Dynamische Verknüpfung von Prozessen, Dokumenten und Risiken
  • Such-Funktionen für Prozesse, Dokumente und Risiken
  • Konfigurationsmöglichkeiten für benutzerspezifische Bedürfnisse
  • Schnell einsatzbereit - zentrale Installation (keine benutzerbezogenen Installationen)
  • Günstig in Anschaffung und Betrieb
Schnittstellen:
Microsoft SharePoint
Active Directory
LDAP
Funktionen:
Ablagestrukturen
Ablaufvisualisierung
Änderungsdokumentation
Änderungsverfolgung
Anlegen und Löschen von Dokumenten
Arbeitssicherheit
Archivierung
Audit
Auditverwaltung
Aufgabenverfolgung
Basis-Kopiervorlagen
Berichte
Berichte und Auswertungen
Berichtsgenerierung
Bewertung
Bewertung von Risiken
Bewertungskataloge
BPMN 2.0
Compliance
Customizing
Dashboards
Dokumentanzeige
Dokumentation des QM
Dokumentenlenkung
Dokumentenvorlagen
E-Mail-Alerts
E-Mail-Integration
Echtzeitsuche
Eintrittswahrscheinlichkeiten
Erinnerungsfunktionen
Externe Beteiligte
gesetzlichen Anforderungen und Standards
Indexierung
Interne Auditfunktionen
interne Kontrollsysteme
ISO-Standard-Management
Kontrollsystem
Kopf- und Fußtexte
Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
Lieferantenaudits
Maßnahmenmanagement
Maßnahmenstatus-Abfrage
Maßnahmentracking
Maßnahmenübersicht
Maßnahmenverfolgung
Mehrfachverweise
Mehrsprachigkeit
Metadaten und Verschlagwortung
Modellierungsworkflow
Normen und Standards
Normenkonformität
Organisationsstruktur einbinden
PDF-Datei
Prozess- und QM-Portal
Prozessbeschreibungen
Prozessbezug der Risiken
Prozessdokumentation
Prozesslandkarten
Prozessmodellierung
Prozessvisualisierung
Qualitätsmanagement
Ranking der Risiken
Rechte- und Rollenverwaltung
Risiko- und Compliance-Management
Risikobewertung
Risikocockpit
Risikokategorien
Risikokontrolle
Risikolandkarte
Risikomanagement
Risikoportfolios
Risikosteuerungsmaßnahmen
Risikotypen
Stichwortsuche
Suche
Swimlanes
Templatemanagement
Top-Risiken
Versionierung
Volltextsuche
Vorschauansicht
Wahrscheinlichkeitsverteilungen
Wiedervorlage von Risiken
Zugriffsrechte
Zielgruppen:

Der QM-Pilot ist durch einen hohen Grad an Konfiguration branchenunabhängig und für alle Unternehmensgrößen geeignet.

Kunden fragten
Eignet sich Ihre Software zur Darstellung und Verwaltung der Geschäftsprozesse und der Organisation für ein österreichisches Unternehmen im Leitungsbau mit ca. 450 Mitarbeitern?
Ja, die Software ist branchenunabhängig und wird in Unternehmen von 1-3000 MA eingesetzt.
Primär werden Management-Systeme (mit Prozessen und Vorgabedokumenten) mit dem QM-Pilot erstellt, verwaltet und den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt.
Wie kann ich meine Geschäftsprozesse und zugehörige Daten verwalten?

Der QM-Pilot bietet sowohl Prozess-, Dokumenten- und Risikomanagement an. Die im Dokumentenmodul aufgenommenen unterliegen einer Versionierung sowie eines Prüf- und Freigabeworkflows. Diese Dokumente können einzelnen Prozess-Schritten oder ganzen Prozessen zugeordnet und aus der Prozessdarstellung heraus geöffnet werden. Gleich verhält es sich mit Risiken, die in einem zusätzlichen Modul erfasst und bei Bedarf mit den Prozessen verknüpft werden können. In sogenannten Stammdatentabellen werden grundlegende Informationen wie Funktionsbezeichnungen, Normative Grundlagen, Interessierte Parteien, Abkürzungen etc. erfasst. Diese können in die Prozessbeschreibungen/Prozesskenndaten mit eingebunden werden. Der Vorteil hierbei ist, dass die Inhalte der Stammdaten nur einmalig im System gepflegt werden müssen. Grundsätzlich ist frei wählbar, welche Informationen man wie erfasst und darstellt.

Gibt es ein Berechtigungskonzept?

Der QM-Pilot bietet ein frei definierbares Rollen- und Gruppenkonzept. Rollen, die definiert werden können, bestimmen, was ein Nutzer im System tun darf. Gruppen können bestimmen, wo im System die Berechtigungen gelten. Dies gilt sowohl für Sicht- als auch für Bearbeitungsberechtigungen. Somit können Inhalte auch für nur bestimmte Gruppen zugänglich gemacht werden (Führungs- oder Personalprozesse und Dokumente zum Beispiel).

Kann das System als integriertes Managementsystem normorientiert betrieben werden?

Der QM-Pilot ist normorientiert aufgebaut. Es erfolgt eine normorientierte Prozess- und Dokumentenlenkung mit einem Prüf- und Freigabeworkflow. Den Konsumenten werden nur aktuell freigegebene Inhalte zur Verfügung gestellt. Die Versionshistorie steht berechtigten Personen zur Verfügung und ist über alle Versionen hinweg zugänglich. Verknüpfungen über Links garantieren den Zugriff auf die aktuelle Version, ohne dass die Links bei Versionierung erneuert werden müssen. Im System können verschiedene Normen abgebildet werden. Sowohl die Struktur wie auch die Erfassung der normen ist frei wählbar und nicht systemseitig vorgegeben. Über Stammdaten können Normen sowie Normenkapitel gepflegt und mit den Inhalten im System verknüpft werden. Dies macht eine Auswertung der Inhalte in Bezug auf einzelne Normen bzw. auch Gesetze und Vorgaben möglich.

Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Demoversion
URL anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Anwenderbericht
URL anfordern

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Verwaltungsgemeinschaft sucht Software für die Aufbauorganisation

Projekt Nr.: 20/2379
Ausschreibung bis: Beendet

Wir suchen für unsere Verwaltungsgemeinschaft eine Software für die Aufbauorganisation. ... mehr

Österreichischer Medizinproduktehändler und Betreuungsdienstleister sucht Prozessmanagement

Projekt Nr.: 20/2294
Ausschreibung bis: Beendet

Wir importieren innovative Medizinprodukte und bieten darüber hinaus regional begrenzt eine ... mehr

Produktionsbetrieb sucht Dokumentenlenkung für Managementsysteme

Projekt Nr.: 20/2282
Ausschreibung bis: Beendet

Wir suchen für unseren Produktionsbetrieb (Kartonagen) eine Software zur Dokumentenlenkung für ... mehr

weitere Ausschreibungen