Software > Öffentliche Organisationen und Institutionen > Behörden, Ämter > VisitVIS - Verpflichtungserklärungen

VisitVIS - Verpflichtungserklärungen

Softwarelösung für Behörden: Verpflichtungserklärungen für die Ausstellung von Visa
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Besucher aus einem Nicht-EU-Land brauchen meist Visa, um nach Deutschland einreisen zu dürfen. Oftmals ist es jedoch gängige Praxis, dass diesen BesucherInnen nur dann ein Visum ausgestellt wird, wenn ein im Inland lebender Gastgeber die Kosten für den Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland übernimmt. Das bedeutet, dass GastgeberInnen die Verpflichtung eingehen, für Ihre Gäste die Kosten des Lebensunterhalts sowie gemäß §§ 82 bis 84 AusIG die Ausreise- oder Rückreisekosten zu übernehmen. Zumindest wenn es dem ausländischen Besucher unmöglich ist, diese Kosten selbst zu tragen. In diesem Fall muss mein zuständigen Bürgeramt oder der Ausländerbehörde eine Verpflichtungserklärung eingereicht werden. Mit der Software VisitVIS wird deren Bearbeitung wesentlich vereinfacht.

Bürgerämter und Ausländerbehörden profitieren bei dieser datenbankgestützten Anwendung von einer praxisnahen Funktionsweise, einer überschaubaren und einfachen Bedienung sowie die unkomplizierte Einbindung in bereits bestehende Systeme. VisitVIS wurde speziell für die vereinfachte Bearbeitung derartiger Verpflichtungserklärungen entwickelt, welche für die Erteilung von Visa an BesucherInnen aus dem Ausland notwendig sind. Schlussendlich verkürzen sich damit die Bearbeitungszeiten, sodass MitarbeiterInnen entlastet, Ressourcen gespart werden und GastgeberInnen sowie BesucherInnen keine unnötigen Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. 

Ihre Vorteile bei der Nutzung der Software VisitVIS: 

  • vereinfacht den Zugriff auf Datenbestände, die bereits erfasst wurden
  • automatische Erkennung von Überschneidungen bei gleichzeitiger Ausstellung von Verpflichtungserklärungen
  • erfasste Daten werden direkt im entsprechenden Formular eingefügt und ausgedruckt
  • ermöglicht eine statistische Auswertung aller bearbeiteten Verpflichtungserklärungen innerhalb der Behörde
  • in der Grundmaske werden nach der Datenerfassung alle relevanten Daten zum Besuchszeitraum, Verwandtschaftsverhältnisse sowie Begleitpersonen und mehr übersichtlich dargestellt
  • enthält ein Konfigurationsmenü, in welchem jede Behörde die für sie relevanten Parameter selbst definieren und festlegen kann
  • inkludierte Staatenliste
  • praktisch über die Windows-Nutzeroberfläche zu bedienen
  • ermöglicht einfache Einbindung des Textverarbeitungsprogramms Word
  • praxisorientierte Einführungsschulung
  • mit selbsterklärenden Bedienschritten
  • problemlos in das Ausländer-Daten-Verwaltungs- und Informationssystem für Kommunen ADVIS® und in das Programm Einbürgerung einbinden
  • datenbankbasierte Client-Server-Anwendung
  • inklusive Datenbank-Prüfungen, Formular- und Workflow-Management sowie übersichtlicher Klientenverwaltung
Funktionen:
Auswertung
Datenbank-Prüfungen
Datenbankintegrität
Datenprüfung
Erlaubniswesen
Formularmanagement
Klientenverwaltung
Statistiken
Workflow-Management
Zielgruppen:

Bürgerämter, Ausländerbehörden

Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern