Software > Softwaresuche / Ausschreibungen > Medizintouristischer Mischkonzern sucht digitales Personalmanagementsystem

Medizintouristischer Mischkonzern sucht digitales Personalmanagementsystem

Suche / Ausschreibung von: Medizintouristischer MischkonzernProjekt Nr. 19/1729: beendet

Wir suchen für unseren medizintouristischen Mischkonzern ein neues Human Resources Management System. In erster Linie soll ein neues Lohnabrechnungsprogramm eingeführt werden. Im Zuge der Einführung einer digitalen Personalakte stellt sich uns aber die Frage, ob wir nicht gleichzeitig auch die Zeitwirtschaft und das Bewerbermanagement durch ein neues Komplettsystem ersetzen sollten.

Folgende Anforderungen stellen wir an die Software:

  • Allgemeine Anforderungen:
    • Concurrent-User-System
    • mandantenfähig
    • Windows-kompatibel
    • Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung
    • Schnittstelle zu Zeitwirtschaft und Bewerbermanagement, wenn nicht ein neues Gesamtsystem eingeführt wird
    • Schnittstelle zu MS Office
    • automatisierte Plausibilitätsprüfungen während der Eingabe
    • automatische Erkennung und Korrektur von fehlerhaften Exportdateien
    • automatische Datensicherung
    • automatische Aktualisierung im Active Directory
    • Erstellung von integrierten Statistiken über eine eigene Abfragesprache (von einem ungeübten Anwender bedienbar) oder direkt über SQL-Tabellen bzw. eines mitgelieferten Reportgenerators
    • Integration von Statistik-Meldungen (Bsp. Stat. Landesamt - Krankenhausstatistik, Gastgewerbestatistik, ...)
    • SQL-Zugriff auf die Inhalte des globalen Datenmodells per ODBC-Zugriff ist möglich. Oder es steht eine Offline-Version der Datenbank für z.B. ODBC-Abfragen zur Verfügung (konfigurierbare Aktualisierung, z.B. über Nacht). Sämtliche Daten (Bewegungsdaten und Stammdaten) können über Access/SQL/ODBC/ Excel ausgewertet werden.
    • automatische Terminfunktion, ggf. mit E-Mail Benachrichtigung, wünschenswert
  • Funktionale Anforderungen:
    • Lohn- und Gehaltsabrechnung
      • Lohnabrechnung
      • Übermittlung der Lohnsteuer per ELSTER an das Finanzamt
      • Sozialversicherungsmeldungen an die Krankenkassen
      • Sonstige Meldungen an Krankenkassen oder Ämter
      • automatischer Lohnimport und Lohnexport
      • Krankenhausstatistik, Verdiensterhebung
      • Verwaltung von Leistungslohndaten
      • Simulationsrechnung
      • Haustarife (Tarifverträge)
    • Zeitwirtschaft (optional)
      • Zeiterfassung: Verwaltung von Arbeitsleistungen, Fehlzeiten, Urlaubs- und Krankheitstagen
    • Personaleinsatzplanung (optional)
      • Arbeitszeit- und Dienstplanung
      • Erfassung Zeitarbeitsfirmen als Nachweis z.B. für den Zoll
    • Reiseabrechnung (optional)
      • Erfassung, Bearbeitung, Abrechnung
    • Veranstaltungsmanagement (optional)
      • Planung, Unterstützung und Durchführung von internen und externen Veranstaltungen (Personalentwicklung)
    • Bewerbungsmanagement (optional)
      • Unterstützung von Ausschreibungen, Bewerberverwaltung, Bewerberbeurteilung
    • Personalkostenplanung (optional)
      • Jahresvorschau und Budgetplanung
    • Stammdatenverwaltung
      • mandantenübergreifende Verwaltung
      • einheitliche und übergreifende Verwendung
    • Digitale Personalakte (optional)
      • das System sollte eine digitale Personalakte mit allen relevanten Parametern beinhalten

Es sind ca. 10 Software-Arbeitsplätze geplant. Wenn ein Komplettsystem eingeführt wird, dann werden weitere Zugriffsmöglichkeiten für Führungskräfte benötigt.

Wir haben 19 Softwarelösungen recherchiert. Beispielsweise kommen aufgrund der spezifischen Anforderungen folgende Lösungen in Frage:

Software Lösungen gefunden
SoftGuide Rechercheteam hat die Arbeit an der Ausschreibung beendet.
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen zu diesem Projekt
Projektdokumentation
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen mit detaillierten Informationen, projektspezifischen Fragestellungen und Antworten sowie strukturierten Vergleichsmöglichkeiten stehen in der Projektdokumentation zur Verfügung:

Projektstatistik

Anzahl
Recherchierte und befragte Lösungen 19
Selektierte potentiell relevante Lösungen (davon veröffentlicht) 10 (7)
Gesendete E-Mails (Fragen, Rückfragen) und Telefongespräche 39
Erhaltene E-Mails von Anbietern 20
Direkte Antworten auf die Ausschreibung 2
Als relevant eingestufte und eingepflegte Antworten 7

Kontakt zum ausschreibenden Unternehmen aufnehmen:

Die Ausschreibung ist bereits beendet.

Fragen zu Ausschreibungen beantworten wir gerne unter Tel. 05363 / 8094-0 oder per E-Mail an info@softguide.de