Software > Controlling und Kostenrechnung > Kostenrechnung, KLR > DATEV Kostenrechnung classic - Unternehmenssteuerung

DATEV Kostenrechnung classic - Unternehmenssteuerung

Zur Unternehmenssteuerung für alle Branchen in Produktion, Handel und Dienstleistung
 
 
 
 
 
 
 
 
Software-Exposé

Die Kosten- und Leistungsrechnung für umfassende Unternehmensentscheidungen

Die Kosten- und Leistungsrechnung ist ein wertvolles Werkzeug für Kanzleien und deren Mandanten, um fundierte unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Sie ermöglicht Einblicke in die Profitabilität von Geschäftsbereichen und identifiziert Kostentreiber. Durch die differenzierte Darstellung betrieblicher Vorgänge in Ihrem Unternehmen liefert die Kostenrechnung classic zeitnah Trends und Schwachstellen. Mithilfe von Kennzahlen, Soll-Ist-Vergleichen und Nachkalkulationen können Sie den wirtschaftlichen Erfolg analysieren und steuern. Als Zusatzmodul ist die Kostenrechnung classic nahtlos in das Buchführungsprozess integriert und ergänzt optimal das Kanzlei-Rechnungswesen sowie alle Varianten von DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen.

Unsere Leistungen:

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung durch:

  • Bereitstellung von Mustervorlagen und Systemlösungen im Programm für verschiedene Branchen wie Bau und Handwerk, Hotels und Gaststätten, Ärzte und Zahnärzte.
  • Bereitstellung von branchenunabhängigen Mustervorlagen und Systemlösungen wie Zuschlagskalkulation oder Deckungsbeitragsrechnung.

Individuelle Abbildung betrieblicher Abläufe in Ihrem Unternehmen:

  • Kostenstellenverteilungen mittels Umlagen oder innerbetrieblichen Leistungsverrechnungen.
  • Übernahme von Mitarbeiterstunden und Kostensätzen als innerbetriebliche Leistungsverrechnung aus Zeiterfassungssystemen.
  • Konsolidierung von Kostenstellen/Kostenträgern in beliebigen Bereichen.
  • Flexibles Darstellen von Auswertungen durch Filterfunktionen.

Die Festlegung von Kontenverteilungen vereinfacht die Zuordnung auf Kostenstellen oder Kostenträger, da keine Kostenstellen im Buchungssatz erfasst werden müssen.

Fehler werden durch Plausibilitätsprüfungen (z. B. beim Buchen) vermieden.

Eine Kosten- und Erlösplanung sowie der Vorjahresvergleich ermöglichen eine einfache Analyse. Sie können Plan- und Vorjahreswerte erfassen oder übernehmen, auch über eine ASCII-Schnittstelle.

Unternehmensspezifische Auswertungen zur Informationsbeschaffung:

  • Die Chefübersicht bietet einen umfassenden Überblick über das gesamte Unternehmen, auch grafisch dargestellt.
  • Der Betriebsabrechnungsbogen liefert detaillierte Informationen zu Werten pro Kostenstelle/Kostenträger sowie den dazugehörigen Einzelbuchungen.
  • Die Zeitreihe ermöglicht einen Jahresüberblick über die Entwicklung von Kostenstellen, Kostenträgern oder Konsolidierungen, auch grafisch dargestellt.
  • Verschiedene Saldenlisten erleichtern den Abgleich mit der Finanzbuchführung.

Weitere Informationen zu DATEV Kostenrechnung classic finden Sie hier:

DATEV Kostenrechnung classic

Sprechen Sie mit Ihrem steuerlichen Berater! Er berät Sie auch zu den Einsatzmöglichkeiten der DATEV-Lösungen und zur Gestaltung der Zusammenarbeit mit seiner Kanzlei.

Zielgruppen:

  • Produktionsbetriebe, die mit Maschinenstundensätzen arbeiten.
  • Bau-/und Handwerksunternehmen, die den aktuellen Stand und die Wirtschaftlichkeit der Baustellen ermitteln, aber auch LKW- oder Bagger-Stunden, sowie Verwaltungskosten auf die Baustellen verrechnen möchten.
  • Filialbetriebe, die Produkte zwischen den Niederlassungen austauschen.
  • Autohäuser und Kfz-Betriebe mit mehreren Marken.
  • Handelsgesellschaften, die z. B. nach Sparten, Mitarbeitern und Regionen aufteilen.
  • Handwerksbetriebe, die Ihre Aufträge nachkalkulieren müssen
  • Dienstleistungsunternehmen, zur Ermittlung des Deckungsbeitrag ihrer Aufträge
  • Speditions- und Transportunternehmen, die das vorläufige Ergebnis der Aufträge und die Kosten der Fahrzeuge und Auflieger benötigen
  • Bäckereien mit mehreren Filialen
  • SB- und Verbraucher-Märkte 
  • Franchisebetriebe

Referenzen:

Anbieter Kontaktdaten:

Funktionen (Auszug):

Analysefunktionen
Auswertung
BAB
Deckungsbeitragsrechnung
Filterfunktion
innerbetriebliche Leistungsverrechnung
Kalkulation
Kennzahlen und Kennzahlensysteme
Konsolidierung
Mustervorlagen
Plausibilitätsprüfung
Soll-Ist-Vergleiche
Visualisierung
Zeitreihenbetrachtungen

Preis

auf Anfrage

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:

webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP

Weitere Programme des Herstellers:

DATEV Anlagenbuchführung - für Ihre Anlagenbuchhaltung
DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen
DATEV Lohn- und Gehaltsabrechnung comfort
DATEV LODAS comfort - zur Lohnabrechnung über das DATEV-Rechenzentrum
DATEV Personal-Managementsystem classic
DATEV Lösungen für die Baubranche
DATEV Anwalt classic - die Kanzleisoftware
DATEV Startpakete für Kanzleigründer

DATEV Kostenrechnung classic - Unternehmenssteuerung wird in folgenden Rubriken gelistet