Software > Produktion, Einkauf und Lager > Instandhaltung, IPS und CMMS > EXP Instandhaltung: Instandhaltungssoftware

EXP Instandhaltung: Instandhaltungssoftware

EXP-Instandhaltung: Instandhaltungssoftware für Instandhaltung, Wartung und Inspektion.

Version:  10.03

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Software EXP-Instandhaltung ist eine Instandhaltungssoftware für die Organisation von Wartung, Instandhaltung und Inspektionen. Inkl. Materialverwaltung und Fremdfirmenverwaltung. Neu: Jetzt auch Auswertung der Auftragshistorie mit Künstlicher Intelligenz (KI

Mehr Info's: www.instandhaltungssoftware.de

EXP-Instandhaltung ist so benutzerfreundlich, dass keine Schulung notwendig ist!

App für smart maintenance

Mit der EXP-App für Smartphone oder Tablet sind alle notwendigen Informationen für den Instandhalter mobil vor Ort verfügbar und Störungen können gemeldet werden.

Modulare, leistungsstarke und praxisbewährte Instandhaltungssoftware

Die Software EXP Instandhaltung dient zur Planung, Steuerung und Analyse von Wartung, Inspektion und Instandsetzung. Die Lösung ermöglicht eine exakte Materialplanung und Fremdfirmenverwaltung.

Die Instandhaltungssoftware EXP Instandhaltung verfügt über eine flexible Schnittstelle für Produktionsplanungs-Systeme und eignet sich insbesondere als kostengünstiger und benutzerfreundlicher Ersatz für Instandhaltungsmodule dieser Systeme. Außerdem sind Schnittstellen zu allen gängigen Datenbanken oder Anwenderprogrammen möglich.

Unterstützung bei der Zertifizierung nach DIN ISO 9000

Bei einer Zertifizierung Ihres Betriebes nach DIN ISO 9000 wird Ihnen durch spezielle Funktionen der Software eine wertvolle Unterstützung geboten.

Arbeitsaufträge und Terminplanung

  • Es können periodische Aufträge oder Einzelaufträge verarbeitet werden.
  • Die Ausführungstermine der periodischen Aufträge werden entweder nach einem zeitlichen oder einem Betriebsdatenturnus berechnet.
  • Einzelaufträge werden jeweils einem oder mehreren festen Ausführungsterminen zugeordnet
  • Anlagen oder Anlagenteile können beliebig hierarchisch aufgebaut werden. Die in Ihrem Betrieb vorhandene Anlagenstruktur kann übernommen werden

Warteschlange (Wartungsplaner)
In einer Warteschlange werden Ihnen nach Priorität sortiert sämtlich fälligen Aufträge sortiert angezeigt. Aus diesem Feature heraus werden dann die Arbeitspapiere und Materialscheine mit allen Daten gedruckt. Nach Abarbeitung eines Auftrags erfolgt die Auftragsrückmeldung.

Barcodes
Alle Aufträge Wartungen, Inspektionen und Instandsetzungen werden automatisch mit einem Barcode zur beschleunigten Identifizierung und Rückmeldung bedruckt. Über Barcodechecklisten kann eine beschleunigte Erfassung von Störungen erfolgen.

Datenhistory
Die Datenhistory ist eine wichtige Grundlage für die vorbeugende Instandhaltung. Mithilfe der Historie können Sie gezielt Schwachstellen, Abnutzungen etc. erkennen und beseitigen. Sämtliche erledigten Instandhaltungsaufträge werden für die Auswertung in einer entsprechenden Datei abgelegt.

Weitere Features

  • Anlagen- bzw. Maschinenlebensläufe
  • Terminübersichtsgrafik
  • Zeichnungen und Fotos
  • Anlagenverfügbarkeitsübersicht
  • Schwachstellenanalyse
  • Budgetkontrolle
  • Personalkapazitätsplanung
  • Kosten
  • Soll-Ist Vergleich
  • Kennzahlen
  • Einbindung von Word-, Excel- und PDF-Dateien

Materialverwaltung

Lagerhaltung und Materialverfolgung
Mit der integrierten Lagerhaltung werden Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien und Werkzeuge für die Instandhaltungsarbeiten verwaltet. Sie  wissen genau, in welchen Anlagen oder Anlagenteilen bestimmte Ersatzteile eingebaut sind.

Stücklisten
Das Feature Stücklisten ist insbesondere bei einer Störung hilfreich. Sie haben sofort eine Übersicht, welche Ersatzteile gebraucht werden. Anlagenstillstände können daher erheblich verkürzt werden.

Einkaufslisten
Über die Einkaufsliste werden Sie rechtzeitig unter Berücksichtigung der Lieferzeiten über die Notwendigkeit zum Nachkauf von Ersatzteilen informiert. Materialengpässe werden vermieden und damit Anlagenstillstände verkürzt.

Der Wartungsplaner unterstützt Sie außerdem bei der Kostenkontrolle und der kostenmäßigen Zuordnung, der Umschlagshäufigkeitskontrolle sowie bei Just-In-Time.

Fremdfirmenverwaltung
Es gibt Instandhaltungsmaßnahmen bei denen eine Ausführung durch Fremdfirmen kostengünstiger ist. Die Software bietet Ihnen hierfür die Möglichkeit Ausschreibungsunterlagen auszudrucken,Wartungsarbeiten durch Tages-, Wochen- oder Monatsauftragsblätter zu steuern, Abnahmeprotokolle zu verfassen und so weiter.

Stammdaten

Anlagendaten wie beispielsweise: Standort, Betriebsstunden, TÜV-Termin usw. Auswertungen der Anlagendaten, TÜV-Termin-Protokolle können verwaltet werden. Daten von Fremdfirmen können erfasst werden.

Sie können sich einen Schadensbildkatalog nach Ihren Vorstellungen erstellen. Dieser dient dann zur Schadens- und Schwachstellenauswertung. Gruppenkopieren von ganzen Anlagen inklusive aller Unteranlagen und Aufträgen ist möglich.

Systemanpassung an Ihren Betrieb

Die gesamte Instandhaltungssoftware EXP Instandhaltung ist modulartig aufgebaut. Wir stellen für Ihre besonderen Bedürfnisse aus unserem Gesamtprogramm ein, genau auf Ihren Betrieb abgestimmtes, System zusammen. Darüber hinaus ist jedes einzelne Modul so flexibel gestaltbar, daß nicht Sie sich auf das System einstellen müssen, sondern das System sich auf Sie einstellt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.instandhaltungssoftware.de

App Funktionen sind möglich:

  • Störungserfassung und Dokumentation,
  • Inspektion und
  • Wartungsaufträge
Funktionen:
Alerts
Analyse und Simulation
Angebotsmanagement
Angebotswesen
Anlagenverwaltung
Arbeitsauftragsplanung
Arbeitsauftragsverwaltung
Arbeitsmappen
Archivierung
Artikelverwaltung
Aufgabenmanagement
Aufgabenverfolgung
Auftrags-Status-Verfolgung
Auftragsabwicklung
Auftragsbearbeitung
auftragsbezogene Personalzeiterfassung (PZE)
Auftragsdaten
Auftragsmanagement
Auftragsstatus
Auftragsverfolgung
Auftragsverteilung und -verfolgung
Austauschteileverwaltung
Auswertung
Barcode, RFID
Barcode-Funktionen
Barcode-Scanner
Barcode-Skalierung
Barcode-Unterstützung
Barcodedruck
Barcodeerkennung
Barcodegenerierung
Benachrichtigungssystem
Benutzer- und Rechteverwaltung
Benutzerdefinierte Datenbankfelder
Benutzermanagement
Berichte
Bestandsaktualisierung
Bestandsführung
Bestandslisten
Bestandsüberwachung
Bestandsverwaltung
Bestellmanagement
Betriebsmittelmanagement
Chargenverwaltung
Checklisten
Controllingfunktionen
Dashboards
Dienstpläne
Dokumentation
E-Mail-Rechnungsversand
Ersatzteilverwaltung
Erstellen von Serviceberichten
Etikettendruck
Fakturierung
Feinplanung und Feinsteuerung
Fertigungsauftragsverwaltung
Formularmanagement
Fortschrittsverfolgung
Historienerstellung
Immobilienmanagement
Inspektionsmanagement
Instandhaltung
Inventarlisten
Inventur
Kalender- und Terminmanagement
Kalkulation
Kapazitätsplanung
Kompetenz- und Kontrollfunktionen
Kontroll-Spezifikation
Kontrollplan
Kontrollsystem
Lagerhaltung
Lagermanagement
Liefer- und Bestellvorschläge
Lieferantenmanagement
Maschinenmanagement
Maßnahmentracking
Maßnahmenübersicht
Maßnahmenverfolgung
Materialbedarf
Materialbedarfsermittlung
Materialbedarfsplanung
Materialdisposition
Materialmanagement
Mean Time To Repair, MTTR
Mehrere Standorte, Filialen, Verkaufsflächen
Messprotokolle
Mobile Datenerfassung
Montageabwicklung
Notizen
Personalbedarf
Personaleinsatzplanung (PEP)
Personalmanagement
Prognose und Planung
Projektmanagement
Protokollierung
Qualitätskontrolle
Qualitätssicherung
Rabattfunktionen
Rechnungen
Reparatur, Kostenvoranschlag
Reparaturauftrag
Ressourcenmanagement
Rohstoffmanagement
Schnittstellen zu betrieblichen Daten
Service-Außendienst
Service-Einsätze
Serviceanfragen
Serviceaufträge
Standortverfolgung
Statistiken
Störungsmanagement
Stücklisten und Verwendungsnachweise
Stücklisten-Vollständigkeit
Stücklistenartikel
Stücklistenauflösung
Stücklistenbearbeitung
Stücklistenfunktionen
Stücklistenmanagement
Stücklistenverarbeitung
Subunternehmen-Management
Technikermanagement
Teilemanagement
Vergleichs-Statistiken
Wartung
Wartungszeit
Werkstattabrechnung
Zielgruppen:
  • Industrieinstandhaltung
Preis:
ab 1.071 EUR (900 EUR zzgl. 19% MwSt) einmalig - Keine weiteren Lizenzgebühren
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Dipl.-Ing. Alois Rüschen
+49(0)421/631125
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Unternehmen der Kunststoff- und Umwelttechnologie sucht Instandhaltungs- und Wartungssoftware (IPS, CMMS)

Projekt Nr.: 22/2806
Ausschreibung bis: 08. Jun 2022

Wir sind als Unternehmen in der Kunststoff- und Umwelttechnologie international vertreten und ... mehr

Betriebsmittelverwaltung und Ticketerstellung gesucht

Projekt Nr.: 21/2534
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein international agierendes Industrie- und Handelsunternehmen (techn. ... mehr

Abteilung eines namhaften Industriekonzerns sucht eine Instandhaltungs-Management-Lösung

Projekt Nr.: 19/1654
Ausschreibung bis: Beendet

Als Abteilung eines namhaften Industriekonzerns suchen wir eine ... mehr

weitere Ausschreibungen