Software > Buchhaltung, Buchführung > Finanzbuchhaltung > Rechnungswesen - Finanzbuchhaltung und Controlling

Rechnungswesen - Finanzbuchhaltung und Controlling

Buchen, Bilanzieren, Planen und Entscheiden für Mittelstand und Konzerne
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Das Rechnungswesen von S+S SoftwarePartner bietet neben den klassischen Aufgaben rund um Buchen und Bilanzieren auch umfangreiche Funktionen zum Planen und Entscheiden.

Besonders intensiv und erfolgreich widmet sich die Anwendung für Finanzbuchhaltung all den Bereichen der Buchhaltung, in denen üblicherweise der größte manuelle Bearbeitungsaufwand entsteht. Anwenderfreundlich und übersichtlich garantiert Ihnen die Finanzbuchhaltung von S+S SoftwarePartner Wirtschaftlichkeit und Funktionalität. Die GoB-zertifizierte Finanzbuchhaltung kann branchenübergreifend eingesetzt werden und ist sowohl für mittelständische Unternehmen geeignet als auch im Konzernmanagement einsetzbar. Die Software unterstützt die mandantenübergreifende Stammdatenverwaltung. Sie ist fremdwährungsfähig, erlaubt die Zahlungsverkehrsabwicklung nach SEPA-Konventionen, kann maschinell Bankkontoauszüge und Eingangsrechnungen verarbeiten und unterstützt u.a. das Lastschriftverfahren. Die hohe Usability der Software stellt eine effiziente Erledigung aller Routinearbeiten in der Buchhaltung sicher.

Die Lösung für Finanzbuchhaltung ermöglicht umfassende Kontokorrentauswertungen, die für Unternehmen verschiedenster Branchen und Firmengrößen geeignet ist. Dabei arbeiten Sie zeitsparend und effektiv. Wiederkehrende Aufgaben werden automatisch erfüllt. Durch die vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten, z.B. zur Liquiditätslage, Offene Posten usw., bekommen Sie eine zuverlässige Grundlage für Ihre Finanz- und Erfolgsplanung. Ein detailliertes Berichtswesen sorgt für Transparenz im Hinblick auf Einzelunternehmen oder auf Konsolidierungsebene. Die konsequente Top-Down-Struktur in den Analyse- und Auswertfunktionen ermöglicht Ihnen die ungestörte Konzentration auf das Wesentliche. Bei der Überwachung von Kreditlimits und Offenen-Posten können Sie durch die Software eine weitgehende Automatisierung erreichen. Dies gilt ebenfalls für das Factoring, die Abwicklung im Mahnwesen oder den Zahlungsverkehr. So können z.B. Zahlungsein- und -ausgänge maschinell verbucht und automatisch mit den Offenen Posten ausgeglichen werden. Dadurch reduziert sich die Fehleranfälligkeit und Sie behalten den Überblick über das Zahlungsverhalten von Kunden oder bei ausstehenden Verbindlichkeiten.

Die integrierbare Controlling-Anwendung setzt den Schwerpunkt auf die Wirtschaftlichkeit und Profitabilität Ihres Unternehmens. Sie erlangen volle Transparenz in Bezug auf die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Durch die tagesaktuelle Betrachtung und den hohen Funktionalitätsgrad der Anwendung haben Sie Ihre Zahlen immer im Blick und können sowohl vorausschauend handeln als auch effektiv auf Veränderungen reagieren.
Abgesehen von der Kostenstellen-, Kostenträger- und Kostenartenrechnung ist die Software insbesondere für das Projekt- und Produktcontrolling konzipiert. Methoden, wie die flexible Plankostenrechnung, unterstützen die ursachengerechte Indentifizierung aller Abweichungen. Ein ausgeklügeltes Risikomanagement hilft verlässlich dabei kritische Geschäftszahlen und damit auch potentielle Schwachstellen zu identifizieren. Zum Funktionsumfang zählen u.a. die interne Ermittlung und Berücksichtigung kalkulatorischer Kosten, die Profit-Center-Rechnung, die optionale Verrechnung von Aufträgen an Kostenstellen oder in das Betriebsergebnis, die Gegenüberstellung vergangener Berichtsjahre uvm. Stellen Sie den IST-Werten Plan- oder Forecast-Werte gegenüber, so kann die Software Ihre Tätigkeiten während der Planungsphase ebenso unterstützen wie bei der monatlichen Abweichungsanalyse. Sie können beliebige Berichtsstrukturen definieren und individuelle Auswertungen aufbauen. Die permanente Überwachung des laufenden Geschäftsjahres und die Möglichkeiten zur maschinellen Abstimmung übernommener Daten sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit.

Leistungsmerkmale der Finanzbuchhaltung:

  • Umfangreiches Debitoren- und Kreditorenmanagement/Zahlungsverhalten
  • Anzahlungsbuchhaltung
  • Offene-Posten-Verwaltung und flexibles Mahnwesen
  • Maschinelle Verarbeitung von Eingangsrechnungen und Bankkontoauszügen
  • Mandantenübergreifende Stammdatenverwaltung
  • Liquiditäts- und Jahresplanung
  • Internes und Externes Berichtswesen
  • Mandanten- und Konzernfähigkeit
  • GoB-zertifiziert nach IDW PS 880
  • Zahlungsverkehrsabwicklung nach SEPA-Konventionen
  • Parallele Bilanzierung nach HGB, IFRS und US-GAAP
  • Einheitliche Verwaltung von Unternehmensgruppen
  • Verbands- und Inkassoregulierung
  • Unterkontentechnik - z.B. Abbildung vorhandener Geschäftsstellen
  • Konzernclearing - firmenübergreifende Kostenverrechnung
  • Zinsrechnung - unterschiedliche Kontenbereiche und Methoden
  • Fremdwährungsverwaltung
  • Ausweis aktueller Währungsbestände und deren bilanzielle Bewertung
  • Flexible Sortierung der Finanzbewegungen
  • Konsolidierungsmodul zur maschinellen Zusammenfassung von Teilkonzernen
  • Berichterstattung in Realtime-Aktualität
  • Lieferantenclearing - konzernweite Verrechnung von Rechnungen und Gutschriften eines Lieferanten
  • Kundenauskunft
  • Umsatzstatistik
  • E-Bilanz (Erstellung des Jahresabschlusses im XBRL-Format und Weiterleitung an ERiC
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Konzernnetting - maschinelle Abstimmung von Konzernkonten
  • Provisionsabrechnung

Leistungsmerkmale der Controlling-Anwendung:

  • Mandantenfähig
  • Profit-Center-Rechnung
  • Controllingansätze zur verursachungsgerechten Abweichungsauswertung werden unterstützt
  • Individuelle Gestaltungsoptionen von Controllingobjekten zu beliebigen Teilbereichen
  • Automatisierte Wertbildung auf Grundlage von Leistungsdaten
  • Interne Errechnung der kalkulatorischen Kosten und deren Berücksichtigung
  • Automatische Optionen zur Abgleichung übernommener Datenbestände
  • Automatisierte Kontrollen abgeschlossener Buchungsperioden
  • Werteberechnung von Kostenstellen anhand definierbarer Regeln
  • Datenbevorratung bis einschließlich Beleg-Ebene
  • Unterstützung von Kostenplanung und Prognoserechnung
  • Freie Gliederung aller Bewegungsdaten
  • Aggregation zu Verantwortungsbereichen
  • Verrechnungsoptionen von Aufträgen in Kostenstellen oder das Betriebsergebnis
  • Automatisiertes Monitoring erfasster Leistungen in Bezug auf hinterlegte Werte
  • Sicherung sämtlicher Kostenrechnungsdaten
  • Freie Auswahl der vergangenen Berichtsjahre für Gegenüberstellung
  • Buchungsoption innerhalb der Controllinglösung
  • Datenübernahmeoption aus Fibu
  • Leistungsverrechnung, Sollwertbildung, Umlage und Wertbildung
  • Frei definierbare Berichtsstrukturen
  • Gestaltung individueller Analysen
  • Echtzeit-Datenverarbeitung
  • Aktuelle Dialogpräsentationen der Kostenstellen- und Kostenträgerergebnisse
  • Erstellung von ad-hoc-Analysen                                                                          
  • Offene Batch- und Dialogschnittstellen
  • Optionale Datenübernahme und Zugriff auf bestehende Stammdaten
  • Bereitstellung von Daten zur individuellen Aufbereitung in MS-Office oder eigenen Anwendungen
  • Konzernfähigkeit
Zielgruppen:

Für kaufmännische Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen, im Konzernmanagement sowie für komplexe Unternehmensstrukturen geeignet. Branchenneutral und international einsetzbar.

Weitere Programme des Herstellers:
SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1988
Anzahl der Installationen:
600
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Zu unseren Referenzen zählen namhafte Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen, die täglich unsere Lösungen nutzen.

Profitieren auch Sie von unserem umfangreichen Know-how und erfahren Sie in unseren Referenzen in welchen Branchen bzw. Unternehmen unsere Produkte erfolgreich zum Einsatz kommen.

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Tom Neumann
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
auf Anfrage

Suche in ähnlichen Rubriken:

Finanzbuchhaltung Finanzsoftware, Finanzplanung Liquiditätsplanung Mahnwesen, Zahlungsverkehr Reporting, Berichtswesen
Zeige alle 332 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Medizinisches Versorgungszentrum sucht Finanzbuchhaltungssoftware

Projekt Nr.: 19/1673
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein hochmodernes medizinisches Versorgungszentrum (Zahnmedizin) und suchen eine ... mehr

Produktionsunternehmen sucht Finanzbuchhaltung

Projekt Nr.: 16/548
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind im produ­zierenden Gewerbe (Visualisierungs-Systeme) tätig und suchen eine ... mehr

Tiefbauunternehmen sucht Finanzbuchhaltung

Projekt Nr.: 15/343
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind im Autobahn- Straßen- und Tiefbau tätig. ... mehr

weitere Ausschreibungen

Pressemeldung zu dieser Software:

S+S SoftwarePartner beteiligt sich an Werbeagentur G+G Hannover
S+S SoftwarePartner GmbH
11. Januar 2021