Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C1 Hersteller, Industrie > C1.09 Anlagenbau > SKM HYDX - CAD / CAM / CAE Prozesslösung zur Konstruktion u Fertigung
News zu dieser Software:

SKM Technologietag 2016

SKM Technologietag 2016

Schwerin, 02.08.2016 - Zusammen mit den namhaften Herstellern wie IBM, Microsoft, Lenovo, ... mehr

Kompatibel mit
 

SKM HYDX - CAD / CAM / CAE Prozesslösung zur Konstruktion u Fertigung

Durchgängige Lösung für die Projektierung, Konstruktion, Berechnung und Fertigung komplexe

Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Frau Sonja Lemcke
Tel.: 0385-48836-91
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Sitz des Anbieters:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
nein
Preis:
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktvideo SKM HYDX - CAD / CAM / CAE Prozesslösung zur Konstruktion u Fertigung
Video Produktpräsentation von SKM HYDX - CAD / CAM / CAE Prozesslösung zur Konstruktion u Fertigung

SKM HYDX für Inventor ist eine modulare, integrierte CAD/CAM/CAE-Prozesslösung zur Konstruktion, Kontrolle und Fertigung von Steuerblöcken für die Hydraulikindustrie. In enger praxisnaher Kooperation mit Hydraulik Schwerin Anlagentechnik wurde nach modernsten Standards und Anforderungen SKM HYDX für Autodesk Inventor-Plattform 2012 entwickelt.

Unsere Stärken liegen klar auf der Hand: Über 15 Jahre Erfahrung und umfangreiches Wissen in der Steuerblock-CAD/CAM-Entwicklung, sowie höchste Qualität und Zuverlässigkeit.

Wesentliches im Überblick

SKM HYDX

  • PDM-gestützte CAD/CAM/CAE Prozesskette
  • Intelligente Objekte von der Logik, 3D-Block bis zum Fertigungsmakro
  • Neueste .NET-Entwicklung, SQL, XML, 64-Bit

Die Merkmale

  • Moderne objektorientierte Architektur, einheitliches Daten- und Schnittstellenkonzept
  • Client-Server-Architektur, PDM-Integration AIS und Office, SQL+.NET-Plattform
  • Generalisierte Produktdatenschnittstelle für die Bereiche CAE/CAD/CAM/PDM
  • Inventor-CAD-Interface mit umfangreichen 3D-Funktionen + 2D-Ableitung
  • Umfangreiche Analyse- und Reportfunktionen (Logik, Treffer, Kollision, …)
  • Regelbasierte Optimierung von Blockgrößen, Platzierung und Verbindungen
  • Keine Beschränkung in Form, Größe der Blockgeometrie, Anzahl der Seiten oder Bohrungen
  • Konsequente Unterstützung der 3D-Arbeitsweise mit Geräten und/oder Bohrbildern
  • PDM-Integration aller Dokumententypen CAE/CAD/CAM und Workflow-Konfigurierbarkeit
  • Fertigungssimulation und Optimierung und automatische NC-Codegenerierung

Die leistungsstarken Module der SKM HYDX Architektur

HYDX-CAD

  • Moderne Browsernavigation aller Objekttypen im HYDX-Explorer
  • Generalisiertes XML-basiertes Daten- und Schnittstellenmodell
  • Jederzeitige Rückgenerierung des CAD-Modells aus XML-Projekt-Datei
  • Effiziente Bedienerführung und hervorragende Performance unter Inventor
  • Unabhängiges CAD-Interface verfügbar
  • Beliebig komplexe Blockformen mit beliebiger Seitenanzahl
  • Berechnungsgestützte Platzierung von Geräten/Bohrbildern und Optimierung von Anschlüssen inklusive automatischem Setzen von Hilfsbohrungen
  • Automatische Zeichnungsableitungen, Bohrungstabellen und Reports

HYDX-CAE

  • Berechnungs- und Optimierungsmodul
  • Analyse Treffer/ Logik/ Verschnitt/ Kollision/ DVL
  • SOLL-Abstandswerte/ Bohrer-Verläufe
  • Gesamtanalyse und automatische Html-Reporte
  • Individuelle Einzelanalysen und iterative Optimierung
  • Berechnungen und Optimierung im Konstruktionsprozess permanent verfügbar
  • Dialoggeführte Unterstützung für Optimierung, Treffer und Platzierung

HYDX-PDM

  • Robustes PDM-System für die tägliche Projektarbeit mit hoher Integrationstiefe in Autodesk Inventor-Suite und MS-Office
  • Stammdatenverwaltung (Geräte, Bohrbilder, Bohrungen, Symbole, Makros)
  • Verwaltung aller Dokumententypen bzw. der Produktstruktur
  • Leistungsstarke Klassifizierung und Suche über alle Attribute
  • Automatische Versionsverwaltung und Revisionierung
  • Rechtemanagement, Freigabe, Zugriffsregelung
  • Automatische Erzeugung von Neutralformaten, Viewertechnik
  • Konfigurierbarer Workflow und anpassbare Oberfläche für Tree, Karteikarten, Tabelle, Filter
  • Umfangreiche, konfigurierbare Reportfunktion
  • Erweiterbare Datenbank, Anbindung ERP, mehrere Standorte

HYDX-CAM

  • Komfortabler Bohrlisteneditor
  • Seitenweises Einfärben der Bohrungen
  • Bohrtiefenoptimierung
  • Standardisierte Fertigungsabläufe in Form von Bohrmakros
  • Trefferabhängige Variationen des Fertigungsablaufes durch Regelinterpreter
  • Werkzeugverwaltung mit automatischer Ersetzung von Werkzeugen bei abweichenden Bohrungsgrößen
  • Assistentengeführte Quellprogrammerzeugung
  • Quellprogrammeditor mit Dialogunterstützung
  • Formelementübergreifende Optimierung der Werkzeugfolge und des Verfahrweges
  • Integration von Fräsoperationen
  • Bohrungssimulation auf Basis der Werkzeuggeometrie
  • Postprozessoren für verschiedene Steuerungen inklusive Zyklenunterstützung

HYDX-NET

  • Logik-Erfassung und Verwaltung von Leitungen, Geräten und Anschlüssen im HYDX-Explorer

Aufwandsminimierung bei Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und Fertigung

Ab einer bestimmten Komplexität der als Block zu realisierenden Steuerung ist eine effektive Erfüllung der Konstruktionsaufgabe für den Konstrukteur mit 2D kaum noch möglich. Der Bedarf an Arbeitszeit steigt überproportional an. HYDX-CAD erreicht mit seinen Funktionalitäten eine enorme Reduzierung des Arbeitszeitaufwandes zwischen 30 und 300 Prozent, je nach Ausgangssituation und Komplexität.

Wesentlich für die Aufwandsminimierung schon bei der Konstruktion ist dabei der Einsatz eines ausgefeilten und erprobten Kontrollprogrammes (HYDX-CAE), welches den Konstrukteur während des gesamten Konstruktionsprozesses begleitet.

Zielgruppen:
  • Aggregatebau
  • Schiffbau
  • Lebensmittelindustrie
  • Anlagenbau in Chemie- und Getränkeindustrie
  • Sondermaschinenbau
  • Bergbau
  • Wassertechnik
  • Kraftwerksbereich
  • Tank- und Apparatekonstruktion
  • Gebäudeausrüstung und Haustechnik
Weitere Programme des Anbieters:

SKM HYDX

Durchgängige Lösung für die Projektierung, Konstruktion, Berechnung und Fertigung komplexer hydraulischer Steuerblöcke.

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Speicherbedarf
1 GB RAM, 3 GB Festplatte
Speicherbedarf
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen
64-Bit! Autodesk Produkte ab 2012! 2-Schirmlösung für TT-PLANT empfohlen!
Referenzen:

Eine Liste unserer Kunden finden Sie auf unserer Homepage unter folgendem Link: http://www.skm-informatik.com/skm/referenzen

 

Counter