Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.28 Eventmanagement, Seminarverwaltung > TCmanager Seminarverwaltung & Bildungsmanagement
Kompatibel mit
 

TCmanager Seminarverwaltung & Bildungsmanagement

LMS für Qualifizierung, Seminarverwaltung, Lernportale   Version:  17.1

Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Frau Susanne Ziegler
Tel.: 089 / 3090 839 30
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1996
Anzahl der Installationen:
100
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Netzwerkfähig:
ja
Preis:
Lizenzierung nach Anwendern
Software wurde empfohlen bei folgenden Projekten:

Unternehmensberatung sucht Trainingsmanagement-Software

Unternehmensberatung sucht Trainingsmanagement-Software

Wir sind eine Unternehmens­beratung und entwickeln und führen Mitarbeiter­trainings ... mehr

Großunternehmen sucht Seminar- und Teilnehmerverwaltung

Großunternehmen sucht Seminar- und Teilnehmerverwaltung

Wir sind ein Groß­unter­nehmen im Elektro­einzel­handel und haben im Jahr ca. ... mehr

Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:
1. Produktbild TCmanager Seminarverwaltung & Bildungsmanagement
Diashow von TCmanager Seminarverwaltung & Bildungsmanagement

Bildungsmanagement & Seminarverwaltung mit Portalen

TCmanager LMS ist das professionelle Tool für Ihre professionellen Bildungsprozesse. Durch pragmatische und praxisorientierte Entwicklung bietet eine unübertroffene Funktionenvielfalt und wird durch flexible Konfiguration auf Ihren Bedarf abgestimmt. Selbstverständlich lässt sich TCmanager durch flexible Schnittstellen problemlos in Ihre Systemlandschaft integrieren. 

Unverbindliche Präsentation in Ihrem Hause oder per Web-Demonstration. 

Testinstallation zur gründlichen Softwareprüfung durch Ihr Team - für Ihre Entscheidung ohne Risiko.

TCmanager unterstützt Ihre Qualifizierungsprozesse und Ihr Akademiemanagement mit Online-Schulungskatalogen, Bildungskampagnen und Rechnungsmodul. Optionale Trainingsportale, eLearning-Plattform, Feedbacktool und Testgenerator sind individuell einsetzbare Elemente für Schulungsprozesse von A-Z.

Qualifizierungsmodul mit Gültigkeitsfristen und Gap-Analysen, Meldungen von Bildungsbedarfen

Seminarverwaltungstool für alle Ansprüche mit ausgefeilten Funktionen zur Planung, Organisation und Durchführung mit mächtiger Ressourcenplanung und Korrespondenz.

myTCmanager Trainingsportale

  • für Mitarbeiter mit zielgruppendifferenzierten Trainingskatalogen, Buchungsprozessen, Bildungshistorie, grafische Darstellung von Ausbildungswegen
  • für Trainer mt Kalenderübersicht, Kurs- und Teilnehmerdetails sowie administrativen Funktionen.
  • für Führungskräfte mit Genehmigungsworkflow, Auswertungen zum Status von Bildungsprojekten
  • für Fachhändler mit Funktionen zur Buchung Dritter, diverse Abrechnungsmöglichkeiten
  • für aussagekräftiges Reporting mit Auswertungen in unterschiedlicher Granularität für Berechtigte

Testgenerator mit unterschiedlichsten Fragearten zur schnellen und problemlosen Generierung von Tests.

Feedback- & Auswertungsmodul für Ihre Qualitätssicherung

Bildungscontrolling

Seminarübersichten (Kalender oder Listen) für Intranet und Internet zur parallelen Verwaltung Ihrer Schulungen für Kunden, Mitarbeiter, Vertriebspartner und Techniker

Teilnehmerverwaltung, optional mit Schnittstelle zu Ihrem Corporate Directory oder HR-System

Korrespondenz und automatisierte Standardscheiben auf MS-Word Templatebasis (Listen, Statistiken, Bestätigungen, Feedback, Rechnungen...)

Buchungen von Räumen, Terminen, Materialien in grafischer Übersicht bearbeitbar

Fortbildungsgenehmigungen und Workflow-Unterstützung (ToDos & Goodies)

Führungskräfte-Reporting zum Schulungsstand der Mitarbeiter

Zielgruppen:

TCmanager Software für Akademie- & Bildungsmanagement wird seit 1998 für die Organisation von Qualifizierungs- und Lernprozessen in:

  • Personalentwicklung und Corporate Academies
  • Akademien und Trainingszentren
  • Fachhändlertraining
  • Produktschulungen für externe Service-Techniker, Sales
  • Seminarlogistik (Managed Training Services)
Kunden fragten:
Wie ist die Sicherung der Daten organisiert bzw. inwieweit wird die Datensicherung unterstützt?
Die Datenbank (MS SQL, ORACLE etc.) wird typischerweise im Hause des Kunden installiert und von Ihrer IT gemäß Ihrer Vorgaben gesichert.
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
Verwaltungskomponente verwendet Schlüsseltabellen und Konfigurationsschalter, Oberfläche / Masken sind Standards, wobei Termine individuell farblich gekennzeichnet werden können.

Webservices für die Funktionen der Webportale (Mitarbeiterportale, Gruppen-Account, Portal für Trainer, Führungskräfte, Trainingsadministratoren, Fachhändler...) werden kundenspezifisch, abhängig von gewünschtem Layout und der benötigten Funktionalität angepasst.

Gerne besprechen wir Ihre Anforderungen und stellen Ihnen die für Sie relevanten Funktionen vor.
Sind Kalenderfunktionen mit Terminplanung enthalten?
Ja. TCmanager bietet ausführliche Kalenderfunktionen für Terminplanung von Kursen an. Der Kalender ist interaktiv, was bedeutet, dass Buchungen direkt in der Grafik vorgenommen werden können. Per Drag&Drop können Termine verschoben werden bzw. Trainer Kursen zugeordnet werden. Weitere Kalender für Raumplanung, Trainereinsatzplanung und weitere Ressourcen, wie z. B. Equipment stehen zur Verfügung.
Ist Ihre Software webbasiert bzw. bieten Sie die Software als SaaS-Lösung an?
TCmanager ist in der Version 17.1.(ab 2017) webbasiert erhältlich. SaaS bieten wir derzeit nicht an. Es ist aber möglich TCmanager bei einem Anbieter Ihres Vertrauen hosten zu lassen.
Ist die Software mandantenfähig?
Wir trennen die Datenbereiche für Seminare, Termine etc. über (organisatorische) Kostenstellen. Die Kundendaten werden im Standard nicht getrennt. Hier gibt es aber die Möglichkeit, eine Datentrennung kundenspezifisch zu implementieren.
Ist ein Dokumentenmanagement (DMS) integriert?
Nicht im klassischen Sinne. Man kann Dokumente importieren (wie z.B. Angebote, Rahmenverträge für Kunden etc.) und übergreifend verwalten - jedoch gibt es z. B. keine Versionierung etc.
Welche Kosten entstehen für 2-3 Arbeitsplätze in der Zentrale und je einen Arbeitsplatz in 20 Filialen?
Die Lizenzkosten unterscheiden sich je nachdem welche Komponenten (Seminarverwaltung, webservices, elearning-Plattform) Sie benötigen.

Für eine präzisere Kostenschätzung kommen wir kostelos und unverbindlich zu Ihnen und erörtern Ihren konkreten Bedarf. Gerne können Sie auch eine Termin zu einer individuellen online-Demo vereinbaren. Sie erreichen uns unter 089 / 3090 839 30.
Hat Ihre Lösung Features zum Reporting/Controlling?
Ja. Mächtige Suchmasken erlauben eine breite Zusammenstellung von Daten, die auch nach Excel zur Weiterübertragung exportiert werden können.
Welche Im- und Export-Schnittstellen und übertragbare Formate (z.B. auch MS Office, MS Outlook, PDF) gibt es?
- Wir versenden Emails (txt oder html Format) über SMTP oder Outlook
- Drucken in Excel oder MS Word-Serienbriefe
- Umwandlung von doc in pdf, wenn entsprechender pdf Treiber vorhanden ist
- der Export von Daten abhängig vom Datenbereich in Excel, Ausgabe in civ, txt, html, MS Word

Schnittstellen zur Datenübergabe an HR, Finance etc. werden präzise definiert, so dass eine Integration in eine breitere Systemlandschaft problemlos möglich ist.
Können in der Kunden- und Kontaktverwaltung auch persönliche Daten z.B. Bewerberprofile gespeichert werden?
Ja, die Zuordnung von Dokumente (egal ob Word, PDF, Excel, zip etc.) zu einem Kundendatensatz möglich.
Kann die Teilnahme am Coaching und an Seminaren mit jeweils spezifischen Maßnahmenummern gespeichert werden?
Ja, Seminare haben Nummern auf Inhaltsebene (z. B. MOC1560), Terminebene und eine Buchung hat eine individuelle Auftrags-Nummer. So können individuelle Maßnahmen getrennt verwaltet, verrechnet und ausgewertet werden.
Können Leistungen bzw. Rechnungspositionen wie z.B. gebuchte Module, Personaler, Porto-/Bewerbungskosten und Fahrtkosten abgebildet werden?
Ja, das ist ohne weiteres und sehr detailliert möglich. Die Rechnungsstellung bezieht sich typischerweise auf Seminare, Produkte (WBTs, Bücher...) etc. Desweiteren gibt es Möglichkeit, Zusatzkosten getrennt aus einer Schlüsseltabelle oder aus den Materialstammdaten der umfangreichen Ressourcenverwaltung zu erfassen.
Sind für die Rechnungsstellung Teil-, Abschluss- und Gesamt-Abschlussrechnungen möglich?
Ja. Abhängig davon, WAS abgerechnet werden soll, stehen Einzel-, Sammel-, Lehrgangsrechnungen und Schulungskonten zur Verfügung. Es gibt auch die Option Zahlungspläne für individuelle Ratenzahlung zu hinterlegen.
Eignet sich Ihre Software zur Kundenverwaltung und Abrechnung bei einem mittelständischen Bildungsträger?
Ja, eine Kunden- und Teilnehmerverwaltung ist zentraler Bestandteil von TCmanager. Die Rechnungsstellung kann direkt aus dem System erfolgen. Bei der Verrechnung kann zwischen internen und externen Teilnehmern unterschieden werden. Stornierungen, Schulungspakete und andere Verrechnungsvarianten werden natürlich unterstützt. Die Rechnungsstellung kann an den Teilnehmer oder einen anderen Buchungskontakt erfolgen. Unsere Referenzen unter www.softdecc.com beinhalten auch mittelständische Bildungsanbieter.
Enthält die Software eine Teilnehmerverwaltung?
TCmanager verfügt über eine sehr breite Teilnehmerverwaltung mit vielfältigen Funktionen zu allen Aspekten des Akademie-Managements, inklusive Rechnungsstellung.
Können unterschiedliche Zugriffsrechte definiert werden?
Ja, Zugriffsrechte können rollendefiniert festgelegt werden. Die Zuweisung der unterschiedlichen Rechte zu den einzelnen Rollen wird individuell festgelegt. Sie sind nicht auf eine bestimmte Anzahl von Rollen festgelegt und können hier sehr differenziert vorgehen.
Können Zugriffsrechte vergeben werden?
Ja, Zugriffsrechte werden rollenbasiert festgelegt und bei Bedarf mit Kostenstellentrennung (Organisationseinheiten-Trennung) bei Anwendern hinterlegt.
Eignet sich Ihre Software zur Abrechnung der Trainings mit Kunden?
Ja, wir können Rechnungs- und Gutschriftsdatensätze erzeugen, drucken und/oder zur Buchhaltung feedern. Außerdem ist es möglich, den Zahlungseingang zu erfassen und aufgrund dieser Daten Mahnungen zu drucken.
Kann Ihr Produkt sowohl die Planung von Trainingsterminen, als auch externe Traineranfragen- und einsatzplanung abbilden?
Ja, die Terminplanung ist für interne Seminare oder exklusive Seminare außerhalb vor Ort als auch für intern oder externe Trainer möglich.
Ermöglicht Ihre Lösung die Verwaltung von allen Kontakten (Kunden, Trainer, Sonstige)?
Ja, man hat mehrere Möglichkeiten, die Daten so zu markieren, dass man nach Typ, Zielgruppe, Eigenschaften etc. suchen kann.
Können Stornierungsgebühren bearbeitet werden?
Ja. Auch Gutschriften und verschiedene Abrechnungsmodalitäten wie Schulungskonten, Rechnungsstellung an Teilnehmer oder Buchungskontakt, Einzelrechnungen oder Sammelrechnungen sind problemlos möglich. Auch individuelle Ratenzahlungen können festgelegt und abgerechnet werden.
Kann die Teilnehmerliste an den Veranstalter oder an Hotels weitergegeben werden?
Ja, wir verwenden Word-Serienbriefe und bei Bedarf einen Email-Vorlagen-Editor für den Schriftverkehr mit Teilnehmern und Lieferanten. Damit können Schriftverkehr, also auch Teilnehmerlisten, sehr einfach zusammengestellt und weitergegeben werden.
Kann die Software auch in Filialen für die Korrespondenz mit der Zentrale bzw. für die Meldung der Teilnehmer eingesetz werden?
Buchungsmeldungen erfolgen über einen Webservice. Unsere ‚Webportale‘ stehen für unterschiedliche Einsatzzwecke zur Verfügung. Eine Portalfunktion kann aber auch sehr schlicht und nur mit benötigten Funktionen aufgesetzt werden.
Kann die Software inhouse eingesetzt werden (Ausschreiber wünscht keine aufwendige Portallösung)?
Ja, TCmanager Seminarverwaltung kann im eigenen Haus installiert werden. Da der Zugriff webbasiert erfolgt, wird die Anwendung lediglich über einen üblichen Browser (Internet Explorer, Mozilla o.ä. aufgerufen. Portale für Mitarbeiter, Trainer oder externe Servicepartner sind eine optionale Erweiterung.
Eignet sich Ihre Software für Mitarbeitertrainings und Abwicklung des Trainingsmanagements durch eine Unternehmensberatung?
Im Prinzip ja, wenn überwiegend eigene Seminare verwaltet, organisiert und abgerechnet werden.
Ist eine Berücksichtigung von Wartelisten möglich?
Ja, sowohl eine Terminwarteliste als auch eine Warteliste für Interessenten sind im Standard integriert.
1. Produktbild TCmanager Seminarverwaltung & Bildungsmanagement

Das Dashboard ist der zentrale Ausgangspunkt für ToDos, Kursplanung, Teilnehmermanagement und mehr.

2. Produktbild TCmanager Seminarverwaltung & Bildungsmanagement

Der Gruppen-Account unterstützt anspruchsvolles Qualifikationsmanagement

3. Produktbild TCmanager Seminarverwaltung & Bildungsmanagement

Trainingskataloge machen im Inter- / Intranet oder Lernportal das Schulungsangebot buchbar

Systemvoraussetzungen:
Online - basierend:
ASP / SaaS (webbasierte Lösung)
Windows - basierend:
Win 10
Win 8
Win 7
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Win Server
Unix - basierend:
Unix
Linux
SCO
AIX
HP-UX
Reliant
Sinix
Irix
Solaris
Tru64
OpenBSD
Mainframe - basierend:
OpenVMS
OS/400
BS2000
MVS
Mobile - basierend:
iOS
Android
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Andere Betriebssysteme - basierend:
MAC OS
DOS
OS/2
Netware
Referenzen:
  • Siemens AG in über 20 Ländern
  • Kyocera Document Solutions
  • HVB Akademie
  • Arrow ECS AG
  • GFN AG
  • ARD.ZDF medienakademie
  • Dräger AG
  • STIHL Vertriebszentrale AG & Co. KG
  • Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH     
  • dgfp.eV
  • Capgemini Academy Utrecht
  • ...
Counter