Software > Verwaltung > Dokumentenmanagement (DMS) > Dr.DOC
Dr.DOC - Information Management Suite

Dr.DOC

Dr.DOC - Information Management Suite
 
 
 
 
 
 
 
 
Demoversion

Dr.DOC - revisionssicheres Dokumentenmanagement

Dr.DOC ist eine DMS-Komplettlösung mit der alle Bearbeitungsschritte über den kompletten Lebenszyklus eines Dokuments hinweg automatisiert und kontrolliert werden können.

Dr.DOC bietet weit mehr als ein klassisches Dokumenten Management System. Die Lösung unterstützt einen reibungslosen Workflow, umfasst ein lückenloses Versionsmanagement,  ein effizientes Knowledge Management und stellt Ihnen ausgefeilte Kundenbindungs-programme zur Verfügung.

Vorteile

  • Komplettsystem mit eigenem Datenbankkonzept
  • einheitlichen Archivierung über alle Bereiche hinweg
  • verbesserter Workflow
  • Kurze Einführungszeit aufgrund hoher Usability
  • Effizientes Arbeiten durch schnellste Suchergebnisse und einfache Abfragen
  • Skalierbar

Dr.DOC umfasst alle wesentlichen, klassischen DMS-Funktionalitäten. Die Umfang reicht vom Scannen der eingehenden Post über OCR- und Barcode-Erkennungsmodul bis hin zur automatischen Server-basierten SPOOL-Archivierung aus Warenwirtschafts-, Finanz- und Lohnbuchhaltungssystemen. Eine Anbindung an E-Mail- und Messagingsysteme ist ebenfalls möglich. Mit dem Workflow-Editor können auch komplexe Geschäftsabläufe modelliert werden. Der integrierte Compound-Dokument-Server unterstützt das revisionssichere Management verteilter Dokumente. Über API können Daten mit Drittsystemen ausgetauscht werden.

Module und Funktionen (Auszug):

  • Workflow
  • Automatische Verschlagwortung
  • Volltextsuche
  • archivübergreifende Suche
  • Thesaurus erstellen und einbinden
  • Archivierung von Texten, Grafiken etc. beliebiger Programme
  • Archivierung von Images über Scanner (S/W, Graustufen, Farbe)
  • Gruppenterminkalender
  • Redlining
  • Datenaustausch per DDE
  • Datenübergabe an Drittsysteme
  • Adressverwaltung und Kontaktmanagement (CRM)
  • Formular-/Masken-Designer
  • Formularmanagement
  • Projektmanagement
  • Import und Druck-, Spool- und ASCII-Daten
  • Import von DBASE-Daten
  • Change Management
  • Stapelverarbeitung über Scanner (NCI)
  • Stapelverarbeitung von zu archivierenden Dateien (CI + NCI)
  • Archiv-Generator (Masken, Datentypen, verschiedene Eingabe-Vorgaben etc.)
  • Treiber für Kofax etc.
  • MO/WORM-Treiber
  • Unterstützung optischer Datenträger inkl. Verwaltung der Datenträger
  • COLD
  • Fax- und TAPI Anbindung
  • Client-API als Erweiterung, normale Client-API, Server-API
  • OCR-Modul
    • Automatische Bearbeitung und Verschlagwortung von eingescannten Vorlagen
    • Lernfähig
    • Barcode-Erkennung
    • Formularerkennung

Datensicherheit garantieren der Rollen- und Rechteorientierte Benutzermanager mit hochdifferenzierbaren Zugriffsberechtigungen und ein integrierter Replikationsserver.

Abkürzungen:
API: application programming interface
DDE: Dynamic Data Exchange
CRM: Customer Relationship Management
NCI: None Coded Information
inkl.: inklusive
TAPI: Telephony Application Programming Interface
Referenzen:

Zu den Referenzen gehören z.B.:

  • Bäko Mittelbaden, Karlsruhe
  • Bayer AG
  • Boesebeck Droste, Rechtsanwälte, München
  • CTT Computertechnik AG, München
  • EADS Manching
  • Deutscher Bundestag, Berlin
  • Dreiviertel-Verlag GmbH & Co, Hamburg
  • Franz & Partner, Steuerberater, Hannover
  • Harzwasserwerke, Hildesheim
  • Herbrügger KG Baumärkte, Menden
  • Klinikum der Universität München, München
  • Neun Live, Fernsehsender, München
  • Rettenmeier Holzindustrie GmbH, Wilburgstetten
  • Siemens AG, Ulm
  • Soft-Carrier, Trierweiler-Sirzenich
  • Stadt Nürnberg
  • Volkswagen AG, Wolfsburg
  • Zweckverband Wasserversorgung Isar/Vils, Eching
Anbieter Kontaktdaten:
Herr Mario Frenzel
+49 / (0)89 356127 0
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
auf Anfrage
Einzelplatz und Netzwerklösung

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Technische Angaben:
webbasiert:
ja
SaaS, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
nein
Das Produkt ist auch erhältlich im:
Fachhandel
Wartung:
im Preis enthalten
Erstinstallation (Jahr):
1997
Anzahl der Installationen:
13.500
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Dokumentation:
Handbuch, Online Hilfe, Demoversion, Technische Dokumentation
Dialogsprache(n):
Englisch, Deutsch, Französisch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Win 9x/ME
Blackberry
Win Phone / Mobile
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Maschinenbauer sucht Dokumentenmanagementsystem (DMS)

Projekt Nr.: 21/2571
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein süddeutsches Maschinenbauunternehmen und auf der Suche nach einem ... mehr

Unternehmensberatung sucht für eine Stadtverwaltung ein Dokumentenmanagementsystem (DMS)

Projekt Nr.: 21/2566
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Unternehmensberatung und suchen ein Dokumentenmanagementsystem für die Verwaltung ... mehr

Arztpraxis sucht Dokumentenmanagementsystem (DMS)

Projekt Nr.: 21/2459
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind eine Arztpraxis (Schwerpunktpraxis) und suchen zur Digitalisierung unserer ... mehr

weitere Ausschreibungen

Dr.DOC wird in folgenden Rubriken gelistet: