Software > Verwaltung > ERP > Microsoft Dynamics NAV 2015 als ERP- / Warenwirtschaftslösung

Microsoft Dynamics NAV 2015 als ERP- / Warenwirtschaftslösung

Einführung von Microsoft Dynamics NAV 2015 als ERP- / Warenwirtschaftslösung

Version:  8.0

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 
zurück zur Beschreibung

weitere Antworten auf Kundenanfragen

Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Die geforderten Schnittstellen sind vorhanden:
Datev - ja
MS Outlook - ja
EDI (EDIFACT)-ja
Personalterminal Prox Data - Nein wir empfehlen Safescan als neues Terminal
Fax- / Scangeräte - ja
Barcode - ja
Leser/ Scanner - ja
Drucker - ja
Etikettendrucker (DYMO LabelWriter) - ja aber auch Zebra und weitere
Telefonanlage über Siemens TAPI Netzwerk am Arbeitsplatz - JA aber auch CTI
Abbildung auf mobilen Endgeräten
Werkzeugschrank (Bestand- und Bestelldaten)
Wie wird die Software aktualisiert und welche Kosten fallen dabei an?
Der Software Wartungsvertrag (Microsoft Enhancement Plan) kostet 16% vom Lizenpreis pro Jahr.

Die Inbetriebnahme von neuen Versionen, wird mit dem Kunden abgestimmt und die damit verbundene Dienstleistung nach Aufwand abgerechnet.

Des Weiteren bestehen die Möglichkeit einen Rahmen-Vertrag für Hotline Service und Anwendungsberatung, sowie für Anpassungen und Aktualisierung zu vereinbaren. Damit wird eine Rundum Betreuung für unsere Kunden sichergestellt.
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
Wir betreuen unsere Kunden integrativ, und führen alle benötigten Customizings und Optimierungen durch. Formulare/Masken, Auswertungen, und alles Programmprozesse können durch die integrierte 4GL Sprache angepasst werden.
Können Werkzeuge verwaltet werden (inkl. Bestand, Mindestbestand, automatische Bestellung bei gemeldeten Daten vom Werkzeugschrank)?
Ja - Desweiteren können Werkzeuge und Maschinen können auch als Ressourcen in der Produktionplanung hinterlegt werden.
Ist eine Fertigungsplanung enthalten, die eine große Teilevielfalt unterstützt (z.B. 500 verschiedene Teile, min. 50 verschiedene Materialien, 100 Fremdfertiger/ Zulieferer)?
JA - mit "verlängerter Werkbank" für Fremdfertiger, Stücklisten, Varianten, plus optional grafische Plantafel.
Steht ein Qualitätsmanagement mit QSV und 8-D-Report zur Verfügung?
Kann über Organisation und Workflowprozesse in der Reklamationsabwicklung nach Bedarf abgebildet werden.
Inwieweit wird die Workflow - Steuerung unterstützt?
Workflow Steuerung kann durchgängig im System verwendet werden, inkl. Genehmigungsverfahren.
Unterstützt das Rechnungswesen auch Zahlungsavis, Proforma - Rechnung, Zolltarifnummern, Ursprungsland oder Steuersatz, Wechselkurse, Mahnwesen, Fibu und Debitoren/Kreditorenverwaltung?
JA, erfüllt alle Anforderungen um ein internationales Geschäft zu tätigen.
Ist eine Angebots-und Auftragsbearbeitung mit mehrstufiger Vor-und Nachkalkulation, Rahmenverträge, Übersicht Liefertermin/ Auftragsstatus, Kapazitätsreservierung und Teillieferung möglich?
JA
zurück zur Beschreibung
Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Herr Daniel Walberg
02327-93150
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
direkt zur Webseite

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Industrieunternehmen (Einzelteil- und Kleinserienfertigung) sucht Branchensoftware für zunächst ca. 20 User

Projekt Nr.: 16/602
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind als Industrieunternehmen in der Einzelteil- und Kleinserienfertigung tätig und ... mehr

weitere Ausschreibungen