Software > Verwaltung > Dokumentenmanagement (DMS) > ShakeSpeare® Software Suite

ShakeSpeare® Software Suite

Modernste Dokumentenmanagement und Prozessautomatisierung Software
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Die ShakeSpeare® Software Suite ist eine Dokumentenmanagement-Software mit einem Konfigurator zur Workflow-Automatisierung.

Der grafische BPM-Workflow Konfigurator wird für die Digitalisierung und Automatisierung von administrative Geschäftsabläufe eingesetzt, ohne dass Programmierkenntnisse benötigt werden. Die Lösung ist bereits erfolgreich in mittelgroßen bis großen Organisationen für administrative Prozesse in den Bereichen Recht, Compliance, Finanzen, Gesundheitswesen, Qualitäts- und Risikomanagement, Behörden, Banken und Versicherungen im Einsatz.

In Unternehmen kann die ShakeSpeare® Software Suite zum Beispiel für die Eingangspost, das Vertragsmanagement, das Fristenmanagement, der Rechnungsverarbeitung und -freigabe, die Freigabe von Bestellungen und vielen weiteren Geschäftsprozesse genutzt werden.

Digitaler Posteingang

Jede Organisation bekommt Post. Der Posteingang ist daher einer der wichtigsten Einstiegs-Workflows. Posteingangsquellen gibt es viele. Über die Software werden die Dokumente der verschiedenen Quellen digitalisiert und teilautomatisiert an die korrekten Mitarbeiter oder Abteilungen weitergeleitet. Fristen und gesetzliche Vorschriften können problemlos eingehalten werden. Der Geschäftsprozess kann von einer OCR- und Datenerfassung und einer Klassifizierung von Dokumenten unterstützt werden.

Vertragsmanagement

Das komplette Management der Verträge kann mit ShakeSpeare abgebildet werden. Die Rollen- und Rechteverteilung stellt sicher, das vertrauliche Daten nur von Berechtigten eingesehen werden können. Verschiedene Vertragsarten wie zum Beispiel Arbeitsverträge, Geheimhaltungs-, Kooperations- und Inkorporationsvereinbarungen können ebenso abgebildet werden wie Liefer-, Dienstleistungs-, Wartungs- und Mietverträge.

Rechnungsverarbeitung und -freigabe

Mit S-Invoice können eingehende Rechnungen von verschiedenen Punkten (gescannte Post, E-Mails, Online-Portale usw.) gesammelt, digitalisiert und zur Genehmigung innerhalb der Organisation verteilt werden. Es erfolgt eine inhaltliche Prüfung, eine Genehmigung und danach die Weiterleitung an die Finanz- oder Buchhaltungsabteilung. Ein digitales Archiv von Rechnungen (Rechnungseingangsbuch) ist innerhalb von ShakeSpeare für potenzielle Prüfungs- und Kontrollzwecke revisionssicher gespeichert.

Bestellfreigabe

ShakeSpeare kann so unternehmensindividuell konfiguriert werden, dass es zu jedem Auftrag passt und mit externen Datenquellen verknüpft werden kann, wenn dies gewünscht ist. Auftragsdaten können erfasst werden, der Prozess des Empfangs, der Lieferung und der Fakturierung eines erhaltenen Produkt- oder Dienstleistungsauftrags können ebenfalls digitalisiert werden.

Ticketing-Systeme

Am häufigsten werden Ticketing-Systeme für IT- und Wartungsmeldungen eingesetzt. Es sind aber auch andere Einsatzmöglichkeiten denkbar. Wir haben mit unseren Bankkunden Ticketing-Workflows für das „legal Ticketing“ mit Zweigstellen von Banken entwickelt. Hierbei werden mehrere KPIs verfolgt und Risiken analysiert und kategorisiert, um Risiken innerhalb von Organisationen zu identifizieren.

Qualitäts- und Compliance-Management

Abläufe in Compliance, Risikomanagement und Qualitätsmanagement sind äußerst umfangreich. Die meisten Anwendungsfälle im Bereich QM, RM, Compliance und Auditing werden mit spezialisierten Lösungen auf eigens dafür vorgesehenen Plattformen abgebildet.

Arbeitsabläufe im Personalwesen

Digitale Tools sind von besonderer Bedeutung, um optimale und effiziente Prozesse beim Bewerbungsmanagement, dem Onboarding, der Schulung, der Budgetierung, der Karriereentwicklung sowie bei Vertragskündigungen, dem Offboarding und der Archivierung relevanter Dokumente zu gewährleisten. Pro Organisation können verschiedene Workflows eingerichtet werden, die die Kandidaten von der Bewerbungsphase an während ihrer gesamten Laufbahn in der Organisation begleiten. Die Workflows sind in hohem Maße auf die Anforderungen der Organisation zugeschnitten und an die jeweilige HR-Landschaft angepasst.

Zielgruppen:

Mittelständische Unternehmen aus den Bereichen

  • Recht
  • Gesundheitswesen, Pharma
  • Compliance und Audit
  • Wirtschaftsprüfung
  • Finanzen
  • Controlling
  • Banken, Finanzdienstleister
  • Versicherungen und Qualitätsmanagement.

SaaS, webbasiert, Cloud:
nein
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
nein
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Sitz des Anbieters:
Deutschland

Zu unseren Referenzen zählen unter anderem:

  • BRS Rechtsanwälte AG
  • Ebner Stolz
  • Klinik Höhenried
  • Hexagon
  • Johannsen Rechtsanwälte
  • Universitätsklinik Ljubljana
  • Ludwig Boltzmann Gesellschaft
  • Ministerium für Wirtschaftsentwicklung und Technologie Slowenien
  • Sparkasse Köln Bonn - Immobilienpartner
  • PKC Group
Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Herr Jan Baksa Lesjak
+498945169979
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Online-Vorführung
Termin anfordern
Informationsmaterial
URL anfordern
Software-Exposé
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Behörden, Ämter Dokumentenmanagement (DMS) Vertragsverwaltung, Vertragsmanagement
Zeige alle 332 Software Rubriken