Software > Softwaresuche / Ausschreibungen > Hersteller in der Keramikindustrie sucht Software zur Ablage von Projektdaten

Hersteller in der Keramikindustrie sucht Software zur Ablage von Projektdaten

Suche / Ausschreibung von: Hersteller in der KeramikindustrieProjekt Nr. 23/3154: beendet

Wir sind ein Hersteller in der Keramikindustrie und suchen eine Software für die Ablage von Projektdaten, die also praktisch eine Datenbank für Projekte bereitstellt. Das Hauptziel ist es, den Mitarbeitenden im Technischen Büro eine Möglichkeit zu geben, die Gesamtheit der dazugehörigen Daten eines technischen Projekts in einem einzigen Software-System abzulegen oder zu verknüpfen. In Frage kommt auch eine Individualentwicklung.

Aktuell werden die zu einem Projekt zugehörigen Meta- und Dateidaten in verschiedenen Softwaresystemen eingegeben und sind nicht miteinander verknüpft. Es ist sehr schwierig einen Überblick über alle technischen Daten eines Projekts zu erhalten und oft verbunden mit langem Suchen und Nachfragen. Die Stückliste eines Projekts ist in verschiedenen Versionen in Excel-Form für alle zugänglich, die tatsächliche Stückliste jedoch wird vom Technischen Büro erstellt und ist mit Software zu betrachten, die nur vom Technischen Büro verwendet wird.

Die Metadaten zu einem Projekt sollen in einer Datenbank abgelegt werden und für verschiedene Abteilungen mit unterschiedlichen Berechtigungen zugänglich gemacht werden. Die Definition der benötigten Felder und Vorschlaglisten soll vor der Implementierung erfolgen und in Zukunft von uns erweitert werden können. Die Eingabe- und Suchmasken müssen einstellbar sein.
Die Dateien zu einem Projekt (Kundenzeichnungen, technische Spezifikationen, …) sollen in einer Dateiakte abgelegt und klassifiziert werden können. Zu einem Projekt kann eine Stückliste (Angebot/Auftrag) abgelegt werden, diese kann manuell eingeben oder aus dem PDM stammen und kann von der Software ein Angebot/Auftrag in ERP erzeugen und ebenfalls den Status vorhandener Geschäftsfälle darstellen.
Es soll möglich sein, Zeichnungen aus Fremdsystemen (DMS/PDM) abzurufen.

Idealerweise erfolgt eine Datenmigration, bei der abgewickelte Projekte aufbereitet werden. Die Software soll NICHT dazu verwendet werden klassisches Projektmanagement zu betreiben. Die Software soll die Daten aus verschiedenen Systemen sichtbar machen, ohne diese auf eine andere Datenbank zu spiegeln.

Schnittstellen zum ERP (SQL), dem PDM (API) und dem DMS (REST) sollten vorhanden sein bzw. eingerichtet werden können.

Es werden 10-25 Software-Arbeitsplätze benötigt.

Die Software sollte folgende Funktionen erfüllen.

Notwendig:
Archivierung
Datenbank
Metadaten
Projektdatenerfassung
Schnittstellen
Suchfilter
Terminologiedatenbank
Verschlagwortung
Verwaltung
Wildcardsuche
Optional:
Projektzeiterfassung

Aufgrund der spezifischen Anforderungen kommen folgende Lösungen in Frage:

projectfacts
Projektron BCS - Die webbasierte Projektmanagement-Software
docuglobe - Redaktionssystem
Sciforma Projekt- und Portfoliomanagement
co_suite - Qualitäts-/ Risikomanagement, CAPA, Beschwerde, Dokumente, Ideen
Clarity PPM: Enterprise Software für Projekt- und Portfoliomanagement
DOCUframe: Dokumentenmanagement (DMS) und CRM
INFORCE
projectnet
MService 4.0 - All-In-One-Software - Steuerungssystem für Arbeitsprozesse
PROJEKTA - Projektsoftware, Zeiterfassung, Abrechnung
Software Lösungen gefunden
SoftGuide Rechercheteam hat die Arbeit an der Ausschreibung beendet.
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen zu diesem Projekt
Projektdokumentation

Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen mit detaillierten Informationen, projektspezifischen Fragestellungen und Antworten sowie strukturierten Vergleichsmöglichkeiten stehen in der Projektdokumentation zur Verfügung:

Zugang Ausschreiber

Projektstatistik

Anzahl
Recherchierte und befragte Lösungen 28
Selektierte potentiell relevante Lösungen (davon veröffentlicht) 19 (12)
Gesendete E-Mails (Fragen, Rückfragen) und Telefongespräche 63
Erhaltene E-Mails von Anbietern 9
Direkte Antworten auf die Ausschreibung 6
Als relevant eingestufte und eingepflegte Antworten 10

Kontakt zum ausschreibenden Unternehmen aufnehmen:

Die Ausschreibung ist bereits beendet.

Fragen zu Ausschreibungen beantworten wir gerne unter Tel. 05363 / 8094-0 oder per E-Mail an info@softguide.de