Software > Dienstleistungen > Verlagssoftware > EDDY - Das Verlagsprogramm
Praxisorientierte und maßgeschneiderte Lösung für Buch-Verlage aller Größen.

EDDY - Das Verlagsprogramm

Praxisorientierte und maßgeschneiderte Lösung für Buch-Verlage aller Größen.

Version:  EDDY CS

 
 
 
 
 
 
 
 
Informationsmaterial

EDDY ist eine ausgereifte, mandantenfähige und leistungsstarke Software, zugeschnitten auf die speziellen Bedürfnisse der Verlagsbranche.

Die Lösung bietet viel Raum für individuelle Anpassungen an die Anforderungen Ihres Verlages, denn jeder Verlag ist anders! EDDY ist modular aufgebaut. Basierend auf der Stammdatenpflege lassen sich so weitere spezialisierte Module für einzelne Verlagsbereiche gezielt und bedarfsgerecht miteinander kombinieren. EDDY bildet so das Datenrückgrat Ihres Verlages und unterstützt Sie effektiv bei der täglichen Verlagsarbeit.

Anpassbare Import- und Export-Schnittstellen unterstützen zusätzlich die Arbeit in Ihrem Verlag.

Die Software ist in enger Zusammenarbeit mit den Verlagen entstanden und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Mit EDDY sind Sie für die Entwicklungen und Veränderungen der Branche bestens gerüstet!

Funktionsumfang

  • CRM
  • Unterstützung der Pressearbeit
  • Honorarabrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Rechtemanagement
  • uvm.

Für die unterschiedlichen Verlagsbereiche gibt es jeweils spezialisierte Module. Aufbauend auf der Stammdatenpflege in EDDY BASIS sind beliebige Ausbaustufen und Schwerpunkte möglich. Liegt Ihr Fokus auf Pressearbeit oder auf komplexer Honorarabrechnung? EDDY bietet Ihnen die Lösung.

Unser Rechtemanagement sorgt dafür, dass Sie nur lizenzieren, was Sie wirklich nutzen. In enger Zusammenarbeit mit den Verlagen entstanden, wird EDDY ständig weiterentwickelt und ist so immer am Puls der Branche.

Das Verlagsprogramm bietet Ihnen zahlreiche Import- und Export-Schnittstellen, egal ob beim Erstellen Ihres Gesamtverzeichnisses, beim Aktualisieren Ihres Webauftritts oder bei der Übernahme von Bewegungsdaten von Ihrer Auslieferung. Zudem holen die Schnittstellen Ihren Verlag aus dem „Inseldasein“ und verbinden Ihre Daten mit der „Außenwelt". Durch Schnittstellen vermeiden Sie eine redundante Datenpflege.

Unsere Module "Honorar- und Lizenzabrechnung" rationalisieren den komplexesten und sensibelsten Verwaltungsbereich Ihres Verlages. Eine extrem flexible Daten- und Programmstruktur ermöglicht es Ihnen alle Fälle und Sonderfälle des Vertragsbestandes zu berücksichtigen.

Eine bedienerfreundliche und funktionale Oberfläche erleichtert Ihnen die Arbeit.

EDDY – Das Verlagsprogramm ist in ein umfangreiches Spektrum an Leistungen eingebettet. Von den ersten Überlegungen bis zum Tagesbetrieb begleiten wir Sie bei der Planung und im Umgang mit EDDY.

Abkürzungen:
CRM: Customer Relationship Management
Zielgruppen:

EDDY - Das Verlagsprogramm bietet praxisorientierte und maßgeschneiderte Lösungen für Buch-Verlage jeder Größenordnung.

Referenzen:

Zu unseren Referenzen zählen:

  • Egmont Verlagsgesellschaften mbH
  • Brunnen Verlag GmbH
  • AT Verlag AZ Fachverlage AG
  • Philipp Reclam jun. Verlag GmbH
  • Verlag Antje Kunstmann GmbH
  • Ch. Links Verlag GmbH
  • Verlagsgruppe Styria GmbH & Co KG
  • uvm.

Hier finden Sie weitere Referenzen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Anbieter Kontaktdaten:
Frau Beate Bauer
Leitung Marketing, Vertrieb und Unternehmensentwic
+49 (0)30 61 79 13-16
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Funktionen:
Adressdubletten
Adressverwaltung
Ansprechpartner
Artikel-, Kunden- und Rechnungsnummern
Artikelverwaltung
betriebliche Verwaltungsdaten
Bildbearbeitung
Collaboration
CRM
CRM-Kundendatenabgleich
Datenabfragen
Dublettenfunktionen
Finanzbuchhaltung-Schnittstellen
Honorarabrechnung
Kalender- und Terminmanagement
Kommunikation
Kontaktmanagement
Kontaktpersonen
Kunden-Kommunikation
Kundenanzeige
Kundendaten
Kundendatenimport
Kundenhistorie
Kundenverwaltung
Lieferadressen
Lieferanschriften
Lieferantenmanagement
Mailingfunktionen
Multichannel-Funktionalität
Projekt-Workflow
Schnittstellen zu betrieblichen Daten
Social Media
Stammdatenmanagement
Terminplanung
Workflow-Management
Zustelladressen
Preis:
auf Anfrage

Lernen Sie die Software näher kennen! Fordern Sie einen Videotermin für eine persönliche Präsentation an!

Kunden fragten
EDDY Faktur bietet von der Auftragserfassung, Faktur, Erfassung von Zahlungen bis Mahnwesen eine vollständige Lösung und bildet damit das "debitorische Nebenbuch", ersetzt aber nicht die Finanzbuchhaltung. Es ist möglich, Anzeigen mit Angabe der Zeitschrift und Ausgabe dieser Zeitschrift zu fakturieren.
EDDY Honorarabrechnung versteht sich ebenfalls als "Nebenbuch". Beide Module können über Schnittstellen an die FiBu angebunden werden.
Am Anfang steht eine ausführliche Präsentation der Software und ein Gespräch über die Anforderungen des Verlags. Ist die Entscheidung für EDDY gefallen, folgen Projekttage für die Analyse der auf den Verlag angepassten Implementierung. Nach Implementierung werden die Nutzer umfassend geschult. Zum Nachlesen gibt es aus der Software erreichbare aktuelle Handbücher. Unsere Hotline hilft bei Fragen schnell und zuverlässig weiter.
EDDY Basis bietet eine ausgereifte Adressenverwaltung mit integriertem Kontaktmanagement. Briefe, Serienbriefe, Emails etc. können direkt aus EDDY geschrieben und systematisch verwaltet werden. Für den Schriftverkehr werden die Korrespondenzvorlagen des Verlags hinterlegt.

EDDY Termin bietet Ihnen darüber hinaus die Kontakthistorie.
Das Programm EDDY setzt als Betriebssystem eine aktuelle Windowsumgebung voraus. Im Normalfall wird der EDDY-Datenbankserver auf einem Windows-Server installiert. MAC-User nutzten eine RDP-Verbindung: Mit dieser RDP Funktionalität kann die Windows-Anwendung oder -Sitzung auf einer beliebigen Plattform genutzt werden.
EDDY Honorar rationalisiert den komplexesten Verwaltungsbereich im Buchverlag. Um alle Fälle und Sonderfälle des Vertragsbestandes zu berücksichtigen ist eine extrem flexible Daten- und Programmstruktur die Grundlage. EDDY Honorar hat sich auch bei großen Abrechnungsvolumina bewährt.
EDDY verfügt über eine differenzierte Adressen-Stammmaske. Es können mehrere Anschriften pro Partner und Firma verwaltet werden. Die Selektionskriterien werden nach Bedarf des Anwenders eingerichtet und können von diesem selbstständig erweitert und geändert werden.
Import-Schnittstellen und Export-Schnittstellen werden nach Bedarf des Kunden eingerichtet. Selektionen können direkt aus EDDY in den Formaten .CSV, Excel, XML, PDF, und weiteren gespeichert und weiter verwendet werden.
Im- und Exportschnittstellen werden nach den Anforderungen des Verlags eingerichtet.
ONIX-Daten-Export (VLB und andere. Version 2.1 und 3.0), Auslieferungs-Schnittstellen sowie FiBu-Anbindung.
Individuelle Selektionskriterien stehen zur Verfügung. Der Filtermechanismus erlaubt es, alle Datenfelder in beliebiger Kombination zur Selektion zu benutzen.
Vom Lizenzeinkauf / Manuskripteingang bis hin zur Letztverwertung werden Buchprojekte in allen Phasen unterstützt.
EDDY ist eine Client-Server-Software, dabei sind die Zuständigkeiten für die Datensicherung klar definiert.
Ja, in vollem Umfang.
Technische Angaben:
webbasiert:
nein
SaaS, Cloud:
nein
On-Premises (lokale Installation):
ja
multiuser-fähig (netzwerkfähig):
ja
mandantenfähig:
ja
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
im Preis enthalten
Erstinstallation (Jahr):
1990
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Dialogsprache(n):
Deutsch
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 11
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
DATENBANKSERVER: CPU Mehrkernprozessoren (mind. QuadCore) RAM größer/gleich 4GB; Windows Server ab Version 2008; RAID 1 oder 5-Konfiguration empfohlen; mind. 10 GB Plattenplatz bzw. mind. 20 GB Plattenplatz für Bewegungsdaten der Auslieferung

Kommunikationsanbindung für Wartung des Datenbanksystems über eine VPN-Verbindung oder entsprechende Fernsteuerungssoftware wie Teamviewer, Netviewer, etc.

ARBEITSSTATIONEN/CLIENTS: CPU Mehrkernprozessoren (mind. DualCore) RAM größer/gleich 2 GB; alle PC-basierten von Microsoft unterstützten Windowsversionen größer/gleich 150 MB Plattenplatz Grafik mind. 1024x768, empfohlen ab 1280x1024
Auf Apple Macintosh Computern wird EDDY in virtuellen Maschinen oder über Terminalserver betrieben.

NETZWERK Protokoll: TCP/IP größer/gleich 100 Mbit/s

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Software zur Kundenverwaltung und Fakturierung für einen Verlag gesucht

Projekt Nr.: 17/900
Ausschreibung bis: Beendet

Wir suchen für unseren Verlag eine Software zur Kundenverwaltung (CRM), die folgende ... mehr

weitere Ausschreibungen

EDDY - Das Verlagsprogramm wird in folgenden Rubriken gelistet: