SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Finanzstatus

Finanzstatus

Was versteht man unter Finanzstatus?

Der "Finanzstatus" bezieht sich auf eine Zusammenfassung der finanziellen Lage einer Person, eines Unternehmens oder einer Organisation zu einem bestimmten Zeitpunkt. Er umfasst typischerweise Informationen über Vermögenswerte, Schulden, Einnahmen und Ausgaben.

Die Funktion / Das Modul Finanzstatus gehört zu:

Liquiditätsplanung

Darlehen, Pfändung und Bescheinigungen
Finanzielle und qualitative Faktoren
Finanzierungsmanagement
Förder- und Bankdarlehen
Jahresübersichten
Kapitalflussrechnung
Liquiditätsanalyse
Liquiditätskennzahlen
Liquiditätsübersicht
Liquiditätsverlauf
Pfändungen und Darlehen
Tages- und Zwischenabschluss
Zins und Tilgung

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Finanzstatus:

advanter® 6 efficient
ALPHAPLAN 5 ERP
business express
BusinessPlanner
canias4.0
deLUXE-ERP
Dynamics Space - Microsoft Dynamics 365 Business Central
e.bootis-ERPII Suite
ERP Novum - eNVenta ERP
ERPframe
FibuNet Finanzbuchhaltung
Freshfin - Die Branchensoftware für den Fruchtgroßhandel auf Business Central
GEBRA-Suite
INVEST for EXCEL
IT-Beratung Ralf Bub
jKARAT - ERP-Lösung
JONYX - ERP / CRM
Alle 44 Programme mit Finanzstatus anzeigen