Software > Verwaltung > ERP > Microsoft Dynamics NAV 2015 als ERP- / Warenwirtschaftslösung

Microsoft Dynamics NAV 2015 als ERP- / Warenwirtschaftslösung

Einführung von Microsoft Dynamics NAV 2015 als ERP- / Warenwirtschaftslösung

Version:  8.0

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Microsoft Dynamics™ NAV ist eine integrierte Unternehmenssoftware für kleine und mittelständische Betriebe. Die Lösung ist aufgrund der hohen Benutzerfreundlichkeit leicht zu bedienen und zu verwalten. Die Software ermöglicht eine Produktivitätssteigerung und hilft bei der Erhöhung der Kundenzufriedenheit und der Verbesserung des Service. Microsoft Dynamcis NAV ist besonders flexibel, so dass Betriebe eine auf Ihre Anforderungen abgestimmte Unternehmenslösung erhalten.

Sie können jederzeit mit der Unterstützung durch Microsoft und die Microsoft Certified Partner vor Ort rechnen und problemlos auf veränderte Marktbedingungen reagieren.

Microsoft Dynamics NAV besticht durch eine Oberfläche, die den Nutzer an Microsoft Office Outlook erinnert, so dass die Unternehmenslösung von Anfang für jeden Office Nutzer einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Ihre Mitarbeiter können per Mausklick schnell auf die von Ihnen benötigten Informationen zugreifen. Produktionspläne und Lagerbestände, Aufträge und Marketingkampagnen uvm. sind in einer Datenbank sicher abgelegt und alle berechtigten Mitarbeiter können darauf zugreifen. Alle Daten, die über eine Anwendung von Microsoft Dynamics NAV in die Datenbank eingegeben werden, sind gleichzeitig in anderen Anwendungsbereichen verfügbar. Auf diese Weise optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse und verbessern das Wissen im Unternehmen.

Microsoft Dynamics NAV bildet das Finanzmanagement, CRM, erweitertes SCM und Collaboration in den Arbeitsbereichen ab und umfasst einen außerordentlichen Funktionsumfang. Die Software unterstützt Sie dabei unternehmenswichtige Informationen sowohl innerhalb Ihres Betriebes als auch gemeinsam mit wichtigen Partnern und Kunden zu erfassen, zu organisieren, freizugeben und zu nutzen. Die einzelnen Module können beliebig miteinander kombiniert werden und liefern die Funktionen für alle Geschäftsabläufe mittelständischer Unternehmen.

Funktionen:
Adressverwaltung
Analyse und Auswertung
Angebots- und Auftragserstellung
Archivierung
Archivierung, Papierbelege, Scanning
Artikelverwaltung
Aufgabenmanagement
Auftragsbearbeitung
Auftragsmanagement
BDE
Berichte
Bestellmanagement
betriebliche Kennzahlen
betriebliche Verwaltungsdaten
Controllingfunktionen
CRM
Dateiarchivierung
DMS
E-Mail-Anhänge
E-Mail-Archivierung
Fakturierung
Finanzbuchhaltung
Kalender- und Terminmanagement
Kostenübersichten
Lagermanagement
Lagerzugriff und Lagerverwaltung
Lieferantenmanagement
Mahnwesen
Materialwirtschaft
Nachrichten
Offene Posten Verwaltung
Personalstammdaten
Produktionssteuerung
Projektcontrolling
Projektmanagement
Rechnungsstellung
Sammelrechnungen
Stammdatenmanagement
Statistiken
Stücklistenmanagement
Wareneingang
Warenwirtschaft
Zahlungseingänge
Zugriffsmanagement
Zielgruppen:
Bildungswesen
  • Weiterbildung
  • Hochschulen
Fertigung
  • Konsumgüter (CPG - Consumer Packaged Goods)
  • Langlebige Konsumgüter
  • High Tech & Elektronik
Dienstleistungsunternehmen
  • IT-Services
  • Management Services
  • Personal Services und andere Dienste
Handel
  • Fachhandel
Unternehmen allgemein - kein Fokus auf Industrien
Kunden fragten
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Die geforderten Schnittstellen sind vorhanden:
Datev - ja
MS Outlook - ja
EDI (EDIFACT)-ja
Personalterminal Prox Data - Nein wir empfehlen Safescan als neues Terminal
Fax- / Scangeräte - ja
Barcode - ja
Leser/ Scanner - ja
Drucker - ja
Etikettendrucker (DYMO LabelWriter) - ja aber auch Zebra und weitere
Telefonanlage über Siemens TAPI Netzwerk am Arbeitsplatz - JA aber auch CTI
Abbildung auf mobilen Endgeräten
Werkzeugschrank (Bestand- und Bestelldaten)
Wie wird die Software aktualisiert und welche Kosten fallen dabei an?
Der Software Wartungsvertrag (Microsoft Enhancement Plan) kostet 16% vom Lizenpreis pro Jahr.

Die Inbetriebnahme von neuen Versionen, wird mit dem Kunden abgestimmt und die damit verbundene Dienstleistung nach Aufwand abgerechnet.

Des Weiteren bestehen die Möglichkeit einen Rahmen-Vertrag für Hotline Service und Anwendungsberatung, sowie für Anpassungen und Aktualisierung zu vereinbaren. Damit wird eine Rundum Betreuung für unsere Kunden sichergestellt.
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
Wir betreuen unsere Kunden integrativ, und führen alle benötigten Customizings und Optimierungen durch. Formulare/Masken, Auswertungen, und alles Programmprozesse können durch die integrierte 4GL Sprache angepasst werden.
Können Werkzeuge verwaltet werden (inkl. Bestand, Mindestbestand, automatische Bestellung bei gemeldeten Daten vom Werkzeugschrank)?
Ja - Desweiteren können Werkzeuge und Maschinen können auch als Ressourcen in der Produktionplanung hinterlegt werden.
Ist eine Fertigungsplanung enthalten, die eine große Teilevielfalt unterstützt (z.B. 500 verschiedene Teile, min. 50 verschiedene Materialien, 100 Fremdfertiger/ Zulieferer)?
JA - mit "verlängerter Werkbank" für Fremdfertiger, Stücklisten, Varianten, plus optional grafische Plantafel.
weitere Antworten auf Kundenanfragen
Weitere Programme des Anbieters:
C/3 Enterprise - Warenwirtschaftssystem
Microsoft SBS Server 2008
C/3 Content Management
windream - Dokumenten-Management
Anbieter Kontaktdaten:
Anbieter:
Ansprechpartner
Herr Daniel Walberg
02327-93150
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
direkt zur Webseite

Die Software wurde von SoftGuide für folgendes Projekt in Betracht gezogen:

Industrieunternehmen (Einzelteil- und Kleinserienfertigung) sucht Branchensoftware für zunächst ca. 20 User

Projekt Nr.: 16/602
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind als Industrieunternehmen in der Einzelteil- und Kleinserienfertigung tätig und ... mehr

weitere Ausschreibungen