Software > Controlling und Kostenrechnung > Absatzplanung, Absatzprognose

Software für die Absatzplanung, Absatzplan, Absatzprognose, Prognose - aktuelle Marktübersicht

In dieser SoftGuide-Rubrik finden Sie eine Übersicht über Software, Programme, Systeme und Lösungen zum Thema Absatzplanung und Absatzprognose. Software für die Absatzplanung kann von Unternehmen im Rahmen der Unternehmensplanung für die Erstellung einer Prognose der Produkt-Nachfrage (Forecasting) und die Materialdisposition eingesetzt werden. Der daraus resultierende Absatzplan (als ein Element des Gesamt-Marketingplans) dient zur Planung der Produktbewegungen und der Bedarfsplanung.

Überlassen Sie uns die

Bei der Absatzprognose geht es um den Umsatz eines bestimmten Produktes und um die Entwicklung des Absatzpotenzials. Die Software für die Erstellung von Absatzprognosen kann auf der Basis von zurückliegenden Daten Wahrscheinlichkeiten zum Einkaufsverhalten oder auch zu Retouren von bestimmten Kundengruppen errechnen. Die Softwarelösungen für Absatzplanung und Absatzprognose beinhalten oft bereits auch die für den Vertrieb wichtige Bestandsoptimierung und das Bestandsmanagement. So generieren sie in der Regel auch automatische Bestellvorschläge. Aufgrund der Berechnungen der Kaufwahrscheinlichkeit können so effizient Bestellungen bei Lieferanten ausgeführt werden.

zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Einträgen)
TIA A3 Sales & Operations Planning
Absatzplanung und Disposition für Fashion.
Absatzplanung und Disposition für Fashion.
Prognosebasierte Absatzplanung und Disposition für Mode und Konsumgüter mit TIA A3 TIA A3 ist eine Softwarelösung für prognosebasierte Absatzplanung und Disposition, mit der Sie effektiv die Vertriebsseite in die Bedarfsplanung integrieren. Sie haben dadurch die Möglichkeit, alle verfügbaren Marktinformationen zu nutzen. Die Software TIA A3 sorgt für die besonders wichtige Transparenz in der Supply Chain, unabhängig davon, ob bestellt oder produziert wird.Das modular aufgebaute Standardsystem TIA A3 lässt sich schnell und weitestgehend ohne zusätzliche Programmierung an Ihre Unternehmensprozesse anpassen ...
ADD*ONE Absatzplanung
ADD*ONE Effiziente Absatzplanung auf Basis intelligenter Prognosen
ADD*ONE Effiziente Absatzplanung auf Basis intelligenter Prognosen
add*ONE ist ein prognosegestütztes Planungs-System zur rollierenden Absatzplanung. Es dient der Steigerung der Effizienz planerischer Tätigkeiten und bietet Ihnen eine optimale Planungssicherheit. Ein umfassender Funktionsumfang unterstützt Sie als Planer bei der Bewältigung Ihres Tagesgeschäfts durch fundierte Asatzprognosen, eine transparente und grafische Aufbereitung der Daten, flexible Analysewerkzeuge sowie einen effizienten und konfigurierbaren Workflow. add*ONE ist mit dem BMEnet-Gütesiegel zertifiziert und erlaubt Ihnen auch die Optimierung Ihrer ...
DISKOVER SCO - Absatzprognose, Disposition, Dispoparameteroptimierung
Absatzprognose, Disposition, Dispositionsparameteroptimierung, Logistikcontrolling, PP/DS
Absatzprognose, Disposition, Dispositionsparameteroptimierung, Logistikcontrolling, PP/DS
DISKOVER SCO verhilft Ihnen zu effektiver und effizienter Absatzplanung und Disposition. Sie senken systematisch Ihre Bestände bei gesicherter Lieferbereitschaft, Vereinheitlichen und automatisierten Planungs- und Dispositionsprozesse und tunen bei Bedarf Ihr ERP-System. DISKOVER SCO bietet dazu u.a. Funktionen zur Absatzprognose, Disposition, Dispositions-Parameter-Optimierung, Simulation sowie umfangreiche Reporting- und Controlling-Möglichkeiten ...
Forecast Pro XE
Expertensystem für betriebswirtschaftliche Prognosen
Forecast Pro ist ein Expertensystem, das Prognosen (z.B. Absatzprognosen) und Trends basierend auf vorhandenen Zeitreihen erstellt. Dieser Blick in die Zukunft wird durch eine Kombination von Expertenwissen und mathematischen Schätzungsalgorithmen ermöglicht. Forecast Pro wählt aufgrund umfangreicher statistischer Diagnosetests automatisch das optimale Prognoseverfahren. Kenntnisse in Statistik sind dafür nicht nötig.
MCL-PRO/LS - zur Kapazitätsplanung
Kapazitätsplanung mit Simulation, Auftragsplanung, Projektplanung, Terminierung
Das Programm ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur mittelfristigen Kapazitätsplanung und Auftragsplanung. MCL-PRO/LS unterstützt Sie bei der Reduzierung von Durchlaufzeiten, der Reduzierung unproduktiver Zeit, der Reduzierung von Materialliegezeiten, der Reduzierung der Kapitalbindungskosten und der Optimierung der Kapazitätsauslastung. Es ermöglicht Ihnen die Optimierung von Termintreue, Transparenz und der Reihenfolgebildung. Darüber hinaus bietet es Optionen für eine Auftragsverwaltung, Absatzprognose, Absatzplanung, Kapazitätsplanung für die Fertigung und ...
Sales & Operations Planning
Softwarelösung für die lang- und mittelfristige Planung in Unternehmen
Softwarelösung für die lang- und mittelfristige Planung in Unternehmen
TXT Sales & Operations Planning ermöglicht einen unternehmensweiten Absatzplan und Beschaffungsplan (inkl. Absatzprognose), der im Einklang mit den gesetzten Unternehmenszielen steht. Finanzpläne werden in profitablen Angebots- und Nachfragesichten dargestellt. Nutzer können ihre Verkaufsbudgets erzeugen und Werbeaktionen, Lieferungen, Produktion und Bestände planen, während sie gleichzeitig die Auswirkungen ihrer Planung entlang der gesamten Wertschöpfungskette analysieren können.
FuturMaster
Integrierte und effiziente Planung Ihrer Supply Chain
Integrierte und effiziente Planung Ihrer Supply Chain
Gemäß unserer Best-of-Breed-Strategie implementieren wir mit Ihnen gemeinsam die richtigen Tools und Prozesse zur effizienten Planung Ihrer Supply Chain. Wir finden die richtige Lösung für Ihre Branche und wählen nach dem Modulkonzept nur Tools, die Sie auch wirklich brauchen.
TOPIC-KuV
Lösung zur Steigerung der Produktivität und Transparenz im Vertrieb
TOPIC-KuV ist ein webbasiertes Out-of-the-Box Vertriebs-Informationssystem, mit demunter anderem die Absatzplanung deutlich verbessert werden kann. Es hilft dem Anwender, die richtigen Entscheidungen zu treffen und die beste Strategie für sein Unternehmen zu entwickeln.
PSIpenta
Perfektion in der Produktion
Perfektion in der Produktion
Das PSIpenta-Prinzip "Software für Perfektion in der Produktion" steht für die optimale Abbildung der betriebswirtschaftlicher und der technischen Prozesse entlang der kompletten Wertschöpfungskette von Fertigungsunternehmen. Das Softwareportfolio für die diskrete Fertigung deckt dabei nicht nur den gesamten Planungsprozess (z.B. Absatzplanung, Absatzprognose) vom Projektmanagement bis zur Feinplanung ab, sondern unterstützt das komplette Supply Chain Management.
elKomPLAN - Unternehmensplanung
Software für die integrierte Unternehmensplanung sowie Reporting und Konzernkonsolidierung
Software für die integrierte Unternehmensplanung sowie Reporting und Konzernkonsolidierung
Die flexible Standardlösung für Ihre integrierte Unternehmensplanung mit der automatischen Erstellung der Planungsobjekte Bilanz, GuV, Cash-Flow und Liquidität. elKomPlan ist sowohl bei kleinen mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Konzernen erfolgreich im Einsatz. Das Programm beinhaltet Teilpläne für den Umsatz, den Absatz (z.B. Absatzplanung und Absatzprognose), die Investition, Personal und Darlehen. Teilpläne lassen sich automatisch periodisieren. Es erlaubt darüber hinaus eine Definition beliebig vieler und individueller Teilpläne ...
PST-BI
Wie Sie schlank und einfach planen können.
Wie Sie schlank und einfach planen können.
Die Umsetzung von Planungsanforderungen ist in Programmen häufig durch vorgegebene Planungsmasken eingeschränkt. Die Folge ist: das Unternehmen muss sich an die Software anpassen, will man nicht hohe Beratungskosten in Kauf nehmen. Die PST-BI Planung ist innerhalb des Reporting angesiedelt und bringt deshalb die Einfachheit und Flexibilität des Reporting mit. Planungsmasken werden durch den Controller selbst erzeugt und den Planern zur Verfügung gestellt. Der generelle Planansatz kann hierbei Top-down und Bottom-up erfolgen. Gerade bei der Top-down Planung unterstützen Simulationsfunktionen die Entscheidungsfindung. Mehrere Planvarianten können parallel dargestellt werden, ebenso wie die ...
LOGOMATE Bestandsmanagement
Lieferantenmanagement leicht gemacht, renditeorientierte Disposition
Lieferantenmanagement leicht gemacht, renditeorientierte Disposition
LogoMate ist die Software für eine moderne und digitalisierte Logistik. LogoMate optimiert die Bestände in Ihrem Lager und Ihren Filialen. Die Software für Bestandsoptimierung an alle gängigen ERP-Systeme angeschlossen werden und Daten austauschen. Profitieren Sie auch im Einkauf durch Einsatz von LogoMate. Die Software bietet zahlreiche Auswertungsoptionen zum Waren-Portfolio und generiert automatisch Informationen über die Lieferantentreue.
Poly.ERP - Das ERP-System für Compoundierer, Masterbatcher u. Recycler
ERP-System für Compoundierer, Masterbatcher und Recycler
ERP-System für Compoundierer, Masterbatcher und Recycler
Poly.ERP ist eine Komplettlösung für Kunststoffhersteller, die u.a. ein Management-Informationssystem umfasst, das optional angekoppelt werden kann. Das MIS unterstützt Sie mit Produktionskennzahlen, Auftragsvorlauf oder Umsatzzahlen, individuell zugeschnittenen Analysen, Details u.v.m. Mit dem Poly.ERP gestalten Sie Ihre Prozesse äußerst effizient und haben zu jeder Zeit alle Daten im Blick. Schaffen Sie Transparenz, bewältigen Sie auch komplexe Anforderungen mit Leichtigkeit und nutzen Sie unsere Best-Practice Lösungen.
zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Einträgen)
1

Suche in ähnlichen Rubriken:

Kalkulation, Kalkulationssoftware Liquiditätsplanung Marketing Unternehmensplanung Vertriebssoftware
Zeige alle 336 Software Rubriken

Software-Tipps:

Klären Sie die Möglichkeiten für eine parallele Durchführung von mehreren Absatzplanungen. Parallel erstellte Absatzplanungen können dem Einkauf helfen, den Materialbedarf für mehrere Abteilungen Ihres Unternehmens effektiver zu disponieren.

Fragen Sie, ob Änderungsverläufe für jeden Absatzplan gespeichert werden. Sie können so besser nachvollziehen wie realistisch die Annahmen waren, wenn Sie wissen, wann der Plan von welchem Benutzer angelegt oder geändert wurde.

Lassen Sie sich die eingesetzten Prognosetools bzw. Prognoseverfahren erläutern und fragen Sie nach, ob Ausreißer automatisch erkannt werden.

weitere Tipps