Software > Verwaltung > Business Prozessmanagement (BPM) > Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Symbio – so einfach kann BPM sein

Version:  5.2

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Symbio Web ist ein integriertes Management-, BPM- und QM-System, mit dem man u.a. Prozesse und Unternehmensdaten (Risiken, Anforderungen, Systeme, etc.) erfassen, modellieren, freigeben, betrachten und auswerten kann. Alle Anwender greifen über eine einheitliche Weboberfläche auf das Tool zu und können je nach Rollenkonzept diverse Funktionen durchführen.

Das webbasierte Symbio hilft Unternehmen effizient ihre Prozesse und Organisation zu definieren und zu optimieren. Alle Management-Sichten lassen sich strukturieren, vernetzen und auswerten. Fragestellungen, wie z. B. „Wie wirken sich die ändernden Markt-anforderungen auf meine Prozesse oder Produkte aus?“ lassen sich schnell auswerten. Bei Symbio steht die kontinuierliche Verbesserung im Vordergrund und damit die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Durch die effiziente und sehr einfache Bedienung können alle Mitarbeiter - ohne Schulung - täglich Ihren Beitrag zur Verbesserung leisten. Analysten können durch Prozess-kostenrechnung & Process Mining die Potenziale in den Prozessen schnell finden.

Was macht Symbio so besonders? Symbio ist das erste integrierte Management-/BPM-System, das mit einer Web-Oberfläche alle Anwender integriert. Dies vereinfacht die Bedienung und reduziert die administrativen Betriebskosten auf ein Minimum. Das automatische Layout von Prozessen und Hierarchien beschleunigt die Pflege und ermöglicht die volle Konzentration auf die Unternehmensinhalte. Externe Informationsquellen lassen sich schnell vernetzen oder migrieren (z. B. SAP, Microsoft, etc.). Dies wie auch die Möglichkeit mit Symbio in die Cloud zu gehen senkt die Betriebskosten. Durch die verschiedenen Innovationen eröffnet Symbio unseren Kunden ganz neue Einsatzmöglichkeiten.

Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Zielgruppen:

Es gibt Referenzmodelle für:

  • Energieversorger
  • Food
  • Chemicals
  • Gesundheitswesen
  • IT

Generell ist Symbio branchenübergreifend einsetzbar und für KMUs und Dax Konzerne geeignet. Als Einsatzszenarien bieten sich unter anderem SAP Einführungen, Zertifizierungen, Prozessdokumentationen und -optimierungen an.

1. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Systemumgebung Symbio Web

BPM-Aktivitäten wie die Prozesserfassung, - Modellierung, - Freigabe, - Betrachtung, - Kollaboration u.a. finden in einer einheitlichen Web Oberfläche statt. Das BPM-System wird in Datenbanksystemen wie bspw. SQL abgelegt und kann in der Cloud oder On-Premise gehostet werden. Symbio Web ist kompatibel mit allen gängigen Browsern und somit auch mit portablen Endgeräten.

2. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Einheitliche Oberfläche

Alle Anwender (Administrator, Architekt, Autor, Approver, Analyst und Viewer) arbeiten mit derselben Benutzeroberfläche, in der BPM-Funktionalitäten wie u. a. die Unternehmens-datenerfassung, Modellierung, Freigabe und Publizierung stattfinden. Einzig ein Browser wird zum Arbeiten benötigt. Selbstverständlich kann Geschäftsprozessmanagement mit Symbio auch auf portablen Endgeräten betrieben werden.

3. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Grafische Views/Einstiegsmodelle

Mit dem grafischen Editor in Symbio Web 5.2 können die Autoren wie in PowerPoint in das Prozessmodell/Prozess-Repository verschiedenste Grafiken und Views gestalten. Auch Bilder lassen sich einfach integrieren und mit der nötigen Interaktion versehen.

3. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Grafische Views/Einstiegsmodelle

Mit dem grafischen Editor in Symbio Web 5.2 können die Autoren wie in PowerPoint in das Prozessmodell/Prozess-Repository verschiedenste Grafiken und Views gestalten. Auch Bilder lassen sich einfach integrieren und mit der nötigen Interaktion versehen.

4. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Effiziente Modellierung

Die Prozessmodellierung erfolgt grafisch über die Weboberfläche und ist hochautomatisiert und - effizient. Die Standard-Methoden sind EPK und BPMN 2.0, wobei auch kundenspezifische Methoden abgebildet werden können. Bei der Prozessdefinition wird einfach das Vorgänger- oder Nachfolgerelement ausgewählt und der grafische Ablauf wird automatisiert aufgebaut – dies erspart erheblich Zeit in der Gestaltung. Prozessablaufelemente können verschoben und kopiert werden und an einer anderen Stelle samt verknüpfter Unternehmensdaten an einer anderen Stelle im Ablauf eingefügt werden. Ebenfalls können komplette Pfade in einer Verzweigung selektiert und verschoben werden. Über den Detail Content können Prozesse detailliert werden mit u. a. Systemen, Rollen, Kennzahlen aus dem Repository, etc.

5. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Verschiedene Einstiege – Management Sichten

Über verschiedene Sichten können die unterschiedlichen Anwender navigieren und die Inhalte managen/pflegen. So kann das Organigramm, die IT-Architektur, Demands/Ideen, Risiken, Richtlinien, etc. organisiert und gemangt werden. Symbio beinhaltet nun die Versionierung von Management-Sichten wie Organigrammen oder Risiken. Damit können Sie Änderungen über Diagramme und Objekte zurückverfolgen. Dabei ist auch ein Freigabe-Workflow integriert. Damit wird Symbio Web 5.2 zum integrierten Management-System. Weitere Sichten aufzubauen ist mit geringen Aufwand möglich über die Konfiguration möglich.

5. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Verschiedene Einstiege – Management Sichten

5. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Verschiedene Einstiege – Management Sichten

6. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Moderne Auswertungen

Im Betrachtungsmodus bietet Symbio hochmoderne Auswertungsmöglichkeiten wie u. a. verschiedene grafische Sichten, vernetzte Daten, verknüpfte Dokumente, diverse Handbücher mit Tabellen und Matrizen und Dashboards.

7. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Task-basiertes Freigabeverfahren

Nach der Prozessmodellierung können Prozesse von dem Prozessautor in die Freigabe geschickt werden. Der (Prozess-) Approver erhält daraufhin in seinem Taskboard eine Task und kann den Prozess nach Einsicht freigeben oder ablehnen (parallel wird eine E-Mail versendet). Die Freigabe für Objekte erfolgt nach dem gleichen Prinzip.

8. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Kollaboration

Betrachter können auf Prozess- und Taskebene Kommentierungen (z. B. einen Optimierungs-vorschlag) machen. Daraufhin erhält der Prozessautor in seinem Taskboard eine Info (parallel wird eine E-Mail versendet) und kann daraufhin den Vorschlag in den Prozess einbauen.

9. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Dokumente hochladen und einfach verlinken

In Symbio Web 5.2 kann der Anwender Dokumente verlinken und hochladen. Somit können hochgeladene Dokumente durch den Betrachter vom Server geöffnet und heruntergeladen werden.

10. Produktbild Symbio - komplettes Geschäftsprozessmanagement

Suche

Jeder Symbio Web 5.2 Anwender kann die Inhalte durchsuchen. Von der Suchseite aus kann der Anwender dann auf alle Inhalte springen.

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Hardware: Arbeitsspeicher: min. 1 GB, empfohlen 2 GB oder mehr Prozessor: Single-Core Prozessor oder höher mit min. 1.5 GHz oder mehr Festplatte: Installation 500 MB Zusätzlich freier Festplattenplatz: min. 2 GB, empfohlen 10 GB oder mehr Modelin
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
2008
Anzahl der Installationen:
300
Sitz des Herstellers:
Deutschland
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner:
Herr Ansgar Mayer
089 890635 35
Links und Kontakt:
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:
6.069 EUR (5.100 EUR zzgl. 19% MwSt) Vollversion

Suche in ähnlichen Rubriken:

Business Intelligence (BI) Formular-Management-Systeme Ideenmanagement IT Service Management (ITSM), SOA Knowledge Management, Wissensmanagement Managementsoftware, MIS Multiprojektmanagement Organisation PPS, Produktionsplanung Projektmanagement Projektplanung Prozessautomatisierung, RPA Prozessdokumentation Qualitätsmanagement, QM
Zeige alle 330 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Lebensmittel-Hersteller mit Werken in 10 Ländern sucht Prozessmanagement-Software

Projekt Nr.: 18/1465
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein international agierender Lebensmittel-Hersteller mit Werken in 10 Ländern. ... mehr

Krankenhaus sucht BPM-Software

Projekt Nr.: 18/1134
Ausschreibung bis: Beendet

Unser Krankenhaus verfügt über einige hundert Betten und Mitarbeiter und ist eines von mehreren ... mehr

Internationales Produktions- und Handelsunternehmen (Kabel, Leitungen) sucht BPM-Software (Geschäftsprozessmodellierung)

Projekt Nr.: 17/1104
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein international aufgestelltes Produktions- und Handelsunternehmen im Bereich Kabel ... mehr

weitere Ausschreibungen