Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Softwaresuche:
Software > B1 Produktion, Einkauf > B1.99 Produktion, Einkauf (sonstige)

Software für Produktion, Einkauf (sonstige) - aktuelle Marktübersicht

In dieser SoftGuide-Rubrik finden Sie Software für Produktion und Einkauf, die in den bisherigen Rubriken nicht eingeordnet werden konnte. Es werden unter anderem Systeme für das Lieferantenmanagement, Instandhaltungsmanagement, Bestellwesen, Notfallmangagement u.v.m. vorgestellt.

Im SoftGuide Softwareführer finden Sie unter der Hauptrubrik Produktion und Einkauf eine Gesamtliste aller eingetragenen Softwareprodukte zu diesem Thema.

Kriterien zur Beurteilung von Software finden Sie in unserem Leitfaden Bewertung von Software. Darin werden spezielle Kriterien im Abschnitt 10.2.1 Produktion u. Einkauf zusammengefasst.

    • alle
    • PC/Windows-basierend
    • MAC OS
    • Unix-basierend
    • Mainframe-basierend
    • SaaS / Online
    • Mobile

Wir suchen Ihre Software!

Überlassen Sie einfach SoftGuide Ihre Softwarerecherche!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen unverbindlich und kostenfrei geeignete Lösungen vorschlagen!

Software-Vorschlag

zeige 1 bis 20 (von insgesamt 47 Einträgen)
Seiten123
Branchensoftware für Fertigungsbetriebe - Metall, Blech, Stahl & Kunststoff 
Die Lösung ist eine Branchensoftware für Fertigungsunternehmen der Metall-, Blech-, Stahl- und Kunststoffverarbeitung. Durch den breiten Funktionsumfang und das modulare Konzept wird FactoryBusiness flexibel eingesetzt, unter anderem in folgenden Produktions- und Fertigungsbereichen: im Anlagen- und Apparatebau, im Maschinenbau & Behälter- und Silobau, in der Druckgastechnik, der Oberflächenbearbeitung & Wärmeprozesstechnik, in der CNC-Fertigung, in der Alu-Guss-Zulieferung der Flugzeugindustrie und der Wasser- und Lasertrenntechnik ...
Umfangreiches Einkaufsprogramm,  ausbaubar bis zum kompletten ERP / PPS - SystemUmfangreiches Einkaufsprogramm, ausbaubar bis zum kompletten ERP / PPS - System 
Das Programm PROPAS® EINKAUF beinhaltet eine sehr umfassende Palette an Anwendungsmöglichkeiten. Neben den zahlreichen Grundfunktionalitäten bieten wir Genehmigungsstrukturen (gesteuert über ein Organigramm), Bedarfsanforderungen über das Internet, die Option für eine Angebotseingabe über APPs und internetgestützte Datenbanken, sowie eine Lieferantenbeurteilung und eine Bauvorhabenverwaltung. Darüber hinaus erhalten Sie die Software zu einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis. Informieren Sie sich über unsere Homepage oder fordern Sie einen unverbindlichen ...
Lieferantenmanagement, Lieferantenbewertung, Lieferantenqualifizierung, RisikomanagementLieferantenmanagement, Lieferantenbewertung, Lieferantenqualifizierung, Risikomanagement  
Der Supply-Monitor™ bietet als modulare Softwarelösung die richtigen Tools für jede Phase Ihres Lieferantenmanagements (Supplier Relationship Management – SRM): Selektion, Qualifizierung, Bewertung, Klassifizierung, und Entwicklung Ihrer Lieferanten. Zusätzlich werden unterstützende Module wie Reklamations- und Maßnahmenmanagement als auch Risikomanagement sowie ein Lieferantenportal angeboten. Alle Fachmodule des Supply-Monitors™ können je nach Bedarf als Gesamtlösung oder in Einzelmodulen eingesetzt und beliebig verknüpft werden ...
Cleveres System für die Verwaltung Ihrer Lieferantenstammdaten und LieferantenprozesseCleveres System für die Verwaltung Ihrer Lieferantenstammdaten und Lieferantenprozesse   
Motivation. In diesen Unternehmen ist das Lieferantenmanagement eine Grundaufgabe. Dazu gehören die Verwaltung der Lieferantenstammdaten, Dokumente und die Lieferantenprozesse. Diese in einem einheitlichen System zu organisieren ist Ziel unserer Lösung. Das System bietet Ihnen eine webbasierte Bedienoberfläche und integriert alle Lieferantenprozesse. Das System bietet Ihnen eine softwarebasierte, papierlose Anwicklung dieser Prozesse. Sie sparen dadurch erhebliche Kosten und machen Ihre Prozesse um ein vielfaches schneller ...
Programm zur professionellen Auftragsbearbeitung und WarenwirtschaftProgramm zur professionellen Auftragsbearbeitung und Warenwirtschaft 
Die HS Auftragsbearbeitung unterstützt Sie zuverlässig und effizient in der Abwicklung sämtlicher Vorgänge. Das leistungsstarke Programm informiert Sie schnell über Absatz und Lagerbestände Ihrer Artikel. Den Belegfluss passen Sie flexibel Ihrer individuellen Arbeitsweise und Ihren betrieblichen Abläufen an. Belegarten und Abrufmöglichkeiten definieren Sie selbst. Leistungsmerkmale sind unter anderem Liefer- und Bestellvorschläge, ein Kalkulationsmodus während der Belegbearbeitung, eine Lagerhaltung mit Erfassung von Bestands-, Mindest- und Bestellmengen ...
Klassifizierung und Suche von Normteilen über Sachmerkmalsleisten 
Mit der Lösung vermeiden Sie Dubletten im Teilestamm und beschleunigen die Teilesuche in allen Geschäftsprozessen (Beschaffung, Konstruktion, Vertrieb). Die von i-SML beschriebenen Teile sind für alle Mitarbeiter transparent, dokumentiert sowie schnell und einfach abrufbar. Ähnliche Teile werden schnell erkannt, um z.B. die beste Kopiervorlage für eine Neukonstruktion zu finden. Die Software enthält folgende Funktionen: Definition von Sachmerkmalen ...
Software zur Unterstützung von Kanban Systemen und zur Realisierung von e-KanbanSoftware zur Unterstützung von Kanban Systemen und zur Realisierung von e-Kanban   
Manufactus GmbH, Starnberg: e-Kanban System IKS. KANBAN - Lean - Smart - Simple. IKS ist eine professionelle und dabei leicht zu bedienende e-Kanban Software. IKS macht ein Kanban System einfacher, schneller und effizienter. Das System wird direkt im operativen Betrieb zur Unterstützung der bestehenden Kanban Prozesse eingesetzt. Firmen der unterschiedlichsten Branchen nutzen diese e-Kanban Vorteile zur Optimierung ihrer logistischen Prozesse und der bestehenden Supply-Chain. IKS ermöglicht die schnelle, effiziente und erfolgreiche Optimierung bestehender Kanban Systeme ...
Die branchenunabhängige Lösung zur Verwaltung und Entwicklung von Rezepturen    
P-FormS (Production & Formulation Suite) bietet eine branchenunabhängige Lösung zur Verwaltung von Rohstoffen und Rezepturen unter Berücksichtigung der Produktion. Viele Rezepturen unterscheiden sich meist in einigen wenigen Komponenten bezogen auf den jeweiligen Lieferanten. Zur Vermeidung einer steigenden Rezepturanzahl bietet p-FormS die Verwaltung von Rohstoffen in Rohstoffgruppen. Rohstoffgruppen stehen für Rohstoffe eines Typs aber z.B. verschiedener Hersteller. Die Software unterstützt die Produktion mit mehreren Modulen: Chargenverwaltung, Verbrauchsplanung ...
Verwalten von Anfragen, Bestellungen, Wareneingängen und RechnungsprüfungVerwalten von Anfragen, Bestellungen, Wareneingängen und Rechnungsprüfung 
Das Bestellwesen ist ein komplettes Programmpaket zur Unterstützung des Einkaufs und beinhaltet alle Funktionen, die Sie benötigen, um Anfragen und Bestellungen effizient zu bearbeiten. Anfragen und Bestellungen können aufgrund von Bestellvorschlägen, Bestellvormerkungen oder direkt über das Programm Verwalten Einkaufsbelege ausgelöst und auf Wunsch per E-Mail oder Telefax versendet werden. Anforderungen der Niederlassungen können über das Internet an den Zentraleinkauf weitergeleitet werden ...
Informationssystem zur rechnergestützten Organisation der Warenströme 
MARKOS dient zur rechnergestützten Organisation der Warenströme, der Pflege des Kontaktes zum Lieferanten, der Kundenbetreuung, des Vertriebes sowie des Materialdurchflusses (Lagerwesen, Handel, Fertigung, Handwerk). MARKOS eignet sich erstklassig als Informationssystem und zeichnet sich durch exzellente Recherchemöglichkeiten in allen Programmteilen aus. Die Informationen werden trotz hoher Datendichte übersichtlich präsentiert. Das System ist sehr benutzerfreundlich durch die einheitliche Bedienerführung in allen Modulen und Vorgängen ...
Bestandsmanagement / Bestandscontrolling / Absatzplanung / Automatisierte Disposition  
MPD (MATERIALPLANUNG UND –DISPOSITION). MPD ist das leistungsfähige Tool für das Bedarfs- und Bestandsmanagement, welches als Add-On jedes vorhandene ERP wie SAP, AX, NAV, Sage oder eigenentwickelte Systeme ergänzt. Unternehmen wie z. B. Schüco International, Käserei Bergader, Vodafone, kika oder A.T.U. setzen MPD für bedarfsorientiertes Bestellwesen, prognosegestützte Absatzplanung, Automatisierung der Disposition und zur Bestandsoptimierung ein. MPD ist ein mandantenfähiges Planungs- und Dispositionssystem, das sowohl für die Anforderungen im Handel als auch in der Industrie geeignet ist ...
Factory MES - ein Manufacturing Execution System 
Die Manufacturing Execution System (MES) Lösung stellt Produktionsdaten in Echtzeit zur Verfügung und ermöglicht somit eine unverzügliche Reaktion. Zudem werden zusätzlich Lean Production Methoden geschult, um die Informationen effizient zu nutzen. Anwender auf allen Ebenen der Organisation, von der Fabrikhalle bis zur Unternehmensleitung, werden befähigt, schnelle Entscheidungen zu treffen um die die Produktionsleistung zu optimieren. Factory MES ist so konstruiert, dass die Einleitung sofortiger Maßnahmen unvermeidlich ist.
ERP-System für Compoundierer, Masterbatcher und RecyclerERP-System für Compoundierer, Masterbatcher und Recycler 
Ein Enterprise Ressource Planning (ERP) System mit einer völlig neuen Architektur, maßgeschneidert für die Anforderungen der Prozessindustrie. Entwickelt mit einem führenden Kunststoff Compoundier-Unternehmen gibt es nun erstmalig ein ERP System, das ohne Zusatzmodule und Schnittstellenprobleme ganzheitlich alle kritischen Prozesse dieser Branche optimal unterstützt. Poly.ERP bietet durch die Spezialisierung auf die rezepturbasierte Produktion eine Vielzahl von Ansatzpunkten zur Verbesserung der Produktionsabläufe.
OGSid  
kaufmännische Komplettsoftware für Industrie und Handel   
Die brachenunabhängige Komplettlösung für Industrie und Handel enthält eine integrierte Finanzbuchhaltung sowie ein Produktplanung und -steuerung. OGSid ist modular aufgebaut, releasefähig und vor allem für den Mittelstand konzipiert. Das Programm bietet Ihnen eine graphische Benutzeroberfläche. Sie können Aufträge und Bestellungen abwickeln. Ein Reporting System erlaubt es Ihnen, Ihre Geschäftsprozesse zu überwachen und kritische Ereignisse rechtzeitig zu erkennen. Daneben beinhaltet OGSid eine Lagersteuerung, eine Material- und Zeitwirtschaft ...
Spezifikationen, Kalkulationen, Allergeninformationen, Zutatenlisten, ... 
Das Leistungsspektrum von QUALIFAX Rezepturmanagement umfasst: die Massenänderungen von Rezepturen (Suchen und Ersetzen von Komponenten), die Simulation von geplanten Rezepturänderungen (vorher - nachher Szenarien), die automatische Vorschlagsgenerierung für Deklarationslisten / Spezifikationen, die Auswertung nach allergenen Inhaltsstoffen, die Optimierung der Rezepturen auf mehrere Parameter, die Darstellung von Rezepturvergleichen mit Darstellung der Abweichungen, natürlich die Versionierung ...
Gefährdungsbeurteilung und Gefahrstoffmanagement mit sam* von secova browserbasiertGefährdungsbeurteilung und Gefahrstoffmanagement mit sam* von secova browserbasiert  
Mit der Lösung erkennen und dokumentieren Sie Gefährdungen, Tätigkeiten, Orte, Arbeitsbereiche, Gefahrstoffe oder Anlagen und Maschinen. sam* erlaubt Ihnen die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen gemäß Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) und Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Anforderungen aus ISO 9001 (QM), ISO 14001 (Umweltschutz) und OHSAS (18001) werden ideal umgesetzt. Führen Sie eine Risikoanalyse mit der in sam* hinterlegten, flexiblen Risikomatrix, z.B. nach Nohl oder FMEA durch ...
SAP Instandhaltung und mobile Lösung Fachmesse für industrielle Instandhaltung in Dortmund25. - 26.02.2015,  Halle 4, Stand B21  
Optimierung der Geschäftsprozesse in der InstandhaltungOptimierung der Geschäftsprozesse in der Instandhaltung  
Das it-motive Instandhaltungs-Cockpit ermöglicht eine eingängige Handhabung des SAP Instandhaltungs-EAM mit Hilfe von unternehmensspezifisch definierten Funktionen, Abläufen und Dialogmasken. Anwendungen und Informationen zu Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten werden prozessspezifisch übersichtlicher zur Ansicht gebracht. Die it-motive stellt mit der mobilen Lösung eine leistungsstarke Lösung zur Verfügung, die alle Belange einer ganzheitlichen verfügbarkeitsorientierten mobilen Instandhaltung abdeckt. Dabei ist eine 100 % Integration zum SAP Modul EAM/PM gewährleistet.
Strategische Instandhaltung mit minimalem Aufwand (TPM, RCM, RBI, Web-Front-End)  
Strategische Instandhaltung von Produktionsanlagen ist das effiziente Instrument für ein wirkungsvolles Instandhaltungs-Management. [sip] unterstützt Sie bei Auswahl und Umsetzung der optimalen Instandhaltungs-Strategie für jedes Ihrer IH-Objekte, basierend auf einer technologisch orientierten Perspektive. Neben den 'Klassikern' störungsbedingt und vorbeugend lassen sich mit [sip] auch moderne Instandhaltungs-Strategien wie zustandsabhängige Instandhaltung, reliability centered maintenance (RCM), risk based inspection (RBI) oder total productive maintenance...
Professionelle ERP / PPS-Software für Fertigungsunternehmen und Dienstleister     
IBeeS.erp: Komplexe Organisation in einem Programm. Die im Hause IBeeS entwickelte Software IBeeS.erp verkörpert die kumulierte Erfahrung langjähriger Beratungs- und Entwicklungspraxis. Sie dient der komplexen Organisation kleiner und mittelständischer Unternehmen der Fertigungsindustrie und des Dienstleistungssektors in zahlreichen Branchen. Die implementierte ERP / PPS-Funktionalität unterstützt umfangreich die logistische, technologische und kaufmännische Organisation Ihres Unternehmens. Alle kaufmännischen und organisatorischen Funktionsabläufe – von der Angebots- und Auftragserfassung über die komplette Fertigungsplanung ...
Produktionssteuerung und -planung für Fertigungsunternehmen 
Die Produktionsplanung und -steuerung bilden den zentralen Punkt in einem modernen Fertigungsunternehmen. Im Vordergrund steht die Optimierung der Produktionsprozesse. In WIAS-Produktionsplanung werden die Enderzeugnisse terminiert (Grobplanung), basierend auf einen Bauplan. Ausgehend von sogenannten Engpass-Kostenstellen erfolgt eine Vorwärts-/Rückwärtsterminierung. In der Feinplanung kann im Dialog ein kostenstellenbezogen Kapazitätsabgleich und eine „Freigabe zur Produktion“ durchgeführt werden ...
zeige 1 bis 20 (von insgesamt 47 Einträgen)
Seiten123
Counter