Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Softwaresuche:
Software > C4 Dienstleistungen > C4.05 Bankensoftware
In dieser SoftGuide-Rubrik finden Sie eine Marktübersicht über Branchensoftware, ERP Systeme, Software, Programme und Lösungen für Banken und Finanzdienstleister. Die in dieser Rubrik gelistete Bankensoftware richtet sich an Unternehmen u.a. der folgenden Branchen:
  • Banken allgemein
  • Volksbanken / Sparkassen
  • Privatbanken
  • Bausparkassen
  • Kernbanken
  • Leasinggesellschaften
  • Kreditinstitute
  • Fonds
  • Dienstleister für Factoring
  • Finanzberater
  • Finanzplaner
Im SoftGuide Softwareführer finden Sie auch thematisch ähnliche Rubriken wie Software für Immobilienmakler und Branchensoftware für Versicherungen.

Bankensoftware, Software für Banken, Kreditinstitute, Finanzdienstleister, Geldinstitute - aktuelle Marktübersicht

    • alle
    • PC/Windows-basierend
    • MAC OS
    • Unix-basierend
    • Mainframe-basierend
    • SaaS / Online
    • Mobile

Wir suchen Ihre Software!

Überlassen Sie einfach SoftGuide Ihre Softwarerecherche!

Sie suchen für Ihr Unternehmen eine passende Software?

Lassen Sie uns Ihnen unverbindlich und kostenfrei geeignete Software vorschlagen!

Software-Vorschlag

zeige 1 bis 20 (von insgesamt 88 Einträgen)
Seiten12345
Leasingverwaltung und Vertragsmanagement (BackOffice) im Microsoft Office 2013 - Layout  
WLC2012 ist eine kompakte Vertrags-Verwaltungs-Software mit einem sehr breiten Leistungs-Spektrum im Microsoft Office 2013 - Design. Von der Bedienung her einfach und schnell erlernbar, kann diese Software im Netzwerk oder von jedem Ort aus per einfacher Internet-Verbindung betrieben werden. Die integrierte Vertragsbuchhaltung hat Standard-Schnittstellen zu gängigen FiBu-Systemen. Weitere wichtige Merkmale: integriertes Dokumenten-Archivsystem für aus-/eingehende Dokumente und E-Mails; Risiko-Reporting, Substanzwertrechnung nach BDL auf Knopfdruck
IBP ist ein modulares, international einsatzfähiges standardisiertes Gesamtbankensystem    
Das Produktportfolio von IBP deckt ebenfalls die hohen Anforderungen von Spezialgeschäftsbereichen wie die Außenhandelsfinanzierung, das hochwertige Wertpapiergeschäft, Treasury und das komplexe Kreditgeschäft ab. Unser Softwarepaket umfasst Bereiche wie das Kreditgeschäft, Geld- & Devisenhandel, Derivate, Wertpapiergeschäft, Zahlungsverkehr, Dokumentäres Geschäft, Dispositionssystem, Basissystem, Management Information System, Trailer Fee und ist sowohl als integrierte Gesamtbankenlösung als auch mit einzelnen Teilelementen im Sinne einer stand-alone Lösung verwendbar ...
LeaseManager DecisionEngine - autom. Entscheidungsmaschine für Kredit- und Leasinganträge 
Die LeaseManager DecisionEngine ermöglicht in Kombination mit einem POS-System oder BackOffice-Vertrags-Verwaltungssystem unmittelbare und automatische Kreditentscheidungen am Point Of Sale. Selbst-definierbare Regeln für die Einholung von Auskünften und Bewertung der Kriterien gemäß Scorecards sorgen für jederzeit nachvollziehbare Kreditentscheidungen. Besondere Merkmale: Regeltester für die Einführungsphase, Administrationstool (Regel-Editor, Monitoring, Entscheidungs-Übersteuerung), Berücksichtigung von eigenen Zahlungserfahrungen
WEB-basierte Leasing-POS-Software, Kalkulator, Leasing Software und Kreditkalkulator 
Geeignet für jegliche Art von Finanzierungsgeschäften am Point Of Sale (Autohäuser, Händler, Vertriebs-Mitarbeiter etc.). Kann als Einzel-Lösung, in Verbindung mit dem Zusatzmodul DecisionEngine (automatische Kreditentscheidungen) und/oder in Verbindung mit gängigen Vertragsverwaltungs-Systemen betrieben werden. Besondere Merkmale: breites Leistungsspektrum, bzgl. Erscheinungsbild vollkommen anpassbar an Firmen-CI-Richtlinien, administrierbar ohne IT-Spezialkenntnisse, skalierbar von international tätigen Financial Services bis zum Leasing-Vermittler.
Factoringsoftware, Factoring Software, Factoring-Software 
Ef3premium ist die durchdachte Software für den Factor und entspricht höchsten Ansprüchen. Auf breitem Fundament konfiguriert erweist sich die Factoringsoftware ef3premium als flexible und sichere Lösung im internationalen Factoring. Eine übersichtliche und arbeitsorientierte Grundstruktur erleichtert den unkomplizierten Austausch von Daten zwischen Factor und Kunden. Standardtätigkeiten werden so zeitlich wirkungsvoll umgesetzt. Die Unterstützung von eingehenden und ausgehenden Schnittstellen, die Stabilität der Anwendung und die Übersichtlichkeit ...
Programm zur Prüfung von Kontonummern im IBAN-Format      
Leistungsbeschreibung zum Kontonummernprüfsystem IBAN. Mit dem Kontonummernprüfsystem IBAN können internationale Bankkontonummern im IBAN-Format geprüft und in das nationale Format konvertiert werden. Die Prüfungen beschränken sich auf den formalen Aufbau und die in der IBAN-Nummer enthaltene Prüfziffer. Folgende Ergebnisse werden mitgeteilt: Zur Konvertierung einer nationalen Bankkontonummer in das IBAN-Format steht ebenfalls eine Funktion zur Verfügung. Sie ist jedoch nur eingeschränkt nutzbar, denn offiziell teilen die Banken den Kontoinhabern ihre IBAN-Nummer mit und diese kann von der konvertierten IBAN-Nummer abweichen ...
SRT Status Reporting Tool - Workflow- und Prozesssteuerungssoftware  
Die Software SRT Status Reporting Tool dient zur Unterstützung und Analyse von diversen Prozessen, indem Daten über die laufende Bearbeitung von Vorgängen aufgezeichnet und ausgewertet werden. Dabei können Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten gemessen werden, um so die Kapazitätsplanung einzelner Mitarbeiter zu optimieren. Darüber hinaus können für die einzelnen Prozessschritte diverse Pflichtunterlagen definiert werden. Das Hinterlegen von Stichproben ermöglicht es, die Qualität der Prozesse sicher zu stellen.
Programm zur Prüfung von Kreditkartennummern      
Leistungsbeschreibung Kreditkartenprüfsystem CCPS. Mit dem Kreditkartenprüfsystem CCPS können Kreditkartennummern der üblichen Kreditkartenorganisationen geprüft werden. Die Prüfungen beschränken sich auf den formalen Aufbau und die in der Nummer enthaltene Prüfziffer, da kein Zugriff auf Datenbestände der Kreditkartenorganisationen erfolgt. So werden zwar Eingabefehler erkannt, nicht aber die Gültigkeit oder Bonität einer formal richtigen Kreditkartennummer festgestellt. Lieferumfang: C-Programmquelle CCPS ...
Prozess-Suite process für Banken und Sparkassen   
Die Prozess-Suite process-S bietet eine Vielzahl von vordefinierten Standard-Prozessen welches speziell für Banken und Sparkassen entwickelt wurden. Sie können jederzeit institutsspezifisch angepasst und erweitert werden. Über eine offene Schnittstellenarchitektur ist eine Anbindung der Prozesse an andere Softwaresysteme wie OSPlus, SAP etc. problemlos möglich. Die Suite unterstützt den gesamten Prozess-Lebenszyklus von der Modellierung bis hin zur Automatisierung.
audimexEE ist die flexible, mehrsprachige Revisionssoftware für die Interne Revision.audimexEE ist die flexible, mehrsprachige Revisionssoftware für die Interne Revision. 
AudimexEE ist die universelle, webbasierte Standardsoftware für die Interne Revision. In großen, international aufgestellten Konzernrevisionen bewährt sich audimexEE in der Praxis gleichermaßen wie in mittelgroßen Revisionen unterschiedlichster Branchen. Die Software wurde im Jahr 2002 auf Basis moderner Webtechnologie vollständig neu implementiert und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. audimexEE ist also kein Stückwerk aus mehreren Softwarebausteinen, sondern eine umfassend integrierte Plattform, die sich individuellen Anforderungen flexibel anpasst ...
BeDarV  
BeDarV Beleglose DarlehensVerarbeitung von Fördermittelkrediten  
BeDarV ist eine IT-Lösung zur Beantragung und Bearbeitung von Fördermittelkrediten, die alle Anforderungen vom Ausfüllen des Kreditantrags bis hin zur Darlehensauszah­lung unter Beteiligung der eingeschalteten Stellen (Hausbank, Zentralinstitut, Förderin­stitute) beleglos gestaltet. BeDarV hat zum Ziel, den gesamten Abwick­lungsprozess von Fördermittelkrediten im Kre­ditinstitut zu optimieren. Der größte Vorteil liegt in der Reduzierung der Durchlaufzeiten. Durch den Wegfall manueller Tätigkeiten können die Arbeitsabläufe optimiert und somit eine Reduzierung der Bearbeitungs­zeiten und Kosten erzielt werden ...
Maßgeschneiderte Komplettlösung für Leasing- und Finanzierungsunternehmen
Die Unternehmenslösung OpenLease® 4i bedient Finanzdienstleister mit höchsten Ansprüchen an eine leistungsfähige Vertragsabwicklung. Mit seinen zahlreichen Werkzeugen und dem integrierten WorkFlow Management System erlaubt es eine optimale Anpassung an die Kundenbedürfnisse und führt damit zu einer hocheffizienten Nutzenmaximierung. Front Office: Benutzerorientiertes Aktivitätenmanagement von A wie Akquise bis Z wie Zession für Leasing und Mietkauf, WorkFlow- und Mailgestütztes Wiedervorlagesystem ...
Factoringsoftware, Factoring Software, Factoring-Software 
Ef3basic ist eine leistungsfähige Applikation für Factoring. Das Softwaresystem richtet sich mit seinen Funktionalitäten an Unternehmen, die einen erweiterten Factoringansatz mit nationalem und grenzüberschreitendem Factoringfokus verfolgen. Die Anwendung synchronisiert IT und Business mit dem Ziel, die spezifischen Factoring-Daten optimal zu verarbeiten. Individuelle Module erweitern bedarfsgerecht das Leistungsspektrum. Auf der Basis aussagefähiger Daten ermöglicht ef3basic ein effizientes Debitorenmanagement, das gezielte Controlling der Anschlusskunden und die nachhaltige Strategieplanung ...
Die Lösung zur Planung und Dokumentation von Sitzungen und resultierenden Beschlüssen   
Die Anwendung "STM Sitzungs- und Themenmanagement" ist eine workflowgesteuerte Datenbankanwendung, die sowohl unter Lotus Notes als auch als browserbasierte Software zur Verfügung steht. Sie dient der einfachen und effizienten Planung von Sitzungen und Besprechungen (z.B. Vorstandssitzungen, Gremien, Aufsichtsratssitzungen, Ratssitzungen) sowie der Möglichkeit zur Dokumentation und Publizierung von Beschlüssen dient. Die erfassten Informationen und angehangene Dokumente können zentral verwaltet, bearbeitet und ohne großen Aufwand an verschiedene Verantwortungsbereiche ...
Das Tool für Recherche und Reporting ihrer Kreditbeschlüsse  
Import der freigegebenen Beschlüsse aus OSPlus, Optionale Erfassung weiterer Informationen, Dokumente und Informationen effizient verwalten und übersichtlich darstellen, Auswerten, präsentieren und Tendenzen darstellen – im Tool ohne Medienbruch, Die Software wird permanent weiterentwickelt, Kunden-Erfahrungen und -Anregungen fließen ein, Keine zusätzliche Hard- und Software durch die Integration in Ihr Lotus-Notes Aktuelle Releases, Hotline und Support im Wartungsvertrag enthalten. Eine ordnungsgemäße Buchführung muss formalen und inhaltlichen Prinzipien genügen ...
Wie beraten SIE das Thema Altersvorsorge einfacher und trotzdem erfolgreicher?Wie beraten SIE das Thema Altersvorsorge einfacher und trotzdem erfolgreicher? 
Die FinanzPlaner-Software PROfessional ermöglicht Ihnen den Aufstieg in die mehrdimensionale Kundenberatung, d.h. losgelöst von Produkten, neutral und unabhängig in die Strategieberatung aufzusteigen. Dies gilt speziell für Ihre Altersvorsorgeberatung! Lernen Sie durch unsere KOSTENFREIEN Webinare die Software kennen und erhalten Sie obendrein einen Leitfaden für den erfolgreichen Umgang mit dem FinanzPlaner PRO und die dazu passende Gesprächsführung. In unseren KOSTENFREIEN Webinaren erhalten Sie außerdem einige Interessante Tipps und Tricks ...
FundLine-O - System zur Automatisierung von außerbörslichen Fonds-Orders  
Der Orderprozess von Investmentfonds ist bei einer Vielzahl von Finanzdienstleistern durch Medienbrüche gekennzeichnet. Fondsorders werden aus dem Buchungssystem manuell übernommen und zu Blockorders zusammengefasst. Der Orderauftrag wird in der Regel per Telefax übermittelt. Insgesamt erweist sich diese Vorgehensweise als arbeitsintensiv und fehleranfällig in der Praxis. Von besonderer Bedeutung ist zudem, dass sämtliche Fondsorders bis zu einer bestimmten Uhrzeit ('Cut-Off-Zeit) bei einer KAG eingetroffen sein müssen ...
audimexSD - Revisionssoftware für kleine Interne RevisionseinheitenaudimexSD - Revisionssoftware für kleine Interne Revisionseinheiten 
AudimexSD ist die Revisionssoftware für kleine Revisionseinheiten, die einen pragmatischen Prüfungsansatz ohne hohe Investitionskosten verfolgen. audimexSD ist die Nachfolgeversion der im deutschen Mittelstand fest etablierten Revisionssoftware explAudit. audimexSD ist angelehnt an die für die Revisionseinheiten großer Unternehmen entwickelte Software audimexEE, die national und international branchenübergreifend eingesetzt wird. Die Highlights der Software auf einen Blick: konsequente Konzentration auf den Bedarf kleiner Revisionseinheiten ...
Revisions-Daten-Informations-System - wahlweise: Relationale Datenbanken oder Lotus Notes   
Unsere konzernfähige Revisionssoftware REDIS / REDIS.win ist sowohl für relationale Datenbanken (Microsoft SQL Server oder Oracle), als auch für Lotus Notes (Domino) konzipiert. REDIS /REDIS.win ermöglicht einen strukturierten Arbeitsablauf und entlastet den Revisor/Prüfer gleichzeitig von Routinetätigkeiten durch elektronische Verteilung und Archivierung der Prüfungsdokumente. Vom risikoorientierten Prüfungsansatz, der Prüfungsplanung mit hinterlegten Prüfbereichen, Sachgebieten und Checklisten ...
System zur Distribution und Qualitätssicherung von Kurs- und Preisinformationen  
Die Verwendung falscher Kursinformationen stellt für Finanzdienstleister ein großes Risikopotential dar. Beispielsweise bei der Berechnung von Fonds-Rücknahmepreisen kann die Verwendung falscher Kursinformationen für Finanzdienstleister mit enormen Risiken und daraus resultierenden Schadensfällen verbunden sein. Nach der Philosophie von abraxas erfolgt die Kursversorgung zentral in einem vorgelagerten Prozess. RiskLine-P fragt gezielt Kursinformationen verschiedener Qualitäten (realtime / delayed / end-of-day) bei verschiedenen Datenlieferanten ab, prüft diese ...
zeige 1 bis 20 (von insgesamt 88 Einträgen)
Seiten12345
Counter