SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Energiemanagement

Energiemanagement

Was versteht man unter Energiemanagement?

Unter "Energiemanagement" versteht man die systematische Planung, Überwachung und Steuerung des Energieverbrauchs in Unternehmen, Gebäuden oder Produktionsanlagen mit dem Ziel, Energieeffizienz zu verbessern, Kosten zu senken und Umweltauswirkungen zu reduzieren. Dabei werden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um den Energieverbrauch zu optimieren, erneuerbare Energiequellen zu nutzen und den Einsatz von Energie effizienter zu gestalten.

Typische Funktionen einer Software im Bereich "Energiemanagement" sind:

  1. Energieverbrauchsüberwachung: Erfassung und Überwachung des Energieverbrauchs in Echtzeit für verschiedene Anlagen, Gebäude oder Prozesse.

  2. Lastprofilanalyse: Analyse des Energieverbrauchs über bestimmte Zeiträume, um Lastspitzen zu identifizieren und potenzielle Einsparungen zu erkennen.

  3. Energieeffizienz-Benchmarking: Vergleich des eigenen Energieverbrauchs mit Branchenstandards oder anderen Unternehmen, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren.

  4. Energieaudits: Durchführung von Audits zur Bewertung des Energieverbrauchs und zur Identifizierung von Einsparpotenzialen.

  5. Energiemonitoring: Kontinuierliche Überwachung und Analyse von Energieverbrauchsdaten, um Trends zu identifizieren und Verbrauchsmuster zu verstehen.

  6. Optimierung von Energieverträgen: Verwaltung von Energieverträgen und Tarifen sowie Optimierung der Vertragsbedingungen zur Senkung der Energiekosten.

  7. Integration erneuerbarer Energien: Einbindung von erneuerbaren Energiequellen wie Solar- oder Windenergie in das Energiemanagementsystem zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks.

  8. Automatisierung von Energiekontrollen: Automatisierung von Prozessen zur Kontrolle und Regelung des Energieverbrauchs, z. B. durch intelligente Steuerungssysteme oder Zeitschaltuhren.

  9. Berichterstattung und Compliance: Erstellung von Berichten über Energieverbrauch, Kosten und Einsparungen sowie Einhaltung gesetzlicher Anforderungen und Umweltstandards.

 

Die Funktion / Das Modul Energiemanagement gehört zu:

Betriebsmittelmanagement

Außenflächenverwaltung
Ausweis
Cafeteria-Management
Diätberechnung
Digitale Beschilderungen
Entsorgerverwaltung
Entsorgungsnachweis
Geräteumzüge
kaufmännische Gerätedaten
Küchenmanagement
Leasingmanagement
Lizenzmanagement
Menüdruck
Menüplanung
Nutzung und Verfügbarkeit
Objektverwaltung
Prüfplaketten
Raumbuch
Raumleitsystem
Raumverwaltung
Sammelstellen-Management
Verkaufsflächenmanagement
Verlagsauslieferung
Versicherungsmanagement

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Energiemanagement:

:becosoft-Immo - Professionelles Immobilienmanagement
AT+C VM.7 - CAFM Facility Management Software
Axxerion - Prozessoptimierung im Standard von Morgen
CareOffice - Instandhaltungssoftware
facility (24) - CAFM-Software
IFS Ultimo Fleet Management Software
KeyLogic - Die integrative CAFM-Lösung für Ihr Facility Management
M-KART Wartungs- und Instandhaltungssoftware
METRAVIEW ENERGY
MService 4.0 - All-In-One-Software - Steuerungssystem für Arbeitsprozesse
orgavision - Die intuitivste Software für QM, Wissensmanagement, Prozesse & IMS
SPARTACUS Facility Management®
TOM - Software für Instandhaltung, Wartung & Facility Management
VertiGIS FM - Infrastruktur und Facility Management Software